Neue Rezepte

Quittenessen mit Hühnchen

Quittenessen mit Hühnchen

Hühnchen in Butter und Öl gebraten, dann auf einem Teller entfernt;

die Quitten gewaschen, abgewischt, geviertelt, aus der Saatkiste genommen, in dickere Scheiben geschnitten, mit Zitronensaft beträufelt und dann in derselben Butter aus dem Fleisch gebraten und dann auf einem Teller entfernt;

auch in die restliche Butter, nur wenn sie sauber ist, wenn nicht, verwenden Sie eine andere Schüssel und weitere 2 Esslöffel Öl, in der die fein gehackte Zwiebel gekocht wird;

wenn es weich wird, den Zucker hinzufügen und zusammen karamellisieren, ohne zu verbrennen;

mit Suppe ablöschen und wenn sie zu kochen beginnt, das Fleisch hinzufügen;

nach dem Garen des Fleisches die Quitten dazugeben und zugedeckt 10 Minuten kochen lassen;

während dieser Zeit das Mehl in etwas kaltem Wasser auflösen, zu den Speisen geben, abschmecken und sehr heiß mit ebenso heißem Brot servieren;

Guten Appetit!


Wie man Quittenessen mit Hühnchen serviert

Hier kommt der lang ersehnte Moment, das Quittenfutter aus dem Ofen zu holen! Ach, aber was für ein Geruch es ist!

"Mama, hast du Obstkuchen gemacht?" war die Frage, die der Fan stellte, als er sah, was ich kochte! Ich habe gelacht, es sieht wirklich aus wie ein Quittenkuchen, aber der Geschmack kann selbst die launischsten von uns überraschen!

Natürlich schmeckt dieses Quittengericht mit Hühnchen am besten heiß, frisch aus dem Ofen! Die Quitten waren wunderschön karamellisiert, die Zuckermenge, die ich hinzugefügt habe, war perfekt, um die gewünschte Synergie der Aromen zu erzielen, die Sauce ist cremig und hat eine subtile Note von trockenem Wein und die Hähnchenstücke sind zart und saftig, lecker und besonders!

Wie gesagt, wenn dir die Quitten zu sauer erscheinen, kannst du ein oder zwei Esslöffel Zucker darüber geben, bevor du die Yena-Schüssel in den vorgeheizten Ofen stellst. So schmilzt und karamellisiert der Zucker bei der hohen Ofentemperatur und der Geschmack Ihrer Zubereitung harmoniert.

Sie müssen sich keine Sorgen um die Zubereitung dieses Rezepts machen, obwohl es mehr Aufmerksamkeit und Geduld Ihrerseits erfordert, können Sie beim Kochen nichts falsch machen! Für dieses Quittenrezept können Sie jede beliebige Fleischsorte verwenden, daher empfehle ich Ihnen, mit mehreren Fleischsorten zu experimentieren und dann zu entscheiden, welches Ihr Lieblingsfleisch ist. Quittengerichte werden mit Hühnchen besser gegart, da es viel einfacher zuzubereiten ist und keine hohe Temperatur erfordert, um perfekt gegart zu werden, da es gleichzeitig mit den Quittenscheiben fertig ist.

Ich hoffe, es hat Ihnen Spaß gemacht, dieses besondere Quittenrezept mit mir zuzubereiten und ich hoffe, Sie kommen immer wieder darauf zurück, wenn Sie es wieder zubereiten möchten! Ich wünsche dir viel Erfolg beim Kochen!


Quittenessen mit Hühnchen - Rezepte

Sie benötigen 4 Quitten, 8 Hähnchenstücke, 6 EL Zucker, 2 EL Mehl, 50 g Butter, 200 ml heißes Wasser oder Hühnersuppe,
50ml flüssige Sahne, frische Petersilie, Salz und Pfeffer

Waschen Quitten gut durchgegart, vierteln, entkernen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Früchte zusammen mit der Hälfte der Butter und 50 ml Wasser in einen Topf geben. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen, mit einem Deckel abdecken und 10-15 Minuten ohne Rühren köcheln lassen.

Das Hähnchen wird gewaschen, gesalzen, gepfeffert und in einer Pfanne in einigen Esslöffeln Öl knusprig gebräunt.

In der Zwischenzeit den Zucker in einer kleinen Pfanne schmelzen, die restliche geschmolzene Butter und 200 ml heißes Wasser (oder Hühnerbrühe) hinzufügen. Lassen Sie die Pfanne wieder auf dem Feuer, bis der Zucker schmilzt.

Mehl mit 4 EL Wasser mischen. GIESSEN Komposition über die Karamellsauce, die Sie weitere 5 Minuten auf dem Feuer stehen lassen, bis sie eindickt. Das Karamell über die Quitte gießen, leicht mischen und mit dem knusprigen Hähnchen, bestreut mit gehackter Petersilie, servieren. Guten Appetit.


Quittenfutter

Quittenessen ist ein traditionelles, altes Rezept, ein einfaches und extrem leckeres Herbstessen. Es kann mit Fasten oder mit Fleisch zubereitet werden, es ist eine köstliche Mischung aus Sauce und Quittenscheiben, süß-sauer und mit Karamellgeschmack. Wenn es um Fasten geht, ist dieses Quittenfutter etwas zwischen einem Grundgericht und einem Dessert, etwas extrem Leckeres & # 128578 Jeden Herbst hat unsere Oma dieses Essen für uns gekocht. Wir haben sie nicht verlassen, bis sie satt war. Und das war ein bisschen schwer, denn es ist kein Lebensmittel, von dem man die Nase voll hat & # 128578, es ist zu gut. Stoppen Sie beim Schneiden eines Vogels die spezielle Truhe für Quittenfutter. Hmm, viel Glück.

Wenn es mir nun gelungen ist, die Quitten zu ernten, weil der Regen aufgehört hat und ich in den Garten gehen konnte, habe ich auch leckeres Quittenfutter gemacht. Mit diesem Rezept nehme ich zusammen mit anderen netten Bloggern an einem großartigen Projekt teil und ndash rumänischer Tradition und Gastronomie. Diesen Monat ist Elena Bite die Gastgeberin und fordert uns heraus, mit Herbstfrüchten zu kochen: Nüsse, Kastanien, Äpfel, Birnen, Pflaumen, Quitten, Trauben und Kürbis. Ich bin mir sicher, dass Sie viele Geschichten vom Weinpflücken oder rund um den Zaubertopf kennen.

Was wir für das Quittenfutter Rezept brauchen:

Ich bin jetzt fertig mit der Putenbrust.

  • -1 kg Quitte (gereinigte Schuppen)
  • -600 g Vogelbrust (optional)
  • -3 Esslöffel Öl
  • -2 Esslöffel Mehl
  • -Salz
  • 100 g Karamellzucker

So bereiten Sie Quittenfutter zu:

Die in den Finger geschnittene Vogelbrust wird mit dem Öl in eine Pfanne gegeben. Sie bräunen von allen Seiten sehr leicht, gerade genug, um zu versiegeln, um nicht braun zu werden.

Das Fleisch herausnehmen und die Quitten in die restliche Sauce geben und mit einem Deckel abdecken, 10 Minuten ruhen lassen, bis sie leicht weich sind. Seien Sie vorsichtig, wie Sie die Quitten putzen und schneiden, entfernen Sie vorsichtig die Holzkiste aus der Mitte und reinigen Sie die Löcher und Würmer. Die Quitten sind lecker, aber sehr wurmig. & # 128578

Wenn die Quitten leicht weich sind, das Fleisch und 1 Tasse Wasser hinzufügen und bei schwacher Hitze köcheln lassen. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab.

Nach 15 Minuten prüfen und bei Bedarf noch etwas Wasser hinzufügen. Das Fleisch und die Quitten müssen fast mit Wasser bedeckt sein, sie dürfen nicht schwimmen. Es ist ein Essen mit etwas Soße.

Separat den Zucker in eine ältere Pfanne geben, karamellisiert. Idealerweise sollte es einen dickeren Boden haben.

Schmelzen lassen, aber nicht verbrennen. Es sollte leicht braun sein, so hell wie möglich. Wenn der Zucker geschmolzen ist, fügen Sie eine Tasse Wasser (ca. 100 ml) hinzu und mischen Sie, lassen Sie das Karamell sehr gut auflösen.

Diese Sauce wird über Fleisch und Quitte gegossen. Fügen Sie nun einen Teelöffel geriebenes Salz hinzu und lassen Sie es aufkochen. Ich füge jetzt 1-2 zerdrückte Pfefferkörner hinzu, nicht gemahlen. Gerade genug, um ein vages Aroma zu geben. & # 128578

Vergiss die Hauptzutat nicht:

Mit viel Liebe und einem Hauch von Freundlichkeit bestreuen.

Wenn das Fleisch weich ist, fügen Sie in kaltem Wasser aufgelöstes Mehl hinzu. Ich empfehle, das Wasser mit Mehl abzuseihen, um keine Klumpen zu haben.

Lassen Sie es noch ein paar Minuten kochen, probieren Sie das Salz, fügen Sie mehr hinzu, wenn Sie möchten & hellip..und das war's.

Pass auf, dass die Quitten nicht zerbröckeln, sie sollten weich aber nicht zerdrückt sein & # 128578

Legen Sie das Essen auf die Teller und genießen Sie jeden Bissen lange & # 128578

Gott, wie riecht und schmeckt dieses Essen?

Es hat einen fantastischen Geschmack, eine süß-salzig-säuerliche Mischung, eine sensationelle Kombination mit Karamellzucker. & # 128578 Ich esse dieses Essen nicht mit Brot, sondern mit einem Holzlöffel, wie in meiner Kindheit.

Es schmeckt anders. Und frag mich nicht warum, denn es ist genau eines dieser Dinge, die man nicht erklären kann. Probieren Sie es aus und Sie werden sehen, dass der Holzlöffel diesem sensationellen Gericht einen anderen Geschmack verleiht.

Ich empfehle Ihnen von ganzem Herzen, es auszuprobieren.

Das Quittenrezept wurde auch von Bloglesern ausprobiert, und unten seht ihr die Ergebnisse:


Quittengericht mit Hähnchenbrust und karamellisierten Zwiebeln

Da wir in der Saison der wunderbaren Quitten sind, dachte ich, ich würde ihren Geschmack in den Gerichten voll ausnutzen und habe mit diesem wunderbaren Rezept angefangen Quittengericht mit Hähnchenbrust und karamellisierten Zwiebeln.

Mit einem süß-säuerlichen Geschmack ist es wirklich wunderbar geworden, vor allem weil ich einige karamellisierte Zwiebeln hinzugefügt habe.

Und ich habe es im Slow Cooker Crock Pot gekocht, dem Wundergerät, das den Geschmack der Zutaten während des Erhitzens behält.

Seit einiger Zeit hat ein neuer Slow Cooker Topf in meiner Küche Halt gemacht, und ich habe ihn sehr geliebt, zumal darin der Innentopf auch auf dem Herd verwendet werden kann.

Es geht um Slow Cooker 6.0L Digital DuraCeramic Sauteed Crock-Pot,klicken Sie auf den Link für Details.


Quittenfutter

Für manche ist Quittenfutter eine Art Kindheitswahnsinn. Andere haben noch nicht einmal von ihr gehört. Manche bevorzugen es als Dessert, andere betrachten es als Hauptgericht. Es existiert in mehreren Küchen der Welt, aber nirgendwo wird es so zubereitet wie in Rumänien. Deshalb wage ich zu behaupten, dass es eines der wenigen wirklich traditionellen Gerichte Rumäniens sein könnte.

Als Kind habe ich Quitten geliebt. Es schien mir eine seltsame Mischung aus Hauptgericht und Dessert, und süß und salzig, ohne dass einer der Geschmäcker so stark potenziert wurde, wie es hätte sein sollen. Mein Bruder hingegen war verrückt nach diesem Essen, aus dem Alter, als andere Kinder noch nach der Flasche fragten. Und das ist ihm auch jetzt noch nicht passiert . Also habe ich jeden Herbst eine Aufgabe: Quittenfutter. Und diesen Weg habe ich inzwischen auch schätzen gelernt.

Quittennahrung hat in Rumänien mehrere Variationen, darunter eine mit Fleisch, aber wir werden nicht darüber sprechen, sondern über die einfachste.

Sie brauchen ein Kilogramm Quitte (wenn es keine gelben Flusen wie Hühnchen hätte, wäre es ideal, weil Sie sie nicht sehr viel waschen und versuchen, die Flusen zu entfernen :D). Schneiden Sie sie in Scheiben und entfernen Sie die Wirbelsäule und die Kerne, aber schälen Sie sie nicht, es sei denn, sie haben Unvollkommenheiten.

Die Quittenscheiben bei starker Hitze in Öl anbraten, bis sie eine braune Kruste bekommen. In einer beschichteten Pfanne 2 Esslöffel Zucker karamellisieren, dann die Quittenscheiben, ca. 100 ml Wasser dazugeben und die Schüssel bei schwacher Hitze, abgedeckt mit einem Deckel, 20 Minuten köcheln lassen.

Gelegentlich umrühren, aber darauf achten, dass die Quittenscheiben nicht zerdrückt werden. Die Sauce wird durch die Früchte dicker, aber wenn Sie sie zu dünn finden, fügen Sie 1-2 Teelöffel Stärke oder Reismehl in etwas kaltem Wasser aufgelöst hinzu. Nach diesem Schritt musst du das Quittengericht nur noch mit einem halben Teelöffel Salz und einem Esslöffel Zucker würzen. Aufgrund der Stärke dickt die Sauce schnell ein, sodass Sie das Gericht in 2-3 Minuten vom Herd nehmen können. Es ist ein warmes und süßes Wunder mit dem Geschmack der Kindheit. Zumindest für einige.


Quittenfutter

Das Quittenrezept ist ein sehr beliebtes Rezept mit einem süßen Geschmack und einer besonderen Textur. Für viele von uns erinnert uns Quittenfutter an die Kindheit.

Das wunderbare Gericht aus Quitte lässt sich einfach servieren und wird von vielen als solches wahrgenommen. Er kann aber auch eine Garnitur für Steaks oder andere Fleischgerichte sein. Die Geschmackskombination wird sicherlich die Geschmacksknospen erfreuen. Quittenfutter wird noch aromatischer, wenn es im Spätherbst zubereitet wird, wenn die Quitten sehr gut gekocht sind.

Das Quittenrezept ist so einfach und schnell, wie es von Freunden oder Familie geschätzt wird.

Außerdem sind Quitten sehr gesunde Früchte mit unzähligen Vorteilen für den Körper. Egal wie wir sie verwerten – roh, gebacken, getrocknet, gekocht – Quitten behalten ihre Eigenschaften und wirken sich positiv auf unsere Gesundheit aus.


Quittenfutter

Direkt aus Siebenbürgen, ein von Radu Anton Romans Rezepten inspiriertes Obstgericht.

  • 700g Schweinekeule
  • 0,7kg Quitte (3-4 Stück)
  • 150g Butter (Napolact Bio 82%)
  • 1 Esslöffel Mehl
  • Olivenöl
  • 100ml süßer Weißwein
  • 50ml Schnaps
  • 50g brauner Zucker
  • 1 Zitrone
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • Grobes Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Quitten gut waschen, Rücken entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Sofort nach dem Schneiden kaltes Wasser einlegen, in dem Sie den Zitronensaft gepresst haben, sonst oxidiert er.

Das Fleisch in Würfel mit einer Seitenlänge von 2-3 cm schneiden. Die Würfel in Mehl (nicht viel) rollen und in einem Topf bei starker Hitze in 100 g Butter und 1 Esslöffel Öl hart werden lassen. Sie sollten von allen Seiten gebräunt sein, jedoch nicht länger als 10 Minuten.

Fleisch aus der Pfanne nehmen, restliche Butter dazugeben. Die Quittenscheiben gut abtropfen lassen und in der Pfanne bei starker Hitze ca. 5 Minuten härten lassen.
Wein aufgießen und verdampfen lassen. Den braunen Zucker so heiß darüber geben, dass er weitere 5 Minuten etwas karamellisiert. Aber nur nicht verbrennen oder zu weich machen.

Die Quitten separat herausnehmen, eine Prise Salz und frisch gemahlenen Pfeffer dazugeben und stehen lassen.

Die Fleischstücke, Brandy, Zimt, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer und so viel Wasser in die Pfanne geben, dass sie bedeckt sind. Aufkochen, mittlere Hitze ca. 1 Stunde. Mit mehr Wasser auffüllen und ab und zu umrühren, damit es nicht klebt. Der Punkt ist, gut nach dieser Stunde zu fallen.

Wenn das Fleisch zart ist, die Quitten darauf legen, mit etwas Wasser auffüllen, einen weiteren Esslöffel braunen Zucker bestreuen und für 30-45 Minuten bei 180 Grad in den Ofen stellen.

Es wird sofort mit frischem Brot und einem sehr kalten Sekt serviert, zum Beispiel Cava Pere Ventura.