Neue Rezepte

Penrose-Chef Charlie Hallowell wird von 17 ehemaligen Mitarbeitern der sexuellen Belästigung beschuldigt

Penrose-Chef Charlie Hallowell wird von 17 ehemaligen Mitarbeitern der sexuellen Belästigung beschuldigt

Der Küchenchef aus Oakland hat sich vom Tagesgeschäft seiner Restaurants zurückgezogen

Der Küchenchef von Oakland, Charlie Hallowell, hat sich aus dem Tagesgeschäft in seinen Restaurants zurückgezogen, nachdem mehrere Frauen ihn des sexuellen Fehlverhaltens beschuldigt hatten. In einem Bericht des San Francisco Chronicle beschreiben 17 ehemalige Mitarbeiter von Pizzaiolo, Boot & Shoe Service und Penrose ein demoralisierendes Arbeitsumfeld, in dem seine „unanständigen Behauptungen und seine Machtausdrücke“ neben einem „fast konstanten“ Strom sexuell eindeutiger Sprache.“

Die ehemalige Kellnerin Molly Surbridge behauptet, dass der 44-Jährige sie während eines Treffens in Penrose wegen einer Beförderung mit einem Weinkäufer mitten im Satz unterbrach, um zu sagen, dass er „wirklich Sex mit mir haben wollte. Und dass er nur sicherstellen wollte, dass ich das wusste.“

Andere behaupten, er habe oft perverse Vergleiche zwischen Essen und der weiblichen Anatomie angestellt. Die ehemalige Boot & Shoe Barkeeperin Jessica Moncada erinnerte sich an ihn mit den Worten: "Wenn ein Pizzateig richtig geformt wird, sollte er sich wie die Meise eines dicken Mädchens anfühlen."

Der Gastronom sagt, sein Verhalten sei „ungefiltert und oft völlig unangemessen“ gewesen und er sei „zutiefst beschämt und traurig“.

In einer E-Mail an den San Francisco Chronicle sagte er: „Ich kann sehr deutlich sehen, dass ich an einem unbequemen Arbeitsplatz für Frauen teilgenommen und diesen ermöglicht habe. Dafür schäme ich mich zutiefst und es tut mir sehr leid. Wir sind an einem Punkt angelangt, an dem sich männliche Chefs schlecht benehmen, und ich glaube dieser Abrechnung und stehe dahinter.“

In der Erklärung heißt es weiter: „Ich verstehe, dass ich die Fehler der Vergangenheit nicht korrigieren kann, und gleichzeitig übernehme ich die volle Verantwortung für alle meine Handlungen.“

Die Restaurantgruppe von Hallowell hat Berichten zufolge einen externen Personalberater eingeladen, eine umfassende Untersuchung des Unternehmens durchzuführen.

Andere Köche und Gastronomen, denen dieses Jahr sexuelles Fehlverhalten vorgeworfen wird, sind Ken Friedman von The Spotted Pig, Mario Batali . von The Chew, Spitzenkoch-Alaun Johnny Iuzzini, Todd English vom Plaza Hotel und John Besh aus New Orleans – was die dringende Notwendigkeit einer Reform der Restaurantkultur zu einer der 20 wichtigsten Lektionen macht, die wir 2017 über Essen gelernt haben.


Charlie Hallowell verkauft zweites Restaurant nach Skandal um sexuelle Belästigung

Im Januar beschuldigten 17 Mitarbeiter den Küchenchef und Gastronom Charlie Hallowell aus Oakland der sexuellen Belästigung, was den kulinarischen Star der Bay Area dazu veranlasste, im April seine geschäftige Grand Avenue Pizzeria, Boot & Shoe Service, an einen ehemaligen Mitarbeiter zu verkaufen. Nun hat Hallowell sein zweites Restaurant Penrose an einen anderen ehemaligen Mitarbeiter verkauft.

Laut dem San Francisco Chronicle wird Rico Rivera, ein ehemaliger Angestellter von Hallowell’s Pizzaiolo und der derzeitige Küchenchef von Flora, diesen Herbst die Leitung von Penrose übernehmen. Rivera sagte dem Chronicle, er plane keine wesentlichen Änderungen an der saisonalen Speisekarte mit Holzfeuerung oder dem von der Gemeinde betriebenen Raum, der sich ebenfalls an der Grand Avenue befindet.


Charlie Hallowell verkauft zweites Restaurant nach Skandal um sexuelle Belästigung

Im Januar beschuldigten 17 Mitarbeiter den Küchenchef und Gastronom Charlie Hallowell aus Oakland der sexuellen Belästigung, was den kulinarischen Star der Bay Area dazu veranlasste, im April seine geschäftige Grand Avenue Pizzeria, Boot & Shoe Service, an einen ehemaligen Mitarbeiter zu verkaufen. Nun hat Hallowell sein zweites Restaurant Penrose an einen anderen ehemaligen Mitarbeiter verkauft.

Laut dem San Francisco Chronicle wird Rico Rivera, ein ehemaliger Angestellter von Hallowell’s Pizzaiolo und der derzeitige Küchenchef von Flora, diesen Herbst die Leitung von Penrose übernehmen. Rivera sagte dem Chronicle, er plane keine wesentlichen Änderungen an der saisonalen Speisekarte mit Holzfeuerung oder dem von der Gemeinde betriebenen Raum, der sich ebenfalls an der Grand Avenue befindet.


Charlie Hallowell verkauft zweites Restaurant nach Skandal um sexuelle Belästigung

Im Januar beschuldigten 17 Mitarbeiter den Küchenchef und Gastronom Charlie Hallowell aus Oakland der sexuellen Belästigung, was den kulinarischen Star der Bay Area dazu veranlasste, im April seine geschäftige Grand Avenue Pizzeria, Boot & Shoe Service, an einen ehemaligen Mitarbeiter zu verkaufen. Nun hat Hallowell sein zweites Restaurant Penrose an einen anderen ehemaligen Mitarbeiter verkauft.

Laut dem San Francisco Chronicle wird Rico Rivera, ein ehemaliger Mitarbeiter von Hallowell’s Pizzaiolo und derzeitiger Küchenchef von Flora, diesen Herbst als Küchenchef und Eigentümer von Penrose übernehmen. Rivera sagte dem Chronicle, er plane keine wesentlichen Änderungen an der saisonalen Speisekarte mit Holzfeuerung oder dem von der Gemeinde betriebenen Raum, der sich ebenfalls an der Grand Avenue befindet.


Charlie Hallowell verkauft zweites Restaurant nach Skandal um sexuelle Belästigung

Im Januar beschuldigten 17 Mitarbeiter den Küchenchef und Gastronom Charlie Hallowell aus Oakland der sexuellen Belästigung, was den kulinarischen Star der Bay Area dazu veranlasste, im April seine geschäftige Grand Avenue Pizzeria, Boot & Shoe Service, an einen ehemaligen Mitarbeiter zu verkaufen. Nun hat Hallowell sein zweites Restaurant Penrose an einen anderen ehemaligen Mitarbeiter verkauft.

Laut dem San Francisco Chronicle wird Rico Rivera, ein ehemaliger Mitarbeiter von Hallowell’s Pizzaiolo und derzeitiger Küchenchef von Flora, diesen Herbst als Küchenchef und Eigentümer von Penrose übernehmen. Rivera sagte dem Chronicle, er plane keine wesentlichen Änderungen an der saisonalen Speisekarte mit Holzfeuerung oder dem von der Gemeinde betriebenen Raum, der sich ebenfalls an der Grand Avenue befindet.


Charlie Hallowell verkauft zweites Restaurant nach Skandal um sexuelle Belästigung

Im Januar beschuldigten 17 Mitarbeiter den Küchenchef und Gastronom Charlie Hallowell aus Oakland der sexuellen Belästigung, was den kulinarischen Star der Bay Area dazu veranlasste, im April seine geschäftige Grand Avenue Pizzeria, Boot & Shoe Service, an einen ehemaligen Mitarbeiter zu verkaufen. Nun hat Hallowell sein zweites Restaurant Penrose an einen anderen ehemaligen Mitarbeiter verkauft.

Laut dem San Francisco Chronicle wird Rico Rivera, ein ehemaliger Angestellter von Hallowell’s Pizzaiolo und der derzeitige Küchenchef von Flora, diesen Herbst die Leitung von Penrose übernehmen. Rivera sagte dem Chronicle, er plane keine wesentlichen Änderungen an der saisonalen Speisekarte mit Holzfeuerung oder dem von der Gemeinde betriebenen Raum, der sich ebenfalls an der Grand Avenue befindet.


Charlie Hallowell verkauft zweites Restaurant nach Skandal um sexuelle Belästigung

Im Januar beschuldigten 17 Mitarbeiter den Küchenchef und Gastronom Charlie Hallowell aus Oakland der sexuellen Belästigung, was den kulinarischen Star der Bay Area dazu veranlasste, im April seine geschäftige Grand Avenue Pizzeria, Boot & Shoe Service, an einen ehemaligen Mitarbeiter zu verkaufen. Nun hat Hallowell sein zweites Restaurant Penrose an einen anderen ehemaligen Mitarbeiter verkauft.

Laut dem San Francisco Chronicle wird Rico Rivera, ein ehemaliger Angestellter von Hallowell’s Pizzaiolo und der derzeitige Küchenchef von Flora, diesen Herbst die Leitung von Penrose übernehmen. Rivera sagte dem Chronicle, er plane keine wesentlichen Änderungen an der saisonalen Speisekarte mit Holzfeuerung oder dem von der Gemeinde betriebenen Raum, der sich ebenfalls an der Grand Avenue befindet.


Charlie Hallowell verkauft zweites Restaurant nach Skandal um sexuelle Belästigung

Im Januar beschuldigten 17 Mitarbeiter den Küchenchef und Gastronom Charlie Hallowell aus Oakland der sexuellen Belästigung, was den kulinarischen Star der Bay Area dazu veranlasste, im April seine geschäftige Grand Avenue Pizzeria, Boot & Shoe Service, an einen ehemaligen Mitarbeiter zu verkaufen. Nun hat Hallowell sein zweites Restaurant Penrose an einen anderen ehemaligen Mitarbeiter verkauft.

Laut dem San Francisco Chronicle wird Rico Rivera, ein ehemaliger Angestellter von Hallowell’s Pizzaiolo und der derzeitige Küchenchef von Flora, diesen Herbst die Leitung von Penrose übernehmen. Rivera sagte dem Chronicle, er plane keine wesentlichen Änderungen an der saisonalen Speisekarte mit Holzfeuerung oder dem von der Gemeinde betriebenen Raum, der sich ebenfalls an der Grand Avenue befindet.


Charlie Hallowell verkauft zweites Restaurant nach Skandal um sexuelle Belästigung

Im Januar beschuldigten 17 Mitarbeiter den Küchenchef und Gastronom Charlie Hallowell aus Oakland der sexuellen Belästigung, was den kulinarischen Star der Bay Area dazu veranlasste, im April seine geschäftige Grand Avenue Pizzeria, Boot & Shoe Service, an einen ehemaligen Mitarbeiter zu verkaufen. Nun hat Hallowell sein zweites Restaurant Penrose an einen anderen ehemaligen Mitarbeiter verkauft.

Laut dem San Francisco Chronicle wird Rico Rivera, ein ehemaliger Angestellter von Hallowell’s Pizzaiolo und der derzeitige Küchenchef von Flora, diesen Herbst die Leitung von Penrose übernehmen. Rivera sagte dem Chronicle, er plane keine wesentlichen Änderungen an der saisonalen Speisekarte mit Holzfeuerung oder dem von der Gemeinde betriebenen Raum, der sich ebenfalls an der Grand Avenue befindet.


Charlie Hallowell verkauft zweites Restaurant nach Skandal um sexuelle Belästigung

Im Januar beschuldigten 17 Mitarbeiter den Küchenchef und Gastronom Charlie Hallowell aus Oakland der sexuellen Belästigung, was den kulinarischen Star der Bay Area dazu veranlasste, im April seine geschäftige Grand Avenue Pizzeria, Boot & Shoe Service, an einen ehemaligen Mitarbeiter zu verkaufen. Nun hat Hallowell sein zweites Restaurant Penrose an einen anderen ehemaligen Mitarbeiter verkauft.

Laut dem San Francisco Chronicle wird Rico Rivera, ein ehemaliger Angestellter von Hallowell’s Pizzaiolo und der derzeitige Küchenchef von Flora, diesen Herbst die Leitung von Penrose übernehmen. Rivera sagte dem Chronicle, er plane keine wesentlichen Änderungen an der saisonalen Speisekarte mit Holzfeuerung oder dem von der Gemeinde betriebenen Raum, der sich ebenfalls an der Grand Avenue befindet.


Charlie Hallowell verkauft zweites Restaurant nach Skandal um sexuelle Belästigung

Im Januar beschuldigten 17 Mitarbeiter den Küchenchef und Gastronom Charlie Hallowell aus Oakland der sexuellen Belästigung, was den kulinarischen Star der Bay Area dazu veranlasste, im April seine geschäftige Grand Avenue Pizzeria, Boot & Shoe Service, an einen ehemaligen Mitarbeiter zu verkaufen. Nun hat Hallowell sein zweites Restaurant Penrose an einen anderen ehemaligen Mitarbeiter verkauft.

Laut dem San Francisco Chronicle wird Rico Rivera, ein ehemaliger Mitarbeiter von Hallowell’s Pizzaiolo und derzeitiger Küchenchef von Flora, diesen Herbst als Küchenchef und Eigentümer von Penrose übernehmen. Rivera sagte dem Chronicle, er plane keine wesentlichen Änderungen an der saisonalen Speisekarte mit Holzfeuerung oder dem von der Gemeinde betriebenen Raum, der sich ebenfalls an der Grand Avenue befindet.


Schau das Video: Interview with Charlie Hallowell Chef, Pizzaiolo Le Grand Fooding New York 2010 (Dezember 2021).