Neue Rezepte

Hühnchen-Kofta-Rezept nach Mumbai-Art

Hühnchen-Kofta-Rezept nach Mumbai-Art


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Chicken Kofta . nach Mumbai-Art

Dieses Gericht kann mit jedem Fleisch zubereitet werden, aber der milde Geschmack von Hühnchen ermöglicht die lebendigen Gewürze in der garam masala – Indiens charakteristische Mischung aus gemahlenen Pfefferkörnern, Nelken, Kardamom, Kreuzkümmel, Koriander und Zimt – im Mittelpunkt. Für eine Kofta-Vorspeise die gekochten Fleischbällchen halbieren, in Salatblätter wickeln, mit einem Zahnstocher aufspießen und mit einer Dipsauce aus griechischem Joghurt gemischt mit etwas koscherem Salz, viel Koriander und frischem Limettensaft servieren.

Klicken Sie hier, um das Rezept SWAT Team: Fleischbällchen zu sehen.

Zutaten

Für die Frikadellen:

  • 1 Pfund mageres gemahlenes Hühnchen
  • 1 kleine gelbe Zwiebel, fein gehackt
  • 1 große Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1½-Zoll-Stück Ingwerwurzel, geschält und fein gehackt
  • ¼ Tasse fein gehackter Koriander
  • 1 mittelgroße Jalapeño, entkernt und fein gehackt
  • 3 Esslöffel Garam Masala
  • 1 Eigelb
  • 2 Esslöffel Rapsöl

Für die Garnitur:

  • 2 Tassen gekocht Basmati-Reis
  • Limettenspalten
  • griechischer Joghurt
  • Gehackte Tomaten
  • Gehackter Koriander
  • Indische Chiligurken (Optional)

Richtungen

Für die Frikadellen:

Alle Zutaten in einer Schüssel mit den Händen vermischen, dann 2 cm große Kugeln formen und auf ein Blech legen. Mindestens eine halbe Stunde kalt stellen.

Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Rapsöl hinzufügen. Wenn das Öl schimmert, die Fleischbällchen in die Pfanne geben und auf jeder Seite etwa 3 Minuten braten. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie 5 Minuten weiter oder bis die Fleischbällchen ganz fertig sind.

Für die Garnitur:

Auf Basmatireis mit einer Limettenscheibe, einem Schuss griechischem Joghurt und gehackten Tomaten und Koriander servieren. Sie können indische Gurke für zusätzliche Schärfe und Würze hinzufügen, wenn Sie möchten.


Arabisches Hühnchen Kofta

Diese köstlichen Köfte aus dem Nahen Osten sind sehr einfach zuzubereiten und schmecken fantastisch. Normalerweise serviere ich sie als komplette Mahlzeit, die auf grob zerrissenen Stücken von selbstgemachtem gestapelt wird Pita-Brot, Salat und eine Dip-Sauce, dazu ein paar Zitronenscheiben zum drüberdrücken. Sie sind ein ausgezeichnetes Fingerfood und können als Vorspeise oder als Beilage zu jedem Gericht wie Pilau oder sogar zu Pommes serviert werden.

Zutaten für das Kochen von Hühnchen

  • 250 g Hähnchen ohne Knochen (dafür mische ich lieber Brust und Oberschenkel)
  • 1/2 TL. Salz
  • 1/2 TL. schwarzes Pfeffer Puder
  • 1/4 TL. Knoblauchpaste
  • 1/4 TL. Ingwerpaste
  • 1/4 Tasse Wasser

Andere Zutaten

  • 1 mittelgroße Kartoffel, geschält, gewürfelt und gekocht
  • 1 Ei, leicht geschlagen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 grüne Chili
  • 1 Scheibe Brot, geröstet und grob gehackt (normalerweise verwende ich Schwarzbrot, aber jedes reicht aus)
  • 1 Esslöffel. Mayonnaise
  • 3 EL. gehackter Koriander
  • 2 EL. geriebener Mozzarella-Käse
  • 1 Teelöffel. Zitronensaft
  • 1/4 TL. Knoblauchpaste
  • 1 Teelöffel. schwarzes Pfeffer Puder
  • 1/2 TL. Salz
  • 1/2 TL. Kreuzkümmelpulver
  • 1/4 TL. Kurkumapulver
  • 1 Teelöffel. rotes Chilipulver oder Flocken (optional für extra scharfe Köfta)
  • 4-5 EL. Öl zum braten

Anweisungen

Das Hähnchen ohne Knochen putzen und in große Stücke schneiden und in eine Pfanne geben, die restlichen kochenden Zutaten (Salz, Pfeffer, Knoblauch, Ingwer und Wasser) dazugeben. Die Pfanne abdecken und bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Den Herd ausschalten, die Hühnerwürfel abtropfen lassen und abkühlen lassen.

Das Hühnchen kann sogar einen Tag oder länger im Voraus gekocht werden. Bewahren Sie es einfach im Kühlschrank auf (oder gefroren, wenn es länger als einen Tag dauert), bis Sie bereit sind, die Köfta zuzubereiten.

Mahlen Sie die gekochten Hähnchenteile in einem Prozessor. In eine Rührschüssel umfüllen.

Als nächstes die geröstete Brotscheibe im Prozessor zerkleinern, bis alles zerbröckelt ist, und diese auf das Huhn geben.

Zwiebel, grüne Chili, Knoblauch und Koriander in den Prozessor geben, mahlen, bis es stückig wird, keine vollständige Paste. Dann auch in die Rührschüssel geben.

Die gekochte Kartoffel im Prozessor zerdrücken, bis sie püriert ist, und in die Rührschüssel geben.

Nun Mayonnaise, geriebenen Käse, schwarzen Pfeffer, Salz, Kreuzkümmel, Kurkuma, Zitronensaft, Chiliflocken und Ei in die Rührschüssel geben und alles gut verrühren.

Aus der Mischung 15-18 kleine (ca. 1,5 cm) Kugeln formen. Sie können diese Kugeln 30 Minuten lang kühlen, wenn Sie Zeit haben. Es hilft ihnen, ihre Form beim Braten etwas besser zu halten.

4-5 EL erhitzen. Öl in einer Bratpfanne, vorzugsweise antihaftbeschichtet. Fügen Sie die Köfta hinzu, halten Sie die Hitze auf mittlerer Stufe und decken Sie die Pfanne ab. Überfüllen Sie die Pfanne nicht, Sie können bei Bedarf in zwei oder mehr Chargen braten. Ich benutze eine 8″ Bratpfanne und brate die Kofta in zwei Partien. 2 Minuten braten lassen, prüfen und wenden, ob sie unten goldbraun sind. Lassen Sie sie auf der anderen Seite kochen und entfernen Sie sie dann auf Küchentüchern, um überschüssiges Öl abzulassen. Denken Sie daran, dass das verwendete Huhn und die Kartoffel bereits vorgegart waren, sodass wir nur das darin gemischte Ei kochen und eine gute äußere Farbe erhalten. Also nicht zu lange kochen. 2-3 Minuten pro Seite reichen normalerweise aus.

Sie können die gekochte Köfta einfrieren, um sie nach Bedarf zu servieren. Lassen Sie sie einfach auftauen und erhitzen Sie sie dann in einer leicht gefetteten Pfanne oder im Ofen / in der Mikrowelle, bis sie durchgewärmt sind.


Chicken Kofta Curry – Ein traditionelles und authentisches pakistanisches Rezept

=Meine Mutter hat beim Kochen immer einen einfachen Ansatz verfolgt. Sie mag es nicht, Dinge zu verkomplizieren und ihr Gewürzschrank beschränkt sich auf Salz, rotes Chilipulver, Kreuzkümmel und Kurkuma. Wenn es eine Möglichkeit gibt, das Kochen schneller, weniger chaotisch und einfacher zu machen, wird sie es immer empfehlen.

Aus diesem Grund unterscheidet sich mein Kochstil so sehr von dem meiner Mutter. Die Verwendung verschiedener Gewürze fasziniert mich absolut. Ich liebe es, mein eigenes Gebräu frisch zu mahlen und wenn es einen authentischen, aber viel längeren Weg in der Küche gibt, wette ich, dass ich ihn nehme.

Meine Mutter hat sie immer gemacht köfta Currys auf sehr einfache Weise ohne Mohn, Grammmehl, Joghurt und ich habe sie noch nie ihre Gewürze zermahlen sehen. Sie köfta Currys gelingen immer gut, aber die Verwendung von authentischen Gewürzen hat etwas, das man wirklich nicht übertreffen kann.

Ich habe dieses Curry am Tag nach meinem ersten Hochzeitstag für meinen Mann als etwas besonderes Abendessen zubereitet, weshalb ich die Extrameile gegangen bin und meine eigenen Gewürze gemahlen habe.

Es ist zusätzliche Arbeit, aber es ist eine Arbeit der Liebe. Die Mehrarbeit hat sich gelohnt und das Ergebnis war spektakulär lecker! Dieses Rezept ist definitiv ein Bewahrer und ich denke, du solltest es JETZT auf deine To-Cook-Liste setzen!

Mit einer Reihe von Familienressourcen, meinen eigenen Geschmackstests und dem allgemeinen Wunsch, ein außergewöhnliches Abendessen zuzubereiten, habe ich dieses Rezept entwickelt und ich denke, es hat diesen ‘Wow’-Faktor.

Dies ist den frisch gerösteten und gemahlenen Gewürzen, den warmen und erdigen Untertönen von Kardamom und Zimt und dem lebendigen und feurigen Farbton des roten Chilipulvers von Kaschmir zu verdanken! Vertrauen Sie mir, dieses kleine Gewürz ist ein Juwel, das jeder Mahlzeit einen Hauch von Farbe verleiht. Es hat einen sehr milden, harmlosen Geschmack. In diesem speziellen Rezept habe ich 3 TL verwendet, aber glauben Sie mir, dieses Curry ist nicht scharf! Wenn Sie keine rote Kaschmir-Chili zur Hand haben, machen Sie sich keine Sorgen. Einfach nach Geschmack durch rotes Chilipulver ersetzen.

ich habe das gemacht köfta Curry mit Hühnerhackfleisch, aber ich bin ein Liebhaber von rotem Fleisch, daher denke ich, dass diese mit Lamm-, Hammel-, Ziegen- oder Rinderhackfleisch absolut herrlich wären. Um dieses Rezept für rotes Fleisch zu ändern, beachten Sie die Hinweise unter dem Rezept.

Am nächsten Tag habe ich dem Curry ein paar gekochte Eier hinzugefügt und es dazu serviert parathaS. Sie können mit Sicherheit alles andere hinzufügen, was Ihnen gefällt, einschließlich Kartoffeln, Kichererbsen usw. Dies hilft auch, das Curry zu polstern, damit es länger geht, als es sonst der Fall wäre.

Ich hoffe, Sie werden dieses Rezept genauso genießen wie ich und mein Mann!

Kurze Anmerkung zum Garnieren. Diese köftas werden mit Mohn garniert, weil… darauf warten… traditionell köftas sollten nicht mit Koriander garniert werden. Das habe ich von der wunderbaren Köchin eines Verwandten von mir erfahren. Ich war ein bisschen verblüfft darüber – Ich meine, womit soll ich es garnieren, wenn nicht Koriander? *Mini-Existenzkrise* nur ein Scherz…

Ich habe es mit Mohnsamen garniert, um der Tradition zu folgen. Ich sehe jedoch keinen Grund, warum das Garnieren mit Koriander die Frikadellen in irgendeiner Weise missachten würde. Gehen Sie vor, verwenden Sie den Koriander. Ich werde es niemandem erzählen.


WAS IST KOFTA?

Kofta oder Kafta ist ein Kebab-Rezept aus dem Nahen Osten, bei dem Hackfleisch wie Lamm, Rind oder Hühnchen zusammen mit gehackten Zwiebeln, Knoblauch, warmen Gewürzen und frischen Kräutern verwendet wird.

Das Fleisch wird mit den anderen Zutaten kombiniert und zu Kebabs geformt, die gegrillt und dann in Pita-Sandwiches, zusammen mit Hummus oder auf einer Reisschüssel serviert werden.

Wenn Sie in einem mediterranen oder nahöstlichen Restaurant gegessen haben, haben Sie wahrscheinlich ein Hühnchen-Kofta-Sandwich gegessen.

Das heutige Rezept wäre großartig für diese Art von Sandwich mit frischem Gemüse, a Tahini-Joghurt-Dressing und Hummus.


Siehe auch: Einfaches Hühnchen-Jalfrezi-Rezept

Küche: Pakistanisch
Autor: Admin
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 35 Minuten
Gesamtzeit: 1 Stunde 5 Minuten
Portionen: 6

Zutaten

  • Hühnchen ohne Knochen ½ kg oder 500g
  • Salz nach Geschmack
  • Rotes Chilipulver 1 TL
  • Garam Masala-Pulver 1 TL
  • Ei 1 (geschlagen)
  • Öl ½ Tasse
  • Zwiebel 2 mittel (in Scheiben geschnitten)
  • Ingwer-Knoblauch-Paste 1 EL
  • Tomate 2 groß (Paste machen)
  • Salz nach Geschmack
  • Rotes Chilipulver 1 TL
  • Kurkumapulver ½ TL
  • Garam Masala-Pulver 1 TL
  • Joghurt 4 TL
  • Gekochte Eier 4 zum Servieren

Anweisungen

  1. Hähnchen in die Küchenmaschine geben und zu Hackfleisch verarbeiten.
  2. In einer Schüssel herausnehmen. Salz, rotes Chilipulver, Garam-Masala-Pulver und halbes Ei hinzufügen. Alles mischen. Bei Bedarf mehr Ei hinzufügen.
  3. Machen Sie kleine Kugeln und bewahren Sie sie in einer Platte oder einem Tablett auf. Wenn die Kugeln fertig sind, bewahren Sie sie im Kühlschrank auf.
  4. In der Zwischenzeit Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel anbraten, bis sie braun ist. Ingwer-Knoblauch-Paste und Tomatenmark hinzufügen und häufig umrühren.
  5. Fügen Sie nun Salz, rotes Chilipulver und Kurkumapulver hinzu. Wenn Öl oben kommt, fügen Sie 2-3 Gläser Wasser hinzu.
  6. Lassen Sie das Wasser kochen und geben Sie dann die Köfta in kochendes Wasser.
  7. Abdecken und bei starker Hitze 2 Minuten kochen lassen, dann die Hitze reduzieren, bis das Wasser trocknet.
  8. Vom Herd nehmen und Joghurt hinzufügen, vorsichtig mischen.
  9. Auf Hitze stellen und kochen, bis sich das Öl trennt.
  10. Fügen Sie nun ausreichend Wasser hinzu, je nach gewünschter Soße.
  11. 10 Minuten bei langsamer Hitze kochen. Zum Schluss Garam Masala darüberstreuen.
  12. Anrichten und mit gekochten Eiern servieren.

Wie man Hühnchen-Kofta macht


MAROKKANISCHER HÜHNERKOFTA

1 Pfund gemahlenes Huhn
1 TL koscheres Salz
3 Knoblauchzehen, gehackt
1/4 Tasse gehackte Zwiebel
1/4 Tasse gehackte frische glatte Petersilie
1 EL gehackte frische Minze
1 EL gemahlener Koriander
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 1/2 TL Zimt
1/2 TL gemahlener Piment
1/4 TL Cayennepulver
1/4 TL gemahlener Pfeffer

Vorbereitung

Bambusspieße 30 Minuten in Wasser einweichen.

Alle Zutaten mischen und gut vermischen. Nehmen Sie 1/4 der gemahlenen Hühnchenmischung und formen Sie sie um einen Spieß herum, um einen etwa 6-7 Zoll langen und 1 - 1 1/2 Zoll dicken Klotz zu formen. Mit den restlichen Spießen und der Mischung wiederholen.

Grill auf mittlere Hitze vorheizen. Spieße grillen, bis ein in das Fleisch eingeführtes Thermometer 175 F anzeigt (ca. 12 Minuten).

Vom Grill nehmen und mit Pitas, Tomatenwürfeln, Zwiebelwürfeln und gehacktem Koriander servieren.

Liquor Marts schlägt vor: Winds of Change Chardonnay Viognier aus Südafrika


Chicken Kofta Curry | Hühnchen-Fleischbällchen-Curry

Chicken Kofta Curry ist ein köstliches Gericht aus gemahlenem Hühnchen, Ingwer, Knoblauch, Koriander, rotem Chilipulver, Kurkuma und dann in einem scharfen Curry dampfgegart. Dieses leckere Curry ist herzhaft und hat eine perfekte Mischung aus wärmenden Gewürzen.

Im letzten Jahr habe ich so viele Menschen kennengelernt, die sich fürs Essen begeistern. Ich lerne so viel von all den talentierten Hobbyköchen und Bloggern. Ich liebe die interessanten Gespräche über Essen, Kulturen, Rezeptentwicklung, Kochtechniken und Werkzeuge, die Liste lässt sich beliebig fortsetzen! Das Beste daran, ein Food-Blogger zu sein, ist diese phänomenale Reise und das Treffen all der wunderbaren Menschen auf dem Weg.

Während meiner Indienreise im letzten Sommer habe ich die Freundin meiner Schwester Sangita kennengelernt, die eine unglaubliche Person und eine sehr talentierte Köchin ist. Da sie wusste, wie sehr ich es liebe zu kochen und neue Rezepte auszuprobieren, bot sie mir an, mir eines ihrer typischen Gerichte beizubringen. Eines Morgens kam Sangita mit allen Zutaten zu meiner Mutter nach Hause, damit ich dieses Rezept lernen konnte, das sie „Kheema Unde“ nennt. Ich hatte so viel von diesem Gericht gehört, dass ich schnell die Gelegenheit ergriff, es vom Experten zu lernen!

Es war ein lustiger Vormittag, Sangita kennenzulernen und zu lernen, wie man Kheema Unde oder Chicken Kofta Curry, wie ich sie nenne, zubereitet. Ich war wirklich demütig von Sangitas Liebe und der Zeit, die sie so großzügig anbot. Es war eine gut verbrachte Zeit und Erinnerungen für ein Leben lang.

Meine Jungs, die Curry lieben, haben sich sofort in dieses Gericht verliebt. Ich habe es seitdem mehrmals gemacht und es ist jetzt ein Grundnahrungsmittel in unserem Haus. Serviert mit Paratha oder Reis ist das Chicken Kofta Curry eine köstliche und bekömmliche Mahlzeit.

Während die Zwiebeln bräunen, eine feine Paste aus Ingwer, Knoblauch, grünen Chilis und einer Handvoll Koriander herstellen. Mischen Sie es mit gemahlenem Hühnchen, Kurkuma, rotem Chilipulver, Vollkornmehl und Salz nach Geschmack. Tragen Sie Öl auf die Handflächen auf und formen Sie kleine Kugeln. Ich mache sie gerne in der Größe einer kleinen Limette.

Machen Sie eine feine Paste aus gerösteter Kokosnuss, gebräunten Zwiebeln, Ingwer, Knoblauch und Koriander. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Masalapaste und die pürierten Tomaten dazugeben. Bei mittlerer Hitze 5 Minuten kochen. Fügen Sie rotes Chilipulver, Garam Masala und Kurkuma hinzu. Mit Salz abschmecken, gut mischen und Wasser für die gewünschte Konsistenz hinzufügen. Nachdem die Soße erneut zum Kochen gekommen ist, die Kheema-Kugeln auf der Soße anrichten. Abdecken und auf niedriger bis mittlerer Stufe 10 Minuten kochen lassen.

Vorsichtig umrühren und weitere 5 Minuten kochen. Mit gehacktem Koriander garnieren.

★ Hast du dieses Rezept ausprobiert? Wir lieben Ihr Feedback, Zur Bewertung bitte auf die Sterne in der Rezeptkarte unten klicken.

Dieses Rezept ausprobiert? Wir lieben Ihr Feedback. Bitte auf die Sterne in der Rezeptkarte unten klicken


Notwendige Zutaten für Chicken Kofta

Für Frikadellen oder Kofta

  • Hühnerhack oder Keema = 500 gm
  • Salz = nach Geschmack
  • Schwarzes Pfefferpulver = 1 TL
  • Semmelbrösel = 1/2 Tasse = 1/2 TL
  • Korianderblätter = 2 EL, fein gehackt
  • Zwiebel = 2, mittelgroß, fein gehackt
  • Ingwer = 5 cm, fein gewürfelt
  • Knoblauch = 1 EL, fein gehackt
  • Ei = 2
  • Zwiebel = 2, püriert
  • Knoblauch = 1 EL, Paste
  • Korianderpulver = 2 TL
  • Rotes Chilipulver = 1 TL
  • Kurkumapulver = 1/2 TL
  • Salz = nach Geschmack
  • Tomate = 2, mittelgroß, püriert
  • Quark = 3 EL
  • Röstzwiebeln = 2, mittelgroß
  • Garam-Masala-Pulver = 1/2 TL
  • Nelken = 5 bis 6
  • Schwarze Pfefferkörner = 6 bis 8
  • Zimtstange = 1
  • Öl = 3 EL

Notiz- Nehmen Sie einen Mixbecher, fügen Sie Röstzwiebeln und Quark hinzu und mischen Sie es zu einer glatten Paste. Wir werden es in Soße verwenden.

Vorbereitung der Herstellung von Fleischbällchen/Kofta

Nehmen Sie eine Schüssel, fügen Sie gehacktes Hühnchen hinzu und fügen Sie dann gehackte grüne Chilis, Zwiebeln, Koriander, Garam-Masala-Pulver, schwarzes Pfefferpulver, Salz, Semmelbrösel, Eier, Ingwer und Knoblauch hinzu.

Alle Zutaten mit den Händen gut vermischen.

Fetten Sie nun Ihre Handfläche mit Öl ein.

Nehmen Sie eine kleine Portion von der Mischung und machen Sie Kugeln oder Köfta, indem Sie sie mit Ihren Handflächen rollen. Sie können die Mischung je nach gewünschter Köfta-Größe einnehmen.

Bewahren Sie sie etwa 1 Stunde im Kühlschrank auf.

Prozess der Herstellung von Soße

Nehmen Sie eine Pfanne, gießen Sie Öl hinein und erhitzen Sie es. Fügen Sie nun Nelken, schwarze Pfefferkörner und Zimtstange hinzu. Brate sie einige Sekunden lang an.

Fügen Sie nun Knoblauchpaste und pürierte Zwiebel hinzu. 2 Minuten anbraten.

Tomatenpüree, rotes Chilipulver, Salz, Kurkumapulver, Korianderpulver hinzufügen. Kochen Sie es, bis sich das Öl von den Gewürzen trennt.


Chicken Kofta Curry Pakistanisches Essensrezept (mit Video)

Heute mache ich sehr lecker, aber sehr gut zu Hause. Dieser herausragende Gerichtname ist Chicken Kofta Curry Pakistani Food Recipe (With Video). Hühnchenköfta wird auch in Ihrem Abendessen oder Mittagessen verwendet. Es ist nur innerhalb von 40 bis 45 Minuten fertig. Das Erstaunliche ist, dass ich in diesem Rezept einfache Zutaten verwende und die Zutaten leicht in Ihrem Kühlschrank verfügbar sind. Machen Sie sich also um nichts Sorgen. In diesem Gericht bin ich ein Hähnchenbruststück. Denn die Hähnchenbrust lässt sich leicht zu Hackfleisch verarbeiten und ist für kurze Zeit fertig. Am Ende teile ich auch das Video zu diesem Rezept. Erstens, ich sage Ihnen, dieses Hühnchen-Kofta-Rezept, das ich zum ersten Mal mache. Aber es ist sehr lecker zu essen. Sie können mit Naan oder Chapattis essen und sich mit Ihrer Familie und Ihren Kindern amüsieren. Diese Hühnchen-Kofta ist nicht zu gewürzt. Wenn du mehr Gewürze möchtest, füge 2 bis 3 EL rotes Chilipulver und 2 EL Currypulver hinzu. In diesem Rezept nur 57 Kalorien.

Die unglaublichen Vorteile von Hühnchen:

Hier teile ich einige unglaubliche Vorteile des Essens von Hühnchen. Diese guten und gesunden Vorteile von Hühnchen sind unten:

  1. Hühnerbrust ist fettarme Krabben
  2. Es hilft beim Abnehmen
  3. Es ist eine reiche Proteinquelle
  4. Huhn ist gut für die Stärkung der Immunität
  5. Stressabbauer
  6. Es hilft, gesunde Knochen zu bilden
  7. Das tut dem Herzen gut
  8. Huhn hat das gute ungesättigte Fett
  9. Es ist ein sehr gutes Essen für Ihre gesunde Ernährungsbilanz
  10. Es enthält viele Vitamine und Mineralstoffe
  11. Vitamin A spielt auch eine wichtige Rolle beim Knochenwachstum

Man kann täglich Hühnchen essen, es ist jedoch gut, Kochmethoden wie Kochen, Grillen, Braten oder Backen zu verwenden, anstatt zu braten, da dies zu verschiedenen gesundheitlichen Problemen führen kann. Sie können Hühnchen in verschiedenen Stilen und Geschmacksrichtungen zubereiten, wie Sie möchten. Sie können wie ein Huhn mit Soße, Chicken Curry, Chicken Tikka, Chicken Manchurian, Chicken Korma und vielen anderen essen. Ich zeige Ihnen, wie Sie Hühnchen-Kofta auf einfache Weise und einfache Kochmethode zubereiten. Um das Video anzusehen, können Sie zu dieser Seite nach unten scrollen. Huhn hat einen sehr hohen Proteingehalt, der eine sehr wichtige Rolle beim Erhalt unserer Muskeln spielt. Hühnchen ist mein Favorit, weil es sehr schnell verzehrfertig ist. Meine Kinder mögen auch Hähnchenbrustportionen. Meine alle Rezepte sind pakistanisch und diese Rezepte mache ich selbst. Wie ihr wisst, bin ich kein Kochkoch aber ich versuche auch euch meine besten Rezepte vorzustellen.


Hühnchen Keema Köfta Curry

Hatte etwas übrig gebliebenes gehacktes Hühnchen (Keema) in meinem Kühlschrank und kochte das typische Gericht meiner Mutter - Chicken Keema kofta Curry. Ein leckeres und dennoch würziges Rezept von Hühnerfleischbällchen, die in indischer Soße gekocht und mit aromatischen Gewürzen gewürzt sind. Im Vergleich zu vegetarischem Kofta-Curry sind diese leicht zu formen und zu kochen. Traditionell wird Keema aus Lammhackfleisch / Hammelfleisch hergestellt, aber hier habe ich Hühnchen verwendet, um diese Koftas zuzubereiten.

Hühnchen-Koftas werden auf zwei Arten zubereitet – entweder können sie wie unten gezeigt gekocht werden oder sie können gekocht werden, indem rohe Keema-Kugeln in die Soße geworfen werden. So oder so ist es in Ordnung und Keema-Bällchen werden bei beiden Methoden gründlich gekocht und sind super feucht. Diese Koftas können im Voraus zubereitet werden und wenn Sie bereit sind, das Abendessen/Mittagessen (15 Minuten vor dem Servieren) zu servieren, werfen Sie sie in Soße, kochen Sie sie und servieren Sie sie frisch und heiß.

Gegen Ende des Rezepts wurde Potli Masala in die Soße gegeben, aber das ist völlig optional. Es kann durch im Laden gekauftes Keema Masala ersetzt werden oder selbst wenn Sie es weglassen, ist es in Ordnung. Der einzige Unterschied besteht darin, dass das Hinzufügen dieses Gewürzgeschmacks die Soße auf ein anderes Niveau brachte und am Ende wie Keema Kofta-Curry im Restaurantstil schmeckte.

Wenn Sie eine glatte und cremige Soße bevorzugen, ersetzen Sie gehackte Tomaten durch 2 Esslöffel Tomatenpüree. Genießen Sie dieses köstliche und schmackhafte Keema Kofta Curry über einem Bett aus heißem Reis oder mit Naan oder Kulchas.

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Hinterlassen Sie eine Sternebewertung, indem Sie unten auf das ⭐ klicken!


Schau das Video: Indien del 15 Maharashtra Mumbai Streetlife in Mumbai. (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Ayo

    Autor +1

  2. Faegar

    Es gibt so etwas?

  3. Androgeus

    Kullll ...

  4. Thurleah

    Hat eine Seite mit einem Thema gefunden, das Sie interessant hat.

  5. Durant

    Die Futesas!

  6. Abdullah

    Bemerkenswert, der sehr lustige Satz

  7. Wynono

    It is a valuable piece

  8. Dubh

    Es ist schade, dass ich momentan nicht sprechen kann - ich bin sehr beschäftigt. Aber ich werde frei sein - ich werde auf jeden Fall schreiben, was ich in diesem Thema denke.



Eine Nachricht schreiben