Neue Rezepte

Essen in Del Mar in Südkalifornien: Küche 1540

Essen in Del Mar in Südkalifornien: Küche 1540


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gäste in Südkalifornien, die auf der Suche nach exquisiten Gerichten sind, die aus frischen, regionalen Bio-Produkten, Fleisch aus Freilandhaltung und Meeresfrüchten aus nachhaltigen Quellen zubereitet werden, sind hier genau richtig Küche 1540. Dieses moderne Restaurant im L'Auberge Del Mar Hotel am Meer bietet eine saisonale Speisekarte zum Frühstück, Mittag- und Abendessen.

Klicken Sie hier, um das Essen in Del Mar in Südkalifornien zu sehen: Küche 1540 (Diashow)

Frühaufsteher, die etwas essen möchten, bevor sie zum Strand gehen, finden eine Reihe von leichten und gesunden Frühstücksprodukten sowie typische Gerichte wie Zitronen-Ricotta-Pfannkuchen mit Brombeerkonfitüre und Mohn-Baiser.

Das Mittagessen kann eine leichte Kost sein, wie ein Meeresfrüchtesalat, gefüllt mit einer Vielzahl von lokalen Fischen, die zusammen mit Mango, Avocado, Tomaten und Dressing der grünen Göttin geworfen werden, oder kann herzhaft und sättigend sein wie ein gebratenes Hühnchen-Sandwich mit Balsamico-Zwiebeln, Blauschimmelkäse, Buttermilchaufstrich , und Rucola. In jedem Fall werden die Gäste satt und bereit für einen Einkaufsnachmittag in der malerischen Stadt Del Mar.

Küchenchef Scott Tomas Dolbee hat ein kühnes und aufregendes Abendmenü kreiert, das klassische Geschmäcker mit unerwarteten Geschmackskombinationen vereint. Es gibt so viele wunderbare Gerichte auf der Speisekarte, dass es schwer fällt, zwischen Entenbrust mit gebratenem Farro-Reis, Spiegelei, weißen Pfirsich-Kalbi-Erbsen und Sesam-Gailan oder schwarzem Kabeljau mit gerösteten Muscheln, schwarzem Muschel-Billibi, Königskrabbe, Yukon-Kartoffeln, Fenchel und Rucola.

Es wäre eine Schande, keinen Platz für Süßkartoffelpudding in einer Graham-Cracker-Kruste zu lassen, die mit Miso-Karamell serviert wird. Dieses innovative Dessert sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Ob Sie nun im L'Auberge übernachten oder nur die malerische Küstenstadt Del Mar besuchen, Kitchen 1540 ist ein Muss für diejenigen, die gehobene Küche schätzen. Klicken Sie sich durch unsere Diashow um einen Blick ins Restaurant und einige der eleganten Gerichte zu werfen, die von frittierter Süßkartoffelmousse bis hin zu Colorado-Lamm serviert werden.


L'Auberge Del Mar Seaside Hotel veranstaltet Party für Signature Restaurant, KITCHEN 1540's Eröffnung

Del Mar, Kalifornien – 4. Dezember 2008 – Anlässlich der Eröffnung ihres neuen Signature-Restaurants in Del Mar, KITCHEN 1540, feierte die brandneue L'Auberge Del Mar gestern Abend die Eröffnung mit einer festlichen Party. Dieses schicke neue Restaurant, das eine vielfältige Mischung aus Erlebnissen und einer innovativen, saisonal orientierten Speisekarte bietet, begrüßte mehr als 300 Gäste zu einer energiegeladenen Kostprobe der neuen Küche und kulinarischen Cocktails.

James Beard Chefkoch Paul McCabe, der als einer der besten Köche Südkaliforniens ausgezeichnet wurde, und der Vizepräsident und Geschäftsführer von Destination Hotels and Resorts Michael J. Slosser empfingen das vielseitige Publikum, das ein wahres 'Wer's who' 039 von San Diego Machern und Machern, darunter Medienvertreter, der Bürgermeister von Del Mar, Mitglieder des Stadtrats von Del Mar und prominente gesellschaftliche Persönlichkeiten.

Die Gäste wurden mit einer Auswahl von KITCHEN 1540 Köstlichkeiten verwöhnt, darunter verschiedene Sashimi, eine Auswahl an Wurstwaren, frische Austern, geschnittenes Büffel-Carpaccio, Risotto, Jakobsmuscheln und Desserts. Als Ergänzung zum gastronomischen Angebot präsentierte KITCHEN 1540 den Partygängern auch ihre charakteristischen Martinis sowie eine Auswahl an erlesenen Weinen und Champagner mit Himbeer-Kaviar

Im neuen Restaurant am Meer in Del Mar, Kalifornien, verwendet Küchenchef McCabe die frischesten saisonalen Produkte, nachhaltige Meeresfrüchte und hormonfreies Fleisch, um ein verlockendes und aufregendes Menü zu kreieren, egal ob die Gäste in der Stimmung sind, eine Reihe kleiner Gerichte zu probieren oder einfach nur einen Einsteiger. Die saisonal inspirierte Speisekarte im KITCHEN 1540 reicht mühelos von gemeinsamen Vorspeisen über Sashimi- und Meeresfrüchte-Verkostungen bis hin zu kompletten Hauptgerichten und verführerischen Desserts. Die Gäste haben auch die Möglichkeit, ihre eigenen Wurst- und Käseplatten mit einer geschmackvollen Auswahl an feinen Käsesorten und Wurstwaren zu kreieren.

KITCHEN 1540 wurde vom renommierten New Yorker Architekten Andre Kikoski entworfen und bietet seinen Gästen eine elegante und zeitgemäße Interpretation eines klassischen Küstenrestaurants mit weißen Gewölbedecken, einer offenen Präsentationsküche, modernen Tischdekorationen und einem Ess- und Loungebereich im Freien. Das Erlebnis im Freien bietet private Cabanas für ein intimes Essen, eine Wasserwand, eine Feuerstelle zum Versammeln und hängende Laternen, um genau die richtige Stimmung zu schaffen.


Äthiopisches veganes Restaurant eröffnet

Reda’s Ethiopian Vegan Cuisine, ein Lieferrestaurant in San Diego, wurde am 12. Februar eröffnet.

Gegründet von einer äthiopischen Einwandererfamilie, die 1984 vor einer Hungersnot in ein Flüchtlingslager im Sudan geflohen war, verwendet Reda's traditionelle Familienrezepte, die seit Generationen überliefert sind. Auf der Speisekarte stehen Sambusa, Shiro, Hamli, Dinch und Karotte, Geizhals, Kik Alicha und Pilztibs.

Wegen des anhaltenden Krieges in Äthiopien sagte Redas Miteigentümerin Rosa Adam, dass 7 Prozent aller Gewinne für die Hungerbemühungen dort verwendet werden.

Der ursprüngliche Plan für Redas war, als Ladengeschäft zu eröffnen, aber aufgrund der Pandemie sagte Adam, dass sie jetzt als „Geisterküche“-Konzept von einer gewerblichen Küche im Zentrum von San Diego aus betrieben werden.

Reda bietet Lieferungen über DoorDash und GrubHub an und bietet auch die Abholung am Straßenrand an. Besuchen Sie redasethiopiancuisine.com.

Melden Sie sich für den Pacific Insider-Newsletter an

Das Magazin PACIFIC liefert jeden Dienstag die neuesten Restaurant- und Bar-Eröffnungen, Festivals und Top-Konzerte.

Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von Pacific San Diego.

Pam Kragen ist eine Feature-Autorin, die sich auf das Schreiben von Geschichten über Menscheninteresse, Essen, Theater und Oper spezialisiert hat. Sie kam im Oktober 2012 nach 27 Jahren bei der North County Times zu den Mitarbeitern der San Diego Union-Tribune, wo sie als Redakteurin für Arts & Features sowie als langjährige Kunstautorin und Theater- / Opernkritikerin der Zeitung tätig war. Sie ist Präsidentin und Mitbegründerin des San Diego Theatre Critics Circle. Sie hat einen Bachelor of Arts in Journalismus der San Diego State University und absolvierte Stipendien in Theaterkritik an der University of Southern California und Opern-/Klassikkritik an der Graduate School of Journalism der Columbia University. Sie berichtet aus dem North County-Büro der U-T in San Marcos.


Essen in Del Mar in Südkalifornien: Küche 1540 - Rezepte

Erfahrene Köche. Zutaten aus der Region. Ein Paradies am Meer für Feinschmecker. Essen am Strand, das jeden Wunsch befriedigt.

Serẽa

Ein einfaches, elegantes Sea-to-Table-Erlebnis.

Sonnendeck

Cocktails und Küstenfavoriten für Sonnenanbeter und Musikliebhaber.

Babcock & Story Bar

Anspruchsvolle Cocktails, kleine Teller und Live-Musik in einem Ambiente der alten Welt.

ENO Markt & Pizzeria

Ein italienisch inspirierter Marktplatz und eine handwerkliche Pizzeria.

Strand & Taco Shack

Fisch-Tacos, tropische Drinks und entspannte Stimmung.

Sheerwasser

Frühstücksfavoriten und fantastische Aussicht. Wiedereröffnung im Sommer 2021.

Eisbecher

Gourmet-Eis mit einer Auswahl an köstlichen Zutaten.

Essen im Stranddorf

Dine Beach Village Dining Beach Village-Gäste haben exklusiven Zugang zu Breezes, Private Chef Dinners in Suite, Windsor Cottage und dem Windsor Beach Club.

TäglichSpeisekalender

Braten

Jeden Abend um 18 Uhr und 20 Uhr — 195 $

Lagerfeuer am Strand sind seit langem eine beliebte Tradition im The Del. Gäste stecken ihre Zehen in den Sand, während sie sich um ein privates Lagerfeuer am Strand versammeln, S'mores braten und die atemberaubende Aussicht auf den Sonnenuntergang genießen.

Live Musik

Taco Shack: Di, Fr & Sa 16-19 Uhr, So 14-17 Uhr / B&S Bar: Fr & Sa 17:30-21:30 Uhr

Besuchen Sie uns bei Live-Musik im Freien im Beach + Taco Shack oder in der Babcock & Story Bar.


Spitze des Marktes

Im Obergeschoss des eher ungezwungenen Fischmarktes gelegen, bietet dieser raffinierte Ort einen Blick vom Point Loma bis zur Coronado-Brücke, zusammen mit einer Küche, die geradezu spektakulär ist. Ein unglaublich breites Angebot an Meeresfrüchten könnte Lachs der schottischen Inseln, südamerikanischer Hummerschwanz, Oregon-Dungeness-Krabbe oder chilenischer Wolfsbarsch umfassen, die alle täglich eingeflogen werden. Das romantische Ambiente bietet frische Bettwäsche, flackerndes Kerzenlicht, tadellosen Service und Küche im Ausstellungsstil. Salate und landbasierte Gerichte werden ebenso serviert wie eine erweiterte Weinkarte. Das Restaurant gilt als eines der besten in Südkalifornien und verfügt über eine Küche im Ausstellungsstil. Die Kleiderordnung ist Smart Casual und es ist ein ausgezeichneter Treffpunkt für Verabredungen.

Empfohlen für Essen am Wasser da: Ansichten über die Bucht erstrecken sich von Coronado bis Point Loma. Dies ist eine gute Wahl für Restaurants am Wasser, wenn Sie in der Innenstadt sind.

Katies Expertentipp: Social Hour (Happy Hour) ist Montag bis Freitag von 16:00 bis 18:00 Uhr und beinhaltet 2 Austern.


Küchenchef Paul McCabe

Mit einer persönlichen Leidenschaft für unverwechselbare Gerichte und innovative Zutaten bringt McCabe seinen Erfahrungsschatz ein, um alle kulinarischen Abläufe im Zielrestaurant zu leiten. McCabe ist selbst ein Visionär und verkörpert das abenteuerliche Herz von Howard Hughes, das sich in jedem Gericht, das er kreiert, zeigt. Dieser zukunftsweisende Geist zeigt sich in McCabes umfangreicher Karriere, in der er einige der größten Spieler der Branche traf und inspirierte, darunter den kulinarischen Meister Michel Blanchet, einer der renommiertesten französischen Köche in Südkalifornien.

Bevor er dem talentierten Team von Robard's Steakhouse beitrat, hatte McCabe verschiedene Positionen in erstklassigen Hotels und Resorts inne. Zuletzt war er beim InterContinental San Diego, wo er als Director of Food, Beverage and Culinary Operations maßgeblich am Eröffnungsteam des Hotels beteiligt war. McCabe konzipierte, baute und startete das charakteristische Vistal Bar + Restaurant des Fünf-Sterne-Hotels. Er diente auch als Executive Chef des Royal Palms Resort in Scottsdale, AZ, wo er von Arizona als eines der 10 besten neuen Restaurants in Arizona ausgezeichnet wurde Die Arizona-Republik. Darüber hinaus war McCabe Regional Executive Chef/Director of Food & Beverage des L’Auberge Del Mar Resort and Kitchen 1540 in Del Mar, Kalifornien.

Im Jahr 2000 erhielt McCabe die Ehre, als Chef Rôtisseur der renommierten internationalen Gastronomievereinigung Chaîne des Rôtisseurs aufgenommen zu werden und wurde von der Southern California Restaurant Writers Association mit dem Goldenen Zepter und dem Goldenen Bacchus ausgezeichnet. McCabe wurde auch von der James Beard Foundation als „aufgehender Stern der amerikanischen Küche“ geprägt, wo er bei den verschiedenen Abendessen der Stiftung in begehrten Städten und beliebten Reisezielen als Küchenchef fungierte.

Der in Sedona, Arizona, geborene und aufgewachsene Küchenchef McCabe kann sich noch heute an die Inspiration erinnern, die ihn dazu brachte, seinen Kochberuf zu ergreifen – „Meine Liebe zum Kochen begann schon in jungen Jahren, ich koche mein ganzes Leben lang und habe alles gelernt, was ich Ich weiß, dass ich Seite an Seite mit meiner Mutter in der Küche war. Diese Erinnerungen haben mich zu dem Koch gemacht, der ich heute bin.“

Montag – Donnerstag: 4 – 10P
Freitag – Samstag: 4 – 11P
Happy Hour: Mo – Sa 4 – 7P


Krankenhaus-Cafeteria wird zum „Spitzenkoch“

Grünes Wackelpudding und Salisbury-Steak beiseite legen – die Krankenhaus-Cafeteria im Scripps Memorial Hospital La Jolla wird nächsten Dienstagabend Gourmet.

Paul McCabe, Küchenchef der L’Auberge Del Mar, bereitet gemeinsam mit dem Küchenpersonal des Krankenhauses ein Gourmet-Feiertagsessen für die Sitzung des medizinischen Exekutivausschusses am Dienstag, 15. Dezember, um 17.30 Uhr zu. Küchenchef Paul wird um 10 Uhr eintreffen, um mit der Zubereitung des Essens in der Küche des Krankenhauses zu beginnen.

Das Menü für das Abendessen beinhaltet:

  • Hiramasa Crudo (Sashimi), rasierter Fenchelsalat, geräucherte Entenknistern und Sake-Steelhead-Rogen
  • Colorado Lammlende und angebratene Jakobsmuscheln, Ziegenkäse überbacken, Mangold, geräucherte Cabernet Reduktion
  • Warmer Schokoladen-Vulkankuchen, Cappuccino-Gelato

Die Partnerschaft ist die Idee des Personalchefs des Krankenhauses, John Spinosa, MD. Dr. Spinosa wird zusammen mit Chefkoch Paul und James Johnson, Krankenhauskoch und Küchenleiter, und anderen ausgewählten Krankenhausküchenmitarbeitern das Gourmetessen für die 22 leitenden Ärzte zubereiten.

„Ich wollte der Foodservice-Abteilung für ihre harte Arbeit und ihr Engagement danken, indem ich diese Gelegenheit anbot, mit Küchenchef Paul zusammenzuarbeiten“, sagt Dr. Spinosa. „Ich hoffe, dass diese einzigartige Chance, mit einem der besten kulinarischen Köpfe von San Diego zusammenzuarbeiten, für das Küchenpersonal des Krankenhauses eine unterhaltsame, inspirierende und lehrreiche Erfahrung sein wird.“

Als Stabschef leitet Dr. Spinosa das Medical Executive Committee (MEC), das aus 22 leitenden Ärzten besteht. Spinosa, ein selbsternannter „Feinschmecker“, hat es sich zur Aufgabe gemacht, während seiner zweijährigen Amtszeit den MEC-Meetings eine kulinarische Note zu verleihen.

Einmal im Quartal hat sich ein anderer Arzt des Komitees freiwillig gemeldet, um mit der Krankenhauskantine zusammenzuarbeiten, um eine spezielle Mahlzeit für die Gruppe zuzubereiten. Spanische Paella, ein rein amerikanisches Picknick und italienische Festessen sind nur einige der hergestellten Gerichte. Der „freundschaftliche Wettbewerb“ unter den Ärzten hat laut Dr. Spinosa die Teilnahme an den Sitzungen gefördert und auch zu einer guten Partnerschaft mit dem Gastronomiepersonal geführt.

„Dies hat dazu beigetragen, Beziehungen zu den Ärzten aufzubauen und die Moral unserer Mitarbeiter enorm zu steigern“, sagt Laurie Gordon, Managerin der Gastronomie bei Scripps La Jolla. „Durch die Arbeit mit Dr. Spinosa und den anderen Ärzten stehen die Mitarbeiter der Gastronomie ‚ein bisschen aufrechter‘ auf und sind stolzer auf die Gerichte, die sie täglich produzieren.“

Als Belohnung für all ihre harte Arbeit wird das Dutzend Krankenhausmitarbeiter, die beim MEC-Dinner mitgeholfen haben, bald mit einem besonderen Abendessen in Chef Paul’s KITCHEN 1540 in der L’Auberge Del Mar verwöhnt.

Über das Scripps Memorial Hospital La Jolla

Das 1924 von Ellen Browning Scripps gegründete Scripps Memorial Hospital La Jolla ist seit mehr als 80 Jahren eines der führenden medizinischen Zentren Südkaliforniens. Das Scripps Memorial Hospital La Jolla bietet eine breite Palette klinischer, chirurgischer und Spezialdienste, darunter ein Traumazentrum der Stufe II und 24-Stunden-Notfalldienste, Intensivpflege, interventionelle Kardiologie und Radiologie, Radioonkologie, Herz-Thorax- und orthopädische Dienste, Neurologie, bariatrische Chirurgie und Gesundheitsdienste für Frauen.

Das Krankenhaus wird durchweg für seine qualitativ hochwertige Patientenversorgung anerkannt und war das erste in San Diego, das von der American Nursing Association als Magnet Hospital für hervorragende Patientenversorgung ausgezeichnet wurde. Weitere Informationen finden Sie unter www.scripps.org.

Über Paul McCabe

Als Executive Chef des Resorts und der KITCHEN 1540 in der L’Auberge Del Mar bringt Küchenchef Paul einen reichen Erfahrungsschatz mit. McCabe stammt aus Arizona und begann seine Karriere als Lehrling bei Küchenchef Michel Blanchet im Restaurant L'Ermitage in Los Angeles und der Rest ist, wie man sagt, Geschichte.

Er hat sowohl lokal als auch international eine Reihe von Auszeichnungen gewonnen, darunter den Golden Scepter & Golden Bacchus Award der Southern California Restaurant Writers, den Wine Spectator Magazine Award of Excellence und Best Hotel Dining von San Diego City Search. Chefkoch Paul ist auch ein häufiger Gastkoch im James Beard House in New York. Küchenchef Paul ist seit 2004 Executive Chef im L’Auberge Del Mar.


L'Auberge Del Mar als Nr. 1 SoCal-Hotel bewertet

L’Auberge Del Mar ist laut den neuesten Luxus-Rankings das Hotel Nr. 1 in Südkalifornien.

Bei den Readers’ Choice Awards 2016 lobte die renommierte High-End-Reisezeitschrift Condé Nast Traveler das 121-Zimmer-Boutique-Hotel „im Herzen von Del Mar“ für „spektakulären Meerblick, der Ihnen den Atem raubt“.

Es war das erste Mal, dass L’Auberge Del Mar in einer der Kategorien der Jahresliste des Magazins den ersten Platz belegte.

„Wir freuen uns sehr, von dieser hochselektiven Gruppe von Reisenden als Nummer eins ‚Top Hotel in Südkalifornien‘ ausgezeichnet zu werden“, sagte Terry Buchholz, General Manager von L’Auberge, in einer Erklärung. Die Auszeichnungen von Condé Nast Traveler, die in der November-Ausgabe des Magazins erscheinen werden, waren ein nettes Willkommen für Buchholz, der gerade G.M. früher in diesem Monat.

Mit seiner Fülle an Luxusimmobilien und -resorts hat San Diego bei der Umfrage, bei der über 300.000 Leser befragt wurden, insgesamt gut abgeschnitten, mehr als doppelt so viele wie 2015.

In der Kategorie der Top 15 Großstädte in den USA belegte San Diego Platz 10, direkt hinter Seattle und vor Washington, D.C. New York, Chicago und San Francisco auf den Plätzen 1, 2 bzw. 3. Ständig angesagte Reiseziele wie Portland, Nashville und Austin haben es auf die Liste geschafft, aber Los Angeles nicht.

Neben der L’Auberge Del Mar wurden drei weitere Hotels in San Diego zu den besten in Südkalifornien gewählt: das Fairmont Grand Del Mar (6) Omni San Diego Hotel (8) und das Marriott Marquis San Diego (9).

San Diego County dominierte erneut die Liste der Top-Resorts in Südkalifornien und belegte neun der 25 Einträge in einer mondänen Region, die sich von Santa Barbara bis Dana Point und Palm Springs erstreckt. Fünf in den Top 10 platziert: Cal-a-Vie (2) Rancho Valencia Resort & Spa (4) Park Hyatt Aviara Resort (6) Rancho Bernardo Inn (8) und Omni La Costa Resort & Spa (9).

Die Redakteure von Condé Nast Traveler sagten jedoch voraus, dass sich die Dynamik der gehobenen Resorts in Kalifornien stark verändert.

„2017 sollen in Napa und Sonoma eine Reihe neuer Immobilien eröffnet werden“, heißt es in dem Magazin. „Bei so vielen Menschen, die jetzt für guten Wein reisen, verlagert sich das Monopol von SoCal auf die Resorts an der Left Coast möglicherweise einfach nach Norden.“

Für die Leserwahl wurden Hotels auf einer fünfstufigen Skala (ausgezeichnet, sehr gut, gut, fair und schlecht) in den Bereichen Zimmer, Service, Essen, Design, Lage, Aktivitäten/Ausstattung und Preis/Leistung bewertet.

Mit seinem Strand-Cottage-Chic-Dekor, intimen Feuerstellen beleuchteten Räumen, dem preisgekrönten Spa und dem Gourmetrestaurant Kitchen 1540 erzielte das L'Auberge Del Mar 96,10 von 100 Punkten. Damit liegt es in Schlagdistanz unter den Top 10 Hotels insgesamt in den USA – auf Platz 10 war das JW Marriott Austin mit einer Punktzahl von 96,71.

Gleich hinter der Grenze, in Tecate, schnappte sich Rancho La Puerta den 4. Platz unter den 25 besten Hotels in Mexiko (West). Das ehrwürdige Zielresort hat kürzlich drei Luxussuiten zum Anwesen des Spa-Retreats hinzugefügt.


Über

Als Koch in dritter Generation spanischer und italienischer Abstammung und aus Paris, Frankreich, begann Christophes Restaurantkarriere mit 17 Jahren in der Küche des Restaurants seines Vaters in Pasadena, als sie zum ersten Mal in die USA auswanderten.

Als er zum Management von Front of the House wechselte, verfeinerte Christophe seine Gastfreundschaftskenntnisse über 12 Jahre in einigen der berühmtesten Restaurants von Las Vegas, wie dem Le Cirque, dem Eiffelturm und dem Valentino's.

Nach seiner Rückkehr nach Südkalifornien im Jahr 2011 verbrachte Christophe 8 Jahre als Managing Partner von Eddie V’s Prime Seafood in La Jolla. Hier vertiefte er sein Wissen über die Beschaffung und Zubereitung der frischesten verfügbaren Meeresfrüchte und lieferte gleichzeitig einen erstklassigen Service.

Heute kehrt Christophe als Küchenchef und Besitzer des Beeside Balcony im alten Del Mar zu seinen Wurzeln in der Küche zurück einfache Eleganz, die jede Versammlung aufwertet und die perfekte Kulisse für die Präsentation seines globalen mediterranen Menüs bildet.


Der Osterbrunch im Rancho Valencia findet von 10:00 bis 14:30 Uhr im hauseigenen Restaurant Veldaora statt. am Sonntag mit Ostereiersuche ab 12:30 Uhr und 15 Uhr für die Kleinsten und 12:45 Uhr und 15:15 Uhr für große Kinder.

  • 5921 Valencia-Kreis, Rancho Santa Fe
  • 130 $ für Erwachsene | $55 für Kinder zwischen 4 und 11 Jahren | Kostenlos für Kinder unter 3 Jahren | Ohne Steuern und Trinkgelder.
  • Reservierung erforderlich Website, Öffnungszeiten, Telefonnummer usw.

Einfahrten, Terrassen, Pooldecks, Gehwege, Kunstrasen & Putting Greens

Verwandeln Sie Ihr Zuhause und steigern Sie Ihre Attraktivität.


Schau das Video: Uyen travels to USA (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Branris

    Danke, übrig zum Lesen.

  2. Kamil

    wunderbar diese Wertmeldung

  3. Iphicles

    Was ist das?

  4. Estebe

    Kam zum Forum und sah dieses Thema. Helfen Sie Ihnen?

  5. Faezshura

    Daran glaube ich.



Eine Nachricht schreiben