Neue Rezepte

Colorado bekommt ersten Pot-Automaten

Colorado bekommt ersten Pot-Automaten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Marihuana-Automat auf der Terrasse des Restaurants vorgestellt

Colorado hat jetzt einen hellgrünen Verkaufsautomaten, der Marihuana-Esswaren ausgibt.

Gestern Nachmittag in Avon, Colorado, fand auf der Außenterrasse von Montanas Smokehouse die dramatische Enthüllung von Colorados erstem Marihuana-Automaten statt. Es entstand viel Aufregung.

Laut Gawker wird der hellgrüne ZaZZZ-Verkaufsautomat mit Marihuana verstärkte Snacks an Selbstbedienungskunden ausgeben, sofern sie über gültige medizinische Marihuana-Karten verfügen. Der Automat scannt die medizinischen Marihuana-Karten und überprüft, ob ein gültiger Ausweis vorliegt, bevor er etwas ausgibt, aber wenn die Anmeldeinformationen eines Kunden in Ordnung sind, können sie einfach vorbeikommen und sich selbst bedienen.

Stephen Shearin, Gründer von American Green, dem Unternehmen hinter den ZaZZZ-Automaten, sagte, die Automatenoption sei „großartig für schüchterne Leute“.

In Kalifornien gibt es bereits Marihuana-Automaten, die sich jedoch alle hinter den Schaltern medizinischer Apotheken befinden und nur vom Schalterpersonal bedient werden können. Der ZaZZZ-Automat ist Selbstbedienung, sodass Kunden Einkäufe tätigen können, ohne mit jemandem sprechen zu müssen.

Die erste ZaZZZ-Maschine wird in der Apotheke Herbal Elements in Colorado installiert, die ausschließlich medizinische Kunden bedient. Shearin sagt, dass die Verkaufsautomaten nicht in der Öffentlichkeit eingesetzt werden, bis das Unternehmen sicher ist, dass es alle erforderlichen Vorschriften erfüllt hat.


Inmitten von Sicherheitsbedenken für Marihuana stellt Colorado Cannabis-Automaten vor

LITTLETON, Colorado — In den noblen Resorts von Vail Valley, wo Prominente ebenso häufig vorkommen wie die Paparazzi, die sie verfolgen, hat eine Maschine plötzlich das Rampenlicht gestohlen.

Lernen Sie Zazzz kennen, der als der erste identitätsüberprüfende Marihuana-Automat der Nation gilt. Es wurde letztes Wochenende auf einer Party nur auf Einladung in Avon, Colorado, vorgestellt und ist eine weitere Premiere in einem Bundesstaat, der seit der Legalisierung von Freizeit-Marihuana seinen Anteil gesehen hat.

Auf den ersten Blick sieht der lindgrüne Apparat aus wie jeder, der Softdrinks oder Cheetos ausspucken könnte, nur dieser ist mit modernster Technologie ausgestattet, um die Identität eines Benutzers zu überprüfen und kann eine ganze Reihe von Marihuana-Produkten, einschließlich Esswaren, ausgeben und vorgerollte Joints.

Aber selbst als diese skurrile Sensation ihr Debüt feierte, kämpfte Colorado in anderen Teilen des Bundesstaates weiterhin mit wachsender Besorgnis über die Gefahr im Zusammenhang mit fehlgeleitetem Marihuana-Konsum und die Leichtigkeit, mit der Produkte in minderjährige oder ahnungslose Hände geraten.

Am Montagabend wurde eine 44-jährige Frau und Mutter aus Denver erschossen, als sie die Polizeibeamten telefonisch um Hilfe bat. Sie sagte, ihr Mann werde immer gewalttätiger, leide an Halluzinationen und habe möglicherweise essbares Marihuana konsumiert, teilte die Polizei mit.

Der Polizeisprecher von Denver, Sonny Jackson, bestätigte der Los Angeles Times am Dienstag, dass Richard Kirks möglicher Cannabiskonsum Teil der Mordermittlungen war.

Kristine Kirk stirbt einen Monat, nachdem ein College-Student aus Wyoming von einem Hotelbalkon in Denver in den Tod gesprungen ist, nachdem er eine unbekannte Menge eines Marihuana-Kekses gegessen hatte. Am 2. April entschied die Gerichtsmedizin von Denver, dass der Konsum von Marihuana mit seinem Tod in Verbindung steht.

„Dies geschieht alles so schnell, dass wir nicht mithalten können“, sagte der Abgeordnete Frank McNulty, ein republikanischer Gesetzgeber in der Generalversammlung von Colorado. Er sagte am Mittwoch, dass es in Zeugenaussagen im Ausschuss sowie in Medienberichten fast täglich Vorfälle gegeben habe, in denen Kinder Marihuana konsumierten, das Süßigkeiten oder Keksen ähnelte, wobei einige Kinder im Krankenhaus landeten.

McNulty und der demokratische Abgeordnete Jonathan Singer von Boulder haben sich zusammengetan, um einen Gesetzentwurf zur Standardisierung der Potenz zu unterstützen, sodass eine Unze eines Marihuana-Blattprodukts einer essbaren oder anderen Sorte entspricht. Der Gesetzgeber drängt auch auf eine Maßnahme, die verlangt, dass alle Süßigkeiten, die Marihuana enthalten, von normalen Süßigkeiten unterschieden werden müssen, entweder in Form, Farbe oder Größe.

Nach dem Tod des Studenten aus Wyoming, der von den Behörden als der erste mit Marihuana verursachte Tod seit der Legalisierung des Freizeitkonsums angesehen wurde, wurden Lebensmittel in letzter Zeit einer intensiven Prüfung unterzogen.

Laut Gesetz dürfen solche Produkte nicht mehr als 10 Milligramm THC pro Portion enthalten, aber oft achten Verbraucher nicht auf die Portionsgrößen. Ein großer Brownie kann bis zu 10 Portionen oder 100 Milligramm THC, den Wirkstoff von Marihuana, enthalten.

Dr. Paula Riggs, Psychologieprofessorin und Direktorin der Abteilung für Substanzabhängigkeit an der University of Colorado-Denver, sagt, dass das Rauchen von Marihuana das zentrale Nervensystem schnell beeinträchtigt. Aber essbares Marihuana hat eine verzögerte Reaktion, so dass die Leute oft weiter essen und nach einem Kick suchen.

"Eine halbe Stunde später sind sie auf dem Rücken", sagte sie diesen Monat der Times.

Avon Police Chief Bob Ticer, der als Präsident der Colorado Assn dient. der Polizeichefs, sagte, er und andere Strafverfolgungsbeamte beobachteten die Einführung des Automaten zusammen mit allen anderen Premieren im Bundesstaat. „Wir möchten sicherstellen, dass der Staat sie genauso stark reguliert wie jede andere Apotheke“, sagte er und fügte hinzu, dass er möchte, dass in den Automaten Sicherungssysteme vorhanden sind, damit niemand unter 21 sie benutzen kann.

Er findet es ironisch, dass die Feier zur Einführung von Zazzz in seiner kleinen Stadt stattfand, in der weder medizinisches noch Freizeit-Marihuana legal ist. Das Gesetz, das Colorado verabschiedet hat, erlaubt es Städten, Marihuana illegal zu halten, wenn sie dies wünschen.

Ticer sagte, einer seiner ersten Aufträge sei es gewesen, sicherzustellen, dass der Automat leer ist.

McNulty, der den Denver-Vorort Highlands Ranch vertritt, sagte am Mittwoch, er sei zuversichtlich, dass die neuen Maschinen mit ihrer verbesserten Identitätsüberprüfung tatsächlich dazu beitragen könnten, die Nutzung durch Minderjährige zu bekämpfen.

„Solange sie in medizinischen oder Einzelhandelseinrichtungen bleiben, ist es wahrscheinlich in Ordnung. Aber sobald sie sich draußen bewegen, beginnt die Gefahr“, sagte er und erinnerte sich an eine Zeit, in der Minderjährige problemlos Zigaretten an Automaten kaufen konnten, wenn niemand zusah.

„Das war Zeug aus dem 20. Jahrhundert“, konterte Stephen Shearin, Chief Operating Officer von Tranzbyte, the Tempe, Arizona, einem Technologieunternehmen, das den Automaten durch seine American Green Division entwickelt hat. „Das ist das 21. Jahrhundert.“

Er sagte, die erste Zazzz-Maschine würde sich in einer medizinischen Marihuana-Apotheke in Eagle County in der Nähe von Vail befinden. Verbraucher müssen ihr Alter und ihre Identität nachweisen, um das Geschäft zu betreten, und die Technologie des Automaten bietet eine zweite Schutzebene.

Es wird erwartet, dass es in wenigen Wochen in Betrieb genommen wird, sobald die Vorschriften festgelegt sind. Shearin sagte, es gebe bereits zwei ausstehende Bestellungen für zusätzliche Maschinen – eine in Colorado und eine an einem unbekannten Ort an der Ostküste – mit großem Interesse für andere. Er sagte, seine Firma könne bis zu 17 pro Woche verdienen.

Am Automaten können Nutzer ihr Wunschprodukt mit Bargeld, Bitcoin oder einer speziellen Zazzz-Karte kaufen. Herkömmliche Kreditkarten können aufgrund von Bank- und Handelsgesetzen nicht akzeptiert werden. Nach Bundesgesetz ist der Kauf von Marihuana nach wie vor verboten.

Shearin sagte, er sei sich der Kontroversen rund um den Marihuana-Konsum bewusst, die im Bundesstaat auftauchen, und möchte mit den Strafverfolgungsbehörden zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass sein Produkt nicht missbraucht wird.

„Ich habe eine 12-jährige Tochter“, sagt er. "Ich respektiere alle Probleme sehr."

Der Autor der Times, Paresh Dave in Los Angeles, trug zu diesem Bericht bei.


Marihuana-Automat kommt nach Colorado

Der Kauf von Marihuana in Colorado wurde im vergangenen Jahr viel einfacher, als der Staat die Droge für den Freizeitgebrauch legalisierte.

Es wird noch einfacher, zum Beispiel eine Dose Limonade oder eine Packung Kaugummi zu kaufen – zumindest an ausgewählten Orten.

Letzte Woche machte ein Marihuana-Automat namens "ZaZZZ" Schlagzeilen nach Tranzbyte (OTCPK:ERBB) unit American Green stellte die automatisierte Apotheke vor. American Green plant, die Maschine in einer medizinischen Marihuana-Apotheke in Eagle-Vail, Colo, aufzustellen.

Die Maschine, die einen fortschrittlichen ID-Scanner verwendet, um Alter und Identität zu überprüfen, sollte in drei bis vier Wochen mit dem Verkauf an die Öffentlichkeit beginnen, sagte der Chief Operating Officer von Tranzbyte am Montag gegenüber CNBC.

"Wir haben uns den Markt angesehen und festgestellt, dass die Amerikaner gewählt haben", sagte Stephen Shearin, COO von Tranzbyte, auf " Kreischen auf der Straße ." " " Es ist legal, und da es aus dem Schatten ins Licht kommt, sollten sie die gleiche Effizienz haben, die Sie in einem Lebensmittelgeschäft finden oder . oder woanders."

Weiterlesen "Wir sind nicht Amsterdam": Ist der Topftourismus in Colorado ein Mythos?

Erwarten Sie jedoch nicht, dass in Supermärkten Topfautomaten auftauchen. Der Verkaufsautomat von American Green kann nur in Marihuana-Apotheken betrieben werden, sagte Shearin.

Käufer müssen außerdem einen zweistufigen Sicherheitstest bestehen. Käufer müssen sich an der Tür ausweisen und ihren Ausweis durch den Automaten ziehen. Es ist die gleiche Art von Technologie, die Apotheken verwenden, sagte er.

„Im Zweifel kommt kein Cannabis heraus“, sagte Shearin. "Wir schicken Sie zurück an die Theke."

Wenn dein CEO-Nachbar nicht so nachbarschaftlich ist

Nissan testet Auto, das nie schmutzig wird

Marihuana-Automat kommt nach Colorado

Dollar nahe dem 3-Monats-Tief, belastet durch die Aussichten einer zurückhaltenden Fed

FOREX-Dollar nahe dem 3-Monats-Tief, belastet durch die Aussichten einer gemäßigten Fed

Niemand ist mehr sicher: Die japanische Stadt Osaka bricht unter dem Ansturm von COVID-19 zusammen

Garuda plant umfassende Umstrukturierung, die die Betriebsflotte halbieren könnte

PRESS DIGEST-British Business - 24. Mai

China bereitet sich auf eine Reifemauer von 1,3 Billionen US-Dollar als Standard-Anstieg vor

(Bloomberg) -- Selbst nach den Maßstäben eines rekordverdächtigen globalen Kreditrauschs sticht Chinas Registerkarte Unternehmensanleihen heraus: 1,3 Billionen US-Dollar an Inlandsschulden, die in den nächsten 12 Monaten fällig werden. Das sind 30 % mehr als die Schulden von US-Unternehmen, 63 % mehr als in ganz Europa und genug Geld, um Tesla Inc. doppelt zu kaufen. Darüber hinaus wird all dies zu einer Zeit fällig, in der chinesische Kreditnehmer in einem beispiellosen Tempo mit Onshore-Schulden in Zahlungsverzug geraten. Durch die Kombination bereiten sich die Anleger auf eine weitere turbulente Strecke für den zweitgrößten Kreditmarkt der Welt vor. Es unterstreicht auch die Herausforderung für die chinesischen Behörden, die auf zwei widersprüchliche Ziele hinarbeiten: die Verringerung des Moral Hazard durch die Zulassung von mehr Zahlungsausfällen und die Umwandlung des inländischen Anleihenmarktes in eine zuverlässigere Quelle für langfristige Finanzierungen. Während die durchschnittlichen Laufzeiten von Unternehmensanleihen in den In den USA, Europa und Japan wurden sie in den letzten Jahren in China kürzer, da Ausfälle Investoren dazu veranlassen, das Risiko zu reduzieren. Im ersten Quartal emittierte inländische chinesische Anleihen hatten eine durchschnittliche Laufzeit von 3,02 Jahren, gegenüber 3,22 Jahren im gesamten Vorjahr und auf Kurs für den kürzesten Jahresdurchschnitt seit Beginn der Zusammenstellung der Daten durch Fitch im Jahr 2016. möchte ihr Engagement begrenzen, indem sie nur in kürzere Laufzeiten investieren“, sagte Iris Pang, Chefökonomin für Greater China bei der ING Bank NV. „Emittenten wollen auch Anleihen mit kürzeren Laufzeiten verkaufen, da längerfristige Anleihen bei steigenden Zahlungsausfällen noch höhere Kreditkosten verursachen.“ durch implizite staatliche Garantien untermauert. Die Anleger überdenken zunehmend die weit verbreitete Annahme, dass die Behörden große Kreditnehmer angesichts einer Reihe von Zahlungsausfällen staatlicher Unternehmen und einem Ausverkauf von Anleihen der China Huarong Asset Management Co. zurückhalten werden. Die Onshore-Ausfälle des Landes sind von einem vernachlässigbaren Niveau im Jahr 2016 auf vier Jahre in Folge 100 Milliarden Yuan (15,5 Milliarden US-Dollar) überschreiten. Dieser Meilenstein wurde im vergangenen Monat erneut erreicht, wodurch die Zahlungsausfälle auf ein weiteres Rekordjahreshoch zusteuern. Die daraus resultierende Präferenz für Anleihen mit kürzeren Laufzeiten hat eine der strukturellen Herausforderungen Chinas verschärft: den Mangel an langfristigen institutionellen Geldern. Schon bevor die Behörden begannen, mehr Zahlungsausfälle zuzulassen, spielten kurzfristige Anlagen, einschließlich der Vermögensverwaltungsprodukte der Banken, eine übergroße Rolle. Sozialversicherungsfonds und Versicherungsunternehmen sind die wichtigsten Anbieter von langfristigen Finanzierungen in China, aber ihre Präsenz auf dem Anleihenmarkt ist begrenzt , sagte Wu Zhaoyin, Chefstratege bei AVIC Trust Co., einem Finanzunternehmen. „Es ist schwierig, in China langlaufende Anleihen zu verkaufen, weil es an langfristigem Kapital mangelt“, sagte Wu. Die chinesischen Behörden haben Schritte unternommen, um langfristige Investoren anzuziehen, darunter ausländische Pensionsfonds und Universitätsstiftungen. Die Regierung hat in den letzten Jahren einige Investitionsquoten gestrichen und die Beschränkungen für ausländisches Eigentum für Lebensversicherer, Makler und Fondsmanager aufgehoben. Aber selbst wenn diese Bemühungen an Fahrt gewinnen, ist es nicht klar, dass chinesische Unternehmen längere Laufzeiten annehmen werden. Laut Shen Meng, Direktor bei Chanson & Co., einer in Peking ansässigen Boutique-Investmentbank, bevorzugen viele den Verkauf von Anleihen mit kurzer Laufzeit, da ihnen langfristige Kapitalmanagementpläne fehlen. Das gelte sogar für staatseigene Unternehmen, deren Führungskräfte in der Regel alle drei bis fünf Jahre von der Regierung umbesetzt werden, sagte Shen. Das Ergebnis ist, dass Chinas inländischer Kreditmarkt einem nahezu konstanten Kreislauf von Refinanzierungs- und Rückzahlungsrisiken ausgesetzt ist, der sich zu verschärfen droht Volatilität bei steigenden Ausfällen. Eine ähnliche Dynamik spielt sich auch auf dem Offshore-Markt ab, wo sich die Laufzeiten in den nächsten 12 Monaten auf 167 Milliarden US-Dollar belaufen. Für Pang von ING ist es unwahrscheinlich, dass sich der Zyklus in absehbarer Zeit ändert. „In China kann es noch ein Jahrzehnt dauern“, sagte sie.Weitere Geschichten wie diese sind auf Bloomberg.com verfügbar.

Summers sagt, dass Krypto die Chance hat, "digitales Gold" zu werden

(Bloomberg) – Der ehemalige US-Finanzminister Lawrence Summers sagte, Kryptowährungen könnten als etwas wie „digitales Gold“ ein Merkmal der globalen Märkte bleiben, auch wenn ihre Bedeutung in den Volkswirtschaften begrenzt bleiben wird , sagte Summers gegenüber der „Wall Street Week“ von Bloomberg Television mit David Westin, dass Kryptowährungen eine Alternative zu Gold für diejenigen bieten, die einen Vermögenswert „separat und abseits der täglichen Arbeit der Regierungen“ suchen für eine lange Zeit freundlich“, sagte Summers, ein bezahlter Mitarbeiter von Bloomberg. „Krypto hat die Chance, zu einer vereinbarten Form zu werden, in der Menschen, die nach Sicherheit suchen, Reichtum haben. Ich vermute, dass Krypto hier bleiben wird und wahrscheinlich als eine Art digitales Gold hier bleiben wird.“ Wenn Kryptowährungen auch nur ein Drittel werden des Gesamtwerts von Gold, sagte Summers, dass dies eine „erhebliche Aufwertung gegenüber dem aktuellen Niveau“ wäre und das bedeutet, dass „gute Aussichten bestehen, dass Krypto noch eine ganze Weile Teil des Systems sein wird“. Vergleich von Bitcoin mit dem gelben Metall ist in der Krypto-Community üblich, mit verschiedenen Schätzungen, ob und wie schnell sich ihre Gesamtmarktwerte angleichen könnten. Yassine Elmandjra, Krypto-Analyst bei Cathie Wood's Ark Investment Management LLC, sagte Anfang dieses Monats, dass, wenn Gold eine Marktkapitalisierung hat, angenommen wird von rund 10 Billionen Dollar, „ist es nicht ausgeschlossen, dass Bitcoin in den nächsten fünf Jahren die Goldparität erreichen wird“. Bei einer Marktkapitalisierung von Bitcoin von rund 700 Milliarden US-Dollar könnte dies eine Preissteigerung um das 14-fache oder mehr bedeuten. Aber Summers sagte, dass Kryptowährungen für die Gesamtwirtschaft keine Rolle spielen und es unwahrscheinlich ist, dass sie jemals als Mehrheit der Zahlungen dienen. Summers ist im Vorstand von Direktoren von Square Inc. Das Unternehmen teilte diesen Monat mit, dass sich der Umsatz im ersten Quartal mehr als verdreifacht hat, angetrieben durch explodierende Bitcoin-Käufe über die Cash App des Unternehmens. Die Kommentare der Sommer wurden von Nobelpreisträger Paul Krugman wiederholt, der den Wert von Krypto als Medium für Austausch oder stabile Kaufkraft, sagte aber, dass einige Formen davon als Alternative zu Gold weiterhin existieren könnten. „Kryptowährungen steuern bald auf einen Crash zu? Nicht unbedingt“, schrieb Krugman in der New York Times. „Eine Tatsache, die sogar Krypto-Skeptiker wie mich innehalten lässt, ist die Beständigkeit von Gold als hoch bewerteter Vermögenswert.“ Summers sagte auch, dass die Regierung von Präsident Joe Biden in die „richtige Richtung“ geht, indem sie Unternehmen auffordert, mehr Steuern zu zahlen. Er argumentierte, dass sich die politischen Entscheidungsträger in der Vergangenheit nicht schuldig gemacht hätten, „zu viele kartellrechtliche Vorschriften“ zu verfolgen, obwohl er warnte, dass es „sehr falsch“ wäre, Unternehmen nur wegen steigender Marktanteile und Gewinne zu verfolgen eine Überhitzung droht, sagte Summers, die Federal Reserve sollte sich der Inflationsgefahr stärker bewusst sein. „Ich glaube nicht, dass die Fed in einer Weise prognostiziert, die die potenzielle Ernsthaftigkeit des Problems widerspiegelt“, sagte er. „Ich mache mir Sorgen, dass die Wirtschaft bei allem, was vor sich geht, ein wenig auf eine Mauer zusteuert.“ (Fügt hinzu, dass Summers im 8. Absatz auf dem Board von Square ist) vertrauenswürdigste Quelle für Wirtschaftsnachrichten.©2021 Bloomberg LP

AnzeigeLegen Sie auf Reisen eine Tasche auf Ihren Autospiegel

Brilliante Autoreinigungs-Hacks Lokale Händler wünschen, Sie hätten es nicht gewusst

Die Kreditkartenschulden sind gesunken – aber was ist, wenn Sie immer noch bis zum Hals stehen?

Wenn Ihre Finanzen von der Pandemie hart getroffen werden, müssen Sie möglicherweise kreativ werden.

Zara-Besitzer Inditex schließt alle Geschäfte in Venezuela, sagt lokaler Partner

Inditex, Eigentümer von Marken wie Zara, Bershka und Pull & Bear, wird in den kommenden Wochen alle seine Geschäfte in Venezuela schließen, da ein Deal zwischen dem Einzelhändler und seinem lokalen Partner Phoenix World Trade geprüft wurde, sagte ein Sprecher von Phoenix World Trade. Phoenix World Trade, ein in Panama ansässiges Unternehmen, das vom venezolanischen Geschäftsmann Camilo Ibrahim kontrolliert wird, hat 2007 den Betrieb von Inditex-Filialen in dem südamerikanischen Land übernommen in Venezuela, um es mit dem von Inditex angekündigten neuen Modell der Integration und digitalen Transformation in Einklang zu bringen", sagte das Unternehmen auf eine Anfrage von Reuters.

Der Kampf der Exxon-Aktivisten verwandelt die Klimaangst in ein Referendum über den CEO

(Bloomberg) -- Ein beispielloser Streit um den Sitz im Vorstand von Exxon Mobil Corp.wird zu einem Referendum über Chief Executive Officer Darren Woods, als sich ein jahrzehntelanger Kampf von Klimaaktivisten zuspitzt. Der aktivistische Investor Engine No. 1 LLC will ein Drittel des Exxon-Vorstands ersetzen, um den größten der westlichen Welt zu zwingen Ölexplorer, einen Übergang von fossilen Brennstoffen zu vollziehen und ein Jahrzehnt der so genannten „Wertzerstörung“ zu beenden. Die Aktionäre werden sich – virtuell – zu ihrer Jahresversammlung am 26. Mai versammeln. Es steht viel auf dem Spiel. Nach den Statuten von Exxon würde ein Sieg für jeden abweichenden Direktor bedeuten, dass ein Amtsinhaber zurücktreten muss, was einem Nullsummen-Stellvertreterwettbewerb gleichkommt: Von 16 Kandidaten werden sich nur 12 durchsetzen. Jede Verwässerung von Woods' Einfluss auf den Vorstand könnte seine langfristigen Pläne zunichte machen und strategische und taktische Änderungen erzwingen, die er zuvor abgelehnt hat. Obwohl Engine Nr. 1 Woods nicht zur Entfernung ins Visier genommen hat, wäre selbst ein teilweiser Sieg für den Aktivisten ernst Ein vielleicht tödlicher Schlag für seine Führung, so Ceres, eine Koalition umweltaktiver Investoren, die 37 Billionen US-Dollar verwaltet. “, sagte Andrew Logan, Direktor für Öl und Gas bei Ceres. „Es wäre ein solches Zeichen grundsätzlicher Unzufriedenheit mit dem Status quo, dass sich etwas ändern müsste. Und das fängt beim CEO an.“ Exxons Engagement für Umweltaktivisten war einst von einem Gefühl der Verwirrung geprägt – unter dem ehemaligen CEO Lee Raymond wurden Greenpeace-Demonstranten außerhalb der Jahresversammlungen Donuts angeboten. Aber da die Sorgen über den Klimawandel in der Investmentwelt zum Mainstream geworden sind, hat sich der Konflikt zu einer Konfrontation um die Sitze in den Vorstandsetagen entwickelt. In anderen Ecken des Rohstoffsektors zeigten sich die Aktionäre in diesem Jahr bereits frustriert über die Zurückhaltung der Führungskräfte, harte Umweltziele zu verfolgen. DuPont de Nemours Inc. musste sich bei der Offenlegung von Plastikverschmutzung mit 81 % der Stimmen gegen das Management wehren, während ConocoPhillips einen Wettbewerb über die Annahme strengerer Emissionsziele verlor bemerkenswerter, weil sie von einem neu gegründeten Fonds initiiert wurde, der nur eine Beteiligung von 54 Millionen US-Dollar oder 0,02% an dem Ölgiganten hat. Die Unzufriedenheit der Anleger mit dem Unternehmen konzentriert sich hauptsächlich auf zwei Themen, die immer stärker miteinander verknüpft sind: Klimawandel und Gewinne. Der Ölgigant sieht eine profitable, langfristige Zukunft für fossile Brennstoffe, sieht jedoch keinen Sinn darin, in traditionelle Unternehmen mit erneuerbaren Energien zu investieren. Es weigert sich auch, sich im Gegensatz zu europäischen Konkurrenten auf ein Netto-Null-Emissionsziel festzulegen. Klimabedenken stoßen bei den Anlegern immer stärker auf Resonanz, während Exxons Status als Finanzkraft nach mehreren Fehltritten von Unternehmen, von denen einige vor der Erhebung von Woods zum CEO im Jahr 2017. Die Renditen auf das investierte Kapital sind ein Bruchteil dessen, was sie in der Blütezeit von Exxon vor einem Jahrzehnt waren, und die Verschuldung stieg im vergangenen Jahr um 40%, als Covid-19 die Wirtschaft und den Energiebedarf auf der ganzen Welt lahmlegte. Unter wachsendem Druck und Bedenken hinsichtlich der Fähigkeit von Exxon, die drittgrößte Dividende des S&P 500 zu zahlen, kürzte der CEO Ende letzten Jahres ein ehrgeiziges 200-Milliarden-Dollar-Erweiterungsprogramm um ein Drittel. Es war eine Erleichterung für einige Investoren, die sowohl die Kosten als auch die Notwendigkeit solcher Projekte in Frage gestellt hatten, zu einer Zeit, in der politische Entscheidungsträger – und sogar Konkurrenten wie BP Plc und Royal Dutch Shell Plc – die Dämmerung des Erdölzeitalters planen. Still, Engine Nr. 1 sagt, dass Exxon hochqualifizierte Direktoren braucht, die bereit sind, das Management herauszufordern. Exxon verpasste wichtige Branchentrends wie die Schieferrevolution, „die Konzentration auf die Projektrenditen statt auf die Jagd nach dem Produktionswachstum und die Notwendigkeit, sich schrittweise auf die Energiewende vorzubereiten, anstatt sie zu ignorieren“, so der in San Francisco lebende Aktivist Mit der frühen Unterstützung großer staatlicher Pensionsfonds gewann die Kampagne von Engine No. 1 in diesem Monat an Fahrt, als zwei prominente Aktionärsberatungsfirmen, Institutional Shareholder Services Inc. und Glass Lewis & Co., ihre teilweise Unterstützung hinter die Bemühungen des Aktivisten gaben. ISS schrieb eine vernichtende Rüge der Klimastrategie von Exxon und sagte, das Unternehmen habe nur „schrittweise Schritte unternommen, um sich auf das Unvermeidliche vorzubereiten“. versprach, gegen Woods zu stimmen. Die Abstimmungsabsichten einiger anderer Großinvestoren wie Vanguard Group, BlackRock Inc. und State Street Corp. sind jedoch nicht klar – alle drei lehnten eine Stellungnahme ab, als sie von Bloomberg News kontaktiert wurden. Norwegens riesiger Staatsfonds sagte Ende letzter Woche, dass er die Wiederwahl der meisten Exxon-Direktoren unterstützen würde, aber nicht Woods, als Teil seiner langjährigen Bemühungen, die Rollen von CEO und Chairman von Exxon zu trennen Eine Maßnahme wäre für den Exxon-Vorstand, sich mit den Aktivisten zu treffen und einen Kompromiss auszuhandeln. Aber das muss noch passieren, und beide Seiten scheinen fest verankert zu sein 'kein Interesse daran, sich zu engagieren und „versucht, vier unserer erstklassigen Direktoren durch unqualifizierte Kandidaten zu ersetzen.“ Motor Nr. 1 sagte, Exxon weigerte sich, seine Nominierten zu treffen: Gregory Goff, ehemaliger CEO des Raffinerieunternehmens Andeavor, Umweltwissenschaftler Kaisa Hietala, Private-Equity-Investor Alexander Karsner, und Anders Runevad, ehemaliger CEO des Stromerzeugers Vestas Wind Systems A/S mit einem anderen Investor sprechen, Hedgefonds DE Shaw & Co., die eine Beteiligung aufgebaut haben, um Veränderungen voranzutreiben. Diese Gespräche führten zur Ernennung der neuen Direktoren, darunter der aktivistische Investor Jeff Ubben. Der Ölkonzern hat auch neue Emissionsziele angekündigt, ein kohlenstoffarmes Geschäft gestartet und Richtlinien unterstützt, die technologischen Innovationen wie der CO2-Abscheidung helfen. In mancher Hinsicht ist Exxon in einer besseren Position als zu Beginn des Jahres 2021 stieg um mehr als 40%, als sich die Ölpreise erholten und die Sperren gelockert wurden. Engine Nr. 1 weist auf sein Engagement als Wendepunkt hin, während Exxon behauptet, dass der Markt umsichtige Kostensenkungen und renditestarke Investitionen der letzten Jahre belohnt. Die bevorstehende Abstimmung wird dazu beitragen, festzustellen, zu welcher Seite der Debatte andere Investoren tendieren. „Bei Exxon gibt es eine Governance-Herausforderung“, sagte John Hoeppner, Head of U.S. Sustainable Investments bei Legal & General. „Wie ernsthaft hinterfragt der aktuelle Vorstand das Geschäftsmodell des Managements? Es ist wichtig, der Debatte mehr Dringlichkeit zu verleihen.“ Weitere Geschichten wie diese sind auf Bloomberg.com verfügbar.

Weg von der großen Krypto-Blende, eine weitere Marktspannung lässt nach

(Bloomberg) -- Ein Bärenmarkt bei Bitcoin. Ein Bullenmarkt bei Bitcoin. Taper-Gerede, oder davon reden. Der größte Pop für Meme-Aktien der Saison. Es ist gerade viel passiert, und doch, wenn die Geschichte dieser Woche geschrieben wird, ist es möglich, dass eine viel ruhigere Entwicklung die Spitze sein wird. Nach der Intensivierung Anfang dieses Monats scheint die Inflationsangst nachzulassen. Die Zinsen für 10-jährige Break-Evens sanken auf Wochenbasis am stärksten seit September und begrenzten jeden Anstieg der Renditen von US-Staatsanleihen. Unterdessen setzte ein Anstieg der Rohstoffpreise fort, und der Bloomberg Commodity Spot Index sank die zweite Woche in Folge. Das war genug, um Investoren in Big Tech zu trösten. Der Nasdaq 100 verzeichnete seinen ersten Wochengewinn seit über einem Monat, nachdem er von Warnungen erschüttert wurde, dass steigende Preise zukünftige Cashflows auffressen und teure Bewertungen in ein hartes Licht werfen würden. Und während die Protokolle der Sitzung der US-Notenbank im April eine Offenheit signalisierten, eine Reduzierung der Anleihekäufe zu diskutieren, halfen Kommentare, dass es „wahrscheinlich einige Zeit dauern würde“, bis sich die Wirtschaft bis zu diesem Punkt erholte, reflexartige Reaktionen zu verhindern nur ein Problem für Aktien, wenn es die Fed von der Seitenlinie holen soll“, sagte Brian Nick, Chef-Investmentstratege bei Nuveen. „Wenn die Zinsen sinken, die Inflationserwartungen zurückgehen, wenn die Fed weiterhin insgesamt zurückhaltende Protokolle veröffentlicht, ist dies tendenziell ein ziemlich freundliches Umfeld für die Technologie.“ Ob die US-Wirtschaft ihren Höhepunkt erreicht hat oder nicht Wachstum hat eine Reihe von Berichten, die schwächer als erwartet ausfielen, dazu beigetragen, die Inflationsängste zu unterdrücken. Die Baubeginne im letzten Monat waren niedriger als erwartet, während sich das Tempo der Hypothekenanträge gegenüber dem Vormonat verlangsamte. Am Donnerstag zeigten Daten der Philadelphia Fed, dass die Produktionstätigkeit in der Region im Mai von einem 48-Jahres-Hoch im Vormonat nachgelassen hat oder Prognosen verfehlen – fiel diese Woche zum ersten Mal seit Juni 2020 kurz in den negativen Bereich. Der Nasdaq 100 hielt diese Woche an einem Gewinn von 0,1%, als die Inflationserwartungen nachließen und eine vierwöchige Verluststrähne hinter sich brachte. Tech erzielte einen Gewinn, als die Kryptowährungen abprallten, wobei Bitcoin allein am Freitag um 12% fiel, nachdem China seine Absicht bekräftigte, gegen den Bergbau vorzugehen. Dennoch warnen einige, dass es zu früh ist, um Entwarnung bezüglich Inflationsrisiken zu geben. Die Angst vor dem Preisdruck in den kommenden Monaten sollte für defensive Sektoren ein Segen sein und insbesondere Finanzwerte begünstigen, während sie laut State Street Global Advisors Wachstumsaktien mit Durations-abhängigen Cashflows auffressen , dass Meinungsverschiedenheiten auf dem Markt unweigerlich zu Volatilität führen“, sagte Olivia Engel, Chief Investment Officer des aktiven quantitativen Aktienteams von SSGA. „Wenn Sie sich den Gesamtmarkt ansehen, verbirgt er einen Teil dieser Marktrotation – dort können Sie viel größere Bewegungen sehen.“ (Aktualisiert den Bitcoin-Preis im siebten Absatz.)Weitere Geschichten wie diese sind auf Bloomberg.com verfügbar mit der vertrauenswürdigsten Quelle für Wirtschaftsnachrichten voraus.©2021 Bloomberg LP

Huobi skaliert aufgrund von Chinas Durchgreifen zurück Bitcoin fällt unter 32.000 $, Ether über 2.000 $

Die Börse hat in den letzten Wochen nach einer Reihe von Durchgriffsmitteilungen aus Peking den Schritt gemacht.

Bitcoin, Ether sind jetzt um 50 % niedriger als die ATHs des letzten Monats, da die Route wieder aufgenommen wird

Auch wenn Huobi der spezifische Katalysator für den heutigen Einbruch ist, sind dies nur die neuesten negativen Nachrichten in der Branche, die in den letzten Wochen angeschlagen wurde.

Der neue CEO der Hong Kong Exchange wird mit Aufräumarbeiten beauftragt

(Bloomberg) – Der erfahrene Bankier JPMorgan Chase & Co., der das Ruder der Börse in Hongkong übernimmt, wurde mit Aufräumarbeiten beauftragt. Die Vorsitzende Laura Cha hat Nicolas Aguzin, der am Montag die Leitung übernimmt, die Aufgabe übertragen, die Praktiken der Börse nach einem Bestechungsskandal und Tadel der Aufsichtsbehörde, so die mit der Angelegenheit vertrauten Personen. Der 52-jährige ehemalige Chef der internationalen Privatbank von JPMorgan wird von Cha als mit der Erfahrung angesehen, einen kulturellen Umbruch zu erzwingen, da er bei einer stark regulierten Bank tätig ist, sagten die Leute und baten darum, anonym zu bleiben, um sensible Themen zu diskutieren. Aguzin übernimmt, da die Börse ein Rekordergebnis erzielt. Sein Vorgänger Charles Li sorgte während seines Jahrzehnts für eine Verdoppelung der Einnahmen durch Akquisitionen, gelockerte Listing-Regeln und vor allem durch Handelsbeziehungen mit dem chinesischen Festland. Die einfachere Aufsicht ermöglichte die Notierung chinesischer Technologiegiganten wie Alibaba Group Holding Ltd. und positionierte sie inmitten der Spannungen mit den USA als Wahlbörse für Unternehmen auf dem Festland. Es wurde jedoch auch kritisiert, dass der Anlegerschutz geopfert wurde, um Geschäfte zu gewinnen. In den letzten Jahren gab es einen ständigen Strom von Aufflammen zwischen der Börse und der Aufsichtsbehörde über die Qualität des Börsengangs, die Verbreitung von Briefkastenfirmen und die Zulassung von Doppelklassenaktien Maßnahmen zur Verbesserung des Anlegerschutzes eingeführt“, sagte Sally Wong, CEO der Hong Kong Investment Funds Association, in einer E-Mail. „Aber es scheint, dass die Stimmen der Emittenten die der Anleger überwiegen. Wir freuen uns sehr darauf, mit dem neuen CEO zusammenzuarbeiten, um eine angemessenere Balance zu finden, um die Anlegerinteressen besser zu schützen.“ Sprecher der Börse und der Securities and Futures Commission sowie Aguzin lehnten eine Stellungnahme ab Ein Jahr nach der Festnahme des ehemaligen Co-Chefs der IPO-Überprüfung wegen Bestechung entdeckte die SFC „zahlreiche Unklarheiten“ in der Chinesischen Mauer zwischen ihrem Börsengang und ihren Geschäftsbereichen. Weitere im vergangenen Jahr hervorgehobene Themen sind die Verfolgung von Aktienoptionen und die Weiterverfolgung von Beschwerden über zurückgezogene IPO-Anträge. Cha hatte gegen Ende von Lis Amtszeit damit begonnen, interne Kontrollen und Bilanzen für leitende Angestellte zu verschärfen und mehr Kontrolle durch den Vorstand über die Einstellung von Mitarbeitern zu erlangen vertraut gesagt haben. Laut der SFC-Überprüfung hat die Börse die Interaktionen zwischen ihrer Notierung und ihren Geschäftsbereichen eingestellt. Letzte Woche versprach die Börse in einer gemeinsamen Erklärung mit der SFC, ihren schäumenden IPO-Markt besser zu überwachen eine Regulierungsbehörde neben ihren Wachstumsambitionen, sagten Bekannte. David Webb, ein ehemaliger HKEX-Direktor, Investor und Corporate Governance-Aktivist, ist skeptisch, dass die Börse sinnvolle Reformen einleiten wird. „HKEX hat mit Zustimmung der Regierung seine Standards gesenkt, um Geschäfte anzuziehen, zum Beispiel durch die Notierung von Aktien zweiter Klasse mit schwachem Stimmrecht“, sagte er in einer E-Mail. "Es zeigt keine Anzeichen dafür, sie wieder zu erhöhen." Investoren haben die Börse auch aufgefordert, Regeln aufzustellen, nach denen die Unternehmensvorstände ein führendes externes Vorstandsmitglied oder einen unabhängigen Vorsitzenden haben müssen, so Wong. „Aber es scheint, dass die HKEX nicht einmal bereit ist, sie zur Marktkonsultation zu bringen.“ Status als internationales Finanzzentrum. Der Finanzminister und Finanzminister Christopher Hui sagte, das dreistufige Regulierungssystem, bestehend aus seiner Abteilung, der SFC und der HKEX, habe gut funktioniert. Die Ernennung von Aguzin verkörpere die Offenheit der Stadt und ihre Rolle als Tor zwischen China und der Welt, sagte er. „Genau das werden wir verfolgen.“ Eine weitere Vertiefung der Verbindungen nach China wird als Schlüssel zum Wachstum für die Börse angesehen, die mit der Öffnung der Finanzmärkte Chinas auch einer härteren Konkurrenz durch die Festlandbörsen ausgesetzt ist. Während Aguzin in den letzten zehn Jahren in Asien tätig war -- von 2013 bis 2020 auch als CEO von JPMorgan für Asien-Pazifik tätig -- wird er der erste nicht-chinesische CEO einer Börse sein, die oft mit Peking zu tun hat. Cha ist in China gut vernetzt, da er als stellvertretender Vorsitzender von China tätig war Wertpapieraufsichtsbehörde. Sie habe signalisiert, dass sie die Rolle der Börse darin sehe, den Interessen Pekings zu dienen und die Konkurrenz mit dem Festland zu vermeiden, sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Person im vergangenen Jahr. Der Vorstoß zum Festland ist in China nicht nur willkommen. Die Ausweitung der Verbindung auf mehrere Benchmark-Aktien hat sich als schwierig erwiesen, wobei ein Knackpunkt darin besteht, ob Aktien wie die Alibaba Group einbezogen werden sollen, die doppelt börsennotiert sind und gewichtete Stimmrechte haben. Trotzdem sagte Cha zum Zeitpunkt der Ernennung, dass Aguzins Aufgabenbereich Dazu gehören die weitere Stärkung der Verbindung zum Festland. Ein weiteres Vorstandsmitglied, Fred Hu, sagte in einem Interview, dass „Aguzin gut positioniert ist, um HKEX in die Zukunft zu führen, um die Konnektivität mit China, aber auch mit dem Rest der Welt weiter zu vertiefen. ”Weitere Geschichten wie diese finden Sie auf Bloomberg.comAbonnieren Sie jetzt, um mit der vertrauenswürdigsten Quelle für Wirtschaftsnachrichten einen Schritt voraus zu sein.©2021 Bloomberg LP

Im Rennen um die Katastrophe bei Chinas größter „Bad Bank“

(Bloomberg) – Es war nach 21 Uhr. in der Financial Street in Peking, als die Gestalt im Huarong-Turm dort einen Tintenpinsel zur Hand nahm und mit geübten Strichen begann, Zeichen zu Papier zu bringen. weniger glücklich, Ersatz für einen Mann, der vor kurzem hingerichtet worden war. In dieser Aprilnacht wurde Wang dabei beobachtet, wie er sich entspannte, wie er es oft in seinem Büro tut: Er übte die Kunst der chinesischen Kalligraphie, eine Form, die die Schönheit klassischer Schriftzeichen ausdrückt und Man sagt, die Natur der Person, die sie schreibt. Seine Meisterschaft erfordert Geduld, Entschlossenheit, Geschick, Ruhe – und Wang, 54, braucht all das und noch mehr. Denn hier in der Financial Street, einen flotten Spaziergang von der massigen Zentrale der People’s Bank of China entfernt, spielt sich hinter der verspiegelten Fassade des Huarong Tower ein düsteres Drama ab. Wie es sich entwickelt, wird Chinas riesiges, schuldengeplagtes Finanzsystem, die Technokraten, die daran arbeiten, es zu reparieren, und die ausländischen Banken und Investoren, die in der Mitte gefangen sind, auf die Probe stellen. Bad Bank', die in der Finanzwelt die Zähne ausgebissen hat. Seit Monaten versuchen Wang und andere, das Chaos hier bei Huarong zu beseitigen, einer Institution, die – buchstäblich – im Zentrum der chinesischen Finanzmachtstruktur sitzt. Im Süden befindet sich die Zentralbank, die die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt im Südwesten verwaltet, das Finanzministerium, der Hauptaktionär von Huarong weniger als 300 Meter weiter westlich, die China Banking and Insurance Regulatory Commission, die mit dem Schutz des Finanzsystems betraut ist und in letzter Zeit sicherstellen, dass Huarong bis mindestens August über einen Finanzierungs-Backstop von staatlichen Banken verfügt. Der Patch klärt jedoch nicht die Frage, wie Huarong die rund 41 Milliarden US-Dollar, die er auf den Anleihemärkten aufgenommen hat, einlöst, die meisten unter Wangs Vorgänger bevor er in ein umfassendes Vorgehen gegen die Korruption verwickelt wurde.Dieser langjährige Manager, Lai Xiaomin, wurde im Januar hingerichtet – seine formelle Präsenz wurde von Huarong bis zur Unterschrift auf seinen Aktienzertifikaten gelöscht. Das größere Problem ist, was all dies für das Finanzsystem des Landes und die Bemühungen Chinas Führer Xi Jinping, die Kontrolle zu zentralisieren, jahrelange riskante Kreditaufnahmen zu zügeln und das Finanzhaus der Nation in Ordnung zu bringen. „Sie sind verdammt, wenn sie es tun und verdammt, wenn sie es nicht tun“, sagte Michael Pettis, ein in Peking ansässiger Professor für Finanzen an der Peking-Universität und Autor von Avoiding the Fall: China's Economic Restructuring. Die Rettung von Huarong würde das Verhalten von Anlegern verstärken, die Risiken ignorieren, sagte er, während ein Zahlungsausfall die Finanzstabilität gefährdet, wenn es zu einer „chaotischen“ Neubewertung des Anleihenmarktes kommt. Was passiert genau im Huarong Tower? Angesichts des Einsatzes sind nur wenige bereit, diese Frage öffentlich zu diskutieren. Aber Interviews mit Mitarbeitern, die dort sowie bei verschiedenen chinesischen Aufsichtsbehörden arbeiten, geben einen Blick in das Auge dieses Sturms. Huarong befindet sich, vereinfacht gesagt, seit der Verzögerung seiner Gewinnergebnisse für 2020 im vollen Krisenmodus, was das Vertrauen der Anleger untergraben hat. Führungskräfte gehen davon aus, dass sie jederzeit von den Regierungsbehörden einberufen werden, wenn die Marktstimmung trübt und der Preis der Huarong-Schulden erneut sinkt. Wang und sein Team müssen wöchentlich schriftliche Updates zu Huarongs Geschäftstätigkeit und Liquidität bereitstellen. Sie wandten sich an staatliche Banken, baten um Unterstützung und wandten sich an Anleihehändler, um zu versuchen, die Nerven zu beruhigen, mit wenig nachhaltigem Erfolg Verpflichtungen. Die Bankenaufsichtsbehörden mussten den Wortlaut dieser Erklärungen unterschreiben – ein weiteres Zeichen dafür, wie ernst die Situation betrachtet wird und wer letztendlich das Sagen hat. Dann gibt es regelmäßige Audienzen beim Finanzministerium und den anderen mächtigen Finanzbürokratien in der Nähe. Zu den Tagesordnungspunkten, die normalerweise auf der Tagesordnung stehen: mögliche Pläne zur Ausgliederung verschiedener Huarong-Geschäfte. Die Führungskräfte von Huarong werden oft warten gelassen und, sagen Leute, die mit den Treffen vertraut sind, neigen dazu, nur begrenzten Zugang zu Spitzenbeamten beim CBIRC, dem Bankenaufseher, zu erhalten Apex Financial Watchdog – unter dem Vorsitz von Liu He, Xis rechte Hand bei der Überwachung der Wirtschaft und des Finanzsystems – hat nach Angaben von Regulierungsbeamten um Briefings über die Situation in Huarong und koordinierte Treffen zwischen den Aufsichtsbehörden gebeten. Aber es muss ihnen noch eine langfristige Lösung mitgeteilt werden, einschließlich der Frage, ob den Anleiheinhabern Verluste aufzuerlegen sind, sagten die Beamten. Vertreter der People's Bank of China, der CBIRC, Huarong und des Finanzministeriums reagierten nicht auf Anfragen nach Kommentar.Fokus auf Grundlagen Wang kam Anfang 2018 im Huarong Tower an, als der Korruptionsskandal die riesige Vermögensverwaltungsgesellschaft verschlang. Er gilt in Huarong als zurückhaltend und bodenständig, insbesondere im Vergleich zum früheren Chef des Unternehmens, Lai, einem Mann, der einst als Gott des Reichtums bekannt war weit entfernten Außenposten, hörte am 16. April zu, als Wang die Quartalszahlen überprüfte. Er betonte, dass sich die Fundamentaldaten des Unternehmens seit seiner Übernahme verbessert hätten, eine Ansicht, die von einigen Analysten geteilt wird, die jedoch nicht ausreicht, um die Anleger zu beruhigen. Aber zu dem, was so viele umtreibt, hatte er wenig zu sagen: Pläne zur Restrukturierung und Absicherung des Riesenunternehmens, das er innerhalb von drei Jahren nach seiner Übernahme aufräumen wollte , wie das Sammeln von zweifelhaften Vermögenswerten und die Verbesserung des Risikomanagements. Die Angestellten schwiegen. Niemand stellte eine Frage. Ein Mitarbeiter charakterisierte die Stimmung in seinem Bereich als business as usual. Ein anderer sagte, Mitarbeiter einer Huarong-Tochtergesellschaft seien besorgt, das Unternehmen könnte ihre Gehälter nicht zahlen. Die Kluft zwischen der alten und der neuen Garde wird immer größer, sagte ein dritter Mitarbeiter. Diejenigen, die Lai überdauert haben und Jahr für Jahr ihre Vergütung gekürzt haben, haben wenig Vertrauen in die Trendwende, während neue Mitarbeiter mehr Hoffnung auf die Chancen der Richtungsänderung haben. Andere scherzen, dass der Huarong Tower unter schlechtem Feng Shui leiden muss: Nachdem Lai festgenommen, musste eine Bank, die eine Filiale in dem Gebäude hatte, mit 14 Milliarden Dollar gerettet werden. Abgesehen von dunklem Humor hat sich ein grober Konsens zwischen dem oberen Management und den mittleren Regulierungsbehörden herausgebildet: wie bei anderen wichtigen Staatsunternehmen , scheint Huarong immer noch als zu groß zu gelten, um zu scheitern. Viele haben den Eindruck gewonnen – und es ist der Eindruck –, dass die chinesische Regierung zumindest vorerst hinter Huarong stehen wird Huarong, wird wahrscheinlich zugelassen, während die Kommunistische Partei Chinas ein landesweites Spektakel plant, um ihren 100. Jahrestag ihrer Gründung am 1. Juli zu feiern. Diese Feierlichkeiten werden Xi – der sich auf unbestimmte Zeit an der Macht positioniert hat – eine Gelegenheit geben, seine Position zu festigen Platz unter Chinas mächtigsten Führern, darunter Mao Zedong und Deng Xiaoping. Was nach dieser patriotischen Erregung am 1. Juli kommen wird, ist selbst für viele im Huarong-Turm ungewiss. Liu He, Chinas Vizepremier und Vorsitzender des mächtigen Ausschusses für Finanzstabilität und Entwicklung, scheint es nicht eilig zu haben, eine schwierige Lösung zu erzwingen. Das Schweigen aus Peking hat begonnen, lokale Anleiheninvestoren zu erschüttern, die bis vor etwa einer Woche vom Ausverkauf von Huarongs Offshore-Anleihen unbeeindruckt schienen Aufräumarbeiten, erfordert aber ein Eingreifen der Regierung, so Dinny McMahon, Wirtschaftsanalyst des Pekinger Beratungsunternehmens Trivium China und Autor von Chinas Great Wall of Debt klein“, sagte er. „Es soll signalisieren, dass Investoren nicht davon ausgehen sollten, dass die Unterstützung der Regierung sich in einer Carte Blanche-Unterstützung niederschlägt.“ Da es keine direkten Anweisungen von oben gibt, ist Huarong in der Mitte der konkurrierenden Interessen verschiedener staatlicher Unternehmen gefangen Unternehmen und Regierungsbürokratien. China Investment Corp., der 1 Billion Dollar schwere Staatsfonds zum Beispiel, hat die Idee abgelehnt, eine Kontrollbeteiligung vom Finanzministerium zu übernehmen. CIC-Beamte haben argumentiert, dass sie nicht die Bandbreite oder die Fähigkeit haben, Huarongs Probleme zu lösen, so die mit der Angelegenheit vertrauten Personen mehr als 100 Milliarden Yuan (15,5 Milliarden US-Dollar) an faulen Vermögenswerten aus Huarong, sagten diese Leute schloss es auch nicht aus, sagte eine Person. CIC reagierte nicht auf Anfragen nach Kommentaren. Die Bankenaufsichtsbehörde hat Huarong vor einiger Zeit gekauft und eine Vereinbarung mit staatlichen Kreditgebern wie der Industrial & Commercial Bank of China Ltd decken alle erforderlichen Mittel, um den Gegenwert von 2,5 Milliarden US-Dollar bis Ende August zurückzuzahlen. Bis dahin will das Unternehmen seinen Jahresabschluss 2020 fertiggestellt haben, nachdem es Investoren im März und April durch das Versäumen von Fristen erschreckt hatte , einem in Hongkong ansässigen Executive Director bei BOC International Holdings. „Sollten Zahlungsausfälle eine Neubewertung des Umfangs der staatlichen Unterstützung, die beim Rating von SOE-Krediten angenommen wird, auslösen, hätte dies tiefe Auswirkungen auf den Offshore-Markt.“ Maß der Hoffnung. Liang Qiang ist ein ständiges Mitglied der All-China Financial Youth Federation, die weithin als Pipeline zur Ausbildung zukünftiger Führungskräfte für Finanzunternehmen angesehen wird. Liang, der letzte Woche in Huarong angekommen ist und bald die Rolle des Präsidenten übernehmen wird, hat für die drei anderen großen staatlichen Vermögensverwalter gearbeitet, die wie Huarong gegründet wurden, um bei den Banken des Landes bei der Bereinigung uneinbringlicher Schulden zu helfen. Einige spekulieren, dass dies auf einen umfassenderen Plan hindeutet: dass Huarong als Blaupause dafür verwendet werden könnte, wie die Behörden diese anderen weitläufigen, schuldengeplagten Institutionen angehen. In der Zwischenzeit bleibt im Huarong Tower ein Schlüsselelement in den vollen Terminkalendern der Top-Führungskräfte und der Ränge fixiert -und Mitarbeiter gleichermaßen. Es ist ein monatliches Treffen, dessen Thema für Huarongs Wiedergeburt als entscheidend gilt: das Studium der Doktrinen der Kommunistischen Partei Chinas und der Reden von Präsident Xi Jinping. Weitere Geschichten wie diese finden Sie auf Bloomberg.comJetzt abonnieren, um mit der vertrauenswürdigsten Quelle für Wirtschaftsnachrichten einen Schritt voraus zu sein.©2021 Bloomberg L.P.

Bitcoin-Volatilität versetzt Wochenend-Händler auf Magen-Dur-Ride

(Bloomberg) – Die extreme Volatilität von Bitcoin, die sich am Wochenende als größte Kryptowährung der Welt fortsetzte, hat die Anleger weiterhin mit zweistelligen Prozentsätzen bewegt. in New York, das unter seinem gleitenden 200-Tage-Durchschnitt hielt, brachen laut CoinGecko.com auch andere Kryptowährungen, darunter Ethereum und Dogecoin, ein. Anfang des Wochenendes war Bitcoin nach einem Tweet von Elon Musk um mehr als 8 % auf 38.000 USD gestiegen. Ein Maß für die implizite Volatilität von Bitcoin, das mit dem VIX-Indikator des US-Aktienmarktes vergleichbar ist, liegt über 130, höher als die Aktienversion jemals in 30 Jahren bekommen. Die historische Dreißig-Tage-Volatilität der Münze beträgt etwa 100, etwa siebenmal mehr als die des S&P 500 und übertrifft die vergleichbare Messung bei Holz-Futures, und ein ETF, der darauf ausgelegt ist, die doppelte Tagesrendite in Rohöl zu zahlen.Investoren in Bitcoin erleben eine von seine felsigsten Wochen aller Zeiten nach einer Reihe negativer Schlagzeilen, wobei die Preise allein am Mittwoch um bis zu 30% in jede Richtung schwankten, als sie auf 30.016 $ fiel, den niedrigsten Stand seit Januar. Trotz der Drehungen ist Bitcoin im vergangenen Jahr immer noch um mehr als 250% gestiegen. Die turbulente Phase begann, nachdem Musk sagte, dass Tesla Bitcoin nicht mehr als Zahlung für seine Elektrofahrzeuge akzeptieren würde, unter Berufung auf den intensiven Energieverbrauch der Münze. Ein weiterer Schlag kam am Freitag, als China seine Warnung wiederholte, dass es beabsichtigt, gegen das Kryptowährungs-Mining vorzugehen, um finanzielle Risiken zu kontrollieren. „Bitcoin hat zwei Probleme, ESG und abnehmende Abhängigkeit von China, die beide einige Zeit in Anspruch nehmen könnten“ Edward Moya, leitender Marktanalyst bei Oanda Corp., schrieb in einer Notiz. Andere Kryptowährungen brachen am Sonntag ebenfalls ein, wobei Ethereum kurzzeitig unter 1.900 USD gehandelt wurde und der satirische Token Dogecoin laut Coinmarketcap.com um mehr als 16% fiel. Lesen Sie mehr: Musk Tweets He Unterstützt Krypto im Kampf gegen Fiat-Währungen Die jüngste Warnung aus Peking folgte einer Erklärung der People's Bank of China Anfang der Woche, dass Finanzinstitute keine Kryptowährungen zur Zahlung akzeptieren durften. China hat seit langem seinen Unmut über die Anonymität von Bitcoin und andere Krypto-Token. Das Land beheimatet eine große Konzentration der Krypto-Miner der Welt, die riesige Summen an Rechenleistung verwenden, um Transaktionen auf der Blockchain zu überprüfen. „Es ist keine Überraschung, dass Regierungen nicht dazu neigen, ihre monetären Monopole aufzugeben. Im Laufe der Geschichte regulieren Regierungen zuerst und übernehmen dann die Verantwortung“, schrieb die Makrostrategin der Deutschen Bank, Marion Laboure, in einem Bericht vom 20. Mai mit dem Titel „Bitcoin: Trendy ist die letzte Stufe vor Tacky“. „Da Kryptowährungen beginnen, ernsthaft mit regulären Währungen und Fiat-Währungen zu konkurrieren, werden Aufsichtsbehörden und politische Entscheidungsträger hart durchgreifen.“ „Höhere Einsätze“ Ein Bericht des Blockchain-Analyseunternehmens Chainalysis in der Wochenmitte zeigte, dass über die Hälfte der 410 Milliarden US-Dollar, die für den Erwerb aktueller Bitcoin-Bestände ausgegeben wurden in den letzten 12 Monaten. Ungefähr 110 Milliarden US-Dollar davon wurden für den Kauf ausgegeben, zu einem durchschnittlichen Preis von weniger als 36.000 US-Dollar pro Münze. Das bedeutet, dass die überwiegende Mehrheit der Investitionen keinen Gewinn macht, es sei denn, die Münze wird bei 36.000 US-Dollar oder höher gehandelt. „Die Einsätze sind jetzt viel höher als in der Vergangenheit“, sagte Philip Gradwell, Chefökonom bei Chainalysis, in einer E-Mail. „Der Kursverfall in dieser Woche bedeutet, dass viele Investitionen jetzt mit Verlust gehalten werden. Dies wird ein ernsthafter Test für die jüngsten Investoren sein, aber jetzt steht so viel auf dem Spiel, da der Anreiz und die Ressourcen vorhanden sind, um die Probleme in Krypto anzugehen, die verhindern, dass es zu einem ausgereiften Vermögenswert wird Vermögenswerte, die – im Gegensatz zu den meisten traditionellen Vermögenswerten – jeden Tag der Woche rund um die Uhr gehandelt werden. Vor diesem Wochenende liegt der durchschnittliche Swing von Bitcoin an Samstagen und Sonntagen in diesem Jahr bei 5,14%. Diese Art von Volatilität ist auf einige Faktoren zurückzuführen: Bitcoin wird von relativ wenigen Personen gehalten, was bedeutet, dass Preisschwankungen in Zeiten mit geringem Volumen verstärkt werden können. Und der Markt bleibt mit Dutzenden von Plattformen, die unter verschiedenen Standards arbeiten, stark fragmentiert. Das bedeutet, dass Kryptowährungen keine zentralisierte Marktstruktur wie bei traditionellen Vermögenswerten haben bei Penn Capital. „Was direkt nach oben geht, wird irgendwann nach unten kommen.“ Weitere Geschichten wie diese sind auf Bloomberg.com verfügbar.

Erstes Warnzeichen im globalen Rohstoffboom blitzt in China auf

(Bloomberg) – Eine Säule der diesjährigen fulminanten Rohstoffrallye – die chinesische Nachfrage – könnte schwanken über den ganzen Planeten. China ist bereits der größte Verbraucher der Welt und gab in den ersten vier Monaten des Jahres 2021 allein 150 Milliarden US-Dollar für Rohöl, Eisenerz und Kupfererz aus. Die steigende Nachfrage und steigende Preise bedeuten, dass das 36 Milliarden US-Dollar mehr ist als im gleichen Zeitraum des Vorjahres Rekordhochs versuchen chinesische Regierungsbeamte, die Preise zu dämpfen und einen Teil des spekulativen Schaums zu reduzieren, der die Märkte antreibt. Auch die People’s Bank of China schränkt seit letztem Jahr den Geldfluss in die Wirtschaft ein, wenn auch schrittweise, um eine Entgleisung des Wachstums zu vermeiden. Gleichzeitig hat die Finanzierung von Infrastrukturprojekten Anzeichen einer Verlangsamung gezeigt. Die Wirtschaftsdaten für April deuten darauf hin, dass sowohl Chinas Wirtschaftswachstum als auch sein Kreditimpuls – neue Kreditvergabe in Prozent des BIP – möglicherweise bereits einen Höhepunkt erreicht haben, was die Rallye auf ein unsicherer Stand. Die offensichtlichsten Auswirkungen des Schuldenabbaus in China würden auf die Metalle fallen, die für Immobilien- und Infrastrukturausgaben von Bedeutung sind, von Kupfer und Aluminium bis hin zu Stahl und seinem Hauptbestandteil Eisenerz wenn die Kredithöhe ihren Höhepunkt erreicht“, sagte Alison Li, Co-Leiterin der Basismetallforschung bei Mysteel in Shanghai. „Das bezieht sich auf globale Kredite, aber chinesische Kredite machen einen großen Teil davon aus, insbesondere wenn es um Infrastruktur- und Immobilieninvestitionen geht.“ Aber die Auswirkungen des chinesischen Kreditrückgangs könnten weitreichende Auswirkungen haben und die Rallye der globalen Ölpreise bedrohen und sogar Chinas Getreidemärkte. Und obwohl die knappere Geldmenge in den letzten Wochen viele Metalle nicht davon abgehalten hat, atemberaubende Niveaus zu erreichen, sehen einige, wie Kupfer, bereits die Verbraucher vor höheren Preisen zurückschrecken “, sagte Hao Zhou, Senior Emerging Markets Economist bei der Commerzbank AG. „Bisher haben Immobilien- und Infrastrukturinvestitionen keine offensichtliche Verlangsamung gezeigt. Aber sie dürften in der zweiten Hälfte dieses Jahres nach unten tendieren.“ Eine Verzögerung zwischen dem Entzug von Krediten und Anreizen aus der Wirtschaft und ihren Auswirkungen auf Chinas Rohstoffkäufe könnte bedeuten, dass die Märkte noch nicht ihren Höhepunkt erreicht haben. Allerdings könnten ihre Unternehmen die Importe aufgrund der strengeren Kreditbedingungen schließlich dämpfen, was bedeutet, dass die Richtung des globalen Rohstoffmarktes davon abhängen wird, inwieweit die Erholung in Volkswirtschaften, einschließlich der USA und Europas, die Preise weiter in die Höhe treiben kann eine Kapazitätserweiterung, wie Pekings Schritt, die Rohölraffination und die Kupferschmelzindustrie des Landes auszubauen. Die Käufe der für die Produktion in diesen Sektoren benötigten Materialien könnten weiterhin zulegen, wenn auch in geringerem Tempo. Ein Beispiel für eine Verlangsamung der Käufe dürfte raffiniertes Kupfer sein, sagte Li von Mysteel. Die Prämie, die für das Metall im Hafen von Yangshan gezahlt wurde, habe bereits ein Vier-Jahres-Tief erreicht, ein Zeichen für eine nachlassende Nachfrage, und die Importe dürften in diesem Jahr sinken, sagte sie hat laut einer aktuellen Mitteilung von Citigroup Inc. noch einige Monate zu laufen, in der die Verzögerung zwischen Spitzenkredit und Spitzennachfrage zitiert wird. Von derzeit rund 10.000 US-Dollar pro Tonne erwartet die Bank, dass Kupfer bis September 12.200 US-Dollar erreichen wird. Dies ist eine Dynamik, die sich auch auf den Eisenmetallmärkten auswirkt Gutierrez, Analyst bei Kallanish Commodities Ltd. „Die Nachfrage nach Eisenerz reagiert mit einer Verzögerung von mehreren Monaten auf die Straffung. Die Stahlnachfrage liegt aufgrund der wirtschaftlichen Erholung und der anhaltenden Investitionen immer noch auf Rekordniveau, dürfte sich aber bis Ende des Jahres leicht zurückziehen Ma Wenfeng, Analyst bei Beijing Orient Agribusiness Consultant Co. Weniger Bargeld im System könnte die Inlandspreise durch Eindämmung der Spekulation dämpfen, was wiederum den geringen Anteil der von Privatunternehmen abgewickelten Importe reduzieren könnte -Giganten, die weiterhin Getreide importieren, um die inländischen Defizite des Landes zu decken, die staatlichen Reserven aufzufüllen und die Verpflichtungen aus dem Handelsabkommen mit den USA zu erfüllen.Zum einen ist es unwahrscheinlich, dass die Behörden ab diesem Zeitpunkt den Schuldenabbau beschleunigen werden, so die jüngsten Kommentare des Staatsrates, des chinesischen Kabinetts. nicht weiter lockern“, sagte Harry Jiang, Leiter Handel und Forschung bei Yonggang Resouces, einem Rohstoffhändler in Shanghai. „Wir haben nicht viele Bedenken hinsichtlich einer Kreditverknappung.“ Und ohnehin sind die Rohstoffmärkte nicht mehr fast vollständig von der chinesischen Nachfrage abhängig. „In der Vergangenheit fällt der Wendepunkt der Industriemetallpreise oft mit dem Chinas Kreditzyklus“, sagte Larry Hu, Chefökonom für China bei der Macquarie Group Ltd. „Aber das bedeutet nicht, dass es auch dieses Mal so sein wird, denn die USA haben viel stärkere Impulse als China ausgelöst und ihre Nachfrage ist sehr stark. „Hu wies auch auf die Vorsicht der chinesischen Staats- und Regierungschefs, die wahrscheinlich nicht riskieren wollen, ihre vielbewunderte Erholung durch scharfe Kursschwankungen abzuwürgen . „Die Infrastrukturinvestitionen haben sich in den letzten Jahren nicht allzu sehr verändert und werden sich auch in diesem Jahr nicht ändern.“ Außerdem hat China die Konsumausgaben als Wachstumshebel aufgepumpt und ist nicht so auf Infrastruktur- und Immobilieninvestitionen angewiesen wie es früher war, sagte Bruce Pang, Leiter der Makro- und Strategieforschung bei China Renaissance Securities Hong Kong. Die Unterbrechung der weltweiten Rohstoffversorgung aufgrund der Pandemie sei ebenfalls ein neuer Faktor, der die Preise stützen kann, sagte er oder über Käufe aus Übersee, sind laut Analysten weitere erschwerende Faktoren bei der Bewertung der Importnachfrage und der Preise für bestimmte Rohstoffe 2021 Bloomberg LP

Da die Hypothekenzinsen wieder 3% erreichen, prognostizieren Experten, dass wir in diesem Jahr 4% Zinsen sehen werden

Obwohl die Zinsen gestiegen sind, ist es noch nicht zu spät, einen niedrigen Zinssatz für den Kauf oder die Refinanzierung zu erhalten.

Ist der Kauf von Bitcoin jetzt eine kluge Idee?

Es ist keine Neuigkeit mehr, dass der dramatische Rückgang von Bitcoin am Donnerstag die Marktstimmung relativ belastet hat, aber Willy Woo, ein Top-Kryptoanalyst, glaubt immer noch, dass der Vorhang für die allgemeine Aufwärtsrallye von Bitcoin noch nicht stattgefunden hat.

Dubai-Aktien gewinnen am meisten am Golf, da Immobilien-Rallyes: Inside EM

(Bloomberg) – Dubais Benchmark-Aktienindex stieg unter den Golf-Mitbewerbern am stärksten, da Immobilienaktien ihre Gewinne ausweiteten. Der Dubai Financial Market General Index stieg um bis zu 1,7 % und stieg damit den fünften Tag in seiner längsten Siegesserie seit März. Der Subindex, der Immobilienaktien mit Sitz in Dubai abbildet, stieg am Sonntag um bis zu 2,7% und erreichte den höchsten Stand seit November 2019. Diese Aktien werden inmitten einer Preisrallye für Wohnimmobilien, die Morgan Stanley seit Jahren anhält, höher gehandelt.Morgan Stanley sieht Dubai Immobilien-Rallye über Jahre hinweg Impfungen „helfen dem Thema Wiedereröffnung aus Sicht des Investment Cases sehr“, insbesondere in den Vereinigten Arabischen Emiraten und Saudi-Arabien, sagte Ali El Adou, Leiter der Vermögensverwaltung bei Daman Investments in Dubai, in einem Interview mit Bloomberg FERNSEHER. Die Vereinigten Arabischen Emirate, ein Zusammenschluss von sieben Scheichtümern, darunter Dubai, haben weltweit eine der höchsten Impfraten. Deshalb konzentrieren wir uns immer noch darauf“, sagte er. Inzwischen haben die Anzeigen in Abu Dhabi, Kuwait, Ägypten und Israel zugelegt, während die in Saudi-Arabien und Bahrain kaum verändert wurden. Die Aktien von Katar und Oman verloren. 8,12 Mio. Riyal Y/yDar Al Arkan Gewinn im 1. Quartal 28,5 Mio. Riyal vs. 12,4 Mio. Riyals Y/yAlKhorayef Gewinn im 1. Quartal 26,9 Mio. RiyalsStock fällt um 5,4%, am stärksten seit März LESEN: Vermögenswachstum der Saudi-Banken mit niedrigeren Renditen, CoR-Trend unsicherDer Dubai Financial Market General Index klettert um 1,3% auf den höchsten Stand seit dem 20. JanuarEmaar Properties + 2,7 % Dubai Islamic Bank +1,9 % Dubai Investments +3,1 % CI Capital bevorzugt Emaar Properties gegenüber seinen Tochtergesellschaften bei der aktuellen Bewertung, da es „das diversifizierteste Engagement in allen Segmenten, einschließlich Entwicklung, Einzelhandel und Gastgewerbe“ sowie „das bevorzugte“ bietet spielen auf die Fusion mit Malls“, schreiben Sara Boutros und Marlene Milad in einer NotizIn Abu Dhabi wird der ADX General Index um 0,4% höher gehandelt, bis zu einem neuen HöchststandFirst Abu Dhabi Bank +0,6% Aldar +1,1% Adnoc Distribution +1,9%Kuwaits Premier Market endet um 0,2 % höher, nachdem er in den letzten drei Sitzungen gefallen ist. Agility Public Warehousing treibt den Index am stärksten nach oben, steigt um 1,4 % gelang es, seinen Auftragsbestand bis Q1 leicht zu erhöhen, und der Bruttogewinn stieg im Berichtszeitraum um 56 %, schreibt die Analystin der Prime Group, Dina Abdelbadie, in einer Anmerkung im Draht- und Kabelsegment und höhere Preise für Messgeräte und Transformatoren“, sagt Abdelbadie (übergewichtet) und fügt hinzu, dass der Broker die Aktie positiv bewertet. ©2021 Bloomberg LP

Wie viel Geld sollten Sie für Ihr erstes Eigenheim haben?

Eine der größten Überraschungen, mit denen Hauskäufer bei der Wohnungssuche konfrontiert sind, ist, wie viel es kostet, ein Haus wirklich zu kaufen.


Inmitten von Sicherheitsbedenken für Marihuana stellt Colorado Cannabis-Automaten vor

LITTLETON, Colorado — In den noblen Resorts von Vail Valley, wo Prominente ebenso häufig vorkommen wie die Paparazzi, die sie verfolgen, hat eine Maschine plötzlich das Rampenlicht gestohlen.

Lernen Sie Zazzz kennen, der als der erste identitätsüberprüfende Marihuana-Automat der Nation gilt. Es wurde letztes Wochenende auf einer Party nur auf Einladung in Avon, Colorado, vorgestellt und ist eine weitere Premiere in einem Bundesstaat, der seit der Legalisierung von Freizeit-Marihuana seinen Anteil gesehen hat.

Auf den ersten Blick sieht der lindgrüne Apparat aus wie jeder, der Softdrinks oder Cheetos ausspucken könnte, nur dieser ist mit modernster Technologie ausgestattet, um die Identität eines Benutzers zu überprüfen und kann eine ganze Reihe von Marihuana-Produkten, einschließlich Esswaren, ausgeben und vorgerollte Joints.

Aber selbst als diese skurrile Sensation ihr Debüt feierte, kämpfte Colorado in anderen Teilen des Bundesstaates weiterhin mit wachsender Besorgnis über die Gefahr im Zusammenhang mit fehlgeleitetem Marihuana-Konsum und die Leichtigkeit, mit der Produkte in minderjährige oder ahnungslose Hände geraten.

Am Montagabend wurde eine 44-jährige Frau und Mutter aus Denver erschossen, als sie die Polizeibeamten telefonisch um Hilfe bat. Sie sagte, ihr Mann werde immer gewalttätiger, leide an Halluzinationen und habe möglicherweise essbares Marihuana konsumiert, teilte die Polizei mit.

Der Polizeisprecher von Denver, Sonny Jackson, bestätigte der Los Angeles Times am Dienstag, dass Richard Kirks möglicher Cannabiskonsum Teil der Mordermittlungen war.

Kristine Kirk stirbt einen Monat, nachdem ein College-Student aus Wyoming von einem Hotelbalkon in Denver in den Tod gesprungen ist, nachdem er eine unbekannte Menge eines Marihuana-Kekses gegessen hatte. Am 2. April entschied die Gerichtsmedizin von Denver, dass der Konsum von Marihuana mit seinem Tod in Verbindung gebracht wurde.

"Dies geschieht alles so schnell, dass wir nicht mithalten können", sagte der Abgeordnete Frank McNulty, ein republikanischer Gesetzgeber in der Generalversammlung von Colorado. Er sagte am Mittwoch, dass es in Zeugenaussagen im Ausschuss sowie in Medienberichten fast täglich Vorfälle gegeben habe, in denen Kinder Marihuana konsumierten, das Süßigkeiten oder Keksen ähnelte, wobei einige Kinder im Krankenhaus landeten.

McNulty und der demokratische Abgeordnete Jonathan Singer von Boulder haben sich zusammengetan, um einen Gesetzentwurf zur Standardisierung der Potenz zu unterstützen, sodass eine Unze eines Marihuana-Blattprodukts einer essbaren oder anderen Sorte entspricht. Der Gesetzgeber drängt auch auf eine Maßnahme, die verlangt, dass alle Süßigkeiten, die Marihuana enthalten, von normalen Süßigkeiten unterschieden werden müssen, entweder in Form, Farbe oder Größe.

Esswaren wurden kürzlich nach dem Tod des Wyoming-Studenten, der von den Behörden als der erste Marihuana-Tod seit der Legalisierung des Freizeitkonsums angesehen wurde, einer intensiven Prüfung unterzogen.

Laut Gesetz dürfen solche Produkte nicht mehr als 10 Milligramm THC pro Portion enthalten, aber oft achten Verbraucher nicht auf die Portionsgrößen. Ein großer Brownie kann bis zu 10 Portionen oder 100 Milligramm THC, den Wirkstoff von Marihuana, enthalten.

Dr. Paula Riggs, Psychologieprofessorin und Direktorin der Abteilung für Substanzabhängigkeit an der University of Colorado-Denver, sagt, dass das Rauchen von Marihuana das zentrale Nervensystem schnell beeinträchtigt. Aber essbares Marihuana hat eine verzögerte Reaktion, so dass die Leute oft weiter essen und nach einem Kick suchen.

"Eine halbe Stunde später sind sie auf dem Rücken", sagte sie diesen Monat der Times.

Avon Police Chief Bob Ticer, der als Präsident der Colorado Assn dient. der Polizeichefs, sagte, er und andere Strafverfolgungsbeamte beobachteten die Einführung des Automaten zusammen mit allen anderen Premieren im Bundesstaat. „Wir möchten sicherstellen, dass der Staat sie genauso stark reguliert wie jede andere Apotheke“, sagte er und fügte hinzu, dass er möchte, dass in den Automaten Sicherungssysteme vorhanden sind, damit niemand unter 21 sie benutzen kann.

Er findet es ironisch, dass die Feier zur Einführung von Zazzz in seiner kleinen Stadt stattfand, in der weder medizinisches noch Freizeit-Marihuana legal ist. Das Gesetz, das Colorado verabschiedet hat, erlaubt es Städten, Marihuana illegal zu halten, wenn sie dies wünschen.

Ticer sagte, einer seiner ersten Aufträge sei es gewesen, sicherzustellen, dass der Automat leer ist.


IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

Und obwohl es den Komfort des Marihuana-Kaufs auf ein neues Niveau zu heben scheint, behauptet das Unternehmen, dass es seine Grundlagen in Bezug auf die Sicherheit abgedeckt hat.

Raffiniert: Der Spender (im Bild) richtet sich in Zukunft an Freizeit-Marihuana-Konsumenten, ist aber immer noch nur für Inhaber einer medizinischen Lizenz erhältlich

"[Der Benutzer] würde seinen Führerschein durchziehen, woraufhin mehrere Kameras es uns ermöglichen würden, einige fortschrittliche Biometrien zu verwenden, um absolut sicherzustellen, dass die Person, die die Karte durchgezogen hat, der Besitzer dieser Karte ist", erklärte Herr Shearin 9News während seiner Rede bei der Start.

"Ich bin Vater einer 12-jährigen Tochter und möchte nicht, dass sie Zugang dazu hat, also haben wir genau darauf geachtet."

Für diejenigen, die die richtigen Kriterien erfüllen, ist es jedoch ein einfacher Fall: „Wischen Sie die ID und lassen Sie sich verifizieren. Produkte auswählen und bezahlen. Holen Sie die Produkte ab und verlassen Sie sie mit einer geeigneten Verpackungslösung.'

Hoffnungen auf eine grünere Zukunft: Das in Kalifornien ansässige Medbox (links) bedient derzeit die Nische nur für medizinische Zwecke, aber ZaZZZ (rechts) hofft, dass es auch von der Legalisierung von Marihuana in Colorado für den Freizeitgebrauch profitieren kann

Die Maschine ist derzeit bei Herbal Elements, einer medizinischen Apotheke von Avon, untergebracht und wird daher "zu diesem Zeitpunkt" noch nicht für Freizeitanwender verfügbar sein - im Wesentlichen bis das Unternehmen sich bereit fühlt.

Erst letztes Jahr sagte Bruce Bedrick, CEO von Medbox, einem kalifornischen Unkrautautomaten für medizinische Zwecke, voraus, dass der Übergang von Geräten wie seinem zu solchen, die der Öffentlichkeit wie dem ZaZZZ-Modell zur Verfügung stehen, „ein Paar“ sei Jahre später“.

Manche Leute wollen dieses frei fließende Marihuana sehen. Sie wollen vom bundesstaatlichen und staatlichen Verbot zu Marihuana für alle übergehen

„Manche Leute wollen dieses frei fließende Marihuana sehen. Sie wollen von einem bundesstaatlichen und staatlichen Verbot zu Marihuana für alle übergehen“, sagte Herr Bedrick – auch bekannt als „der Steve Jobs der medizinischen Marihuana-Verabreichung“ – der Huffington Post.

„Wir glauben nicht, dass das passieren kann. Um Respekt und Vertrauen zu gewinnen, ist es besser, eine schrittweise medizinische Adoption zu durchlaufen.'

Da jedoch sowohl Colorado als auch Washington State vor kurzem den Drogenkonsum legalisiert haben, ist es wahrscheinlich, dass eine ganze Reihe ehrgeiziger Unternehmen dem Geschäftsmodell von ZaZZZ dicht auf den Fersen sein wird, und zwar früher als von vielen vorhergesagt.


Selbstbedienungstopf? Marihuana-Automaten könnten wachsen

DENVER (CBS4) – So wie Getränkeautomaten Cola in der Dose ausspucken, könnten automatisierte Topf-Verkaufsgeräte die Zukunft des Selbstbedienungs-Marihuana-Kaufs sein.

"Warum 10 Minuten in der Schlange warten, wenn Sie gleich hinübergehen können"""" sagte Stephen Shearin, der Präsident und COO von American Green.

Er demonstrierte die allererste Maschine in Denver für CBS4 in der Arzt-Order-Apotheke: “Sie drücken, um zu starten, tauchen ihre ID ein. Es sendet eine Nachricht an das Unternehmen — Software für die Volljährigkeit, mit der wir zusammenarbeiten, die das DMV und eine nationale Datenbank überprüft, um sicherzustellen, dass der Ausweis gültig ist.”

Diese Software ist die gleiche, die einige Apotheken verwenden, um die Identität zu überprüfen. Die staatliche Regulierung besagt, dass die Verkaufsautomaten nur in einer Apotheke verwendet werden dürfen, nicht in einem Freizeitgeschäft. Kunden, deren Alter an der Haustür verifiziert wird, müssen weiterhin ihren Ausweis für den Zugang zum Automaten verwenden.

Nach der Legalisierung von Marihuana im Jahr 2012 ist Cannabis immer häufiger in Kinderhände gelangt. Shearin und Chase Lessman, der General Manager von Doctors Orders, sagen, dass die Verbesserung der Technologie die Ängste der Eltern lindern sollte.

“Während wir expandieren und hochfahren, werden wir auch die Unfähigkeit für jemanden erhöhen, sich als jemand anderer auszugeben”, sagte Lessman.

Shearin sagte, dass bewegungsempfindliche Technologie, wie die fast einzigartigen Bewegungen, die Menschen mit ihren Händen machen, dazu beitragen kann, dass Kinder den Ausweis von jemandem verwenden, um Gras zu kaufen.

Lessman sagte, die Verkaufsautomaten könnten das Gedränge und die langen Schlangen in den Pot-Shops lindern.

“Wir könnten eine Schlange bis zur Tür haben. Wir könnten hier bis zu 20 Leute gleichzeitig warten lassen,&8221, sagte er.

Weitere Geschichten über die Legalisierung von Marihuana

[display-posts tag=”Marihuana-Legalization” Wrapper=”ul” posts_per_page=󈭞″]


Die Zukunft von Gras? Verkaufsautomaten könnten die legale Marihuana-Industrie verändern

Ein Blick auf den Bildschirm eines ZaZZZ-Automaten, der Cannabisblüten, Hanföl-Energy-Drinks und andere Waren bei Seattle Caregivers, einer medizinischen Marihuana-Ausgabestelle, enthält. Foto: David Ryder/Reuters

Ein Blick auf den Bildschirm eines ZaZZZ-Automaten, der Cannabisblüten, Hanföl-Energy-Drinks und andere Waren bei Seattle Caregivers, einer medizinischen Marihuana-Ausgabestelle, enthält. Foto: David Ryder/Reuters

Zuletzt geändert am Fr. 14. Juli 2017 22.28 BST

Der Kauf von medizinischem Marihuana ist für die boomende legale Cannabis-Industrie der Vereinigten Staaten jetzt viel einfacher geworden – und viel mehr High-Tech.

Der erste Topf-Automat des Bundesstaates Washington befindet sich in der medizinischen Apotheke von Seattle Caregivers, wo die Mitarbeiter ihn mit Topf-infundierten Esswaren sowie Marihuana-Blüten auf Lager halten.

Das bedeutet nicht, dass jeder einfach hingehen, ein paar Dollar einstecken und die Kush seiner Wahl kaufen kann – selbst wenn sich der oberste medizinische Beamte der Nation für Gras aufwärmt.

„Diese Maschine ist wie ein kleines Fort Knox im Miniaturformat“, sagte Greg Patrick, ein Sprecher der American Green, gegenüber NBC News.

Erstbenutzer der Maschine – ZaZZZ genannt, von einer Firma namens American Green – müssen sowohl ihre medizinischen Marihuana-Karten als auch ihren Führerschein durchziehen, um zu beweisen, dass sie die Produkte kaufen dürfen. Die bereitgestellten Informationen werden dann mit den biometrischen Daten der Kamera der Maschine verglichen. Wenn beides übereinstimmt, können Kunden ein Konto erstellen und ihren Kauf abschließen. Bei zukünftigen Besuchen können sie einfach ihren Führerschein vorzeigen, um ihre Kontoinformationen abzurufen und ihren Einkauf zu tätigen.

American Green erwägt, die biometrische Sicherheit aufzubauen, indem Kunden aufgefordert werden, Fingerabdrücke oder Netzhautscans bereitzustellen, um ihre Identität zu bestätigen, sagte Stephen Shearin, Präsident und Chief Operations Officer von American Green, dem Daily Dot.

Alle Verkaufsautomaten des Unternehmens befinden sich derzeit in Apotheken für medizinisches Marihuana und stehen nur zur Verfügung, wenn die Apotheken geöffnet sind. Das bedeutet, dass immer ein Mitarbeiter der Apotheke in der Nähe ist, der Wache hält und Ausweise überprüft.

„Sie haben niemals Zugang zu der Maschine, wenn kein Mensch in der Nähe ist, um Ihren medizinischen Ausweis zunächst auf dem Weg zu überprüfen“, sagte Shearin gegenüber King-TV in Seattle.

Da medizinisches Marihuana immer mehr akzeptiert wird, hoffen High-Tech-Pot-Startups – und potenziell hochkarätige Apotheken – darauf, Maschinen an offene Orte zu bringen.

ZaZZZ-Automaten akzeptieren Bitcoin und Bargeld – keine Kreditkarten. Foto: David Ryder/Reuters

So wie Briefmarkenautomaten dazu beigetragen haben, den Service in US-Postämtern zu beschleunigen, sollen die Automaten in den Apotheken den Einkauf von Cannabis bequem und schnell machen.

„Wer will schon hinter jemandem stecken bleiben, der viele Fragen stellt?“ sagte Shearin. „ZaZZZ wird den Prozess vereinfachen, verfolgen und beschleunigen, in dem Marihuanakonsumenten ihre Lieblingsprodukte kaufen.“

Der Automat – der auch Bitcoins akzeptiert – klingt wie etwas aus der Zukunft. Aber die Wahrheit ist, dass solche Innovationen im Bereich des medizinischen Marihuanas den Vorschriften um Jahre voraus sind.

Im vergangenen Jahr erhielt Colorado als erster Bundesstaat einen eigenen Automaten für Cannabisprodukte. Diese Maschine verkaufte jedoch nur Esswaren Seattles ist der erste Automat, der Marihuana-Blütenknospen ausgibt. Insgesamt gibt es etwa 18 Verkaufsautomaten, die Marihuana-Produkte in medizinischen Apotheken in Arizona, Kalifornien, Colorado und (Stand Dienstag) im US-Bundesstaat Washington ausgeben.

Bedenken Sie Folgendes: Nur vier US-Bundesstaaten und der District of Columbia erlauben den Freizeitkonsum von Cannabis. Weniger als die Hälfte der USA – 23 Bundesstaaten und Washington DC – haben bisher irgendeine Form von medizinischem Marihuana legalisiert. Lizenzierte Erzeuger können ihre Produkte nicht über staatliche Grenzen hinweg versenden. Alle Produkte, die über die American Green Verkaufsautomaten verkauft werden, müssen in den Staaten angebaut werden, in denen sich die Automaten befinden. Die Bundesregierung erlaubt keine Kreditkarten oder Debitkarten zum Kauf von Cannabisprodukten, daher gibt es die meisten Ausgabestellen nur in bar.


Kanadas Marihuana-Automaten identifizieren Sie nicht

Kanadas Marihuana-Automaten identifizieren Sie nicht

Natürliche Lebensenergie
Marihuana-Automaten sind neben der Legalisierung von Marihuana in vielen US-Bundesstaaten ein heißes neues Thema.

Zusammen mit dem ersten Marihuana-Automaten, der in Avon Colorado vorgestellt wurde, hat sich die Marihuana-Ausgabestelle der BC Pain Society in Vancouver, Kanada, einer definitiv langen Liste von Orten mit Marihuana-Automaten angeschlossen.

Der neu installierte Marihuana-Automat der BC Pain Society hat etwas Besonderes. Es identifiziert dich nicht.

Das ist richtig, es sind nicht Ihre ID-Informationen erforderlich, um Marihuana am Marihuana-Automaten zu kaufen, sodass Ihre Transaktion anonym bleibt.

Kunden müssen 19 oder älter sein und müssen ein von einem Arzt unterschriebenes Formular vorlegen, um den Abschnitt der Marihuana-Apotheke der BC Pain Society zu betreten, in der sich die Marihuana-Verkaufsautomaten befinden.

Lizenzierte medizinische Marihuanakonsumenten können bei der Marihuana-Automaten ohne Ärger und ohne Warteschlangen.

Justin Johnson, ein lizenzierter medizinischer Marihuanakonsument, der das Medikament zur Behandlung von Schmerzen im unteren Rückenbereich einsetzt, sagte:

“Ich weiß was ich will, ich kann die Aufstellung vermeiden, komm direkt zum Automaten, stecke meine 20$ rein, schnapp dir meine Tüte und geh badabing, bada boom, fertig…”

Chuck Varabioff von der BC Pain Society sagt das Marihuana-Automaten helfen auch, sein Geschäft zu rationalisieren:

„Wir legen es in den Automaten, um Diebstahl und Handhabung zu reduzieren…“

„Es ist professionell verpackt und versiegelt. Sie kommen also rein, kaufen Ihr Produkt, es ist frisch, es ist schnell und einfach und Sie sind in wenigen Minuten hier.“

Lizenzierte medizinische Anwender können ein Achtel von einem Mal Marihuana in einem versiegelten manipulationssicheren Beutel für 20 US-Dollar, eine halbe Unze für 50 US-Dollar und kleinere Mengen von 4 bis 6 US-Dollar von zwei umfunktionierten Kaugummiautomaten kaufen.

Die Marihuana-Automaten gibt verschiedene Marihuana-Sorten ab, darunter: Cotton Candy, Hemp Star, Purple Kush und Pink Kush, BHO PK, Black Hash, Bubble Hash, PK Kief und Master Kush.

Die BC Pain Society hat ein süßes Setup, aber es ist nicht ganz legal. Health Canada gibt an, dass sich das Gesetz zum 1. April 2004 geändert hat und 30.000 Anbaubetriebe und Händler in ganz Kanada nicht mehr in der Lage sind, medizinisches Marihuana zu liefern.

Nur kleine Netzwerke von großen, gewinnorientierten Züchtern, die von der Gesundheitsbehörde zertifiziert sind, können medizinisches Marihuana liefern.

Das BC Die Pain Society hält ihre Türen offen dank dessen, was viele Inhaber offen als „rechtliche Grauzone“ bezeichnen.

Die offizielle Haltung der Polizei von Vancouver ist, dass medizinische Marihuana-Ausgabestellen zwar tatsächlich illegal sind, aber ihre Razzia bei weitem nicht ihre oberste Priorität ist und die Bekämpfung gewalttätiger Gangmitglieder und anderer Operationen, die eine Gefahr für die Öffentlichkeit darstellen, die Priorität hat.


Marihuana in Verkaufsautomaten ist der amerikanische Weg

Im April stellte American Green, Teil der Tranzbyte Corporation, in Colorado einen Marihuana-Automaten für medizinische Cannabispatienten vor. Das Unternehmen plant, seinen ZaZZZ-Verkaufsautomaten in Herbal Elements, einer medizinischen Marihuana-Apotheke in Eagle-Vail, Colorado, zu installieren.

ZaZZZ ist offen, ermöglicht es den Kunden jedoch, in Ruhe und relativer Privatsphäre ihre eigenen Entscheidungen zu treffen. Um den Automaten nutzen zu können, müssen Kunden zuerst ihre Ausweise und medizinischen Marihuana-Karten an der Tür der Apotheke vorzeigen und dann einen am Automaten angebrachten ID-Verifizierungsscanner verwenden. Stephen Shearin, COO von Tranzbyte, sagte Der Cannabis dass die Maschine "die gleiche Technologie verwendet, die Alters-/ID-Betrug gemäß dem Control Meth Act überprüft. Ihre Identität wird durch aktive Biometrie bestätigt."

Das ZaZZZ wird eine Reihe von Marihuana-bezogenen Artikeln auf Lager haben, darunter Joints und Esswaren. Herbal Elements-Besitzer Greg Honan sagte gegenüber Fox 31 TV in Denver, dass der Verkaufsautomat die Nachverfolgung des Inventars erleichtern wird. Der Inhalt des Automaten geht direkt "von unserem Budtender direkt in den Automaten", erklärte er. "Es gibt keinen Platz für Diebstähle durch Patienten, durch Mitarbeiter."

Matthew Feeney ([email protected]) ist Assistant Editor bei Reason 24/7.

Matthew Feeney ist Politikanalyst am Cato Institute.

Anmerkung des Herausgebers: Wir bitten um Kommentare und bitten Sie, dass sie höflich und themenbezogen sind. Wir moderieren oder übernehmen keine Verantwortung für Kommentare, die den Lesern gehören, die sie veröffentlichen. Kommentare geben nicht die Ansichten von Reason.com oder der Reason Foundation wieder. Wir behalten uns das Recht vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen jederzeit zu löschen. Missbrauch melden.

Ich sah das und war total aufgeregt (ok, nicht wirklich, aber ich wollte) und dann las ich weiter und sah, dass dies ungefähr so ​​​​ausdehnt wie ein Geldautomat in einer Banklobby.


Automatisierter Unkrautautomat in Colorado, Massachusetts, eingeführt

Neu-Delhi, 18. August: Automaten sind da, um Ihnen in Notsituationen zu helfen. Aber heutzutage versorgen dich Automaten mit allen möglichen Waren von Cupcakes über Krabben, frischen Salat bis hin zu Bier und Gras.

Die in Boston ansässige anna führt mehrere Verkaufsautomaten an Standorten in Colorado und Massachusetts ein, um Käufern zu helfen, ihre Produkte schnell zu erhalten.

Die Automaten können jeweils bis zu etwa 2.000 Produkte aufnehmen. Es ist nicht klar, welche Apotheken die ersten Unkrautautomaten im Bundesstaat beherbergen werden.

Da die Maschinen in einer Apotheke installiert sind, wird verhindert, dass Minderjährige Zugang zum Schnellkraut erhalten.

Sie müssen weiterhin einen Ausweis vorlegen und einchecken, um den Automaten zu benutzen.

Was ist ein Marihuana-Automat?

Ein Marihuana-Automat ist ein Automat für den Verkauf oder die Ausgabe von Cannabis.

Sie werden derzeit in den Vereinigten Staaten und Kanada verwendet, und einige befinden sich möglicherweise in sicheren Räumen in Marihuana-Apotheken. Einige können von Mitarbeitern bedient werden, nachdem ein Fingerabdruckscan vom Patienten erhalten wurde.

In Kanada sollten 2013 Marihuana-Automaten in Zentren eingesetzt werden, die die Droge anbauen.


Schau das Video: Jak fungují herny v Itálii? Hovado šlo na automaty! (Kann 2022).