Neue Rezepte

Fröhlichen Freitag! Möchten Sie einen Keks?

Fröhlichen Freitag! Möchten Sie einen Keks?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Foto von Hannah Giardina

Die als Honours College Cookie Princesses bekannten Senioren Carolina Reid, Journalismus und Hayley Shapiro, internationale Studien, sind jeden Freitagnachmittag mit Diademen und Keksen in der Lounge-Küche der Chapman Hall zu finden.

Hayley Shapiro (L) und Carolina Reid (R) testen Cookies, um zu sehen, ob sie fertig sind. Foto von Hannah Gairdina

Hayley mischt eine Ladung Erdnussbutter-Schokoladenkekse, die halb mit Kokosnuss überzogen und halb schlicht sind, und erklärt ihr Tiara-Motto: „Wenn Sie die Möglichkeit haben, einmal pro Woche eine Tiara aufzusetzen, machen Sie etwas mit Ihrem Leben richtig. Der Prinzessinnentitel ist weder hier noch dort.“

Foto von Hannah Gairdina

Ihre Herrschaft als Keksprinzessinnen begann vor vier Jahren während des Herbstrausches ihres ersten Studienjahres. Carolina wollte an der Eile teilnehmen, würde aber eine Woche ihres Tauchkurses verpassen. Carolina musste bald an einem Freitag in der Küche von Chapman Kekse backen, um sie ihrem Lehrer als Gegenleistung für die Entschuldigung der Abwesenheiten zu geben. Hayley chillte in der Lounge und fragte, ob sie helfen könne, obwohl sie nur Bekannte sei. Bald führte die Mischung aus dem süßen, berauschenden Keksduft und der Menge der Studenten in der Lounge, die sie liebten, dazu, dass Carolina und Hayley in der nächsten Woche zurückkamen, um weitere Kekse zu backen. "Es war wirklich der klischeehafte Ausdruck eines Dinges, der zum anderen führte", sagte Hayley. Jetzt sind die Prinzessinnen sowohl gute Freunde als auch Mitbewohner.

Carolina Reid mischt Erdnussbutter in den Teig. Foto von Hannah Giardina

In der Geschichte ihres Keksbackens, dokumentiert in ihrem Blog, haben sie nur fünf der Keksrezepte wiederholt, ansonsten gibt es jede Woche eine neue Geschmacksrichtung. Normalerweise kommen die Prinzessinnen mit einer Idee in die Küche, haben aber am Ende keine Schlüsselzutat. Fehlende Zutaten hindern sie nicht daran und sie haben "immer etwas herumliegen, um Kekse zu backen", sagte Carolina. Die Prinzessinnen nehmen auch Anfragen an und ändern Rezepte für verschiedene Gaumen und hinterlassen Keksteig für diejenigen, die Kekse im Rohzustand bevorzugen.

Hayley Shapiro liefert Kekse an die Mitarbeiter, Professoren und den Dekan des Robert D. Clark Honors College. Foto von Hannah Giardina

Die Prinzessinnen haben eine Tradition, den Keksen einen Namen und dann einen Verkaufsslogan zu geben. Die Erdnussbutter-Schokoladenkekse wurden als "Es ist ein Heuhaufen, einige halten das Heu!"

Foto von Hannah Giardina

Wenn Sie sich freitags gegen 14 Uhr in der Chapman Hall wiederfinden, folgen Sie Ihrer Nase in die Lounge und gönnen Sie sich einen ihrer köstlichen Kekse. Du wirst es nicht bereuen.

Sehen Sie sich den Originalbeitrag an, Happy Friday! Möchten Sie einen Cookie?, auf der Spoon University.

Weitere gute Sachen von der Spoon University findest du hier:

  • 12 Möglichkeiten, Keksbutter zu essen
  • Ultimative Chipotle-Menü-Hacks
  • Copycat Chick-Fil-A-Sandwich-Rezept
  • Die Wissenschaft hinter Heißhungerattacken
  • Wie man sein eigenes Mandelmehl herstellt

Fröhlichen Freitag! Möchten Sie einen Keks? - Rezepte

Ich bin bei meiner Suche auf ein paar verschiedene rosa Limonadenkekse gestoßen, aber ich muss sehr vorsichtig sein, wenn ich mir die Zutaten anschaue. So viele Rezepte verwenden ein paar Esslöffel rosa Limonadenkonzentrat, was ich weder zur Hand habe, noch möchte ich es kaufen und nur eine kleine Portion verwenden. Dieses Rezept war anders, da es Zitronensaft, Zitronenschale und Himbeeren verwendet. Diese Cookies haben jedoch ihre eigene Kuriosität.

Die Füllung für diese Kekse verwendet 2 Himbeeren. Wie um alles in der Welt soll man zwei Himbeeren bekommen? Es ist so eine seltsame Menge, und Geschäfte verkaufen sicherlich nicht weniger als ein Pint oder so. Ich habe dieses Rezept früher als erwartet gemacht, weil ich vorbereitetes gemischtes Obst gekauft habe und es mit ein paar Himbeeren vermischt hatte. Es war eine schöne Überraschung und ich habe diese für diese Kekse beiseite gelegt. Was wirst du noch tun?

Diese Kekse backen, da sie ein Zitronen-Shortbread sind, ziemlich lange. Sie backen sie teilweise, machen eine Vertiefung und beenden dann das Backen. Das ist für mich ein anderer Vorgang, aber nicht schwierig, es sei denn, Sie schlagen versehentlich auf das heiße Backblech! Ich war mir nicht sicher, ob die pürierte Himbeere eine schöne Füllung für diese Daumenabdrücke werden würde, aber die Füllung kam wunderschön zusammen, mit einer schönen rosa Farbe. Die Kekse haben einen tollen Zitronengeschmack, nicht zu süß. Die Füllung fügt eine Süße hinzu, die nicht zu übertreffen ist.

Rosa Limonade Fingerabdruck-Kekse

2 1/2 Tassen Mehl
3/4 Tasse Puderzucker, geteilt
1 Teelöffel Salz
1 Tasse Butter, Zimmertemperatur
2 Esslöffel Zitronenschale
3 Esslöffel Zitronensaft

1 1/4 Tassen Puderzucker
2 Esslöffel Zitronensaft
2 Himbeeren, zerdrückt
zusätzlicher Puderzucker

Backofen auf 325 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Silikonbackmatten auslegen.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, ½ Tasse Puderzucker und Salz beiseite stellen. In einer großen Rührschüssel die Butter, ¼ Tasse Puderzucker, Zitronenschale und Zitronensaft auf mittlerer Stufe schaumig schlagen. Bei niedriger Stufe des Mixers die Mehlmischung hinzufügen und rühren, bis der Teig zusammenkommt.

Den Teig zu 1-Zoll-Kugeln formen. Den Teig 15 Minuten einfrieren.

Die Kekse 10 Minuten backen. Nehmen Sie die Kekse aus dem Ofen und machen Sie mit dem Ende eines Holzlöffels oder einem ähnlichen Werkzeug eine Vertiefung in die Oberseite jedes Kekses.

Kekse in den Ofen zurückgeben und weitere 16-18 Minuten backen, bis sie am Boden kaum gebräunt sind. Lassen Sie die Kekse auf einem Kuchengitter abkühlen.

Während die Kekse abkühlen, machen Sie die Füllung. In einer kleinen Schüssel Puderzucker, Zitronensaft und Himbeeren verquirlen. Die Kekse mit Puderzucker bestäuben und dann die Füllung in die Mitte jedes Kekses spritzen. Lassen Sie die Cookies vor dem Servieren setzen.


Fröhlichen Freitag! Möchten Sie einen Keks? - Rezepte

Ich bin bei meiner Suche auf ein paar verschiedene rosa Limonadenkekse gestoßen, aber ich muss sehr vorsichtig sein, wenn ich mir die Zutaten anschaue. So viele Rezepte verwenden ein paar Esslöffel rosa Limonadenkonzentrat, was ich weder zur Hand habe, noch möchte ich es kaufen und nur eine kleine Portion verwenden. Dieses Rezept war anders, da es Zitronensaft, Zitronenschale und Himbeeren verwendet. Diese Cookies haben jedoch ihre eigene Kuriosität.

Die Füllung für diese Kekse verwendet 2 Himbeeren. Wie um alles in der Welt soll man zwei Himbeeren bekommen? Es ist so eine seltsame Menge, und Geschäfte verkaufen sicherlich nicht weniger als ein Pint oder so. Ich habe dieses Rezept früher als erwartet gemacht, weil ich vorbereitetes gemischtes Obst gekauft habe und es mit ein paar Himbeeren vermischt hatte. Es war eine schöne Überraschung und ich habe diese für diese Kekse beiseite gelegt. Was wirst du noch tun?

Diese Kekse backen, da sie ein Zitronen-Shortbread sind, ziemlich lange. Sie backen sie teilweise, machen eine Vertiefung und beenden dann das Backen. Das ist für mich ein anderer Vorgang, aber nicht schwierig, es sei denn, Sie schlagen versehentlich auf das heiße Backblech! Ich war mir nicht sicher, ob die pürierte Himbeere eine schöne Füllung für diese Daumenabdrücke werden würde, aber die Füllung kam wunderschön zusammen, mit einer schönen rosa Farbe. Die Kekse haben einen tollen Zitronengeschmack, nicht zu süß. Die Füllung fügt eine Süße hinzu, die nicht zu übertreffen ist.

Rosa Limonade Fingerabdruck-Kekse

2 1/2 Tassen Mehl
3/4 Tasse Puderzucker, geteilt
1 Teelöffel Salz
1 Tasse Butter, Zimmertemperatur
2 Esslöffel Zitronenschale
3 Esslöffel Zitronensaft

1 1/4 Tassen Puderzucker
2 Esslöffel Zitronensaft
2 Himbeeren, zerdrückt
zusätzlicher Puderzucker

Backofen auf 325 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Silikonbackmatten auslegen.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, ½ Tasse Puderzucker und Salz beiseite stellen. In einer großen Rührschüssel die Butter, ¼ Tasse Puderzucker, Zitronenschale und Zitronensaft auf mittlerer Stufe schlagen, bis sie hell sind. Bei niedriger Stufe des Mixers die Mehlmischung hinzufügen und rühren, bis der Teig zusammenkommt.

Den Teig zu 1-Zoll-Kugeln formen. Den Teig 15 Minuten einfrieren.

Die Kekse 10 Minuten backen. Nehmen Sie die Kekse aus dem Ofen und machen Sie mit dem Ende eines Holzlöffels oder einem ähnlichen Werkzeug eine Vertiefung in die Oberseite jedes Kekses.

Kekse in den Ofen zurückgeben und weitere 16-18 Minuten backen, bis sie am Boden kaum gebräunt sind. Lassen Sie die Kekse auf einem Kuchengitter abkühlen.

Während die Kekse abkühlen, machen Sie die Füllung. In einer kleinen Schüssel Puderzucker, Zitronensaft und Himbeeren verquirlen. Die Kekse mit Puderzucker bestäuben und dann die Füllung in die Mitte jedes Kekses spritzen. Lassen Sie die Cookies vor dem Servieren setzen.


Fröhlichen Freitag! Möchten Sie einen Keks? - Rezepte

Ich bin bei meiner Suche auf ein paar verschiedene rosa Limonadenkekse gestoßen, aber ich muss sehr vorsichtig sein, wenn ich mir die Zutaten anschaue. So viele Rezepte verwenden ein paar Esslöffel rosa Limonadenkonzentrat, was ich weder zur Hand habe, noch möchte ich es kaufen und nur eine kleine Portion verwenden. Dieses Rezept war anders, da es Zitronensaft, Zitronenschale und Himbeeren verwendet. Diese Cookies haben jedoch ihre eigene Kuriosität.

Die Füllung für diese Kekse verwendet 2 Himbeeren. Wie um alles in der Welt soll man zwei Himbeeren bekommen? Es ist so eine seltsame Menge, und Geschäfte verkaufen sicherlich nicht weniger als ein Pint oder so. Ich habe dieses Rezept früher als erwartet gemacht, weil ich vorbereitetes gemischtes Obst gekauft habe und es mit ein paar Himbeeren vermischt hatte. Es war eine schöne Überraschung und ich habe diese für diese Kekse beiseite gelegt. Was wirst du noch tun?

Diese Kekse backen, da sie ein Zitronen-Shortbread sind, ziemlich lange. Sie backen sie teilweise, machen eine Vertiefung und beenden dann das Backen. Das ist für mich ein anderer Vorgang, aber nicht schwierig, es sei denn, Sie schlagen versehentlich auf das heiße Backblech! Ich war mir nicht sicher, ob die pürierte Himbeere eine schöne Füllung für diese Daumenabdrücke werden würde, aber die Füllung kam wunderschön zusammen, mit einer schönen rosa Farbe. Die Kekse haben einen tollen Zitronengeschmack, nicht zu süß. Die Füllung fügt eine Süße hinzu, die nicht zu übertreffen ist.

Rosa Limonade Fingerabdruck-Kekse

2 1/2 Tassen Mehl
3/4 Tasse Puderzucker, geteilt
1 Teelöffel Salz
1 Tasse Butter, Zimmertemperatur
2 Esslöffel Zitronenschale
3 Esslöffel Zitronensaft

1 1/4 Tassen Puderzucker
2 Esslöffel Zitronensaft
2 Himbeeren, zerdrückt
zusätzlicher Puderzucker

Backofen auf 325 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Silikonbackmatten auslegen.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, ½ Tasse Puderzucker und Salz beiseite stellen. In einer großen Rührschüssel die Butter, ¼ Tasse Puderzucker, Zitronenschale und Zitronensaft auf mittlerer Stufe schaumig schlagen. Bei niedriger Stufe des Mixers die Mehlmischung hinzufügen und rühren, bis der Teig zusammenkommt.

Den Teig zu 1-Zoll-Kugeln formen. Den Teig 15 Minuten einfrieren.

Die Kekse 10 Minuten backen. Nehmen Sie die Kekse aus dem Ofen und machen Sie mit dem Ende eines Holzlöffels oder einem ähnlichen Werkzeug eine Vertiefung in die Oberseite jedes Kekses.

Kekse in den Ofen zurückgeben und weitere 16-18 Minuten backen, bis sie am Boden kaum gebräunt sind. Lassen Sie die Kekse auf einem Kuchengitter abkühlen.

Während die Kekse abkühlen, machen Sie die Füllung. In einer kleinen Schüssel Puderzucker, Zitronensaft und Himbeeren verquirlen. Die Kekse mit Puderzucker bestäuben und dann die Füllung in die Mitte jedes Kekses spritzen. Lassen Sie die Cookies vor dem Servieren setzen.


Fröhlichen Freitag! Möchten Sie einen Keks? - Rezepte

Ich bin bei meiner Suche auf ein paar verschiedene rosa Limonadenkekse gestoßen, aber ich muss sehr vorsichtig sein, wenn ich mir die Zutaten anschaue. So viele Rezepte verwenden ein paar Esslöffel rosa Limonadenkonzentrat, was ich weder zur Hand habe, noch möchte ich es kaufen und nur eine kleine Portion verwenden. Dieses Rezept war anders, da es Zitronensaft, Zitronenschale und Himbeeren verwendet. Diese Cookies haben jedoch ihre eigene Kuriosität.

Die Füllung für diese Kekse verwendet 2 Himbeeren. Wie um alles in der Welt soll man zwei Himbeeren bekommen? Es ist so eine seltsame Menge, und Geschäfte verkaufen sicherlich nicht weniger als ein Pint oder so. Ich habe dieses Rezept früher als erwartet gemacht, weil ich vorbereitetes gemischtes Obst gekauft habe und es mit ein paar Himbeeren vermischt hatte. Es war eine schöne Überraschung und ich habe diese für diese Kekse beiseite gelegt. Was wirst du noch tun?

Diese Kekse backen, da sie ein Zitronen-Shortbread sind, ziemlich lange. Sie backen sie teilweise, machen eine Vertiefung und beenden dann das Backen. Das ist für mich ein anderer Vorgang, aber nicht schwierig, es sei denn, Sie schlagen versehentlich auf das heiße Backblech! Ich war mir nicht sicher, ob die pürierte Himbeere eine schöne Füllung für diese Daumenabdrücke werden würde, aber die Füllung kam wunderschön zusammen, mit einer schönen rosa Farbe. Die Kekse haben einen tollen Zitronengeschmack, nicht zu süß. Die Füllung fügt eine Süße hinzu, die nicht zu übertreffen ist.

Rosa Limonade Fingerabdruck-Kekse

2 1/2 Tassen Mehl
3/4 Tasse Puderzucker, geteilt
1 Teelöffel Salz
1 Tasse Butter, Zimmertemperatur
2 Esslöffel Zitronenschale
3 Esslöffel Zitronensaft

1 1/4 Tassen Puderzucker
2 Esslöffel Zitronensaft
2 Himbeeren, zerdrückt
zusätzlicher Puderzucker

Backofen auf 325 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Silikonbackmatten auslegen.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, ½ Tasse Puderzucker und Salz beiseite stellen. In einer großen Rührschüssel die Butter, ¼ Tasse Puderzucker, Zitronenschale und Zitronensaft auf mittlerer Stufe schaumig schlagen. Bei niedriger Stufe des Mixers die Mehlmischung hinzufügen und rühren, bis der Teig zusammenkommt.

Den Teig zu 1-Zoll-Kugeln formen. Den Teig 15 Minuten einfrieren.

Die Kekse 10 Minuten backen. Nehmen Sie die Kekse aus dem Ofen und machen Sie mit dem Ende eines Holzlöffels oder einem ähnlichen Werkzeug eine Vertiefung in die Oberseite jedes Kekses.

Kekse in den Ofen zurückgeben und weitere 16-18 Minuten backen, bis sie am Boden kaum gebräunt sind. Lassen Sie die Kekse auf einem Kuchengitter abkühlen.

Während die Kekse abkühlen, machen Sie die Füllung. In einer kleinen Schüssel Puderzucker, Zitronensaft und Himbeeren verquirlen. Die Kekse mit Puderzucker bestäuben und dann die Füllung in die Mitte jedes Kekses spritzen. Lassen Sie die Cookies vor dem Servieren setzen.


Fröhlichen Freitag! Möchten Sie einen Keks? - Rezepte

Ich bin bei meiner Suche auf ein paar verschiedene rosa Limonadenkekse gestoßen, aber ich muss sehr vorsichtig sein, wenn ich mir die Zutaten anschaue. So viele Rezepte verwenden ein paar Esslöffel rosa Limonadenkonzentrat, was ich weder zur Hand habe, noch möchte ich es kaufen und nur eine kleine Portion verwenden. Dieses Rezept war anders, da es Zitronensaft, Zitronenschale und Himbeeren verwendet. Diese Cookies haben jedoch ihre eigene Kuriosität.

Die Füllung für diese Kekse verwendet 2 Himbeeren. Wie um alles in der Welt soll man zwei Himbeeren bekommen? Es ist so eine seltsame Menge, und Geschäfte verkaufen sicherlich nicht weniger als ein Pint oder so. Ich habe dieses Rezept früher als erwartet gemacht, weil ich vorbereitetes gemischtes Obst gekauft habe und es mit ein paar Himbeeren vermischt hatte. Es war eine schöne Überraschung und ich habe diese für diese Kekse beiseite gelegt. Was wirst du noch tun?

Diese Kekse backen, da sie ein Zitronen-Shortbread sind, ziemlich lange. Sie backen sie teilweise, machen eine Vertiefung und beenden dann das Backen. Das ist für mich ein anderer Vorgang, aber nicht schwierig, es sei denn, Sie schlagen versehentlich auf das heiße Backblech! Ich war mir nicht sicher, ob die pürierte Himbeere eine schöne Füllung für diese Daumenabdrücke werden würde, aber die Füllung kam wunderschön zusammen, mit einer schönen rosa Farbe. Die Kekse haben einen tollen Zitronengeschmack, nicht zu süß. Die Füllung fügt eine Süße hinzu, die nicht zu übertreffen ist.

Rosa Limonade Fingerabdruck-Kekse

2 1/2 Tassen Mehl
3/4 Tasse Puderzucker, geteilt
1 Teelöffel Salz
1 Tasse Butter, Zimmertemperatur
2 Esslöffel Zitronenschale
3 Esslöffel Zitronensaft

1 1/4 Tassen Puderzucker
2 Esslöffel Zitronensaft
2 Himbeeren, zerdrückt
zusätzlicher Puderzucker

Backofen auf 325 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Silikonbackmatten auslegen.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, ½ Tasse Puderzucker und Salz beiseite stellen. In einer großen Rührschüssel die Butter, ¼ Tasse Puderzucker, Zitronenschale und Zitronensaft auf mittlerer Stufe schaumig schlagen. Bei niedriger Stufe des Mixers die Mehlmischung hinzufügen und rühren, bis der Teig zusammenkommt.

Den Teig zu 1-Zoll-Kugeln formen. Den Teig 15 Minuten einfrieren.

Die Kekse 10 Minuten backen. Nehmen Sie die Kekse aus dem Ofen und machen Sie mit dem Ende eines Holzlöffels oder einem ähnlichen Werkzeug eine Vertiefung in die Oberseite jedes Kekses.

Kekse in den Ofen zurückgeben und weitere 16-18 Minuten backen, bis sie am Boden kaum gebräunt sind. Lassen Sie die Kekse auf einem Kuchengitter abkühlen.

Während die Kekse abkühlen, machen Sie die Füllung. In einer kleinen Schüssel Puderzucker, Zitronensaft und Himbeeren verquirlen. Die Kekse mit Puderzucker bestäuben und dann die Füllung in die Mitte jedes Kekses spritzen. Lassen Sie die Cookies vor dem Servieren setzen.


Fröhlichen Freitag! Möchten Sie einen Keks? - Rezepte

Ich bin bei meiner Suche auf ein paar verschiedene rosa Limonadenkekse gestoßen, aber ich muss sehr vorsichtig sein, wenn ich mir die Zutaten anschaue. So viele Rezepte verwenden ein paar Esslöffel rosa Limonadenkonzentrat, was ich weder zur Hand habe, noch möchte ich es kaufen und nur eine kleine Portion verwenden. Dieses Rezept war anders, da es Zitronensaft, Zitronenschale und Himbeeren verwendet. Diese Cookies haben jedoch ihre eigene Kuriosität.

Die Füllung für diese Kekse verwendet 2 Himbeeren. Wie um alles in der Welt soll man zwei Himbeeren bekommen? Es ist so eine seltsame Menge, und Geschäfte verkaufen sicherlich nicht weniger als ein Pint oder so. Ich habe dieses Rezept früher als erwartet gemacht, weil ich vorbereitetes gemischtes Obst gekauft habe und es mit ein paar Himbeeren vermischt hatte. Es war eine schöne Überraschung und ich habe diese für diese Kekse beiseite gelegt. Was wirst du noch tun?

Diese Kekse backen, da sie ein Zitronen-Shortbread sind, ziemlich lange. Sie backen sie teilweise, machen eine Vertiefung und beenden dann das Backen. Das ist für mich ein anderer Vorgang, aber nicht schwierig, es sei denn, Sie schlagen versehentlich auf das heiße Backblech! Ich war mir nicht sicher, ob die pürierte Himbeere eine schöne Füllung für diese Daumenabdrücke werden würde, aber die Füllung kam wunderschön zusammen, mit einer schönen rosa Farbe. Die Kekse haben einen tollen Zitronengeschmack, nicht zu süß. Die Füllung fügt eine Süße hinzu, die nicht zu übertreffen ist.

Rosa Limonade Fingerabdruck-Kekse

2 1/2 Tassen Mehl
3/4 Tasse Puderzucker, geteilt
1 Teelöffel Salz
1 Tasse Butter, Zimmertemperatur
2 Esslöffel Zitronenschale
3 Esslöffel Zitronensaft

1 1/4 Tassen Puderzucker
2 Esslöffel Zitronensaft
2 Himbeeren, zerdrückt
zusätzlicher Puderzucker

Backofen auf 325 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Silikonbackmatten auslegen.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, ½ Tasse Puderzucker und Salz beiseite stellen. In einer großen Rührschüssel die Butter, ¼ Tasse Puderzucker, Zitronenschale und Zitronensaft auf mittlerer Stufe schaumig schlagen. Bei niedriger Stufe des Mixers die Mehlmischung hinzufügen und rühren, bis der Teig zusammenkommt.

Den Teig zu 1-Zoll-Kugeln formen. Den Teig 15 Minuten einfrieren.

Die Kekse 10 Minuten backen. Nehmen Sie die Kekse aus dem Ofen und machen Sie mit dem Ende eines Holzlöffels oder einem ähnlichen Werkzeug eine Vertiefung in die Oberseite jedes Kekses.

Kekse in den Ofen zurückgeben und weitere 16-18 Minuten backen, bis sie am Boden kaum gebräunt sind. Lassen Sie die Kekse auf einem Kuchengitter abkühlen.

Während die Kekse abkühlen, machen Sie die Füllung. In einer kleinen Schüssel Puderzucker, Zitronensaft und Himbeeren verquirlen. Die Kekse mit Puderzucker bestäuben und dann die Füllung in die Mitte jedes Kekses spritzen. Lassen Sie die Cookies vor dem Servieren setzen.


Fröhlichen Freitag! Möchten Sie einen Keks? - Rezepte

Ich bin bei meiner Suche auf ein paar verschiedene rosa Limonadenkekse gestoßen, aber ich muss sehr vorsichtig sein, wenn ich mir die Zutaten anschaue. So viele Rezepte verwenden ein paar Esslöffel rosa Limonadenkonzentrat, was ich weder zur Hand habe, noch möchte ich es kaufen und nur eine kleine Portion verwenden. Dieses Rezept war anders, da es Zitronensaft, Zitronenschale und Himbeeren verwendet. Diese Cookies haben jedoch ihre eigene Kuriosität.

Die Füllung für diese Kekse verwendet 2 Himbeeren. Wie um alles in der Welt soll man zwei Himbeeren bekommen? Es ist so eine seltsame Menge, und Geschäfte verkaufen sicherlich nicht weniger als ein Pint oder so. Ich habe dieses Rezept früher als erwartet gemacht, weil ich vorbereitetes gemischtes Obst gekauft habe und es mit ein paar Himbeeren vermischt hatte. Es war eine schöne Überraschung und ich habe diese für diese Kekse beiseite gelegt. Was wirst du noch tun?

Diese Kekse backen, da sie ein Zitronen-Shortbread sind, ziemlich lange. Sie backen sie teilweise, machen eine Vertiefung und beenden dann das Backen. Das ist für mich ein anderer Vorgang, aber nicht schwierig, es sei denn, Sie schlagen versehentlich auf das heiße Backblech! Ich war mir nicht sicher, ob die pürierte Himbeere eine schöne Füllung für diese Daumenabdrücke werden würde, aber die Füllung kam wunderschön zusammen, mit einer schönen rosa Farbe. Die Kekse haben einen tollen Zitronengeschmack, nicht zu süß. Die Füllung fügt eine Süße hinzu, die nicht zu übertreffen ist.

Rosa Limonade Fingerabdruck-Kekse

2 1/2 Tassen Mehl
3/4 Tasse Puderzucker, geteilt
1 Teelöffel Salz
1 Tasse Butter, Zimmertemperatur
2 Esslöffel Zitronenschale
3 Esslöffel Zitronensaft

1 1/4 Tassen Puderzucker
2 Esslöffel Zitronensaft
2 Himbeeren, zerdrückt
zusätzlicher Puderzucker

Backofen auf 325 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Silikonbackmatten auslegen.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, ½ Tasse Puderzucker und Salz beiseite stellen. In einer großen Rührschüssel die Butter, ¼ Tasse Puderzucker, Zitronenschale und Zitronensaft auf mittlerer Stufe schlagen, bis sie hell sind. Bei niedriger Stufe des Mixers die Mehlmischung hinzufügen und rühren, bis der Teig zusammenkommt.

Den Teig zu 1-Zoll-Kugeln formen. Den Teig 15 Minuten einfrieren.

Die Kekse 10 Minuten backen. Nehmen Sie die Kekse aus dem Ofen und machen Sie mit dem Ende eines Holzlöffels oder einem ähnlichen Werkzeug eine Vertiefung in die Oberseite jedes Kekses.

Kekse in den Ofen zurückgeben und weitere 16-18 Minuten backen, bis sie am Boden kaum gebräunt sind. Lassen Sie die Kekse auf einem Kuchengitter abkühlen.

Während die Kekse abkühlen, machen Sie die Füllung. In einer kleinen Schüssel Puderzucker, Zitronensaft und Himbeeren verquirlen. Die Kekse mit Puderzucker bestäuben und dann die Füllung in die Mitte jedes Kekses spritzen. Lassen Sie die Cookies vor dem Servieren setzen.


Fröhlichen Freitag! Möchten Sie einen Keks? - Rezepte

Ich bin bei meiner Suche auf ein paar verschiedene rosa Limonadenkekse gestoßen, aber ich muss sehr vorsichtig sein, wenn ich mir die Zutaten anschaue. So viele Rezepte verwenden ein paar Esslöffel rosa Limonadenkonzentrat, was ich weder zur Hand habe, noch möchte ich es kaufen und nur eine kleine Portion verwenden. Dieses Rezept war anders, da es Zitronensaft, Zitronenschale und Himbeeren verwendet. Diese Cookies haben jedoch ihre eigene Kuriosität.

Die Füllung für diese Kekse verwendet 2 Himbeeren. Wie um alles in der Welt soll man zwei Himbeeren bekommen? Es ist so eine seltsame Menge, und Geschäfte verkaufen sicherlich nicht weniger als ein Pint oder so. Ich habe dieses Rezept früher als erwartet gemacht, weil ich vorbereitetes gemischtes Obst gekauft habe und es mit ein paar Himbeeren vermischt hatte. Es war eine schöne Überraschung und ich habe diese für diese Kekse beiseite gelegt. Was wirst du noch tun?

Diese Kekse backen, da sie ein Zitronen-Shortbread sind, ziemlich lange. Sie backen sie teilweise, machen eine Vertiefung und beenden dann das Backen. Das ist für mich ein anderer Vorgang, aber nicht schwierig, es sei denn, Sie schlagen versehentlich auf das heiße Backblech! Ich war mir nicht sicher, ob die pürierte Himbeere eine schöne Füllung für diese Daumenabdrücke werden würde, aber die Füllung kam wunderschön zusammen, mit einer schönen rosa Farbe. Die Kekse haben einen tollen Zitronengeschmack, nicht zu süß. Die Füllung fügt eine Süße hinzu, die nicht zu übertreffen ist.

Rosa Limonade Fingerabdruck-Kekse

2 1/2 Tassen Mehl
3/4 Tasse Puderzucker, geteilt
1 Teelöffel Salz
1 Tasse Butter, Zimmertemperatur
2 Esslöffel Zitronenschale
3 Esslöffel Zitronensaft

1 1/4 Tassen Puderzucker
2 Esslöffel Zitronensaft
2 Himbeeren, zerdrückt
zusätzlicher Puderzucker

Backofen auf 325 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Silikonbackmatten auslegen.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, ½ Tasse Puderzucker und Salz beiseite stellen. In einer großen Rührschüssel die Butter, ¼ Tasse Puderzucker, Zitronenschale und Zitronensaft auf mittlerer Stufe schlagen, bis sie hell sind. Bei niedriger Stufe des Mixers die Mehlmischung hinzufügen und rühren, bis der Teig zusammenkommt.

Den Teig zu 1-Zoll-Kugeln formen. Den Teig 15 Minuten einfrieren.

Die Kekse 10 Minuten backen. Nehmen Sie die Kekse aus dem Ofen und machen Sie mit dem Ende eines Holzlöffels oder einem ähnlichen Werkzeug eine Vertiefung in die Oberseite jedes Kekses.

Kekse in den Ofen zurückgeben und weitere 16-18 Minuten backen, bis sie am Boden kaum gebräunt sind. Lassen Sie die Kekse auf einem Kuchengitter abkühlen.

Während die Kekse abkühlen, machen Sie die Füllung. In einer kleinen Schüssel Puderzucker, Zitronensaft und Himbeeren verquirlen. Die Kekse mit Puderzucker bestäuben und dann die Füllung in die Mitte jedes Kekses spritzen. Lassen Sie die Cookies vor dem Servieren setzen.


Fröhlichen Freitag! Möchten Sie einen Keks? - Rezepte

Ich bin bei meiner Suche auf ein paar verschiedene rosa Limonadenkekse gestoßen, aber ich muss sehr vorsichtig sein, wenn ich mir die Zutaten anschaue. So viele Rezepte verwenden ein paar Esslöffel rosa Limonadenkonzentrat, was ich weder zur Hand habe, noch möchte ich es kaufen und nur eine kleine Portion verwenden. Dieses Rezept war anders, da es Zitronensaft, Zitronenschale und Himbeeren verwendet. Diese Cookies haben jedoch ihre eigene Kuriosität.

Die Füllung für diese Kekse verwendet 2 Himbeeren. Wie um alles in der Welt soll man zwei Himbeeren bekommen? Es ist so eine seltsame Menge, und Geschäfte verkaufen sicherlich nicht weniger als ein Pint oder so. Ich habe dieses Rezept früher als erwartet gemacht, weil ich vorbereitetes gemischtes Obst gekauft habe und es mit ein paar Himbeeren vermischt hatte. Es war eine schöne Überraschung und ich habe diese für diese Kekse beiseite gelegt. Was wirst du noch tun?

Diese Kekse backen, da sie ein Zitronen-Shortbread sind, ziemlich lange. Sie backen sie teilweise, machen eine Vertiefung und beenden dann das Backen. Das ist für mich ein anderer Vorgang, aber nicht schwierig, es sei denn, Sie schlagen versehentlich auf das heiße Backblech! Ich war mir nicht sicher, ob die pürierte Himbeere eine schöne Füllung für diese Daumenabdrücke werden würde, aber die Füllung kam wunderschön zusammen, mit einer schönen rosa Farbe. Die Kekse haben einen tollen Zitronengeschmack, nicht zu süß. Die Füllung fügt eine Süße hinzu, die nicht zu übertreffen ist.

Rosa Limonade Fingerabdruck-Kekse

2 1/2 Tassen Mehl
3/4 Tasse Puderzucker, geteilt
1 Teelöffel Salz
1 Tasse Butter, Zimmertemperatur
2 Esslöffel Zitronenschale
3 Esslöffel Zitronensaft

1 1/4 Tassen Puderzucker
2 Esslöffel Zitronensaft
2 Himbeeren, zerdrückt
zusätzlicher Puderzucker

Backofen auf 325 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Silikonbackmatten auslegen.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, ½ Tasse Puderzucker und Salz beiseite stellen. In einer großen Rührschüssel die Butter, ¼ Tasse Puderzucker, Zitronenschale und Zitronensaft auf mittlerer Stufe schlagen, bis sie hell sind. Bei niedriger Stufe des Mixers die Mehlmischung hinzufügen und rühren, bis der Teig zusammenkommt.

Den Teig zu 1-Zoll-Kugeln formen. Den Teig 15 Minuten einfrieren.

Die Kekse 10 Minuten backen. Nehmen Sie die Kekse aus dem Ofen und machen Sie mit dem Ende eines Holzlöffels oder einem ähnlichen Werkzeug eine Vertiefung in die Oberseite jedes Kekses.

Kekse in den Ofen zurückgeben und weitere 16-18 Minuten backen, bis sie am Boden kaum gebräunt sind. Lassen Sie die Kekse auf einem Kuchengitter abkühlen.

Während die Kekse abkühlen, machen Sie die Füllung. In einer kleinen Schüssel Puderzucker, Zitronensaft und Himbeeren verquirlen. Die Kekse mit Puderzucker bestäuben und dann die Füllung in die Mitte jedes Kekses spritzen. Lassen Sie die Cookies vor dem Servieren setzen.


Fröhlichen Freitag! Möchten Sie einen Keks? - Rezepte

Ich bin bei meiner Suche auf ein paar verschiedene rosa Limonadenkekse gestoßen, aber ich muss sehr vorsichtig sein, wenn ich mir die Zutaten anschaue. So viele Rezepte verwenden ein paar Esslöffel rosa Limonadenkonzentrat, was ich weder zur Hand habe, noch möchte ich es kaufen und nur eine kleine Portion verwenden. Dieses Rezept war anders, da es Zitronensaft, Zitronenschale und Himbeeren verwendet. Diese Cookies haben jedoch ihre eigene Kuriosität.

Die Füllung für diese Kekse verwendet 2 Himbeeren. Wie um alles in der Welt soll man zwei Himbeeren bekommen? Es ist so eine seltsame Menge, und Geschäfte verkaufen sicherlich nicht weniger als ein Pint oder so. Ich habe dieses Rezept früher als erwartet gemacht, weil ich vorbereitetes gemischtes Obst gekauft habe und es mit ein paar Himbeeren vermischt hatte. Es war eine schöne Überraschung und ich habe diese für diese Kekse beiseite gelegt. Was wirst du noch tun?

Diese Kekse backen, da sie ein Zitronen-Shortbread sind, ziemlich lange. Sie backen sie teilweise, machen eine Vertiefung und beenden dann das Backen. Das ist für mich ein anderer Vorgang, aber nicht schwierig, es sei denn, Sie schlagen versehentlich auf das heiße Backblech! Ich war mir nicht sicher, ob die pürierte Himbeere eine schöne Füllung für diese Daumenabdrücke werden würde, aber die Füllung kam wunderschön zusammen, mit einer schönen rosa Farbe. Die Kekse haben einen tollen Zitronengeschmack, nicht zu süß. Die Füllung fügt eine Süße hinzu, die nicht zu übertreffen ist.

Rosa Limonade Fingerabdruck-Kekse

2 1/2 Tassen Mehl
3/4 Tasse Puderzucker, geteilt
1 Teelöffel Salz
1 Tasse Butter, Zimmertemperatur
2 Esslöffel Zitronenschale
3 Esslöffel Zitronensaft

1 1/4 Tassen Puderzucker
2 Esslöffel Zitronensaft
2 Himbeeren, zerdrückt
zusätzlicher Puderzucker

Backofen auf 325 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Silikonbackmatten auslegen.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, ½ Tasse Puderzucker und Salz beiseite stellen. In einer großen Rührschüssel die Butter, ¼ Tasse Puderzucker, Zitronenschale und Zitronensaft auf mittlerer Stufe schlagen, bis sie hell sind. Bei niedriger Stufe des Mixers die Mehlmischung hinzufügen und rühren, bis der Teig zusammenkommt.

Den Teig zu 1-Zoll-Kugeln formen. Den Teig 15 Minuten einfrieren.

Die Kekse 10 Minuten backen. Nehmen Sie die Kekse aus dem Ofen und machen Sie mit dem Ende eines Holzlöffels oder einem ähnlichen Werkzeug eine Vertiefung in die Oberseite jedes Kekses.

Kekse in den Ofen zurückgeben und weitere 16-18 Minuten backen, bis sie am Boden kaum gebräunt sind. Lassen Sie die Kekse auf einem Kuchengitter abkühlen.

Während die Kekse abkühlen, machen Sie die Füllung. In einer kleinen Schüssel Puderzucker, Zitronensaft und Himbeeren verquirlen. Die Kekse mit Puderzucker bestäuben und dann die Füllung in die Mitte jedes Kekses spritzen. Lassen Sie die Cookies vor dem Servieren setzen.


Schau das Video: The Great Gildersleeve: Leroys Laundry Business. Chief Gates on the Spot. Why the Chimes Rang (Kann 2022).