Traditionelle Rezepte

Rezept für gekühlte Tomaten- und Avocadosuppe

Rezept für gekühlte Tomaten- und Avocadosuppe

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Suppe
  • Gemüsesuppe
  • Tomatensuppe

Dies ist eine köstliche kalte Sommersuppe, perfekt für eine leichte Mahlzeit in einer heißen Sommernacht. Genießen Sie den unverwechselbaren Geschmack - irgendwo zwischen Guacamole und Gazpacho.

25 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 6

  • 1 reife Tomate, geschält und geviertelt
  • 2 große Avocados - geschält, Stein entfernt und in Scheiben geschnitten
  • 1 kleine Zwiebel, geviertelt
  • 1 grüner Pfeffer, gehackt
  • 4 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 l (1 3/4 Pints) Tomatensaft
  • 275 g fettarmer Naturjoghurt
  • Salz nach Geschmack
  • kleine Handvoll gehackter frischer Schnittlauch
  • Cayennepfeffer nach Geschmack

MethodeVorbereitung: 20 Min. ›Fertig in: 20 Min

  1. Tomaten, Avocados, Zwiebeln, grünen Pfeffer und Zitronensaft in die Schüssel einer Küchenmaschine geben und glatt rühren. 1/4 des Tomatensaftes einfüllen und mischen.
  2. Die Mischung in eine große Schüssel geben und den restlichen Tomatensaft und 3/4 des Joghurts untermischen. Mit Salz abschmecken. 1 bis 2 Stunden kalt stellen.
  3. In Schüsseln servieren, die mit Joghurt, Schnittlauch und einer Prise Cayennepfeffer garniert sind.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(24)

Bewertungen in Englisch (21)

von Kym Cox Surridge

Das war gut, aber ich habe es ziemlich optimiert. Ich habe weder Tomatensaft noch Joghurt verwendet. Stattdessen habe ich zwei sehr große Beefsteak-Tomaten gemischt (insgesamt 3). Ich ließ die Zwiebel weg und fügte rohen Mais hinzu, der aus dem Maiskolben geschnitten wurde, um etwas Textur und ein wenig Süße zu erhalten. Ich hackte auch eine dritte Avocado und rührte sie ein. Ich mischte ungefähr 1/3 Tasse Koriander ein, fügte 1 TL Meersalz hinzu und fügte jeder Schüssel eine Prise Kreuzkümmel hinzu. Ich kann das nächste Mal Knoblauch hinzufügen. Ein Hinweis zum Geschmack: Mit 32 Unzen Tomatensaft wird dies nicht nach Avocado schmecken. Die Avocado wird nur verwendet, um eine cremige Textur hinzuzufügen. Diese Suppe hat einen schönen Geschmack, aber wenn Sie nach einer Suppe mit Avocado-Geschmack suchen, ist dies nicht der Fall. 11. Februar 2008

von Al S.

Eine ausgezeichnete kalte Suppe. Ich habe das Rezept verdoppelt, sehr große Avocados verwendet, eine halbe Tasse mehr Tomatensaft hinzugefügt und 11 Personen gut bedient.-07 Jul 2006

von MARGX2

Das war gut und sehr erfrischend. Die Suppe ist definitiv mehr Tomate als Avocado. Wäre lecker mit echter Sauerrahm (natürlich). Ich frage mich auch, ob es mit Limettensaft besser wäre als mit Zitronensaft.-09 Aug 2006


Schau das Video: Rezept Tomatensuppe selbst gemacht mit Knoblauch (Januar 2022).