Neue Rezepte

21 Essential Backyard Barbecue Classics Diashow

21 Essential Backyard Barbecue Classics Diashow

Stellen Sie sicher, dass Sie diese Grillklassiker bei Ihrem nächsten Grillabend im Garten einbeziehen

iStock

21 unverzichtbare Klassiker des Hinterhof-Grillens

Eine der besten Möglichkeiten, einen Sommertag zu verbringen, ist mit einem kalten Getränk in der einen Hand und einer abgenutzten Zange in der anderen, während die Sonne über ihnen scheint und sich Freunde im Garten versammeln. Grillen im Garten ist eine wunderbare Möglichkeit, die wärmeren Monate zu feiern. Es gibt Getränke auf Eis, Pappteller, um das Aufräumen zum Kinderspiel zu machen, und gutes Essen für alle.

Stellen Sie also sicher, dass einige dieser Starspieler bei Ihrem nächsten Grillabend im Garten anwesend sind. Es ist nicht notwendig, sie alle aufzunehmen, aber es ist immer schön, einen Kindheitsfavoriten oder einen rein amerikanischen Klassiker irgendwo in der Mischung zu sehen. Also mach weiter und sieh dir diese 21 unverzichtbaren Grillklassiker für den Hinterhof an, ohne die kein Grillabend im Sommer komplett wäre.

Apfelkuchen

iStock

Amerikanischer als Apfelkuchen geht es nicht, oder? Mit einem Klecks frisch geschlagener Sahne oder leckerem Vanilleeis ist ein Stück Apfelkuchen der perfekte Grillklassiker, auf den Sie beim Grillen nicht verzichten können.

Für dieses klassische Apfelkuchen-Rezept klicken Sie hier.

Barbecue Soße

iStock

Es versteht sich von selbst, dass Barbecue-Sauce ein Muss bei jedem Grillen im Garten ist. Warum nicht versuchen, Ihre eigenen zu machen? Sobald Sie ein Rezept beherrschen, können Sie es optimieren und Ihre ganz eigene Sauce kreieren, die auf Ihren Geschmack zugeschnitten ist. Verlassen Sie sich nie wieder auf im Laden gekaufte!

Gebackene Bohnen

iStock

Schweinefleisch Hintern

iStock

Burger

iStock

Ein rein amerikanischer Burger ist schwer zu schlagen, und Sie werden die Leute mit Sicherheit enttäuschen, wenn Sie bei Ihrem nächsten Grillabend im Garten nicht mindestens einen Burger mitnehmen. Es ist wichtig, den Gästen die Standards zu bieten, die sie erwarten, aber wenn Sie etwas anderes mögen, probieren Sie doch einen Burger mit einer Mischung aus Lamm-, Schweine- und Rinderhackfleisch.

Klicken Sie hier, um das Malbec-Burger-Rezept von Adam Richman zu erhalten.

Krautsalat

iStock

Krautsalat hat leider einen etwas angeschlagenen Ruf. Zu viele Leute verbinden es mit einem klebrigen, geschmacklosen, Mayonnaise-gesättigten Haufen anämischen Kohls. Wenn auch Sie unglückliche Krautsalat-Begegnungen hatten, dann probieren Sie einen asiatischen Krautsalat für etwas voller Geschmack und Textur. Es wird sicher selbst den engagiertesten Kohlzyniker bekehren.

Für das asiatische Krautsalat-Rezept klicken Sie hier.

Kirschkuchen

iStock

Ein Kirschkuchen voller säuerlicher, saftiger Kirschen verleiht jedem Gartengrill einen wunderbaren Glanz und Farbe. Wenn Sie eine im Laden gekaufte Kruste verwenden, ist dieser Kuchen im Handumdrehen zusammen!

Für das beste Kirschkuchen-Rezept klicken Sie hier.

Maiskolben

iStock

Sobald Mais Saison hat, wird der Sommer unendlich süßer! Während perfekt reifen Mais einfach gegrillt und in Butter bestrichen köstlich schmeckt, sorgen ein Hauch von süßem Paprika und etwas frischer Koriander für eine leckere Variante eines Klassikers, den jeder lieben wird.

Für das würzige Koriander-Mais-Kolben-Rezept klicken Sie hier.

Corn Salsa

iStock

Gebratenes Huhn

iStock

Ahh, Brathähnchen – saftig, knusprig und lecker. Die Magie des Brathähnchens macht es heiß, kalt und jeder Temperatur dazwischen köstlich, so dass es möglich ist, es zu Beginn eines Grillabends zuzubereiten und es für den Rest des Tages zu genießen!

Klicken Sie hier für das Rezept für perfektes Brathähnchen.

Fruchtsalat

iStock

Gegrilltes Hühnchen

iStock

Hotdogs

iStock

Vergessen Sie im Laden gekaufte Gewürze. Peppen Sie Ihre Grill-Hotdogs im Garten auf, indem Sie Ihre eigenen Beläge zubereiten. Hausgemachter Senf, hausgemachte Gurken oder Ihre eigene Zwiebelsauce – welche Gewürze Sie auch immer zubereiten, wird das Hot-Dog-Erlebnis für jeden dramatisch verbessern!

Für das Rezept für Hot Dog Zwiebelsauce klicken Sie hier.

Gegrillte Kebabs

iStock

Rippen

iStock

Rippen sind, wenn sie richtig gemacht werden, saftig, zart vom Knochen, unordentlich und gut zum Fingerlecken. Wenn Sie Lust auf Rippchen haben, zögern Sie nicht eine Minute länger. Was gibt es Schöneres als langsam gegarte Rippchen mit Ihrer Lieblings-Barbecue-Sauce? Profi-Tipp: Verzichten Sie beim Essen darauf, Weiß zu tragen.

Klicken Sie hier, um das Rezept für trocken geriebene Rippchen nach Memphis-Art zu erhalten.

Pulled Pork

iStock

Pulled Pork, angerichtet mit Barbecue-Sauce und eingeklemmt zwischen zwei kuschelig-weichen Brötchen mit hellem Krautsalat, der die reiche Süße durchschneidet – welch Harmonie! Für den wahren Pulled-Pork-Anhänger könnten ein Teller und eine Gabel alles sein, was Sie brauchen. Pulled Pork ist in jedem Fall ein leckerer Grillklassiker, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Für das Rezept für Pulled Pork mit hausgemachter Barbecue-Sauce klicken Sie hier.

Makkaronisalat

iStock

Cremig und kühlend ergänzt der Makkaroni-Salat die Schärfe und Reichhaltigkeit von gegrilltem Fleisch und Saucen. Makkaronisalat sollte sauer sein, mit knackigem Sellerie und heller, frischer Petersilie. Fügen Sie Speck und Avocado hinzu, um die klassische Grillseite zu verfeinern.

Klicken Sie hier für das Rezept für Speck und Avocado-Makkaroni-Salat.

Schweinefilet

iStock

Kartoffelsalat

iStock

Wie Makkaronisalat bietet Kartoffelsalat einen kühlen und oft knusprigen und säuerlichen Geschmack, der sich von den süßeren und stärker gewürzten Grillgerichten abhebt. Kartoffeln haben den zusätzlichen Bonus, glutenfrei und voller Ballaststoffe und Vitamine zu sein! Es gibt viele wunderbare Variationen von Kartoffelsalat, und Sie können ganz einfach Zutaten hinzufügen, die Sie ansprechen – Käse, Tomaten, Kapern, was immer Ihnen gefällt! Versuchen Sie es mit Olivenöl und Zitronensaft anstelle von Mayonnaise für ein schönes, leichteres Gericht.

Für das Rezept für gegrillten Kartoffelsalat mit Basilikum, Blauschimmelkäse und Tomaten klicken Sie hier.

Steak

iStock

Ein Steak auf dem Grill spricht wirklich für sich. Wenn Sie einen schönen Schnitt haben (wie Rib-Eye oder New York Strip), dann müssen Sie nur noch würzen und sicherstellen, dass Sie ihn richtig zubereiten, um ein göttliches Grillgericht im Hinterhof zu erhalten.

Für das beste Grillsteak-Rezept klicken Sie hier.

Wassermelonensalat

iStock

Ein kühler und knackiger Wassermelonensalat an einem heißen Tag löscht den Durst und befriedigt die Geschmacksnerven. Süße und perfekt reife Wassermelone passt gut zu salzigem Feta, und wenn Sie diese Kombination noch nie probiert haben, dann empfehle ich Ihnen dringend, sie sofort zu machen. Es ist ein perfekter, erfrischender Salat für ein Grillen im Garten an einem heißen Tag.

Für das Rezept für Wassermelonen-Feta-Käse-Salat klicken Sie hier.


45 klassische Sommerrezepte für die ganze Saison

Unser am häufigsten geteiltes Brathähnchenrezept aller Zeiten, dieser Klassiker aus dem Süden ist außen perfekt knusprig und innen saftig. Dieses Rezept versetzt Sie zurück in die Zeit, als Ihre Mutter ihr berühmtes Hühnchen frittierte. Weichen Sie Ihr Huhn mindestens zwei Stunden vor dem Braten in Buttermilch ein. Wir versprechen &ndash, es wird nichts weniger als Fingerlecken sein - guter, reiner Südstaaten-Komfort.

Eine gehäufte Portion Mama's Fried Chicken zu genießen, wird Sie an Ihre Kindheit erinnern, als Mama Ihnen sagte, Sie sollen nach der Sonntagskirche mit Ihren Geschwistern im Garten spielen, während sie das Essen zubereitet. Kein Zweifel, es wäre komplett mit Kartoffelpüree, Grünkohl und Mac & Käse. Es gibt kein anderes Gericht, das so typisch südländisch ist.

Sind Sie neugierig auf das Geheimnis dieses dekadenten Rezepts? Es ist die Buttermilch. Wenn Sie das Huhn vor dem Braten mindestens zwei Stunden in Buttermilch einweichen, wird sichergestellt, dass das Gericht außen perfekt goldbraun und innen zart ist. Vergessen Sie natürlich nicht, am Montagmorgen aus den Resten Hühnchen und Waffeln zu machen!


45 klassische Sommerrezepte für die ganze Saison

Unser am häufigsten geteiltes Brathähnchen-Rezept aller Zeiten, dieser Südstaaten-Klassiker ist außen perfekt knusprig und innen saftig. Dieses Rezept versetzt Sie zurück in die Zeit, als Ihre Mutter ihr berühmtes Hühnchen frittierte. Weichen Sie Ihr Huhn mindestens zwei Stunden vor dem Braten in Buttermilch ein. Wir versprechen &ndash, es wird nichts weniger als Fingerlecken sein - guter, reiner Südstaaten-Komfort.

Eine gehäufte Portion Mama&rsquos Fried Chicken zu genießen, wird Sie an Ihre Kindheit erinnern, als Mama Ihnen sagte, Sie sollen nach der Sonntagskirche mit Ihren Geschwistern im Garten spielen, während sie das Essen zubereitet. Kein Zweifel, es wäre komplett mit Kartoffelpüree, Grünkohl und Mac & Käse. Es gibt kein anderes Gericht, das so typisch südländisch ist.

Sind Sie neugierig auf das Geheimnis dieses dekadenten Rezepts? Es ist die Buttermilch. Wenn Sie das Huhn vor dem Braten mindestens zwei Stunden in Buttermilch einweichen, wird sichergestellt, dass das Gericht außen perfekt goldbraun und innen zart ist. Vergessen Sie natürlich nicht, am Montagmorgen aus den Resten Hühnchen und Waffeln zu machen!


45 klassische Sommerrezepte für die ganze Saison

Unser am häufigsten geteiltes Brathähnchen-Rezept aller Zeiten, dieser Südstaaten-Klassiker ist außen perfekt knusprig und innen saftig. Dieses Rezept wird Sie in die Zeit zurückversetzen, als Ihre Mutter ihr berühmtes Hühnchen frittierte. Weichen Sie Ihr Hähnchen mindestens zwei Stunden vor dem Braten in Buttermilch ein. Wir versprechen &ndash, es wird nichts weniger als Fingerlecken sein - guter, reiner Südstaaten-Komfort.

Eine gehäufte Portion Mama's Fried Chicken zu genießen, wird Sie an Ihre Kindheit erinnern, als Mama Ihnen sagte, Sie sollen nach der Sonntagskirche mit Ihren Geschwistern im Garten spielen, während sie das Essen zubereitet. Kein Zweifel, es wäre komplett mit Kartoffelpüree, Grünkohl und Mac & Käse. Es gibt kein anderes Gericht, das so typisch südländisch ist.

Sind Sie neugierig auf das Geheimnis dieses dekadenten Rezepts? Es ist die Buttermilch. Wenn Sie das Huhn vor dem Braten mindestens zwei Stunden in Buttermilch einweichen, wird sichergestellt, dass das Gericht außen perfekt goldbraun und innen zart ist. Vergessen Sie natürlich nicht, am Montagmorgen aus den Resten Hühnchen und Waffeln zu machen!


45 klassische Sommerrezepte für die ganze Saison

Unser am häufigsten geteiltes Brathähnchen-Rezept aller Zeiten, dieser Südstaaten-Klassiker ist außen perfekt knusprig und innen saftig. Dieses Rezept versetzt Sie zurück in die Zeit, als Ihre Mutter ihr berühmtes Hühnchen frittierte. Weichen Sie Ihr Huhn mindestens zwei Stunden vor dem Braten in Buttermilch ein. Wir versprechen &ndash, es wird nichts weniger als Fingerlecken sein - guter, reiner Südstaaten-Komfort.

Eine gehäufte Portion Mama's Fried Chicken zu genießen, wird Sie an Ihre Kindheit erinnern, als Mama Ihnen sagte, Sie sollen nach der Sonntagskirche mit Ihren Geschwistern im Garten spielen, während sie das Essen zubereitet. Kein Zweifel, es wäre komplett mit Kartoffelpüree, Grünkohl und Mac & Käse. Es gibt kein anderes Gericht, das so typisch südländisch ist.

Sind Sie neugierig auf das Geheimnis dieses dekadenten Rezepts? Es ist die Buttermilch. Wenn Sie das Huhn vor dem Braten mindestens zwei Stunden in Buttermilch einweichen, wird sichergestellt, dass das Gericht außen perfekt goldbraun und innen zart ist. Vergessen Sie natürlich nicht, am Montagmorgen aus den Resten Hühnchen und Waffeln zu machen!


45 klassische Sommerrezepte für die ganze Saison

Unser am häufigsten geteiltes Brathähnchenrezept aller Zeiten, dieser Klassiker aus dem Süden ist außen perfekt knusprig und innen saftig. Dieses Rezept versetzt Sie zurück in die Zeit, als Ihre Mutter ihr berühmtes Hühnchen frittierte. Weichen Sie Ihr Huhn mindestens zwei Stunden vor dem Braten in Buttermilch ein. Wir versprechen &ndash, es wird nichts weniger als Fingerlecken sein - guter, reiner Südstaaten-Komfort.

Eine gehäufte Portion Mama's Fried Chicken zu genießen, wird Sie an Ihre Kindheit erinnern, als Mama Ihnen sagte, Sie sollen nach der Sonntagskirche mit Ihren Geschwistern im Garten spielen, während sie das Essen zubereitet. Kein Zweifel, es wäre komplett mit Kartoffelpüree, Grünkohl und Mac & Käse. Es gibt kein anderes Gericht, das so typisch südländisch ist.

Sind Sie neugierig auf das Geheimnis dieses dekadenten Rezepts? Es ist die Buttermilch. Wenn Sie das Huhn vor dem Braten mindestens zwei Stunden in Buttermilch einweichen, wird sichergestellt, dass das Gericht außen perfekt goldbraun und innen zart ist. Vergessen Sie natürlich nicht, am Montagmorgen aus den Resten Hühnchen und Waffeln zu machen!


45 klassische Sommerrezepte für die ganze Saison

Unser am häufigsten geteiltes Brathähnchen-Rezept aller Zeiten, dieser Südstaaten-Klassiker ist außen perfekt knusprig und innen saftig. Dieses Rezept versetzt Sie zurück in die Zeit, als Ihre Mutter ihr berühmtes Hühnchen frittierte. Weichen Sie Ihr Hähnchen mindestens zwei Stunden vor dem Braten in Buttermilch ein. Wir versprechen &ndash, es wird nichts weniger als Fingerlecken sein - guter, reiner Südstaaten-Komfort.

Eine gehäufte Portion Mama&rsquos Fried Chicken zu genießen, wird Sie an Ihre Kindheit erinnern, als Mama Ihnen sagte, Sie sollen nach der Sonntagskirche mit Ihren Geschwistern im Garten spielen, während sie das Essen zubereitet. Kein Zweifel, es wäre komplett mit Kartoffelpüree, Grünkohl und Mac & Käse. Es gibt kein anderes Gericht, das so typisch südländisch ist.

Sind Sie neugierig auf das Geheimnis dieses dekadenten Rezepts? Es ist die Buttermilch. Wenn Sie das Huhn vor dem Braten mindestens zwei Stunden in Buttermilch einweichen, wird sichergestellt, dass das Gericht außen perfekt goldbraun und innen zart ist. Vergessen Sie natürlich nicht, am Montagmorgen aus den Resten Hühnchen und Waffeln zu machen!


45 klassische Sommerrezepte für die ganze Saison

Unser am häufigsten geteiltes Brathähnchen-Rezept aller Zeiten, dieser Südstaaten-Klassiker ist außen perfekt knusprig und innen saftig. Dieses Rezept wird Sie in die Zeit zurückversetzen, als Ihre Mutter ihr berühmtes Hühnchen frittierte. Weichen Sie Ihr Huhn mindestens zwei Stunden vor dem Braten in Buttermilch ein. Wir versprechen &ndash, es wird nichts weniger als Fingerlecken sein - guter, reiner Südstaaten-Komfort.

Eine gehäufte Portion Mama's Fried Chicken zu genießen, wird Sie an Ihre Kindheit erinnern, als Mama Ihnen sagte, Sie sollen nach der Sonntagskirche mit Ihren Geschwistern im Garten spielen, während sie das Essen zubereitet. Kein Zweifel, es wäre komplett mit Kartoffelpüree, Grünkohl und Mac & Käse. Es gibt kein anderes Gericht, das so typisch südländisch ist.

Sind Sie neugierig auf das Geheimnis dieses dekadenten Rezepts? Es ist die Buttermilch. Wenn Sie das Huhn vor dem Braten mindestens zwei Stunden in Buttermilch einweichen, wird sichergestellt, dass das Gericht außen perfekt goldbraun und innen zart ist. Vergessen Sie natürlich nicht, am Montagmorgen aus den Resten Hühnchen und Waffeln zu machen!


45 klassische Sommerrezepte für die ganze Saison

Unser am häufigsten geteiltes Brathähnchen-Rezept aller Zeiten, dieser Südstaaten-Klassiker ist außen perfekt knusprig und innen saftig. Dieses Rezept versetzt Sie zurück in die Zeit, als Ihre Mutter ihr berühmtes Hühnchen frittierte. Weichen Sie Ihr Hähnchen mindestens zwei Stunden vor dem Braten in Buttermilch ein. Wir versprechen &ndash, es wird nichts weniger als Fingerlecken sein - guter, reiner Südstaaten-Komfort.

Eine gehäufte Portion Mama&rsquos Fried Chicken zu genießen, wird Sie an Ihre Kindheit erinnern, als Mama Ihnen sagte, Sie sollen nach der Sonntagskirche mit Ihren Geschwistern im Garten spielen, während sie das Essen zubereitet. Kein Zweifel, es wäre komplett mit Kartoffelpüree, Grünkohl und Mac & Käse. Es gibt kein anderes Gericht, das so typisch südländisch ist.

Sind Sie neugierig auf das Geheimnis dieses dekadenten Rezepts? Es ist die Buttermilch. Wenn Sie das Huhn vor dem Braten mindestens zwei Stunden in Buttermilch einweichen, wird sichergestellt, dass das Gericht außen perfekt goldbraun und innen zart ist. Vergessen Sie natürlich nicht, am Montagmorgen aus den Resten Hühnchen und Waffeln zu machen!


45 klassische Sommerrezepte für die ganze Saison

Unser am häufigsten geteiltes Brathähnchen-Rezept aller Zeiten, dieser Südstaaten-Klassiker ist außen perfekt knusprig und innen saftig. Dieses Rezept versetzt Sie zurück in die Zeit, als Ihre Mutter ihr berühmtes Hühnchen frittierte. Weichen Sie Ihr Hähnchen mindestens zwei Stunden vor dem Braten in Buttermilch ein. Wir versprechen &ndash, es wird nichts weniger als Fingerlecken sein - guter, reiner Südstaaten-Komfort.

Eine gehäufte Portion Mama's Fried Chicken zu genießen, wird Sie an Ihre Kindheit erinnern, als Mama Ihnen sagte, Sie sollen nach der Sonntagskirche mit Ihren Geschwistern im Garten spielen, während sie das Essen zubereitet. Kein Zweifel, es wäre komplett mit Kartoffelpüree, Grünkohl und Mac & Käse. Es gibt kein anderes Gericht, das so typisch südländisch ist.

Sind Sie neugierig auf das Geheimnis dieses dekadenten Rezepts? Es ist die Buttermilch. Wenn Sie das Huhn vor dem Braten mindestens zwei Stunden in Buttermilch einweichen, wird sichergestellt, dass das Gericht außen perfekt goldbraun und innen zart ist. Vergessen Sie natürlich nicht, am Montagmorgen aus den Resten Hühnchen und Waffeln zu machen!


45 klassische Sommerrezepte für die ganze Saison

Unser am häufigsten geteiltes Brathähnchen-Rezept aller Zeiten, dieser Südstaaten-Klassiker ist außen perfekt knusprig und innen saftig. Dieses Rezept versetzt Sie zurück in die Zeit, als Ihre Mutter ihr berühmtes Hühnchen frittierte. Weichen Sie Ihr Hähnchen mindestens zwei Stunden vor dem Braten in Buttermilch ein. Wir versprechen &ndash, es wird nichts weniger als Fingerlecken sein - guter, reiner Südstaaten-Komfort.

Eine gehäufte Portion Mama's Fried Chicken zu genießen, wird Sie an Ihre Kindheit erinnern, als Mama Ihnen sagte, Sie sollen nach der Sonntagskirche mit Ihren Geschwistern im Garten spielen, während sie das Essen zubereitet. Kein Zweifel, es wäre komplett mit Kartoffelpüree, Grünkohl und Mac & Käse. Es gibt kein anderes Gericht, das so typisch südländisch ist.

Sind Sie neugierig auf das Geheimnis dieses dekadenten Rezepts? Es ist die Buttermilch. Wenn Sie das Huhn vor dem Braten mindestens zwei Stunden in Buttermilch einweichen, wird sichergestellt, dass das Gericht außen perfekt goldbraun und innen zart ist. Vergessen Sie natürlich nicht, am Montagmorgen aus den Resten Hühnchen und Waffeln zu machen!


Schau das Video: Grilování na kameni (Dezember 2021).