Neue Rezepte

Scheiß Kuchen

Scheiß Kuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Danuta, meine schwangere Schwiegertochter hatte ein Verlangen nach etwas Süßem.
Ich habe diesen Kuchen schnell gemacht und zusammen mit dem Fruchteis war er sehr lecker.

  • 6 Eier
  • 6 Esslöffel Öl
  • 6 Esslöffel Puderzucker
  • 6 Esslöffel Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Esslöffel geriebene Zitrone
  • 1 Vanillezucker
  • 1/2 Backpulver
  • 300 Gramm Scheiße
  • 2 Esslöffel Puderzucker

Portionen: 10

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Scheißkuchen:

Die Eier trennen und das Eigelb mit Zucker und Vanillezucker einreiben, bis der Zucker geschmolzen ist.

Fügen Sie das Öl, die Zitronenschale und das Salzpulver hinzu und mischen Sie es gut, um die Zusammensetzung zu vermischen.

Schlagen Sie das Eiweiß und mischen Sie es mit der obigen Zusammensetzung, fügen Sie Mehl und Backpulver hinzu.

Wir legen das Blech mit Backpapier aus und drehen die Komposition im Blech um, von Ort zu Ort streuen wir gewürfelte Scheiße.

30 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Backofen geben.

Wenn die Oberseite gut gebräunt ist, machen wir den Test mit dem Zahnstocher und lassen ihn im Blech abkühlen.

Mit Puderzucker bestäuben und mit Fruchteis servieren.

Guten Appetit !!!

Tipps Seiten

1

Hausgemachte Eier verleihen der Arbeitsplatte eine wundervolle Farbe.


Top Cake, Baiser, Walnuss und Scheiße

& Icirc & # 539i Bedarf für Baiser-Arbeitsplatte:
7 albu & # 537uri
350 g zah & # 259r
1 Päckchen Backpulver
3 Esslöffel mit Mehl gefüllt
1 Dose & # 259 mit Nüssen
300 g bunte Scheiße
2 Päckchen Vanillezucker
& Icirc & # 539i Bedarf an Blättern:
1 oder
7 Esslöffel Milch
7 Esslöffel Öl
7 Esslöffel Zucker
1 Esslöffel & # 539 & # 259 Ammoniak abgeschreckt mit einem & # 539et
eine Prise Salz
f & # 259in & # 259 c & acirct comprende (s & # 259 ias & # 259 ein Teig, der leicht gedehnt werden kann, nicht zu hart)
& Icirc & # 539i Bedarf an Sahne & # 259:
7 g & # 259lbenu & # 537uri
250 g zah & # 259r
250 ml Milch
1 Fläschchen & # 259 Essenz & # 539 & # 259 Vanille
2 Esslöffel Speisestärke oder Mehl
1 Päckchen Margarine & # 259
1 Päckchen Glasur & # 259 nach Wahl
Bereiten Sie die Baiser-Arbeitsplatte vor:
Das harte Eiweiß mit dem Zucker verquirlen, dann das mit etwas Mehl abgeschreckte Backpulver, Mehl, leicht mischen, Walnüsse leicht bräunen und grob gehackt. , Scheiße in kleine Würfel geschnitten und Vanillezucker. Die gut homogenisierte Zusammensetzung wird in ein mit Backpapier ausgelegtes gefettetes Blech gegossen. Bei der richtigen Hitze kochen, bis die Zusammensetzung golden wird.
Bereiten Sie das Blatt vor:
Sie vermischen alle Zutaten gut, und aus dieser Mischung entstehen zwei Blätter, die Sie ausbreiten und auf der Rückseite der Rebe backen.
Frag die Creme:
Eiweiß, Zucker, Stärke und Milch in eine emaillierte Schüssel geben, gut mischen und auf dem Feuer kochen, bis es eindickt, dann abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen die Komposition mit Margarine und Vanilleessenz mischen. Glasieren Sie den Kuchen mit geschmolzener Scheiße zusammen mit etwas Milch oder verwenden Sie eine handelsübliche Glasur Ihrer Wahl.
Bauen Sie das Design zusammen:
Ein Blatt legen, dann cremen, oben drauf, wieder cremen, Blatt und dann glasieren.

Zubereitung: 60 Minuten Backen: 45 Minuten
Re & # 539et & # 259 von Daniela Aldea, loc. Gr & # 259di & # 537tea, Kreis Prahova


Scheißkuchen - Rezepte

Zubereitungsart:

Blätter : die Zutaten kneten, dann wiegen und den Teig in 4 teilen.

Wir werden 3 . haben Füllstoffe : Marmelade, Nüsse (Eiweiß mischen, dann den Zucker hinzufügen, mischen, dann die gemahlenen Walnüsse) und die Scheiße in dünne Scheiben schneiden.

Wir verteilen den Teig (Blechgröße: 25 * 35 cm) mit dem Nudelholz auf dem Tisch, auf dem wir das Mehl gestreut haben, rollen ihn auf dem Nudelholz und legen es in das Blech. Mit Pflaumenmarmelade einfetten, das zweite Blatt, Walnüsse mit Baiser, Blatt, in Scheiben geschnittene Scheiße, dann das letzte Blatt legen.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius etwa 40-45 Minuten backen.

Glasur : Das Eigelb mit dem Puderzucker mischen, dann die Glasur auf dem heißen Kuchen verteilen.

Den Kuchen in der Form abkühlen lassen, dann in Scheiben schneiden.

Ein Kuchen, den wir recht schnell machen, würzig und lecker.

Das Rezept habe ich aus der Zeitschrift Praktisch in der Küche Nr. 4/2011 - vom 17. März genommen.


Top Cake, Baiser, Walnuss und Scheiße

& Icirc & # 539i Bedarf für Baiser-Arbeitsplatte:
7 albu & # 537uri
350 g zah & # 259r
1 Päckchen Backpulver
3 Esslöffel mit Mehl gefüllt
1 Dose & # 259 mit Nüssen
300 g bunte Scheiße
2 Päckchen Vanillezucker
& Icirc & # 539i Bedarf an Blättern:
1 oder
7 Esslöffel Milch
7 Esslöffel Öl
7 Esslöffel Zucker
1 Esslöffel & # 539 & # 259 Ammoniak abgeschreckt mit einem & # 539et
eine Prise Salz
f & # 259in & # 259 c & acirct comprende (s & # 259 ias & # 259 ein Teig, der leicht gedehnt werden kann, nicht zu hart)
& Icirc & # 539i Bedarf an Sahne & # 259:
7 g & # 259lbenu & # 537uri
250 g zah & # 259r
250 ml Milch
1 Fläschchen & # 259 Essenz & # 539 & # 259 Vanille
2 Esslöffel Speisestärke oder Mehl
1 Päckchen Margarine & # 259
1 Päckchen Glasur & # 259 nach Wahl
Bereiten Sie die Baiser-Arbeitsplatte vor:
Das harte Eiweiß mit dem Zucker verquirlen, dann das mit etwas Mehl abgeschreckte Backpulver, Mehl, leicht mischen, Walnüsse leicht bräunen und grob gehackt. , Scheiße in kleine Würfel geschnitten und Vanillezucker. Die gut homogenisierte Zusammensetzung wird in ein mit Backpapier ausgelegtes gefettetes Blech gegossen. Bei der richtigen Hitze kochen, bis die Zusammensetzung golden wird.
Bereiten Sie das Blatt vor:
Sie vermischen alle Zutaten gut, und aus dieser Mischung entstehen zwei Blätter, die Sie ausbreiten und auf der Rückseite der Rebe backen.
Frag die Creme:
Eiweiß, Zucker, Stärke und Milch in eine emaillierte Schüssel geben, gut mischen und auf dem Feuer kochen, bis es eindickt, dann abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen die Komposition mit Margarine und Vanilleessenz mischen. Glasieren Sie den Kuchen mit geschmolzener Scheiße zusammen mit etwas Milch oder verwenden Sie eine handelsübliche Glasur Ihrer Wahl.
Bauen Sie das Design zusammen:
Ein Blatt legen, dann cremen, oben drauf, wieder cremen, Blatt und dann glasieren.

Zubereitung: 60 Minuten Backen: 45 Minuten
Re & # 539et & # 259 von Daniela Aldea, loc. Gr & # 259di & # 537tea, Kreis Prahova


Scheißkuchen - Rezepte

Zubereitungsart:

Blätter : die Zutaten kneten, dann wiegen und den Teig in 4 teilen.

Wir werden 3 . haben Füllstoffe : Marmelade, Nüsse (Eiweiß mischen, dann den Zucker hinzufügen, mischen, dann die gemahlenen Walnüsse) und die Scheiße in dünne Scheiben schneiden.

Wir verteilen den Teig (Blechgröße: 25 * 35 cm) mit dem Nudelholz auf dem Tisch, auf dem wir das Mehl gestreut haben, rollen ihn auf dem Nudelholz und legen es in das Blech. Mit Pflaumenmarmelade einfetten, das zweite Blatt legen, Walnüsse mit Baiser, Blatt, in Scheiben geschnittene Scheiße, dann das letzte Blatt.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius etwa 40-45 Minuten backen.

Glasur : Das Eigelb mit dem Puderzucker mischen, dann die Glasur auf dem heißen Kuchen verteilen.

Den Kuchen in der Form abkühlen lassen, dann in Scheiben schneiden.

Ein Kuchen, den wir recht schnell machen, würzig und lecker.

Das Rezept habe ich aus der Zeitschrift Praktisch in der Küche Nr. 4/2011 - vom 17. März genommen.


Scheiß Kuchen

Scheiß Kuchen aus: Mehl, Margarine, Milch, Zucker, Hefe, Ei, Scheiße, Zucker, Walnüsse, Marmelade, Puderzucker.

Zutat:

  • 500 g Mehl
  • 200 g Margarine
  • 100 ml Milch
  • 3 Teelöffel Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 ganzes Ei
  • 1 Eigelb

Für die Füllung:

  • 500 g Scheiße mit Fruchtgeschmack
  • 4 Eiweiß
  • 200 g Zucker
  • 200 g gemahlene Walnüsse
  • 100 g saure Marmelade

Für die Glasur:

Zubereitungsart:

Mischen Sie die Zutaten für die Blätter und teilen Sie den Teig in 4 gleiche Teile, aus denen Sie 4 Blätter formen. Breiten Sie das erste Blatt aus und fetten Sie es leicht ein. Dann das zweite Blech darauf legen, auf dem Sie eine Mischung aus 4 geschlagenen Eiweißen mit Zucker und gemahlenen Walnüssen verteilen. Breiten Sie das dritte Blatt aus, über das Sie die Scheiße mit dem Twister verteilt haben. Mit dem vierten Blech abdecken und den Kuchen backen.

Auf dem heißen Kuchen den Zuckerguss aus der Mischung aus Eigelb und Zucker verteilen.


Walnuss- und Scheißkuchen

Walnuss-Sahne-Torte, was könnte klassischer sein als die im Dezember? Aber es ist so lecker, dass es den Status eines & # 8220klassischen Kuchens & # 8221: Kuchen mit Scheiße und Walnusscreme verdient.

Zutat:

für den Teig:
125 g Butter
3 Esslöffel Puderzucker
4 Eigelb
250 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz
300 g Fruchtscheiße
1 Zitrone

für Sahne:
4 Eiweiß
250 g Walnusskern gemahlen
250 g Puderzucker
abgeriebene Schale einer Zitrone


So bereiten Sie den Kuchen zu:

Die Zitronenschale abreiben, eine halbe Zitrone von der weißen Haut so weit wie möglich schälen, dann in Stücke schneiden.
Die Butter mit dem Zucker und den Zitronenstücken, dem Eigelb und dem Salz einreiben.
Dann Mehl und Backpulver hinzufügen.
Eine Pfanne mit Butter einfetten und mit Mehl auslegen, den Teig hineinlegen und mit dünn geschnittener Scheiße dekorieren.
Für die Creme:
Die Walnüsse mit dem Zucker und der Zitronenschale und dem geschlagenen Eiweiß mischen.
Die Sahne über den Teig gießen und den Kuchen im Ofen backen.


Blätterteigteig 300g
Scheiße 150g
Vanillezucker 50 g

Der Blätterteig sollte etwa 30 Minuten bei Raumtemperatur aufbewahrt werden.

Um nicht zu brechen und gut zu wachsen, darf es nicht vollständig aufgetaut werden.

Ich benutze fertig geschnittenen Blätterteig ist praktischer, es gibt Stücke von 20 x 10 cm, die man in ein Dreieck schneidet, dann lege ich die Scheiße die kleinen Stücke in die Mitte und rolle dann.

Es ist ein sehr schnelles und sehr gutes Dessert, wenn Sie etwas Süßes wollen und keine Zeit haben. Den Ofen vorheizen, dann das Blech nach dem Backen einlegen, mit viel Vanillezucker bestäuben.


Walnuss-Vanille-Sahne-Torte

Heute machen wir Walnuss-Vanille-Sahne-Torte. Es hat eine flauschige Walnussoberseite, die mit einer dicken Schicht Sahne und geriebener Schokolade bedeckt ist. Jedes Mal, wenn ich diesen Kuchen backe, bekomme ich Komplimente und werde sofort nach dem Rezept gefragt.

Zutaten für die Arbeitsplatte:
6 Eiweiß
200 Gramm Zucker
200 Gramm gemahlene Walnüsse
6 Eigelb
2 Esslöffel Mehl

Das Eiweiß in eine Schüssel geben und mit dem Mixer verquirlen. Wenn sie gut aufgeschäumt sind, fügen wir den Zucker nach und nach hinzu und mischen kontinuierlich. Dann das Eigelb, das Mehl und die gemahlenen Walnüsse hinzufügen. Wir mischen alles gut.

Wir legen die erhaltene Zusammensetzung in ein Tablett mit einer Größe von 38X24 cm, gefettet und mit Backpapier ausgelegt. Die Oberseite bei 180 Grad Celsius etwa 35-40 Minuten backen, oder bis sie oben goldbraun ist.

Wenn die Oberseite gebacken ist, nehmen Sie sie auf ein Blech und lassen Sie sie abkühlen. In der Zwischenzeit kümmern wir uns um die Creme.

Zutaten Sahne:
500 ml Milch
1 Vanillepudding
10 Esslöffel Zucker
250 Gramm Butter bei Raumtemperatur mit 80% Fett

In einer Schüssel Puddingpulver, Zucker und etwas Milch zu einer homogenen Paste verrühren.

Den Rest der Milch geben wir in einen Topf zum Kochen. Wenn es kocht, die Puddingmasse hineingeben und bei schwacher Hitze kontinuierlich rühren, bis es eindickt, dann vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen.

Wenn die Sahne in einer Schüssel kalt ist, die Butter mit dem Mixer aufschäumen. Darüber fügen wir nach und nach die gekühlte Puddingcreme hinzu, bis wir alles eingearbeitet haben.

Die Creme auf die abgekühlte Arbeitsplatte geben und gleichmäßig verteilen. Schokolade darüber reiben. Den Kuchen etwa 2-3 Stunden kühl stellen, damit die Sahne fest wird.

Schau, wie gut es aussieht! Dieser Kuchen ist sehr fluffig. Sowohl die Oberseite als auch die Creme sind absolut lecker und Walnüsse und Vanille passen bekanntlich hervorragend zusammen.


Video: The Kage Poop Song (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Godric

    Ich denke, dass Sie einen Fehler begehen. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreib mir per PN, wir kommunizieren.

  2. Gaderian

    Stimmt, ist die bewundernswerte Antwort

  3. Fath

    Wir empfehlen Ihnen sehr, eine Website zu besuchen, die viele Informationen zu dem Thema enthält, an dem Sie interessiert sind.

  4. Ocnus

    Zu Lesezeichen hinzugefügt. Jetzt werde ich öfter lesen!



Eine Nachricht schreiben