Neue Rezepte

Kuchen mit Schlagsahne, Walnüssen und Aprikosenmarmelade

Kuchen mit Schlagsahne, Walnüssen und Aprikosenmarmelade


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein fluffiger und leckerer Kuchen, den wir gerne essen.

  • 5 Eier
  • 200 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Backpulver
  • 200 gr gemahlene Walnüsse
  • 300 gr Aprikosenmarmelade
  • 2oo gr Schlagsahne (Patisserie-Creme)

Portionen: 15

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Kuchen mit Schlagsahne, Walnüssen und Aprikosenmarmelade:

Die 5 ganzen Eier zusammen mit dem Zucker und dem Vanillezucker in eine Schüssel geben und gut verrühren, bis sie ein wenig weiß werden. Das Mehl nach und nach hinzufügen und mit einem Spatel leicht vermischen, bis das gesamte Mehl eingearbeitet ist. Wir gießen die Zusammensetzung in eine hitzebeständige Form und stellen sie bei 180 Grad in den Ofen. Wir machen den Zahnstochertest.

Schlagsahne mit 1 g Zucker gut verquirlen, Marmelade und gemahlene Walnüsse dazugeben. Wenn die Arbeitsplatte fertig ist, nehmen Sie sie heraus und schneiden Sie sie in zwei Hälften.

Den ersten Teil mit Sahne füllen, den zweiten Teil der Arbeitsplatte hinzufügen und mit Sahne dekorieren.

Guten Appetit.

Tipps Seiten

1

wir können jede Marmelade verwenden, wenn die Marmelade sauer ist, ist es ein Genuss.


Apfelkuchen, Kokos und Schlagsahne

Ich mache diesen Kuchen gerne mit beiden frischen Äpfeln, er kann aber auch im Winter mit Äpfeln im Glas gemacht werden.


Joghurtkuchen und Aprikosenmarmelade

Das Eigelb mit dem Zucker mischen. Geben Sie nach und nach das Öl hinzu und mischen Sie es, um es zu homogenisieren. Dann mit Backpulver vermischtes Mehl dazugeben. Dann das geschlagene Eiweiß ganz leicht dazugeben. Den Teig in eine mit Öl gefettete und mit Mehl oder Backpapier ausgelegte Pfanne geben. Im vorgeheizten Backofen etwa 25 Minuten backen.

Creme

Schlagsahne schlagen und beiseite stellen. Nimm den Joghurt rechtzeitig aus dem Kühlschrank. Gelatine in etwa 100 ml Milch geben. Stellen Sie die Schüssel auf das Wasserbad und rühren Sie ständig um, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Wenn die Gelatine aufgelöst ist, einen Esslöffel Schlagsahne (insgesamt 3-4) über die Gelatine geben, gut mischen, dann Schlagsahne + Gelatine über den Rest der Schlagsahne geben. Alles mit dem Joghurt verrühren (dabei darauf achten, dass Sahne und Joghurt nicht kalt sind, sonst werden aus Gelatine kleine Bohnen).

Stelle die Joghurtmischung 15-20 Minuten in den Kühlschrank und verteile sie dann gleichmäßig auf der Theke. 2-3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Belag

Die Gelee-Kuchen-Beutel mit ca. 100 ml Wasser vermischen und anzünden. Dann die Marmelade dazugeben und weitere 2-3 Minuten auf dem Feuer gut verrühren, um die Marmelade zu verdünnen, damit sie sich gleichmäßig verteilen kann. Die Marmelade auf der Joghurtcreme verteilen und weitere 2-3 Stunden kühl stellen.


Zubereitungsart

Eigelb mit Zucker einreiben, Margarine, in Zitronensaft abgeschrecktes Backpulver, Vanillezucker dazugeben, gut verrühren, dann das Regenmehl und dann die Milch dazugeben.

Bei mittlerer Hitze ca. 15-20 Minuten backen, es geht recht schnell, wenn der Ofen vorgeheizt ist.

In der Zwischenzeit kümmern wir uns um die Glasur:

Schlagen Sie das Eiweiß mit dem Mixer und wenn die Masse etwas dicker wird, fügen Sie den Zucker hinzu und schlagen Sie, bis Sie ein glänzendes Baiser erhalten. Dann die Walnüsse dazugeben und nun mit dem Löffel von unten nach oben mischen, damit es fluffig bleibt. Das Blech herausnehmen, die Marmelade in einer dünnen Schicht (oder je nach Geschmack) und die Glasur dazugeben und weitere 10-15 Minuten goldbraun backen.


Walnusskuchen, Aprikosenmarmelade und Schlagsahne

Ich schaffe es, durch die Arbeit zu Hause zu schlüpfen, den Superblog-Wettbewerb und Alexandru in der Küche zu entspannen und Süßigkeiten zuzubereiten. Also habe ich begraben einfacher Kuchen mit Walnüssen, Aprikosenmarmelade und Schlagsahne denn ich hatte noch etwas Schlagsahne vom letzten Pfirsich-Cheesecake fertig (Rezept hier).

Es ist kein sehr komplizierter Kuchen, der intensive Geschmack von Walnuss verbindet sich perfekt mit dem süß-saueren Aprikosenmarmelade. Ich habe auch noch etwas Sahne mit 40% Fett hinzugefügt, damit die Sahne nicht austrocknet. Ich lasse unten das Rezept für Walnusskuchen, Aprikosenmarmelade und Schlagsahne.

Was brauchst du?

4 Eier
100g Mehl
100g gemahlene Walnüsse
100g alt
50ml Traubenkernöl
5g Backpulver
Vanille Essenz

400ml Schlagsahne
100g Sauerrahm mit 40% Fett
5 EL Honig oder nach Geschmack
50 g gemahlene Walnüsse oder Mandeln (optional)
Vanille Essenz
etwas Zitronenschale
10g Gelatineblätter

Pfirsichkompottsaft

Wie wird es gemacht?

1. In einer großen Schüssel die Eier mit dem Zucker vermischen, bis sich ihr Volumen verdoppelt hat, dann das Öl einarbeiten. Fügen Sie nach und nach das mit dem Backpulver vermischte Mehl hinzu und zum Schluss die Walnüsse.

2 Tapezieren Sie ein Backblech (ich habe ein Keramikglas mit einer Größe von 18 × 30 verwendet) und übertragen Sie die Zusammensetzung. Lassen Sie sie 25-30 Minuten im Ofen (bei mittlerer Hitze) oder bis sie den Zahnstochertest besteht.

3. Während die Arbeitsplatte backt, können wir die Sahne zubereiten. Die Sahne gut verrühren, bis sie zu Schlagsahne wird. 1/4 der Schlagsahne zur Dekoration aufbewahren, im Rest Sauerrahm, Honig, gemahlene Walnüsse, Vanilleessenz und Zitronenschale hinzufügen und mischen, bis eine homogene Mischung entsteht.

4. Ich habe auch ein wenig Gelatine zubereitet, weil mir die Creme ein wenig flüssig vorkam und ich sicherstellen wollte, dass sie nicht im Tal auf der Theke liegt. Ich habe auch Gelatine in die Creme eingearbeitet, gemäß den Anweisungen auf der Packung, und dann habe ich sie im Kühlschrank gelassen.

5. Nachdem die Arbeitsplatte vollständig abgekühlt ist, teilen Sie sie in zwei Teile, die wir mit dem Saft eines Pfirsichkompotts sirupieren.

6. Den Kuchen zusammenbauen: Top, Aprikosenmarmelade, Sahne, Top und dann die einfache Schlagsahne, die vor der Zubereitung der Sahne aufbewahrt wird. Bis zum Anschneiden einige Stunden im Kühlschrank lagern.


Marmeladenkuchen oben:

Eier mit einer Prise Salz verrühren, bis sie weiß werden und ihr Volumen verdoppelt haben. Puderzucker, Vanilleessenz, Öl und Milch hinzufügen, dann Mehl mit Backpulver vermischen. Wir werden eine Komposition wie eine dickere Creme haben, genau wie der Kuchen.

Die Hälfte der Masse in das mit Backpapier ausgelegte Blech (20/30 cm) gießen und 10-15 Minuten in den auf 180 Grad erhitzten Ofen (150 Grad elektrischer Ofen, mit Belüftung) geben, bis die Oberseite Konsistenz annimmt.

In der Zwischenzeit die leicht erhitzte Marmelade mit gemahlenen Walnüssen mischen.

  • Gib so viel gemahlene Walnüsse wie möglich in die Marmelade, um eine Paste zu erhalten
  • Wenn Sie es für notwendig halten, können Sie 1-2 Esslöffel Zucker hinzufügen
  • 1 Tropfen Mandelessenz verleiht ihm einen besonderen Geschmack

Das Blech herausnehmen, die Marmeladecreme mit Walnüssen gleichmäßig verteilen und mit der anderen Teighälfte bedecken.

30 Minuten in den Ofen zurückschieben, bis Kuchen mit Marmelade und Walnüssen gegossen oben leicht braun.


Gerollter Kuchen

Gerollter Kuchen

Das Rezept fand ich in einem alten Notizbuch meiner Mutter, die es wegwerfen wollte. Ihr Name war nicht mehr zu entziffern, also habe ich sie getauft Gerollter Kuchen. Es ist ein sehr schöner und sehr guter Kuchen. Es ist einen Versuch wert. Andere Kuchen ist besonders Kuchen mit schwarzer Rose , oder Kuchen mit schwarzer Rose .

Das verwendete Tablett hat die Größe 24cm x 37cm.

Zutaten für die Roll-Top-Theke:

6 Eier
6 Esslöffel Zucker
6 Esslöffel Mehl
1 Backpulver

Blat-Maro-Zutat:

6 Eier
150 g) Zucker
2 Esslöffel Wasser
4 Esslöffel Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
150 g gemahlene Walnüsse
2 Esslöffel Kakao

Zutaten Creme Roll Cake:

2 Päckchen Vanillepudding
600 ml Milch
150 g) Zucker
200 g Butter (oder Rama-Würfelmargarine)
150 ml frisch

Andere Zutaten:

Aprikosenmarmelade, Pfirsiche
Schokolade zum Zuckerguss (oder Kakao, Schokosticks)

Zubereitung der Sahnerolle:

Pudding und 150 g Zucker in eine Schüssel geben. Rühren Sie um und fügen Sie nach und nach 600 ml kalte Milch hinzu. Kochen, bis es eingedickt ist. Abkühlen lassen und die in Stücke geschnittene Butter (oder Rama-Margarine zum Würfel) hinzufügen. Mit dem Mixer mixen, bis die Creme homogen ist.

Schlagen Sie die Schlagsahne und wenn sie halb geschlagen ist, fügen Sie 1 Teelöffel Sahne mit 20% Fett hinzu und schlagen Sie weiter, bis sie hart wird. Schlagsahne zur Puddingcreme geben und glatt rühren.

Rolltop-Vorbereitung:

Aus den bei . angegebenen Zutaten Roll-Laden wir werden 2 Arbeitsplatten im Blech backen. 3 Eier trennen. Fügen Sie 3 Esslöffel Zucker zum Eigelb hinzu und reiben Sie es ein, bis es eindickt und schaumig wird. Das Eiweiß verquirlen und mit dem eingeriebenen Eigelb vermischen.

Fügen Sie 1/2 Päckchen Backpulver zu den 3 Esslöffeln Mehl hinzu und fügen Sie das Mehl nach und nach zur Eizusammensetzung hinzu. Tapezieren Sie das Blech mit Backpapier und gießen Sie die Pandispan-Zusammensetzung ein. Wir stellen es in den vorgeheizten Ofen und backen es (wir testen mit dem Zahnstocher).

Das Backblech wird umgedreht und das Backpapier entfernt und dann auf ein mit kaltem Wasser angefeuchtetes Handtuch gelegt und zusammengedrückt. Wir laufen wie auf dem Bild, von beiden Seiten auf der längeren Seite, bis wir mit beiden Seiten die Mitte erreichen.

Lassen Sie die Arbeitsplatte so eingewickelt abkühlen, dass sie die gewünschte Form erhält. Mit den restlichen Zutaten machen wir dasselbe und erhalten so eine weitere Rolle.

Die Brötchen lassen sich nach dem Abkühlen leicht öffnen und mit Aprikose, Pfirsich, Quittenmarmelade & # 8230 . einfetten

Zurückrollen, bis die Rolle erlaubt ist und wie auf dem Bild in zwei Hälften schneiden.

So bekommen wir es 4 Rollen.

Zubereitung der Brown-Tops:
Reiben Sie die 6 Eigelbe mit 6 Esslöffeln Zucker ein, fügen Sie 2 Esslöffel Wasser, 150 g gemahlene Walnüsse, 4 Esslöffel Mehl hinzu, in das wir 1/2 Päckchen Backpulver und 2 Esslöffel Kakao geben. Zu der Eigelbzusammensetzung fügen wir das geschlagene Eiweiß hinzu. Die Komposition wird beiseite gelegt.

Roll Cake Montage:
In das Blech, in dem wir die Brötchen gebacken haben, legen wir Backpapier und legen sie hinein 4 Rollen erhalten. Gießen Sie die Zusammensetzung über die Rollen Blat Maro vorher vorbereitet,

Wir schütteln das Tablett, um die Zusammensetzung und zwischen den Brötchen einzugeben, und stellen das Tablett in den beheizten Ofen, wo wir es aufbewahren, bis die braune Oberseite gebacken ist (wir testen mit dem Zahnstocher). Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und die Sahne darüber gießen.

Gießen Sie eine Schokoladenglasur über die Sahne. Es kann mit Kakao bestreut oder mit Schokoriegeln garniert werden.


Zubereitungsart

Vorbereitung der Arbeitsplatte.
Stufe I: Die Zitrone wird gebrüht und getrocknet. Die Schale abkratzen. Die Früchte werden halbiert und gepresst.
Stufe II: Butter oder Margarine schlagen und mit dem Zucker mischen.
Stufe III: In diese Masse aus Butter und Zucker werden Eier eingearbeitet, ohne das Eiweiß vom Eigelb zu trennen. Alles mit dem Mixer vermischen, bis die Zuckerkristalle schmelzen.
Stufe IV: Zitronenschale, Mehl und Backpulver mischen. Unter Rühren etwas Milch und etwas Zitronensaft dazugießen. Achten Sie darauf, keine Klumpen zu bilden.

Füllung.
Stufe I: Frische Aprikosen werden gebrüht, weil sie durch das Kochen ihr Aroma intensivieren und schälen, weil die Haut nicht weich wird. Die Früchte halbieren und die Kerne entfernen. Wenn Sie Aprikosen aus der Dose verwenden, gießen Sie sie ab und lassen Sie sie etwas trocknen.
Stufe II: Der Ofen wird auf 180 °C vorgeheizt. Das Blech ist mit Wachspapier bedeckt. Die Oberseite in das Blech gießen, glatt streichen, die Aprikosenhälften mit der prallen Seite nach oben legen. Stellen Sie das Blech in den Ofen, auf die richtige Hitze, auf den Grill in der Mitte und lassen Sie es 25-40 Minuten lang goldbraun. Herausnehmen und abkühlen lassen.
Stufe III: Während dieser Zeit wird die Kokosnuss in einer fettfreien Pfanne gebraten, bis sie golden wird. Die Sahne zusammen mit dem Vanillezucker schaumig schlagen.
Stufe IV: Schlagsahne wird über den abgekühlten Kuchen gegossen. Mit Kokos dekorieren und in Stücke schneiden.
Stufe V: Anstelle von Schlagsahne können Sie geschlagenes Eiweiß verwenden und Aprikosen können durch Pfirsiche oder andere Früchte der Saison ersetzt werden.


So bereitest du das Rezept Kinder Maxi King Cake zu

Für die Arbeitsplatte:
Eier trennen.
Eiweiß mit einer Prise Salz schlagen, abwechselnd Zucker und Wasser dazugeben.

Eigelb und Öl dazugeben und weiter mischen.

Das Mehl wird mit Backpulver und Kakao vermischt und der Zusammensetzung hinzugefügt, wobei leicht mit einem Spatel oder einem Schneebesen mit leichten Bewegungen von oben nach unten gemischt wird.

Legen Sie ein Backblech in das 25-cm-Blech und gießen Sie die Zusammensetzung ein.
In den vorgeheizten Backofen schieben und bei 180 Grad etwa 20 Minuten backen.

Für die Creme:
Schlagsahne mit Honig verquirlen.

Für karamellisierte Walnüsse:
Die Walnüsse im Ofen rösten.

Der Zucker wird in einem Topf karamellisiert. Die gebräunten Walnüsse dazugeben und mischen.

Auf einem Backblech herausnehmen und abkühlen lassen.

Die karamellisierten Walnüsse werden in der Küchenmaschine oder in einer Tüte zerkleinert und über das Nudelholz gerollt.

Montage:
Die Hälfte der Schlagsahne auf die Kakaooberseite auftragen.

Die Schokoladencreme verteilen.

Die zweite Schicht Schlagsahne auftragen und karamellisierte Walnüsse darüberstreuen.



Bemerkungen:

  1. Somerville

    Kann ich dich fragen?

  2. Wakiza

    Ich kann momentan nicht an der Diskussion teilnehmen - sehr beschäftigt. Sehr bald stellen Sie Ihre Meinung sicher.

  3. Burt

    Ich dachte und bewegte die Idee weg



Eine Nachricht schreiben