Neue Rezepte

Tandoori Chicken Wings

Tandoori Chicken Wings


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Diese würzigen, spritzigen Flügel profitieren von nur 2 Stunden in der Marinade, aber wenn Sie die Zeit und die Entschlossenheit haben, werden volle 8 Stunden Magie möglich. Der Joghurt macht das Hühnchen beim Sitzen zart. Je weiter im Voraus Sie dieses Rezept zubereiten, desto besser!

Zutaten

  • 3 Pfund Chicken Wings, Drumettes und Flats getrennt
  • 4 mittelgroße Fresno-Chilis, Stiele entfernt, grob gehackt
  • 1 3" Stück Ingwer, geschält, fein gerieben
  • 1 Esslöffel. plus 1½ TL. geräucherte Paprika
  • 2¼ Tassen Korianderblätter mit zarten Stielen, geteilt
  • ¾ Tasse Vollmilchjoghurt
  • Pflanzenöl (für Grill)
  • Zitronenspalten (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • Hähnchenflügel großzügig mit Salz würzen und in einen wiederverschließbaren 1-Gallonen-Plastikbeutel geben.

  • Chilis, Ingwer, Knoblauch, Garam Masala, Paprika und 2 Tassen Koriander in einer Küchenmaschine fein hacken. Fügen Sie Joghurt und Zitronensaft hinzu und pulsieren Sie, wobei Sie die Seiten nach Bedarf abkratzen, bis sie glatt und gut vermischt sind. Gießen Sie Marinade in Beutel mit Huhn. Beutel verschließen und wenden, um das Hühnchen gleichmäßig mit Marinade zu bestreichen. Kühlen Sie mindestens 2 Stunden und bis zu 8.

  • Lassen Sie das Huhn 1 Stunde vor dem Grillen bei Raumtemperatur ruhen.

  • Bereiten Sie einen Grill für mittlere Hitze vor; Öl Rost. Hähnchen aus der Marinade nehmen, überschüssiges Fleisch wieder in den Beutel tropfen lassen und grillen, dabei alle 3–4 Minuten wenden, bis es stellenweise verkohlt und durchgegart ist, insgesamt 10–12 Minuten. Auf einen Teller geben und 5 Minuten ruhen lassen.

  • Restliche ¼ Tasse Koriander hacken und über die Flügel streuen. Mit Zitronenspalten daneben servieren.

Abschnitt "Bewertungen" Ich liebe dieses Rezept! Habe diese neulich Abend für meine Familie gemacht und war ein großer Hit. Supereinfach und lecker. Der Umzug mit dem Joghurt gefällt mir sehr gut...daran hätte ich nie gedacht!Danke Molly und BA für diesen leckeren indischen Leckerbissen! Kommen Sie weiter! Was zum ?Get Off Your High Horse - Tandoor ist eine Art Ofen und keine bestimmte Mischung. Der Begriff Tandoor /tɑːnˈdʊər/ bezieht sich auf eine Vielzahl von Öfen, am bekanntesten ist ein zylindrischer Ton- oder Metallofen beim Kochen und Backen. Der Tandoor wird in Süd-, Zentral- und Westasien sowie im Südkaukasus zum Kochen verwendet. Die Hitze für einen Tandoor wurde traditionell durch ein Holzkohle- oder Holzfeuer erzeugt, das im Tandoor selbst brannte, wodurch das Essen Live-Feuer, Strahlungshitzekochen und Heißluft, Konvektionskochen und Räuchern durch das Fett und das Essen ausgesetzt wurde. .."bis zu 24 Stunden"? Was?! Jeder informierte Rezeptschreiber oder indische Koch weiß, dass eine Zitrusmarinade Proteine ​​​​in Hühnchen nach etwa 8 Stunden zu Brei denaturiert. Es wird nach 24 Stunden in einem Zitrusbad zu Ceviche-Hühnchen. Das saure Einweichen über Nacht wurde immer wieder entlarvt. Und wo ist das Kasoori Methi oder Kaschmir Red Chili oder Chaat Masala oder Kreuzkümmel oder Koriander? Du erwähnst Garam Masala, aber das allein macht keinen Tandoori-Mix aus, obwohl er Elemente von einem hat. Sicher gibt es Variationen, aber das ist keine. Der Autor und Herausgeber dieses Rezepts sind unzureichend informiert und diskreditieren die ansonsten verlockenden Rezepte unserer Website. Indische Gerichte und deren Adaptionen sollten öfter BA machen, aber bitte wissen Sie zuerst, wovon Sie sprechen.

Einfaches Tandoori Masala von Grund auf neu + Tandoori Chicken Wings Rezept

Eine meiner Lieblingsmethoden zum Kochen ist, sich von meinem Lehmofen abzuheben, oder Tandoor, mit dem Feuer, das 100’ Grad erreicht, während ich sorgfältig und gekonnt die erstaunlichsten Tandoori-Gerichte zubereite.

Ich habe noch nie einen Tandoor benutzt, was völlig in Ordnung ist, weil ich glaube nicht, dass ich jemanden kenne, der tatsächlich einen hat. Das bedeutet, dass Sie definitiv nicht in ein Tandoor investieren oder riskieren müssen, den halben Garten zu verbrennen, um zu Hause köstliches Tandoori-Hühnchen zu genießen! Mischen Sie einfach eine Portion dieses einfachen Tandoori-Masalas und genießen Sie Ihr Lieblings-Tandoori-Hähnchen jederzeit.

Aufgewachsen war Tandoori-Hühnchen immer ein Familienliebling.

Normalerweise hatten wir immer ein Glas Tandoori-Paste im Kühlschrank und warteten darauf, dass die Tandoori-Hühnchen-Stimmung aufkam (was oft der Fall war). Es ist schwer, in einer sechsköpfigen Familie viele Dinge zu vereinbaren, auf die man sich zum Abendessen einigen kann, aber Tandoori-Hühnchen war immer ein Hit.

Als Erwachsener experimentierte ich mit Tandoori-Gewürzmischungen, die ich viel praktischer fand als eine große Flasche Paste, die wertvollen Platz im Kühlschrank beanspruchte. Ich habe verschiedene im Laden gekaufte Pakete ausprobiert und gesehen, welches unser Favorit war. Als ich anfing, mir bewusster zu werden, was in meinen Körper gegeben wurde, und #LifeFromScratch zu leben, begann ich, die Etiketten von allem, was ich kaufte, zu lesen. Mir ist aufgefallen, dass die meisten Tandoori-Gewürzpackungen (sowie diese Pastengläser) die mysteriöse erste Zutat „Gewürze“ enthielten, gefolgt von einer Liste von Konservierungsstoffen und Farbstoffen. Huch!


Tandoori Flügel

Ich bin mir nicht sicher, warum ich so lange gebraucht habe, um ein Tandoori-Wings-Rezept zu teilen, weil ich bisher viele von “tandoori” inspirierte Mahlzeiten auf meinem Blog geteilt habe, aber ihr werdet SO froh sein, dass ich es endlich getan habe! ! Diese Flügel sind SOOO gut, und sie werden für eine ärgerlich lange Zeit nicht gebraten ODER mariniert.

Ich bevorzuge eigentlich gebackene Flügel, weil sie super zart und nicht ausgetrocknet sind! Der Trick besteht darin, sie zuerst bedeckt zu kochen und sie dann nur für ein wenig aufzudecken, um sie ein wenig knusprig zu machen.

Das Marinieren dieser Flügel in Joghurt macht das Fleisch auch super zart und das Tandoori Masala verleiht den Flügeln diese tolle Farbe und einen schönen Rauchgeschmack! Stellen Sie nur sicher, dass Sie Vollmilchjoghurt verwenden, damit die Marinade dick und nicht wässrig ist.

Ich habe diese Flügel mit der Schalotten-Jalapeño-Crema aus meinen schwarzen Bohnen-Nachos serviert und echt, es war eine PARTY in meinem Mund! ! Nicht um mein eigenes Horn zu schlagen, aber diese Flügel waren SO VERDAMMT gut. Ich setzte mich und die meisten von ihnen direkt nachdem ich mit dem Fotografieren fertig war!

Ich denke, Paneer als Sub für das Huhn zu verwenden, wäre auch köstlich! Auch das Servieren mit einigen frisch geschnittenen Zwiebeln, viel Koriander und ein paar Zitronenscheiben ist der Schlüssel!


Tandoori Chicken Wings - Rezepte

Für die Flügel
1. Erhitzen Sie das Öl in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze. Garam Masala, Cayenne, Paprika, Koriander, Kreuzkümmel und Kurkuma hinzufügen und unter Rühren ca. 2 Minuten rösten, bis es duftet. Tomatenmark, Ingwer und Knoblauch dazugeben und unter Rühren ca. 1 Minute kochen. In eine große Schüssel umfüllen und Joghurt und 2 Teelöffel Salz einrühren. Fügen Sie die Hähnchenflügel hinzu und werfen Sie sie gut um. Abgedeckt mindestens 3 Stunden und bis zu 8 Stunden kühl stellen.

2. Ofengestelle im oberen und unteren Drittel des Ofens positionieren und den Ofen auf 425 Grad F vorheizen. 2 Backbleche mit Rand mit Folie und dann einem Stück Pergamentpapier auslegen. Das Pergamentpapier leicht einölen.

3. Ordnen Sie die Hähnchenflügel auf den vorbereiteten Backblechen in einer einzigen Schicht an. Backen, bis sie auf der Unterseite goldbraun sind, etwa 30 Minuten. Die Flügel umdrehen, die Position der Backbleche ändern und weiter backen, bis sie rundum knusprig und goldbraun sind, weitere 15 bis 20 Minuten.

4. Ei und Wasser verquirlen und die Brie-Packung mit der Eimischung bestreichen.

Für die Raita
5. Kombinieren Sie Joghurt, Koriander, Limettensaft, Gurke und 1/4 Teelöffel Salz in einer kleinen Schüssel. Mindestens 30 Minuten vor dem Servieren im Kühlschrank kalt stellen.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Pfund Hühnchen, in Stücke geschnitten
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Zitrone, entsaftet
  • 1 ¼ Tassen Naturjoghurt
  • ½ Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Teelöffel geriebene frische Ingwerwurzel
  • 2 Teelöffel Garam Masala
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel gelbe Lebensmittelfarbe
  • 1 Teelöffel rote Lebensmittelfarbe
  • 2 Teelöffel fein gehackter Koriander
  • 1 Zitrone, in Spalten geschnitten

Hähnchenteile von der Haut befreien und längs einschneiden. In eine flache Schüssel geben. Beide Seiten des Hähnchens mit Salz und Zitronensaft beträufeln. 20 Minuten beiseite stellen.

In einer mittelgroßen Schüssel Joghurt, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Garam Masala und Cayennepfeffer vermischen. Mischen, bis glatt. Gelbe und rote Lebensmittelfarbe einrühren. Verteilen Sie die Joghurtmischung über das Hühnchen. Abgedeckt 6 bis 24 Stunden kalt stellen (je länger, desto besser).

Einen Außengrill auf mittlere Hitze vorheizen und leicht ölen.

Kochen Sie das Huhn auf dem Grill, bis es nicht mehr rosa ist und der Saft klar wird. Mit Koriander und Zitronenspalten garnieren.


Hühnchen-Tandoori

Eines der emblematischsten indischen Gerichte!
Wenn Sie jedes Mal, wenn Sie in ein indisches Restaurant gehen, das Hühnchen-Tandoori bestellen, dann ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie!

Es ist eigentlich ganz einfach!
Sie können Tandoori-Gewürzmischungen in Supermärkten finden, aber Sie können auch Ihre eigene Mischung herstellen.

Sie können dieses Hühnchen-Tandoori mit einer Minzsauce und Reis servieren.

Siehe vollständiges Hühnchen-Tandoori-Rezept unten!

  • 2 Einheiten Hähnchenschenkel (Sie können die Haut abziehen, wenn Sie möchten)
  • 2 cm frische Ingwerwurzel (ca. 3/4 Zoll)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1,5 Esslöffel Tandoori-Gewürze (siehe Anmerkungen)
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Dose griechischer Joghurt (125 ml / 0,5 Tasse)
  • 1 Einheit Limette
  • 2 Einheiten Hähnchenschenkel (Sie können die Haut abziehen, wenn Sie möchten)
  • 2 cm frische Ingwerwurzel (ca. 3/4 Zoll)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1,5 Esslöffel Tandoori-Gewürze (siehe Anmerkungen)
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Dose griechischer Joghurt (125 ml / 0,5 Tasse)
  • 1 Einheit Limette

Knoblauch, Ingwer und Gewürze können dem eigenen Geschmack angepasst werden.

Fertige Tandoori-Gewürzmischungen findest du im Handel. Wenn nicht, können Sie zu gleichen Teilen gemahlenen Ingwer, gemahlenen Kreuzkümmel, gemahlenen Koriander, Paprika, Kurkuma, Salz und Cayennepfeffer mischen. Sie können die Mengen nach Ihrem Geschmack anpassen.

Tipp für die Marinade: Du kannst einen Gefrierbeutel verwenden, einfach die Marinade und das Hähnchen in den Beutel gießen, etwas massieren und im Kühlschrank aufbewahren


Zutaten

  • Koscheres Salz - nach Geschmack.
  • Große Knoblauchzehe - 1 Nr. (Es sollte zertrümmert werden)
  • Frische Ingwerwurzel - 2 bis 3 dicke Scheiben.
  • Tandoori Gewürzpulver - 2 heilende Esslöffel. (Sie können auch etwas rote Lebensmittelfarbe nach Belieben behalten)
  • Einfacher Vollmilchjoghurt - 2 Tassen.
  • Hühnerflügel - 1 1/2 Pfund. (Sie müssen in Drumette und Wingette getrennt werden)
  • #Soße#
  • Serrano-Pfeffer - 1/2 (Es sollte entkernt werden und Sie müssen es fein hacken)
  • Koscheres Salz - nach Geschmack.
  • Gemahlener Kreuzkümmel -3/4 Teelöffel.
  • Zubereitetes Koriander-Chutney - 1 Esslöffel.
  • Einfacher Vollmilchjoghurt - 1 1/2 Tassen.
  • #Garnieren#
  • Limettenspalten
  • Gehackter Koriander

Vorbereitung

Kombinieren Sie in einer großen Schüssel Tomatenmark, Gewürze, Ingwer, Öl, Salz und 2 Tassen Joghurt. Jeden Hähnchenflügel an der Unterseite, über und unter den Gelenken aufschlitzen und zur Joghurtmischung geben. Mindestens 30 Minuten oder bis zu 8 Stunden abgedeckt im Kühlschrank marinieren (vor dem Garen auf Raumtemperatur bringen).

Erhitzen Sie den Grill mit dem Gestell 8 Zoll von der Wärmequelle entfernt. 2 Backbleche mit Rand leicht einölen und die Flügel in einer einzigen Schicht zwischen den Blättern aufteilen. Grillen Sie jedes Blatt, bis es goldbraun und durchgegart ist, wenden Sie das Hühnchen und drehen Sie die Blätter auf halbem Weg, 16 bis 18 Minuten. Flügel mit Chutney bestreichen. Apfel in den restlichen Becher Joghurt einrühren und mit Flügeln zum Dippen servieren.

Rezept nachgedruckt von Martha Stewart's Appetizers: 200 Rezepte für Dips, Aufstriche, Snacks, kleine Teller und andere köstliche Vorspeisen, plus 30 Cocktails.


Schritte

Alle oben genannten Gewürzzutaten mischen und in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Hähnchenflügel in eine große Schüssel oder in zwei große wiederverschließbare Beutel geben.

Öl, Knoblauch, Ingwer, Jalapeno, Joghurt, Zitronensaft und Tandoori Masala in die Schüssel einer Küchenmaschine geben. Bis glatt verarbeiten. Die Hähnchenflügel in Beuteln darüber gießen und gut bestreichen. Am besten über Nacht, aber mindestens vier Stunden im Kühlschrank marinieren.

Den Grill bei mittlerer Hitze vorheizen. Hähnchenflügel aus der Marinade nehmen und entsorgen. 30 Minuten mit geschlossenem Deckel auf der oberen Schiene grillen. Die Flügel auf dem oberen Rost reduzieren das Aufflammen, aber behalten Sie sie während des Kochens im Auge. Wenden und weitere 20–30 Minuten grillen oder bis sie knusprig und durchgegart sind.

Die Flügel auf einer Platte über dem gemischten Salatgrün servieren. Mit frischen Zitronenspalten und Korianderzweigen garnieren.


Was zu Tandoori-Hühnchen servieren?

Folgendes serviere ich mit Tandoori Chicken:

Safranreis– liebe den Farbkontrast! Rezept unten. Zur Not reicht auch einfacher Basmatireis (oder ein anderer Reis nach Wahl).

Minzjoghurt– Die Frische der Minze und des kühlen Joghurts passt so gut zu allen indischen Dingen. Rezept unten.

Beilagensalat*– Probieren Sie diesen indischen Tomatensalat oder verwenden Sie das gleiche Dressing mit Gurkenscheiben. Sehen Sie sich andernfalls diesen Kohl- und Karottensalat mit Kokosnuss nach südindischer Art an. Eine einfachere Alternative ist Everyday Cabbage Salad (steht in den Rezeptnotizen).

Fladenbrot – Wenn Naan heiß begehrt ist, greife ich zu meinen Easy No Yeast Flatbreads. Da es kein freches Curry ist, bepinsle ich die Fladenbrote gerne mit Knoblauchbutter für zusätzlichen Geschmack – SO GUT!

* Frische Beilagensalate sind in der indischen Küche weniger verbreitet, Gemüse wird eher gekocht. Lassen Sie sich also nicht zu sehr auf einen authentischen frischen Beilagensalat ein – gehen Sie nach Belieben! – Nagi x



Bemerkungen:

  1. Yorisar

    Eine sehr interessante Idee

  2. Mensah

    Mir scheint, du hast Recht

  3. Vuzahn

    ich verstehe nicht

  4. Cristos

    Das liegt daran, dass es zu oft ist :)

  5. Aristaeus

    Ich kann mich nicht erinnern, wo ich es las.

  6. Adham

    Ich trete bei. All dies ist wahr.



Eine Nachricht schreiben