Neue Rezepte

Ein Geheimnis der Mittagszeit im Mission Health Hospital von Asheville entdecken

Ein Geheimnis der Mittagszeit im Mission Health Hospital von Asheville entdecken

Einer der Vorteile des Lebens in der Innenstadt von Asheville, North Carolina, ist, dass ich in 10 Minuten zu Fuß oder mit dem Fahrrad in die Stadt gehen kann. Die elegante Cafeteria des Mission Health Hospital im Zentrum der Stadt ist für mich nur eine Minute zu Fuß den Hügel hinauf. Als ich neulich meinen Neffen babysitte, fragte ich ihn, ob er den MAMA-Hubschrauber landen sehen möchte.


Nachdem wir beobachtet hatten, wie der Copter vor 360 blau-grünen Bergblicken Staub aufwirbelte, entschieden wir uns, zum Mittagessen in die Krankenhauskantine zu gehen, und das ist gut so, denn sie ist zufällig eine der besten der Stadt.

Warum ich hier nicht öfter zu Mittag gegessen habe, ist mir ein Rätsel. Es fühlt sich brandneu an mit einem stetigen Strom von Krankenhausmitarbeitern, Angehörigen und Patienten, und ich hatte das Glück, den Manager zu treffen, der sagte: „Ich dachte, Sie wären ein Personal Shopper!“ Wir unterhielten uns einen Moment, als ich bemerkte, dass dies ein gut gehütetes Geheimnis zu sein schien. Er nickte.

Es ist eine Art Open-Choice-Lokal mit verschiedenen Stationen: Salatbar, Burger, Chinesisch und so weiter. Aber im Gegensatz zu vielen Kantinen gibt es ein gedämpftes natürliches Licht, das sich nicht künstlich und Netzhaut-Blind anfühlt. Niedrige Decken bieten eine intime Atmosphäre und es ist nicht zu laut. Wir hätten in einem schicken offenen Food Court auf dem College-Campus sein können.

Ich bin immer auf der Suche nach einem soliden Ort zum Mittagessen. Café-Gerichte sind oft zu gebacken und zu süß, und viele Restaurants scheinen keine einfache Sandwich-Bestellung zum Mitnehmen richtig zu machen. Ich habe hier fast alles gefunden, was ich brauchte, von vollwertigen Mahlzeiten bis hin zu leichteren Snacks.

In einer touristischen Stadt wie Asheville, wo die Blue Ridge-Bäume, das Biltmore Mansion und die unzähligen Brauereien alle Arten von verlorenen Fahrern anziehen, ist es ein lokales Vergnügen, zu Fuß zu gehen, um Ihren Cheeseburger zu holen – und dann vielleicht den Hubschrauber zu sehen auf dem Heimweg wieder abheben – auch im Krankenhaus.


Die Asheville Wine Experience startet am Silvesterabend

31. Dezember - Das Asheville Wine Experience wird gestartet mit dem ersten einer Reihe von ultimativen kulinarischen Erlebnissen, die einen Weinexperten mit einem Spitzenkoch an einem spektakulären Ort kombinieren, um Ihre Sinne auf das Äußerste zu heben. Susi Gott Séguret von der Seasonal School of Culinary Arts und Bob Bowles vom Asheville Wine & Food Festival bündeln ihre Kräfte, um Ashevilles Geschmackssinn bei der Erkundung der allerbesten kulinarischen Abenteuer zu lenken.

Chefkoch Denny Trantham und Weinexperte Kevin Schwartz, beides langjährige revolutionäre Präsenzen im Grove Park Inn, werden sich zu einem luxuriösen Réveillon im französischen Stil zusammenschließen, wobei jedes Gericht mit einem Seufzer für das vergangene Jahr und einem Wunsch für das kommende Jahr korrespondiert , in der exklusiven Suite im zehnten Stock des Hotel Indigo.

Von 20 Uhr bis Mitternacht werden zehn Gänge serviert, zusammen mit fünf außergewöhnlichen Weinen, bis hin zu den musikalischen Illustrationen des gefeierten Jazz-Vibraphonisten Paul Babelay. Unter Ihnen erstreckt sich ein spektakulärer Blick auf Asheville.

Die Kosten betragen 150 US-Dollar, zahlbar bei Event Brite, und die Vorteile werden für die Schaffung eines Stipendiums für 12- bis 21-jährige Jugendliche verwendet, die eine kulinarische und geschmackliche Ausbildung suchen. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, also schnell reservieren.


Die Asheville Wine Experience startet am Silvesterabend

31. Dezember - Das Asheville Wine Experience wird gestartet mit dem ersten einer Reihe von ultimativen kulinarischen Erlebnissen, die einen Weinexperten mit einem Spitzenkoch an einem spektakulären Ort kombinieren, um Ihre Sinne auf das Äußerste zu heben. Susi Gott Séguret von der Seasonal School of Culinary Arts und Bob Bowles vom Asheville Wine & Food Festival bündeln ihre Kräfte, um Ashevilles Geschmackssinn bei der Erkundung der allerbesten kulinarischen Abenteuer zu lenken.

Chefkoch Denny Trantham und Weinexperte Kevin Schwartz, beides langjährige revolutionäre Präsenzen im Grove Park Inn, werden sich zu einem luxuriösen Réveillon im französischen Stil zusammenschließen, wobei jedes Gericht mit einem Seufzer für das vergangene Jahr und einem Wunsch für das kommende Jahr korrespondiert , in der exklusiven Suite im zehnten Stock des Hotel Indigo.

Von 20 Uhr bis Mitternacht werden zehn Gänge serviert, zusammen mit fünf außergewöhnlichen Weinen, bis hin zu den musikalischen Illustrationen des gefeierten Jazz-Vibraphonisten Paul Babelay. Unter Ihnen erstreckt sich ein spektakulärer Blick auf Asheville.

Die Kosten betragen 150 US-Dollar, zahlbar bei Event Brite, und die Vorteile werden für die Schaffung eines Stipendiums für 12- bis 21-jährige Jugendliche verwendet, die eine kulinarische und geschmackliche Ausbildung suchen. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, also schnell reservieren.


Die Asheville Wine Experience startet am Silvesterabend

31. Dezember - Das Asheville Wine Experience wird gestartet mit dem ersten einer Reihe von ultimativen kulinarischen Erlebnissen, die einen Weinexperten mit einem Spitzenkoch an einem spektakulären Ort kombinieren, um Ihre Sinne auf das Äußerste zu heben. Susi Gott Séguret von der Seasonal School of Culinary Arts und Bob Bowles vom Asheville Wine & Food Festival bündeln ihre Kräfte, um Ashevilles Geschmackssinn bei der Erkundung der allerbesten kulinarischen Abenteuer zu lenken.

Chefkoch Denny Trantham und Weinexperte Kevin Schwartz, beides langjährige revolutionäre Präsenzen im Grove Park Inn, werden sich zu einem luxuriösen Réveillon im französischen Stil zusammenschließen, wobei jedes Gericht mit einem Seufzer für das vergangene Jahr und einem Wunsch für das kommende Jahr korrespondiert , in der exklusiven Suite im zehnten Stock des Hotel Indigo.

Von 20 Uhr bis Mitternacht werden zehn Gänge serviert, zusammen mit fünf außergewöhnlichen Weinen, bis hin zu den musikalischen Illustrationen des gefeierten Jazz-Vibraphonisten Paul Babelay. Unter Ihnen erstreckt sich ein spektakulärer Blick auf Asheville.

Die Kosten betragen 150 US-Dollar, zahlbar bei Event Brite, und die Vorteile werden für die Schaffung eines Stipendiums für 12- bis 21-jährige Jugendliche verwendet, die eine kulinarische und geschmackliche Ausbildung suchen. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, also schnell reservieren.


Die Asheville Wine Experience startet am Silvesterabend

31. Dezember - Das Asheville Wine Experience wird gestartet mit dem ersten einer Reihe von ultimativen kulinarischen Erlebnissen, die einen Weinexperten mit einem Spitzenkoch an einem spektakulären Ort kombinieren, um Ihre Sinne auf das Äußerste zu heben. Susi Gott Séguret von der Seasonal School of Culinary Arts und Bob Bowles vom Asheville Wine & Food Festival bündeln ihre Kräfte, um Ashevilles Geschmackssinn bei der Erkundung der allerbesten kulinarischen Abenteuer zu lenken.

Chefkoch Denny Trantham und Weinexperte Kevin Schwartz, beides langjährige revolutionäre Präsenzen im Grove Park Inn, werden sich zu einem luxuriösen Réveillon im französischen Stil zusammenschließen, wobei jedes Gericht mit einem Seufzer für das vergangene Jahr und einem Wunsch für das kommende Jahr korrespondiert , in der exklusiven Suite im zehnten Stock des Hotel Indigo.

Von 20 Uhr bis Mitternacht werden zehn Gänge serviert, zusammen mit fünf außergewöhnlichen Weinen, bis hin zu den musikalischen Illustrationen des gefeierten Jazz-Vibraphonisten Paul Babelay. Unter Ihnen erstreckt sich ein spektakulärer Blick auf Asheville.

Die Kosten betragen 150 US-Dollar, zahlbar bei Event Brite, und die Vorteile werden für die Schaffung eines Stipendiums für 12- bis 21-jährige Jugendliche verwendet, die eine kulinarische und geschmackliche Ausbildung suchen. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, also schnell reservieren.


Die Asheville Wine Experience startet am Silvesterabend

31. Dezember - Das Asheville Wine Experience wird gestartet mit dem ersten einer Reihe von ultimativen kulinarischen Erlebnissen, die einen Weinexperten mit einem Spitzenkoch an einem spektakulären Ort kombinieren, um Ihre Sinne auf das Äußerste zu heben. Susi Gott Séguret von der Seasonal School of Culinary Arts und Bob Bowles vom Asheville Wine & Food Festival bündeln ihre Kräfte, um Ashevilles Geschmackssinn bei einer Erkundung der allerbesten kulinarischen Abenteuer zu lenken.

Chefkoch Denny Trantham und Weinexperte Kevin Schwartz, beides langjährige revolutionäre Präsenzen im Grove Park Inn, werden sich zu einem luxuriösen Réveillon im französischen Stil zusammenschließen, wobei jedes Gericht mit einem Seufzer für das vergangene Jahr und einem Wunsch für das kommende Jahr korrespondiert , in der exklusiven Suite im zehnten Stock des Hotel Indigo.

Von 20 Uhr bis Mitternacht werden zehn Gänge serviert, zusammen mit fünf außergewöhnlichen Weinen, bis hin zu den musikalischen Illustrationen des gefeierten Jazz-Vibraphonisten Paul Babelay. Unter Ihnen erstreckt sich ein spektakulärer Blick auf Asheville.

Die Kosten betragen 150 US-Dollar, zahlbar bei Event Brite, und die Vorteile werden für die Schaffung eines Stipendiums für 12- bis 21-jährige Jugendliche verwendet, die eine kulinarische und geschmackliche Ausbildung suchen. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, also schnell reservieren.


Die Asheville Wine Experience startet am Silvesterabend

31. Dezember - Das Asheville Wine Experience wird gestartet mit dem ersten einer Reihe von ultimativen kulinarischen Erlebnissen, die einen Weinexperten mit einem Spitzenkoch an einem spektakulären Ort kombinieren, um Ihre Sinne auf das Äußerste zu heben. Susi Gott Séguret von der Seasonal School of Culinary Arts und Bob Bowles vom Asheville Wine & Food Festival bündeln ihre Kräfte, um Ashevilles Geschmackssinn bei einer Erkundung der allerbesten kulinarischen Abenteuer zu lenken.

Chefkoch Denny Trantham und Weinexperte Kevin Schwartz, beides langjährige revolutionäre Präsenzen im Grove Park Inn, werden sich zu einem luxuriösen Réveillon im französischen Stil zusammenschließen, wobei jedes Gericht mit einem Seufzer für das vergangene Jahr und einem Wunsch für das kommende Jahr korrespondiert , in der exklusiven Suite im zehnten Stock des Hotel Indigo.

Von 20 Uhr bis Mitternacht werden zehn Gänge serviert, zusammen mit fünf außergewöhnlichen Weinen, bis hin zu den musikalischen Illustrationen des gefeierten Jazz-Vibraphonisten Paul Babelay. Unter Ihnen erstreckt sich ein spektakulärer Blick auf Asheville.

Die Kosten betragen 150 US-Dollar, zahlbar bei Event Brite, und die Vorteile werden für die Schaffung eines Stipendiums für 12- bis 21-jährige Jugendliche verwendet, die eine kulinarische und geschmackliche Ausbildung suchen. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, also schnell reservieren.


Die Asheville Wine Experience startet am Silvesterabend

31. Dezember - Das Asheville Wine Experience wird gestartet mit dem ersten einer Reihe von ultimativen kulinarischen Erlebnissen, die einen Weinexperten mit einem Spitzenkoch an einem spektakulären Ort kombinieren, um Ihre Sinne auf das Äußerste zu heben. Susi Gott Séguret von der Seasonal School of Culinary Arts und Bob Bowles vom Asheville Wine & Food Festival bündeln ihre Kräfte, um Ashevilles Geschmackssinn bei einer Erkundung der allerbesten kulinarischen Abenteuer zu lenken.

Chefkoch Denny Trantham und Weinexperte Kevin Schwartz, beides langjährige revolutionäre Präsenzen im Grove Park Inn, werden sich zu einem luxuriösen Réveillon im französischen Stil zusammenschließen, wobei jedes Gericht mit einem Seufzer für das vergangene Jahr und einem Wunsch für das kommende Jahr korrespondiert , in der exklusiven Suite im zehnten Stock des Hotel Indigo.

Von 20 Uhr bis Mitternacht werden zehn Gänge serviert, zusammen mit fünf außergewöhnlichen Weinen, bis hin zu den musikalischen Illustrationen des gefeierten Jazz-Vibraphonisten Paul Babelay. Unter Ihnen erstreckt sich ein spektakulärer Blick auf Asheville.

Die Kosten betragen 150 US-Dollar, zahlbar bei Event Brite, und die Vorteile werden für die Schaffung eines Stipendiums für 12- bis 21-jährige Jugendliche verwendet, die eine kulinarische und geschmackliche Ausbildung suchen. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, also schnell reservieren.


Die Asheville Wine Experience startet am Silvesterabend

31. Dezember - Das Asheville Wine Experience wird gestartet mit dem ersten einer Reihe von ultimativen kulinarischen Erlebnissen, die einen Weinexperten mit einem Spitzenkoch an einem spektakulären Ort kombinieren, um Ihre Sinne auf das Äußerste zu heben. Susi Gott Séguret von der Seasonal School of Culinary Arts und Bob Bowles vom Asheville Wine & Food Festival bündeln ihre Kräfte, um Ashevilles Geschmackssinn bei einer Erkundung der allerbesten kulinarischen Abenteuer zu lenken.

Chefkoch Denny Trantham und Weinexperte Kevin Schwartz, beides langjährige revolutionäre Präsenzen im Grove Park Inn, werden sich zu einem luxuriösen Réveillon im französischen Stil zusammenschließen, wobei jedes Gericht mit einem Seufzer für das vergangene Jahr und einem Wunsch für das kommende Jahr korrespondiert , in der exklusiven Suite im zehnten Stock des Hotel Indigo.

Von 20 Uhr bis Mitternacht werden zehn Gänge serviert, zusammen mit fünf außergewöhnlichen Weinen, bis hin zu den musikalischen Illustrationen des gefeierten Jazz-Vibraphonisten Paul Babelay. Unter Ihnen erstreckt sich ein spektakulärer Blick auf Asheville.

Die Kosten betragen 150 US-Dollar, zahlbar bei Event Brite, und die Vorteile werden für die Schaffung eines Stipendiums für 12- bis 21-jährige Jugendliche verwendet, die eine kulinarische und geschmackliche Ausbildung suchen. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, also schnell reservieren.


Die Asheville Wine Experience startet am Silvesterabend

31. Dezember - Das Asheville Wine Experience wird gestartet mit dem ersten einer Reihe von ultimativen kulinarischen Erlebnissen, die einen Weinexperten mit einem Spitzenkoch an einem spektakulären Ort kombinieren, um Ihre Sinne auf das Äußerste zu heben. Susi Gott Séguret von der Seasonal School of Culinary Arts und Bob Bowles vom Asheville Wine & Food Festival bündeln ihre Kräfte, um Ashevilles Geschmackssinn bei der Erkundung der allerbesten kulinarischen Abenteuer zu lenken.

Chefkoch Denny Trantham und Weinexperte Kevin Schwartz, beides langjährige revolutionäre Präsenzen im Grove Park Inn, werden sich zu einem luxuriösen Réveillon im französischen Stil zusammenschließen, wobei jedes Gericht mit einem Seufzer für das vergangene Jahr und einem Wunsch für das kommende Jahr korrespondiert , in der exklusiven Suite im zehnten Stock des Hotel Indigo.

Von 20 Uhr bis Mitternacht werden zehn Gänge serviert, zusammen mit fünf außergewöhnlichen Weinen, bis hin zu den musikalischen Illustrationen des gefeierten Jazz-Vibraphonisten Paul Babelay. Unter Ihnen erstreckt sich ein spektakulärer Blick auf Asheville.

Die Kosten betragen 150 US-Dollar, zahlbar bei Event Brite, und die Vorteile werden für die Schaffung eines Stipendiums für 12- bis 21-jährige Jugendliche verwendet, die eine kulinarische und geschmackliche Ausbildung suchen. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, also schnell reservieren.


Die Asheville Wine Experience startet am Silvesterabend

31. Dezember - Das Asheville Wine Experience wird gestartet mit dem ersten einer Reihe von ultimativen kulinarischen Erlebnissen, die einen Weinexperten mit einem Spitzenkoch an einem spektakulären Ort kombinieren, um Ihre Sinne auf das Äußerste zu heben. Susi Gott Séguret von der Seasonal School of Culinary Arts und Bob Bowles vom Asheville Wine & Food Festival bündeln ihre Kräfte, um Ashevilles Geschmackssinn bei der Erkundung der allerbesten kulinarischen Abenteuer zu lenken.

Chefkoch Denny Trantham und Weinexperte Kevin Schwartz, beides langjährige revolutionäre Präsenzen im Grove Park Inn, werden sich zu einem luxuriösen Réveillon im französischen Stil zusammenschließen, wobei jedes Gericht mit einem Seufzer für das vergangene Jahr und einem Wunsch für das kommende Jahr korrespondiert , in der exklusiven Suite im zehnten Stock des Hotel Indigo.

Von 20 Uhr bis Mitternacht werden zehn Gänge serviert, zusammen mit fünf außergewöhnlichen Weinen, bis hin zu den musikalischen Illustrationen des gefeierten Jazz-Vibraphonisten Paul Babelay. Unter Ihnen erstreckt sich ein spektakulärer Blick auf Asheville.

Die Kosten betragen 150 US-Dollar, zahlbar bei Event Brite, und die Vorteile werden für die Schaffung eines Stipendiums für 12- bis 21-jährige Jugendliche verwendet, die eine kulinarische und geschmackliche Ausbildung suchen. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, also schnell reservieren.


Schau das Video: M A M A taking off from Mission Hospital (Dezember 2021).