Traditionelle Rezepte

Schokoladen-Kokos-Windrad-Rezept

Schokoladen-Kokos-Windrad-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Kekse und Kekse
  • Kokosnusskekse und Kekse

Ich habe kürzlich ein Rezept für herzhafte Windräder in eine süße Version mit Nutella und Kokosnuss umgewandelt. Sie sind noch süßer mit einem kleinen Zuckerguss, der darüber geträufelt wird.

9 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 12

  • 250g selbstaufziehendes Mehl
  • 4 Esslöffel Puderzucker
  • 2 Esslöffel kalte Butter
  • 125 ml Milch
  • 3-4 Esslöffel Nutella (Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich)
  • 1 Esslöffel getrocknete Kokosnuss
  • Milch zum Glasieren

MethodeZubereitung: 15 Min. ›Koch: 12 Min.› Fertig in: 27 Min

  1. Backofen auf 200 C / Gas 6 vorheizen und ein Backblech mit Pergament auslegen.
  2. Mehl, Puderzucker und Butter in einer Küchenmaschine verarbeiten, bis sie frischen Semmelbröseln ähneln.
  3. Fügen Sie 125 ml Milch hinzu, bis sie kombiniert sind, und stellen Sie sie auf eine bemehlte Oberfläche. In ein Rechteck formen und auf ca. 25 x 40 cm ausrollen.
  4. Das Gebäck mit Nutella bestreichen und mit Kokosnuss bestreuen.
  5. In eine Holzform rollen und 15 Minuten im Kühlschrank lagern.
  6. In 1-2 cm große Scheiben schneiden und mit der Strudelseite nach unten auf das Backblech legen.
  7. Die Spitzen mit Milch bestreichen und etwas Kokosnuss darüber streuen.
  8. 12 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Kühlen Sie ab und beträufeln Sie die Glasur, falls gewünscht.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(6)

Bewertungen in Englisch (8)

von bumble_bee56

Sehr lecker und einfach zu machen. Ich musste nur etwa 20 g Butter hinzufügen und es klebte großartig zusammen. Sie können gut mitgenommen werden, um einen Teller mit Fingerfood-Partys mitzubringen. 14. Dezember 2010 (Bewertung von dieser Website AU | NZ)

von Mickeyboo

Diese waren sehr lecker und anstelle von Nutella habe ich einen einfachen Schokoladenaufstrich mit niedrigem Zuckergehalt und niedrigem GI verwendet, der eine gute Option für Menschen mit Nussallergien ist. Das einzige Problem, das ich hatte, war mit dem Teig, es war ein wenig schwierig zu rollen und zusammen zu halten im Vergleich zu anderen Scroll-Rezepten, die ich gemacht habe, und am Ende musste ich ein wenig zusätzliche Milch verwenden, um ihn geschmeidiger zu machen. Aber sie sind wunderschön, leicht und flauschig geworden und ich bin mir sicher, dass sie ein großer Favorit in der Brotdose sind! -11 Jul 2009 (Rezension von dieser Seite AU | NZ)


Schau das Video: Schokoladen-Kokos-Kugeln in 15 Minuten! (Kann 2022).