Neue Rezepte

Queso Fundido . mit Guacamole-Füllung

Queso Fundido . mit Guacamole-Füllung

1

mittelgroße rote Zwiebel, gewürfelt

10

oz mexikanische Chorizo ​​(über einen Link)

4

Tassen Quesadilla-Käse, gerieben

2 1/2

Tassen Oaxaca-Käse, gerieben

3/4

Tasse Queso Fresko, zerbröckelt

4

Roma-Tomaten, entkernt und gewürfelt

2

Serrano-Paprika, gehackt

1/2

Tasse Koriander, gehackt

Bilder ausblenden

  • 1

    In einer mittelgroßen Pfanne 2 Esslöffel Olivenöl 3 Minuten auf mittlerer Hitze vorheizen. Fügen Sie die rote Zwiebel hinzu und kochen Sie für 8 Minuten. Fügen Sie die Chorizo ​​hinzu und kochen Sie weitere 6 Minuten, wobei Sie die Chorizo ​​beim Kochen zerbröseln. Die Chorizo-Mischung auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller abtropfen lassen und abkühlen lassen.

  • 3

    Alle Käse in einer großen Schüssel mischen, beiseite stellen.

  • 4

    In einer mittelgroßen Schüssel Tomaten, Serrano, Knoblauch, 2/3 Koriander, Saft und Zitronenschale, 2 Avocadowürfel, 1/2 Teelöffel Salz und 1/3 Teelöffel Pfeffer hinzufügen. Zum Kombinieren gut umrühren. Die Hälfte der abgekühlten Chorizomasse unterheben, beiseite stellen.

  • 5

    In einer 13 x 9 Zoll großen Auflaufform 1/2 der Käsemischung hinzufügen und gleichmäßig verteilen. Guacamole löffelweise zum Käse in der Pfanne geben und auf gleichmäßige Verteilung achten. Mit restlichem Käse und Chorizo ​​belegen.

  • 6

    Mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Backofen 25 bis 30 Minuten backen. Entfernen Sie die Folie und kochen Sie 1 Minute unter dem Grill oder nur bis der Käse ein wenig braun wird. Mit Rest Avocado und Koriander belegen. Sofort mit Tortillachips oder warmen Tortillas servieren.

Expertentipps

  • Wenn Sie zu viel Käse haben, können Sie ihn jederzeit zerkleinern oder zerbröckeln und einfrieren. Bewahren Sie es 1/2 Tasse pro kleinem Plastikbeutel in einem größeren Gefrierbeutel auf. Es wird ein paar Monate gut sein.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden

Mehr über dieses Rezept

  • Sonia Mendez GarciaAuf meinen Reisen nach Mexiko, um meine Familie zu besuchen, gab es viele Gelegenheiten für Fiestas, um unsere Lieblingsspeisen zu feiern und zu teilen. Mexiko ist bekannt für seine vielen Antojitos und Botanas, wie eingelegte Chilis in Escabeche, würzige Erdnüsse, Elotes Asados ​​und frische Früchte mit Chili und Limette. Sie sind auch für ihre köstlichen Käsesorten bekannt. Dieses Queso Fundido-Rezept enthält drei der beliebtesten, die in einer Vielzahl von Gerichten verwendet werden; oder einfach nur in Scheiben geschnitten auf einem Teller serviert, como un antojito.

Dips und Snacks für den Spieltag

Landung! Bereiten Sie dieses leckere und einfache Rezept vor für Chipotle-Käse-Dip – Queso Fundido. Es wird sicherlich Ihr Favorit am Spieltag werden. Hier verschmelzen die Aromen nach und nach, angefangen bei der Chorizo ​​in der Pfanne über die köstlichen GOYA® Chipotle Peppers in Adobo Sauce bis hin zum Käse. Alles wird gebacken, wodurch ein spektakulärer Dip entsteht, den Sie Bissen für Bissen genießen werden. Mit Tortilla-Chips oder als Tacos servieren. Ein Gewinn-Dip!

Hergestellt mit GOYA® Chipotle Paprika in Adobo-Sauce

Verleihen Sie dem Spieltag eine würzige Note mit fantastischen GOYA® Chipotle Peppers in Adobo Sauce. Ihr rauchiger und würziger Geschmack verleiht jedem Gericht einen einzigartigen Geschmack. Probieren Sie sie aus, wenn Sie unsere Chipotle-Käse-Dip – Queso Fundido oder Chipotle Pulled Pork Slider Rezepte.


Die besten Rezepte im Internet: Mexikanisch

Willkommen bei “Die besten Rezepte im Internet”, einer neuen Serie, in der wir Experten bitten, die endlosen online verfügbaren Rezepte zu sichten und uns mitzuteilen, welche wirklich funktionieren. Laufende Anlaufstelle des Projekts ist Cara Eisenpress, eine leidenschaftliche Hausfrau und Autorin von In The Small Kitchen: 100 Recipes From Our Year of Cooking in the Real World.

Die mexikanische Küche in Mexiko ist sehr regional, von den gebratenen Fischtacos von Baja bis zu den Molesaucen von Oaxaca. Fügen Sie die mexikanische Diaspora in den Vereinigten Staaten hinzu, und Sie haben alles von den provisorischen Frühstücks-Tacos von Austins Food Trucks bis hin zu den beladenen Burritos von Chipotle. Wie kann man diese enorme Auswahl an Optionen verstehen, geschweige denn Rezepte finden, die nicht scheiße sind?

Um die Bausteine ​​der authentischen mexikanischen Küche zu meistern, haben wir die Experten gebeten, die besten Rezepte auszuwählen, die sie in den Jahren des Kochens der Landesküche gefunden haben. Wir sprechen von hausgemachten Maistortillas und Pintobohnen von Grund auf, Salsas in alle Richtungen, Carnitas, Guacamole und mehr. Aber das bedeutet nicht, dass wir großartige Rezepte für neumodisches Kochen, frische Interpretationen alter Favoriten oder Gerichte mit einem Hauch von Tex Mex ausgeschlossen haben.

Unsere Experten – Food-Blogger, Unternehmer aus Mexiko, Fernsehmoderatoren und hingebungsvolle Esser – haben die Gewürze, Hauptgerichte und sogar Desserts ausgewählt, die Sie kennen müssen, um das beste mexikanische Essen zu Hause zuzubereiten. Egal, ob Ihr Ziel ein ganztägiger Maulwurf oder ein einfacher Taco ist, hier finden Sie eine todsichere Version dieses Gerichts.

Stressen Sie sich nicht mit schlechten Anweisungen für die Zubereitung von Guacamole oder denken Sie daran, Margaritas aus einer Mischung zuzubereiten. Scrollen Sie stattdessen durch, um Ihr Abendessen nach der Küche unserer mexikanischen Experten zu gestalten:

Pati Jinch, Autor von Patis Mexican Table

Adriana Martin, Bloggerin bei Adrianas Best Recipes, die ihre Familienrezepte zu Ehren ihrer Abuela, Mama Licha, dokumentiert.

Kathryne Taylor, Blogger bei Cookie und Kate.

Alfonso Pacheco, ein begeisterter Esser und Food-Enthusiast aus Mexiko, der jetzt in NYC lebt und isst und für Mealku.com arbeitet, um sicherzustellen, dass niemand eine Ausrede hat, nicht gut zu essen.

Cara Eisenpress, Redakteurin bei Big Girls, Small Kitchen, Autorin von In the Small Kitchen und Mitwirkender von First We Feast


Erhalten Sie frische Food-News in Ihren Posteingang

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um zweimal wöchentlich die neuesten Tipps, Tricks, Rezepte und mehr zu erhalten.

Mit der Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und erkennen die Datenpraktiken in unserer Datenschutzerklärung an. Sie können sich jederzeit abmelden.

Dieses Frühstücksriff auf dem ultimativen Schmelzkäse-Dip, Queso Fundido, beginnt mit sautierter frischer Chorizo, Zwiebel und Poblano-Chili. Es wird mit ein wenig Rührei gemischt und dann mit einer Handvoll Käse übergossen, der zu einem feuchten Dip schmilzt. Kuscheln Sie sich um die Pfanne und schöpfen Sie sie mit Chips oder warmen Tortillas, um Ihren Heckklappenmorgen richtig zu beginnen.

Was kaufen: Die mexikanische Chorizo ​​(nicht zu verwechseln mit ihrem spanischen Gegenstück) ist eine frische Schweinewurst, die vor dem Essen gekocht werden muss. Es kann mild oder scharf sein und ist auf Gourmetmärkten oder online erhältlich. Wenn Sie keine mexikanische Chorizo ​​finden, können Sie jede frische, würzige Wurst einlegen.

Spielplan: Dieses Rezept kann auch auf dem Herd zubereitet werden. Ohne Deckel bei mittlerer Hitze bis Schritt 5 kochen, dann mit dem Käse bestreuen und die Pfanne in einen 350 ° F-Ofen stellen. Ohne Deckel backen, bis der Käse gerade geschmolzen ist und anfängt zu sprudeln, etwa 8 bis 10 Minuten.

Dieses Rezept wurde als Teil unserer Tailgating-Frühstücksrezepte vorgestellt.

Tipps für Eier und Wurst

Eier sollten eine konstante und niedrige Temperatur haben. Dies erreichen Sie am besten, indem Sie den Karton in die Mitte Ihres Kühlschranks stellen. Die Eier sollten auch in der Originalverpackung bleiben, um die Aufnahme von starken Gerüchen zu vermeiden.

Es ist ratsam, das Mindesthaltbarkeitsdatum einzuhalten, um die Gesamtfrische zu bestimmen, aber Eier können getestet werden, indem Sie sie einfach in eine Schüssel mit Wasser fallen lassen. Ältere Eier schwimmen, während frische Eier sinken. Dies liegt an der Größe ihrer Luftzellen, die im Laufe der Zeit allmählich zunehmen.

Gekochte Eier sind im Kühlschrank nicht länger als vier Tage haltbar, während hart gekochte Eier, geschält oder ungeschält, bis zu einer Woche nach der Zubereitung verzehrt werden können.

Die Schönheit eines Eies liegt in seiner Vielseitigkeit. Eier können auf verschiedene Arten zubereitet werden. Hier sind einige Tipps zur Durchführung der vier häufigsten Vorbereitungen.

Rührei: Schlagen Sie Ihre Eier in einer Schüssel. Die Konsistenz Ihres Rührei ist eine persönliche Vorliebe, obwohl es scheint, als ob die Mehrheit der Frühstückskenner eine flüssigere und lockerere Option bevorzugen. Fügen Sie in diesem Fall etwa ¼ Tasse Milch pro vier Eier hinzu. Dies hilft, die Mischung zu verdünnen. Gerne auch mit Salz und Pfeffer würzen (oder Frischkäse für zusätzliche Dekadenz unterrühren). Eine Pfanne bei mittlerer Hitze mit Butter einfetten und die Eiermischung einfüllen. Wenn die Eier zu kochen beginnen, fangen Sie an, die Eier mit einem Spatel zu ziehen und zu falten, bis sich Quark bildet. Nicht ständig umrühren. Sobald das Ei nach Ihren Wünschen gekocht ist, vom Herd nehmen und servieren.

Hartgekocht: Füllen Sie einen Topf, der Ihre Eier etwa fünf Zentimeter bedeckt. Entfernen Sie die Eier und bringen Sie das Wasser zum Kochen. Sobald das Wasser zu kochen beginnt, die Eier vorsichtig hineingeben und 10-12 Minuten ruhen lassen. Zum leichteren Schälen die Eier nach der Garzeit sofort in ein Eisbad geben. Für weich gekochte Eier verfahren Sie genauso, aber halbieren Sie die Kochzeit.

Pochiert: Geben Sie einen Schuss Essig in eine Pfanne mit stetig siedendem Wasser. Eier einzeln in eine Schüssel oder eine kleine Tasse aufschlagen. Mit einem Spatel einen sanften Strudel in der Pfanne erzeugen. Das Ei, das Eiweiß zuerst, langsam in das Wasser geben und drei Minuten kochen lassen. Entfernen Sie das Ei mit einem Schaumlöffel und geben Sie es sofort auf Küchenpapier, um das Wasser abzulassen.

Sunny Side Up/Over Easy/Medium/Hard: Für jede dieser Zubereitungen schlagen Sie ein Ei direkt in eine gefettete Pfanne. Für die Sonnenseite nach oben ist kein Umdrehen erforderlich. Einfach die Ränder braten lassen, bis sie goldbraun sind. Um ein zu leichtes Ei zu erhalten, drehen Sie ein Ei mit der Sonnenseite nach oben und kochen Sie, bis ein dünner Film über dem Eigelb erscheint. Das Eigelb sollte beim Servieren noch flüssig sein. Ein über mittleres Ei wird gewendet, gebraten und länger gekocht, bis das Eigelb noch leicht flüssig ist. Ein zu hart wird gekocht, bis das Eigelb hart ist.

Eier können leicht eingefroren werden, aber die Anweisungen variieren je nach körperlichem Zustand des Eies. Generell sollten ungekochte Eier in der Schale nicht eingefroren werden. Sie müssen zuerst geknackt und ihr Inhalt eingefroren werden.

Ungekochte ganze Eier: Die Eier müssen aus ihren Schalen genommen, gemischt und in Behälter gefüllt werden, die sich gut verschließen lassen.

Ungekochtes Eiweiß: Das gleiche Verfahren wie bei ganzen Eiern, aber Sie können Eiweiß in Eiswürfelbehältern einfrieren, bevor Sie es in einen luftdichten Behälter geben. Das beschleunigt den Auftauprozess und kann beim Messen helfen.

Ungekochtes Eigelb: Nur Eigelb kann beim Einfrieren extrem gallertartig werden. Für herzhafte Gerichte Teelöffel Salz pro vier Eigelb hinzufügen. Ersetzen Sie das Salz durch Zucker für die Verwendung in Süßspeisen und/oder Desserts.

Gekochte Eier: Rührei lässt sich gut einfrieren, aber es wird empfohlen, gekochtes Eiweiß nicht einzufrieren. Sie werden zu wässrig und gummiartig, wenn sie nicht mit dem Eigelb vermischt werden.

Hartgekochte Eier: Wie oben erwähnt, ist es am besten, hartgekochte Eier nicht einzufrieren, da gekochtes Eiweiß beim Einfrieren wässrig und gummiartig wird.


Vorbereitung

Schritt 1

Chili auf einer Herdplatte bei starker Hitze unter gelegentlichem Wenden 10–12 Minuten lang braten, bis es ganz schwarz ist (alternativ können Sie einen Grill verwenden). In eine kleine Schüssel geben und fest mit Plastikfolie abdecken. 15–20 Minuten ruhen lassen, bis das Chili weich ist. Schale entfernen und Samen wegwerfen. Fleisch grob hacken.

Schritt 2

Inzwischen Öl in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Chorizo ​​kochen und mit einem Holzlöffel in kleine Stücke brechen, bis sie gebräunt und durchgegart ist, etwa 5 Minuten.

Schritt 3

Broiler erhitzen. Hälfte Chili, Hälfte Chorizo, 1 TL schichten. scharfe Soße, ¼ TL. Adobo-Gewürz und die Hälfte des Käses in einer schweren grillfesten Schüssel oder einer kleinen gusseisernen Pfanne (idealerweise 5 Zoll breit). Grillen, bis der Käse geschmolzen ist und zu bräunen beginnt, etwa 2 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und Schichten mit restlichem Chili, Chorizo, scharfer Sauce, Adobo-Gewürz und Käse wiederholen. Grillen, bis die oberste Schicht geschmolzen ist und anfängt zu bräunen, etwa 2 Minuten länger.


Schau das Video: Queso Fundido (Dezember 2021).