Neue Rezepte

Warmer Wintersalat

Warmer Wintersalat

Kartoffeln waschen und kochen.

Zwiebel putzen, halbieren.

wir geben es in eine Pfanne mit Wasser und kochen es ein paar Mal (du kannst es auch roh verwenden, das mag ich nicht, ich habe diese Option gewählt).

Wir waschen die Tomate und schneiden sie in kleine Stücke.

Gurke schälen und in Scheiben schneiden.

Wir waschen die Radieschen, putzen sie und schneiden sie.

Wir schneiden die Donuts in Essig.

Wir geben das gesamte gehackte Gemüse in eine Schüssel.

wir fügen auch die oliven hinzu.

Nach dem Kochen die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.

Die Zwiebel etwas abkühlen lassen und fein hacken.

wir gießen sie in eine Schüssel über das andere Gemüse.

mit Salz und Pfeffer würzen.

das Öl und etwas Essig nach Geschmack hinzufügen.

alles gut vermischen, dann servieren.



Wintergemüsesalat & # 8211 Speichern Sie dieses Rezept. Es ist einen Versuch wert!

Dieser Gemüsesalat für den Winter ist nicht nur lecker, sondern auch duftend. Außerdem sieht es in Gläsern toll aus. Ich empfehle Ihnen, das folgende Rezept auszuprobieren.

Zutat:

  • 3 Karotten, 4-5 Zwiebeln
  • 5-6 Paprika, 5-6 Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen, 1 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 2 Teelöffel 9% Essig, 1 Teelöffel Salz, ein halber Teelöffel Zucker

Zubereitungsart:

Eine Zwiebel schälen und in Ringe halbieren. Wir schälen die Karotten und legen sie auf eine grobe Reibe. Einen Kürbis schälen, reiben und in Scheiben schneiden. Wir schneiden die Tomaten in Scheiben.

In ein sauberes Glas Paprika, Knoblauchscheiben und einen Esslöffel Sonnenblumenöl geben. Dann eine Schicht Paprika, eine Schicht Zwiebel, eine Schicht Karotten und eine Schicht Tomaten hinzufügen.

Gießen Sie dann 2 Teelöffel Essig, 1 Teelöffel Salz und einen halben Teelöffel Zucker ein. Füllen Sie das Glas mit kochendem Wasser. Mit einem Deckel abdecken und 15 Minuten ruhen lassen.

Wir legen ein Handtuch auf den Boden einer Pfanne. Stellen Sie das Glas in die Pfanne und gießen Sie so viel heißes Wasser ein, dass 3/4 des Glases bedeckt sind. Wir stellen die Pfanne auf den Herd. Nachdem das Wasser zu kochen beginnt, die Hitze reduzieren und die Pfanne weitere 10 Minuten auf dem Herd stehen lassen.

Nehmen Sie dann das Glas aus dem Wasser und ziehen Sie den Deckel fest. Drehen Sie das Glas auf den Kopf, decken Sie es mit einer Decke oder einer dicken Decke ab und lassen Sie es abkühlen.

Nachdem es vollständig abgekühlt ist, lagern wir es an einem dunklen und kühlen Ort, vorzugsweise im Keller oder in der Speisekammer. Wenn Sie möchten, können Sie im Glas Gemüsesalat Kräuter und Gewürze hinzufügen. Guten Appetit und mehr kochen!


Wie bereiten wir das Rezept für grüne Bohnen-Zacusca zu?

Die Paprika backen und putzen. Die Zwiebel schälen und hacken und zusammen mit dem Öl, etwas Wasser, der Peperoni und der geriebenen Karotte auf das Feuer legen.

Bei schwacher Hitze weich lassen. Ich brate keine Zwiebeln, aber Sie können kein Wasser hinzufügen. Ich bevorzuge es, das Gemüse in geöltem Wasser zu köcheln.

Fügen Sie die grünen Bohnen hinzu, die von den Schwänzen ausgewählt, gewaschen und in etwa 1 cm große Stücke geschnitten werden, damit sie gut auf eine Brotscheibe gelegt werden können.

Wenn alles Gemüse eingeweicht ist, fügen Sie die gebackene Paprika, in Scheiben oder gebrochene Stränge (ich breche die Stränge am liebsten), Tomatensaft, Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer und Sellerieblätter hinzu.

Bei schwacher Hitze zum Kochen bringen, bis die Sauce abnimmt und die gewünschte Konsistenz erreicht. Zum Schluss den zerdrückten Knoblauch dazugeben, aufkochen und fertig ist die Zacusca. Nach dem Abkühlen in Gläser füllen.

Wie sterilisieren wir Zacusca-Gläser?

Nach dem Kochen des Wassers 30 Minuten lang sterilisieren, dann die Hitze ausschalten.

Lassen Sie die Gläser in dem Wasser, in dem sie gekocht wurden, bis zum nächsten Tag abkühlen. Dann kontrollieren wir sie, stellen sicher, dass die Deckel dicht sind, reinigen sie gut, beschriften sie und legen sie in die Speisekammer. Sie werden sehr lange halten.

Es ist total lecker Gemüsepüree dies, leicht würzig, mit einer fröhlichen und einladenden Farbe, wenn Sie Lust haben, es mit den Augen zu essen. & # 128578

wahrscheinlich Rezept und Sie werden es nicht bereuen, es lohnt sich zu wissen. & # 128578


Gemüsesalat für den Winter. Verwenden Sie dieses einfache Rezept und bewahren Sie alle Farben des Sommers in Ihren Gläsern auf.

Wenn ich Gäste hatte, lege ich immer einen Salat mit verschiedenen Gemüsesorten auf den Tisch. Das Gemüse hat ein frisches Aroma und eine helle Farbe. Der Salat hat einen sehr guten Geschmack und kann zu verschiedenen Gerichten gegessen werden.

Zutat:

  • 1 kg Gurken und Tomaten, Gemüse (Dill, Petersilie)
  • 300 gr Paprika, 300 gr Zwiebel
  • 300 gr Kohl, 300 gr Karotten, 2 Esslöffel Salz
  • 100 g Zucker, 1 Esslöffel 70% Essig
  • 150 ml Sonnenblumenöl, Peperoni (nach Geschmack)

Zubereitungsart:

Kohl fein hacken. Eine Zwiebel schälen und in dünne Ringe halbieren. Paprika und Tomaten waschen. Die Paprika schälen und in Streifen schneiden. Wir schneiden die Tomaten in dünne Scheiben.

Wir schneiden Maniok und Karotten in Scheiben. Alle Gemüse in einer Schüssel mischen. Fügen Sie eine fein gehackte scharfe Paprika hinzu.

Das Grün (Tomaten, Petersilie) abspülen, in kleine Stücke schneiden und zum Gemüsesalat geben. Wir gießen Sonnenblumenöl, Salz und Zucker ein. Wir mischen. Dann den Essig dazugeben und vermischen. Lassen Sie den Salat 3 Stunden stehen. In regelmäßigen Abständen alle halbe Stunde umrühren.

Wir geben den Salat in Gläser. Wir füllen die Gläser mit Marinade. Wir bedecken die Gläser mit Deckeln und legen sie in eine Pfanne, auf deren Boden wir ein Tuch legen. Gießen Sie heißes Wasser in die Pfanne.

Sterilisieren Sie die Gläser nach dem Kochen 25 Minuten lang. Dann die Gläser aus dem Topf nehmen und die Deckel gut zuschrauben. Drehen Sie die Gläser auf den Kopf und lassen Sie sie abkühlen.

Nachdem sie vollständig abgekühlt sind, lagern wir sie an einem dunklen und kalten Ort, vorzugsweise im Keller oder in der Speisekammer. Haben Sie Spaß mit Ihren Lieben und steigern Sie Ihr Kochen!


Orientalischer Salat ist einer der häufigsten Kartoffelsalate. Wir treffen es zu jeder Jahreszeit, aber auch beim Fasten (ohne Eier) und es ist so einfach, dass es jeder machen kann.

Orientalischer Wintersalat ist ein einfaches, wirtschaftliches Rezept, sehr einfach zuzubereiten. Alle Hausfrauen kochen orientalischen Salat. Und ich denke, alle Hausfrauen haben ihre eigene Version.

Sogar ich habe mehrere Rezepte auf dem Blog: orientalischer Frühlingssalat, Sommersalat, orientalischer Fastensalat, orientalischer Salat mit Fisch oder Mayonnaise. Wenn Sie andere Kartoffelsalat-Rezepte zubereiten möchten, können Sie sich von meiner Sammlung an Kartoffelsalaten inspirieren lassen, also verlasse ich Sie hier verlinken.

Nun, ich komme nicht, um denen, die bereits kochen können, ein Rezept zu geben, es ist ein Rezept für diejenigen, die neu in die Geheimnisse der Küche sind und herausfinden müssen, wie einfach es zubereitet werden kann. Orientalischer Salat.

Da in diesem orientalischer Wintersalat es gibt Essiggurken, Essiggurken und Oliven, sein Geschmack kann leicht säuerlich sein. Deshalb empfehle ich, dem Dressing einen Teelöffel Zucker hinzuzufügen. Meine Donuts sind leicht süß. Ich habe sie mit Honig und Zucker gelegt. Trotzdem verspürte ich immer noch das Bedürfnis nach etwas Zucker, um die Säure der Gurken auszugleichen.

Orientalischer Wintersalat es ist voll und wir bevorzugen es meistens als Abendessen, als eine Art Stand-alone, aber es kann eine perfekte Beilage für gegrillten Fisch, Brot oder gebackenen Fisch sein.

Ein Tipp für Kochanfänger Orientalischer Salat: Kochen Sie die Kartoffeln in ihrer Schale. Vor dem Kochen in Salzwasser werden sie sehr gut unter fließendem Wasser gewaschen.

Gegart lässt sich die Schale sehr gut entnehmen, wenn sie noch heiß ist. Wenn sie abkühlen, ist es ziemlich schwierig, die Schale zu entfernen. Legen Sie die Kartoffeln in kaltes Wasser, damit sie sich gleichzeitig mit dem Wasser erhitzen. Wenn Sie nicht genug Wasser in den Topf geben, achten Sie darauf, heißes Wasser darauf zu geben, wenn es tropft. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Gabel leicht in sie eindringt. Die Garzeit hängt von ihrer Sorte und Größe ab (20-30 Minuten).

Das Kochen von geschälten Kartoffeln hat auch einen guten Aspekt: ​​Sie behalten ihre Nährstoffe.

Noch ein Tipp, den ich für wichtig halte: Verwenden Sie nicht gekeimte, harte Kartoffeln, wenn Sie sie in der Hand halten.

Hier ist die Zutatenliste und wie man orientalischen Wintersalat zubereitet:

ZUTAT:

1 kg Salzkartoffeln
2 rote Zwiebeln
250 g eingelegte Gurken
100 g gososari murati in Essig
ein Bund Petersilie
100 g Oliven
4 gekochte Eier
Salz
Pfeffer
3 Esslöffel Olivenöl
2 EL Apfelessig + 50 ml heiße Gemüsesuppe

Option: 1 Teelöffel Zucker

Ich kochte die Kartoffeln in der Schale in Salzwasser, bis die Gabel leicht in sie eindrang. Ich habe sie noch heiß geschält und in Würfel geschnitten.

Ich schneide Julienned Zwiebeln, Gurken und Donuts in Würfel und die Eier schneide ich mit einem speziellen Eierschneidegerät in Scheiben. Sie können sie mit einem Messer in Viertel oder Scheiben schneiden.

In einer Tasse bereitete ich mein Dressing zu, indem ich warme Suppe mit Zucker, Öl und Essig vermischte. Ich rührte, bis der Zucker geschmolzen war. Das Dressing habe ich möglichst gleichmäßig über alle Kartoffeln gegossen.

Die Kartoffeln habe ich mit Zwiebeln, Donuts, Gurken, gehackter Petersilie (zur Deko habe ich etwas behalten) vermischt, dann mit etwas Salz und frisch gemahlenem Pfeffer gewürzt.

Ich probierte es und es schien mir, dass es nichts mehr brauchte.

Ich habe den Salat auf einen Teller gelegt, mit Eiern dekoriert und ich habe. Sie können auch Dekorationen aus Gurkenscheiben oder Donuts herstellen.

Der orientalische Wintersalat hat uns sehr gut gefallen. Ich hoffe du wirst es auch versuchen.


Ähnliche Rezepte:

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat zubereitet mit einfachem Dressing aus Essig, Öl und Zitronensalz

Rotkohl mit Rotwein

Rotkohlgericht mit Rotwein zubereitet mit Weißmehl und Butter

Rote-Bete-Salat mit Eiern

Rote-Bete-Salat-Rezept mit Rührei, zubereitet mit Sauerrahm, Zitrone, Senf und geriebenem Meerrettich


Salat mit Hühnchen, Mango und Preiselbeeren

Zutat:

Eine große Mango, gereinigte und gehackte Stäbchen

Ein Teelöffel Orangenmarmelade

2 Teelöffel getrocknete Cranberries

Ein Teelöffel Sesamkörner

Eine Handvoll Salatblätter

Vorbereitung: Marmelade und Honig in einer Schüssel mischen und die Mischung über die Hähnchenfilets gießen, dann das Fleisch auf den heißen Grill legen und von jeder Seite ca. 4 Minuten ruhen lassen. Die Salatblätter auf zwei Teller und auf die Mangosticks legen. Hähnchen aufschneiden und auf der Mango anrichten, mit Preiselbeeren und Sesam bestreuen.


Gurkensalat mit Karotte und Paprika für den Winter & #8211 Würzig und lecker, für jeden Geschmack

Gurkensalat mit Karotte und Paprika ist sehr lecker. Mein Mann ist verrückt nach ihr. Er würde jeden Tag ein Glas essen. Ich empfehle Ihnen, es auch zu versuchen. Das Rezept ist einfach und leicht.

Zutat:

  • 1,5 kg Gurken, 250-300 gr Karotten
  • 150-200 gr Paprika, 1 Peperoni
  • 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel Salz
  • 2 EL Zucker, 100 ml Sonnenblumenöl
  • 2 Esslöffel Essig 9%

Zubereitungsart:

Knoblauch und Karotten schälen, dann reiben. Paprika gut waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Schneiden Sie die scharfe Paprika in kleine Stücke. Fügen Sie die beiden Paprikasorten der Knoblauch-Karotten-Mischung hinzu.

Gurken waschen und in 1 cm dicke Stücke schneiden. Wir mischen das ganze Gemüse. Salz, Zucker, Sonnenblumenöl und Essig hinzufügen. Den Salat gut mischen, bis sich Salz und Zucker vollständig aufgelöst haben.Die Salatschüssel mit einem Deckel abdecken und 24 Stunden kalt stellen. Der Salat kann schon am nächsten Tag gegessen werden.

Wenn Sie es im Winter servieren möchten, geben Sie es in Gläser. Füllen Sie die Gläser mit dem restlichen Saft. Decken Sie die Gläser mit Deckeln ab und sterilisieren Sie sie.

Legen Sie ein sauberes Handtuch oder Tuch auf den Boden einer Pfanne. Stellen Sie die Gläser in die Pfanne und gießen Sie heißes Wasser ein, bis die Gläser # 7222 sind. Stellen Sie die Pfanne auf den Herd.

Ab dem Moment, in dem das Wasser zu kochen beginnt, lassen Sie die Pfanne weitere 10 Minuten-15 Minuten auf dem Feuer (je nach Gewicht der Gläser-0,5 Liter-10 Minuten, 0,7 Liter-12 Minuten, 1 Liter-15 Minuten).

Dann die Gläser aus dem Topf nehmen und die Deckel gut zuschrauben. Drehen Sie die Gläser auf den Kopf und decken Sie sie mit einer Decke oder einem dicken Handtuch ab. Lassen Sie sie abkühlen.

Nachdem sie vollständig abgekühlt sind, lagern Sie sie an einem dunklen und kühlen Ort, vorzugsweise im Keller oder in der Speisekammer.


Kartoffelsalat mit Zwiebeln und Joghurt

Kartoffelsalat mit Zwiebeln und Joghurt, mit Dill und Zitrone Ein gesunder und leckerer Salat, den ich mit neuen Kartoffeln und Frühlingszwiebeln zubereitet habe und der ein rotes Steak aus Lammfleisch begleitet. Im Winter kann er mit alten Kartoffeln und Zwiebeln (auch mit roten Zwiebeln) zubereitet werden.

Jedes Frühjahr freue ich mich auf das Erscheinen von neuen Kartoffeln. Ich mag es sehr, gebraten, gebacken oder in der Schale gekocht. Nein, du kannst neue Kartoffeln nicht pürieren, weil sie noch nicht genug Stärke haben. Stattdessen können sie getan werden Leckere Kartoffelsalate & #8211 hier findet ihr 4 Rezepte.

An Pfingsten habe ich einen gemacht Lammsteakmehl und ich dachte daran, es zu einem leichteren Liner zu machen. So entstand dieser Kartoffelsalat mit Joghurt und Dill, als zweite Beilage neben a gemischter grüner Salat. Dieses griechische Joghurt-Dressing mit Dill und Zitrone Es ist großartig! Es hat eine frische und fröhliche Note.

Die Kartoffeln können am Vortag gekocht und kalt (in der Schale) aufbewahrt werden. Brücke: Gib 2-3 Teelöffel Salz in das Wasser, in dem die Kartoffeln kochen! Auch wenn sie nicht vollständig gesalzen sind, schmecken sie besser als solche, die in klarem Wasser gekocht werden.

Rechnen Sie je nach Größe der Kartoffeln 2-3 Stück / Person (wenn sie kleiner sind) oder 1 große Kartoffel / Person. Mein Rat ist, eine größere Menge Kartoffelsalat zu machen, da er sich 2-3 Tage gut kalt hält.


Rübensalat für den Winter: 8 Rezepte

Wenn der Wirt aufgrund des fehlenden Kellers vor dem Problem steht, eine große Menge Rüben einzusparen, ist das Werkstück für den Winter besser als gesalzene Rüben und Sie können sich nicht vorstellen. In der Antike war das Einlegen von Gemüse sehr beliebt, weil es ihnen nicht nur erlaubte, nützliche Substanzen zu behalten, sondern sie sogar zu vermehren. Aus dieser Zeit ist nur die Tradition des Salzens oder Sauerkrauts für den Winter erhalten. Aber gesalzene Rüben haben keinen Nutzen und weniger Geschmack.


Video: Teplý zimní salát (Dezember 2021).