Neue Rezepte

Orientalischer Salat

Orientalischer Salat



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Kartoffeln werden gewaschen und in der Schale in Wasser gekocht, so dass sie bedeckt sind. Fügen Sie während des Kochens mehr Wasser hinzu, wenn nötig. Nach dem Kochen das Wasser abgießen und abkühlen lassen. Dann schälen, mit kaltem Wasser abspülen, in Würfel schneiden und in eine große Schüssel geben.

Zwiebel schälen, waschen und in Julienne schneiden. In eine Schüssel geben und mit einem Teelöffel Salz einreiben. Es wird etwa 10 Minuten ruhen gelassen, um sein Salz aufzunehmen und zu erweichen.

Danach Zwiebeln und Oliven über die Kartoffeln geben (Spülungen können mit Wasser abgespült werden). Fügen Sie das Öl hinzu und fügen Sie nach und nach Salz und Essig hinzu, um zu schmecken, da die Kartoffeln sie mit der Zeit aufnehmen. Salat einrühren.


Orientalischer Salat - Rezepte

  • Portionen: 5 Personen
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten
  • Schwierigkeit: Einfach

Ich denke, dass jede Hausfrau ihr eigenes orientalisches Salatrezept hat. Als Salat mit einfachen Zutaten, leicht zu kochen, lecker und sättigend, kann er als einfaches Gericht oder als Beilage zu einem Hauptgericht serviert werden. Lesen Sie die folgenden Zutaten und erfahren Sie, wie Sie den besten orientalischen Salat für Ihre Familie zubereiten können.

Zutaten

  • 4 rote Kartoffeln, Kartoffeln der gleichen Größe wählen
  • 2 Eier
  • 1 Paprika oder rote Paprika
  • 10-12 Oliven
  • 2-3 Gurken
  • 2 rote Zwiebeln
  • Salz
  • gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Esslöffel Aromaöl oder Sonnenblumenöl

Zubereitungsart

  1. Die gut gewaschenen Kartoffeln werden mit der Schale ca. 20 Minuten gekocht. Überprüfen Sie, ob sie fertig sind, indem Sie die Kartoffeln mit einer Gabel einstechen
  2. Eier 10 Minuten kochen
  3. Zwiebeln werden in Schuppen geschnitten, Paprika in kleine Würfel geschnitten, eingelegte Gurken in Scheiben geschnitten
  4. In einer kleineren Schüssel mischen wir die geschnittene Zwiebel mit Salz, Pfeffer, Öl, Gurke und Pfeffer und lassen die Zusammensetzung einige Minuten ruhen.
  5. Die Salzkartoffeln lassen wir abkühlen, solange wir sie nicht anbrennen, während sie geschält, geschält und in etwas größere Würfel geschnitten werden, die für Salate geeignet sind.
  6. Die gehackten Kartoffeln in eine größere Schüssel geben und die Mischung aus Zwiebeln, Gurken, Paprika und Öl, gekochten und geschälten Eiern gießen, in Scheiben schneiden und über die Kartoffeln legen.
  7. Der Salat wird mit einem Esslöffel Salat oder einem Holzlöffel gemischt
  8. Vor dem Servieren ist es gut, den Salat 10-15 Minuten ruhen zu lassen, genug Zeit, damit sich die Aromen perfekt vermischen.

Rezept für orientalischen Salat

Der Salat, den wir Ihnen jetzt präsentieren, ist ein einfacher, klassischer und erinnert Sie, wenn Sie ihn zubereiten, an den Geschmack der Kindheit.

Für den Anfang müssen Eier und Kartoffeln gekocht werden. Letzteres muss in der Schale gekocht werden, um diesen angenehmen Geschmack zu erhalten. 30-40 Minuten kochen, je nach Bedarf, dann das Wasser abgießen und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit können Sie sich um die Eier kümmern. Sie sollten für orientalischen Salat gekocht werden. Sie müssen so stark wie möglich sein, deshalb können Sie sie nach dem Kochen des Wassers noch 8-10 Minuten auf dem Feuer lassen. Anschließend abkühlen lassen und die Salatkartoffeln wieder pflegen.

Die Kartoffeln, die für diesen orientalischen Salat nach dem klassischen Rezept benötigt werden, müssen geschält, dann beliebig klein geschnitten werden, entweder gewürfelt oder in zwei oder vier und dann in dünne Scheiben geschnitten. Eier werden auch gereinigt, denn es handelt sich nicht um einen orientalischen Fastensalat, sondern um einen mit Ei, und die Scheiben oder Scheiben werden in zwei Teile geschnitten.

Was die Zwiebel für diesen orientalischen Salat angeht, und hier schneiden Sie sie nach Belieben, entweder Fisch oder fein hacken. Es mischt sich mit den anderen Zutaten, einschließlich Oliven. Sie können für diesen orientalischen Salat mit Ei jede Art von Oliven verwenden, die Sie mögen.

Da es sich bei dem orientalischen Salatrezept um möglichst klassisch handelt, wird erst mit Salz gewürzt, dann Fisch, Öl und Essig zugeben, je nachdem wie stark es ölig-sauer sein soll. Aus diesem Grund habe ich die Mengen nicht erwähnt, da jeder nach seinem eigenen Geschmack machen kann.

Sie können dieses Gericht immer in einen Fastensalat verwandeln, wenn Sie die Eier entfernen. Ja, es schmeckt vielleicht nicht gleich, aber es wird auf jeden Fall gut sein. Es ist ein einfaches Gericht für die Jahreszeiten, in denen Sie kein Fleisch essen möchten.

Wenn Sie einen moderneren Kartoffelsalat zubereiten möchten, können Sie dies mit einem speziellen Design tun, bestehend aus: Saft einer halben Zitrone, 100 ml Öl, 50 ml Wasser, abgeriebene Zitronenschale, ein halber Teelöffel Honig, 2 Esslöffel Senf, Salz und Pfeffer. Dies macht Sie zu einem besonderen orientalischen Salat mit einem etwas anderen Geschmack.

Es gibt auch Leute, die Mayonnaise als Dressing verwenden und so einen orientalischen Salat mit schmackhafter, aber kalorienreicherer Mayonnaise erhalten.

Optional können Sie auch zum Kartoffelsalat (unabhängig vom Dressing) und roter Paprika oder Essig, gekochte Rüben, Karotten, Essiggurken, Frühlingszwiebeln oder andere Zutaten hinzufügen, die einem in den Sinn kommen, denn es ist ein Salat, der geformt ist Ihre Basis lässt sich durch die Zugabe von Gemüse aller Art oder auch Fleisch oder Fisch um einiges erweitern. Aber übertreiben Sie es nicht, wenn Sie den klassischen Geschmack behalten möchten.

Wenn Sie es einfacher haben möchten, die Zutaten zuzubereiten, benötigen Sie ein Messer, das sehr gut schneidet. Dafür ist ein Messerschärfer ein Accessoire, das Sie in der Küche nicht verpassen sollten.


Gesuchte Wörter "salat-orientalisch"

Die gekochte Kartoffel mit einer Gabel zerdrücken und zusammen mit Senf, Eigelb, Öl und Zitronensaft in einen Mixbecher geben.

Ich brate die Zwiebel sehr wenig an, ich füge die Leber hinzu, ich lasse sie zusammen wellen, bis die Soße abnimmt. Wasser, Pfeffer und Lorbeerblatt hinzufügen

Die neuen Kartoffeln werden gewaschen und getrocknet, mit einem Messer geschnitten und in die Mikrowelle beim Kartoffelprogramm in der Schale "Mantel" gestellt

1. Kochen Sie hartgekochte Eier und legen Sie sie dann in kaltes Wasser. 2. Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen. Nachdem sie gekocht haben

Kartoffeln und Eier zum Kochen bringen, nach 10 Minuten die Eier herausnehmen und die Zeit für die Kartoffeln kontrollieren, in der Zwischenzeit eine große Schüssel vorbereiten.

Viele vermeiden Mayonnaise, weil sie viel Fett, Eier, gesundheitliche Probleme usw. enthält. Ich mache Diät-Mayonnaise in einem Zug

Die Kartoffeln sehr gut waschen und ohne Schale in Salzwasser kochen. Eier kochen. Wenn die Eier gekocht sind, spülen Sie sie aus

Die Kartoffeln waschen und in der Schale in Salzwasser kochen. Die Frühlingszwiebel und den Knoblauch in kleine Scheiben schneiden. Wir haben den Dill gehackt

Nachdem sie die geschälten Kartoffeln und Eier gekocht haben, lassen Sie sie abkühlen und bereiten Sie die Mayonnaise-Sauce zu. Mehl kochen: zum Kochen bringen

Kartoffeln waschen und kochen. Sauber, in Würfel schneiden. Die Zwiebel in Scheiben schneiden. Paprika waschen und hacken. Stören,

Die Kartoffeln mit der Schale zum Kochen bringen. Nach dem Aufkochen putzen und in Scheiben schneiden, dann Zwiebeln, Donuts, Oliven und

Es kann aus orientalischem Salat, Hühnersalat mit Mayonnaise, Pilzen, Reis usw. Der Mohn kann durch Oliven ersetzt werden. Ich habe es geschafft

Die Kartoffeln werden gewaschen und in der Schale gekocht. Nach dem Kochen abkühlen lassen, dann schälen und nach Belieben schneiden.

Gekochte Kartoffeln in die Schüssel geben, geschält und in Würfel oder Scheiben geschnitten, geschälte und geschälte Zwiebeln, Gurkenwürfel

Kartoffeln in Salzwasser 15 Minuten kochen, abtropfen lassen, abkühlen und in Würfel schneiden, mit Tomatenwürfeln und gehackten Zwiebeln mischen

Kochen Sie die Kartoffeln in ihrer Schale. Nach dem Kochen abkühlen lassen, dann schälen und in mittelgroße Würfel schneiden. In einer Schüssel

Kartoffeln kochen, putzen, in Würfel schneiden. Zwiebeln in Fisch schneiden. Tomaten werden in Scheiben geschnitten. Salatblätter in eine Schüssel geben,

Die Kartoffeln werden mit der Schale in Salzwasser gekocht, bis die Gabel leicht in sie eindringt. Abgießen, etwas abkühlen lassen, bis es geschält ist.

1. Kartoffeln waschen und in Salzwasser kochen. Nach dem Kochen abkühlen lassen, schälen und in Würfel schneiden. 2.

1. Kartoffeln kochen, schälen und in Würfel schneiden. 2. Darüber fügen wir gehackte Zwiebel, Fisch, gehackte Paprika hinzu

1. Kochen Sie hartgekochte Eier (15 Minuten, nachdem das Wasser zu kochen begonnen hat). Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. In einen Topf geben

Die Kartoffeln kochen und in Würfel schneiden, die gewaschenen, gereinigten, in Scheiben geschnittenen Tomaten und das Öl dazugeben und auf die Salatblätter legen.

Die nächste Sauce Öl + Wasser + | Salz + Zitrone zubereiten und neben die Schüssel stellen, wo wir den Salat zu einer heißen Kartoffel machen, putzen, schneiden

Kochen Sie die Kartoffeln in ihrer Schale. Nach dem Abkühlen die Scheiben putzen und schneiden. Die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. In einer Schüssel umrühren

Kartoffeln und Zwiebeln in Würfel schneiden. Alles vermischen und servieren.

Die Kartoffeln werden gewaschen und in der Schale gekocht. Eier werden hart gekocht. Nachdem die Kartoffeln gekocht und abgekühlt sind, schälen und hacken Sie sie

Es ist ein Sommersalat, der aus allen Gemüsesorten zubereitet wird, die roh gegessen werden können: Tomaten, Paprika, Gurken, Zwiebeln, geschnitten

Kartoffeln und Eier kochen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Gurken, Oliven, Zwiebeln und zum Schluss

Geschälte Kartoffeln werden geschält und in Scheiben geschnitten, Radieschen in Runden und Zwiebeln in 2-3 cm große Stücke geschnitten. Grünen Salat waschen,


Orientalischer Salat

Ich hatte am Wochenende Heißhunger auf einen orientalischen Salat und habe ihn ausgeführt.
Wir bevorzugen diesen Salat dem Rindfleisch wegen des angenehmen Geschmacks von roten Zwiebeln, die in Essig eingelegt sind.
[Zutatentitel = & # 8221Zutat & # 8221]

  • Für 8 Portionen:
  • 500 gr rote Kartoffeln
  • 2 große rote Zwiebeln
  • 100 ml Balsamico-Essig
  • 500 gr Karotten
  • 150 gr schwarze Oliven
  • 200 gr Schweineschinken
  • 400 g gemauerte Donuts
  • 4 gekochte Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pfefferpulver
  • Mayonnaise von:
  • 1 Eigelb
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Salz
  • 250 ml Öl
  • Saft einer Zitrone

[Vorbereitungstitel = & # 8221Vorbereitung & # 8221]
Wir beginnen mit der Zwiebel, die mindestens eine Stunde einweichen muss.
Also putzen wir die Zwiebel, spülen sie ab und hacken sie entweder Julienne oder Schuppen (ich bevorzuge kleine Schuppen).

In eine kleine Schüssel mit Deckel geben, etwas Salz darauf streuen und den Balsamico-Essig dazugießen.

Wir wählen eine kleine Schüssel, um die Zwiebel mit Essig zu bedecken.
Von Zeit zu Zeit schütteln wir die Schüssel, damit die Zwiebel gleichmäßig einweichen kann.
Wir putzen die Karotten, spülen sie gut ab und kochen sie in Wasser mit etwas Salz.
Die Kartoffeln gut waschen und in der Schale in Wasser kochen, bis sie gut bedeckt sind.
Es ist gut, rote Kartoffeln zu verwenden, weil sie kochfester sind als weiße, d.h. sie bröckeln nicht und wir können sie schön in Würfel schneiden.
Lassen Sie beide Zutaten auf dem Feuer, bis sie gut durchdringen, und lassen Sie sie dann abtropfen.
Wir lassen die Karotten abkühlen und geben die Kartoffeln durch einen Strom von kaltem Wasser, schälen sie und hacken sie in Würfel.
Ich schneide die Karotten in Runden, sie können aber auch in Würfel geschnitten werden, wie jeder mag.
Wir wählen eine geräumige Schüssel und geben die Karotten und Kartoffeln hinein.
Streuen Sie ein wenig Salz und Pfeffer darüber.
Achten Sie auf die Salzmenge, denn wir werden Mayonnaise auch salzen, und einige Zutaten sind schon salzig!
Entfernen Sie die Kerne der Oliven und geben Sie sie über die Zutaten in die Schüssel.
Die Julienne-Donuts sowie den Schinken schneiden und in die Schüssel geben.
Wir bereiten Mayonnaise zu, mischen das Eigelb mit dem mit Salz gewürzten Senf und tropfen nach und nach das Öl und den Zitronensaft ab, bis wir eine stabile Emulsion erhalten.
Die Zwiebel abtropfen lassen und über die Zutaten in die Schüssel geben, dann leicht mischen und mit Mayonnaise vermischen.
Eier, es ist gut, sie vor dem Servieren des Salats zu kochen und damit zu garnieren.


Orientalischer Salat

Ich hatte am Wochenende Heißhunger auf einen orientalischen Salat und habe ihn ausgeführt.
Wir bevorzugen diesen Salat dem Rindfleisch wegen des angenehmen Geschmacks von roten Zwiebeln, die in Essig eingelegt sind.
[Zutatentitel = & # 8221Zutat & # 8221]

  • Für 8 Portionen:
  • 500 gr rote Kartoffeln
  • 2 große rote Zwiebeln
  • 100 ml Balsamico-Essig
  • 500 gr Karotten
  • 150 gr schwarze Oliven
  • 200 gr Schweineschinken
  • 400 g gemauerte Donuts
  • 4 gekochte Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pfefferpulver
  • Mayonnaise von:
  • 1 Eigelb
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Salz
  • 250 ml Öl
  • Saft einer Zitrone

[Vorbereitungstitel = & # 8221Vorbereitung & # 8221]
Wir beginnen mit der Zwiebel, die mindestens eine Stunde einweichen muss.
Also putzen wir die Zwiebel, spülen sie ab und hacken sie entweder Julienne oder Schuppen (ich bevorzuge kleine Schuppen).

In eine kleine Schüssel mit Deckel geben, etwas Salz darauf streuen und den Balsamico-Essig dazugießen.

Wir wählen eine kleine Schüssel, um die Zwiebel mit Essig zu bedecken.
Von Zeit zu Zeit schütteln wir die Schüssel, damit die Zwiebel gleichmäßig einweichen kann.
Wir putzen die Karotten, spülen sie gut ab und kochen sie in Wasser mit etwas Salz.
Die Kartoffeln gut waschen und in der Schale in Wasser kochen, bis sie gut bedeckt sind.
Es ist gut, rote Kartoffeln zu verwenden, weil sie kochfester sind als weiße, d.h. sie bröckeln nicht und wir können sie schön in Würfel schneiden.
Lassen Sie beide Zutaten auf dem Feuer, bis sie gut durchdringen, und lassen Sie sie dann abtropfen.
Wir lassen die Karotten abkühlen und geben die Kartoffeln durch einen Strom von kaltem Wasser, schälen sie und hacken sie in Würfel.
Ich schneide die Karotten in Runden, sie können aber auch in Würfel geschnitten werden, wie jeder mag.
Wir wählen eine geräumige Schüssel und geben die Karotten und Kartoffeln hinein.
Streuen Sie ein wenig Salz und Pfeffer darüber.
Achten Sie auf die Salzmenge, denn wir werden Mayonnaise auch salzen, und einige Zutaten sind schon salzig!
Entfernen Sie die Kerne der Oliven und geben Sie sie über die Zutaten in die Schüssel.
Die Julienne-Donuts sowie den Schinken schneiden und in die Schüssel geben.
Wir bereiten Mayonnaise zu, mischen das Eigelb mit dem Senf, würzen mit Salz und tropfen nach und nach das Öl und den Zitronensaft ab, bis wir eine stabile Emulsion erhalten.
Die Zwiebel abtropfen lassen und über die Zutaten in die Schüssel geben, dann leicht mischen und mit Mayonnaise vermischen.
Eier, es ist gut, sie vor dem Servieren des Salats zu kochen und damit zu garnieren.


Orientalischer Salat

Ich hatte am Wochenende Heißhunger auf einen orientalischen Salat und habe ihn ausgeführt.
Wir bevorzugen diesen Salat dem Rindfleisch wegen des angenehmen Geschmacks von roten Zwiebeln, die in Essig eingelegt sind.
[Zutatentitel = & # 8221Zutat & # 8221]

  • Für 8 Portionen:
  • 500 gr rote Kartoffeln
  • 2 große rote Zwiebeln
  • 100 ml Balsamico-Essig
  • 500 gr Karotten
  • 150 gr schwarze Oliven
  • 200 gr Schweineschinken
  • 400 g gemauerte Donuts
  • 4 gekochte Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pfefferpulver
  • Mayonnaise von:
  • 1 Eigelb
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Salz
  • 250 ml Öl
  • Saft einer Zitrone

[Vorbereitungstitel = & # 8221Vorbereitung & # 8221]
Wir beginnen mit der Zwiebel, die mindestens eine Stunde einweichen muss.
Also putzen wir die Zwiebel, spülen sie ab und hacken sie entweder Julienne oder Schuppen (ich bevorzuge kleine Schuppen).

In eine kleine Schüssel mit Deckel geben, etwas Salz darauf streuen und den Balsamico-Essig dazugießen.

Wir wählen eine kleine Schüssel, um die Zwiebel mit Essig zu bedecken.
Von Zeit zu Zeit schütteln wir die Schüssel, damit die Zwiebel gleichmäßig einweichen kann.
Wir putzen die Karotten, spülen sie gut ab und kochen sie in Wasser mit etwas Salz.
Die Kartoffeln gut waschen und in der Schale in Wasser kochen, bis sie gut bedeckt sind.
Es ist gut, rote Kartoffeln zu verwenden, weil sie kochfester sind als weiße, d.h. sie bröckeln nicht und wir können sie schön in Würfel schneiden.
Lassen Sie beide Zutaten auf dem Feuer, bis sie gut durchdringen, und lassen Sie sie dann abtropfen.
Wir lassen die Karotten abkühlen und geben die Kartoffeln durch einen Strom von kaltem Wasser, schälen sie und hacken sie in Würfel.
Ich schneide die Karotten in Runden, sie können aber auch in Würfel geschnitten werden, wie jeder mag.
Wir wählen eine geräumige Schüssel und geben die Karotten und Kartoffeln hinein.
Streuen Sie ein wenig Salz und Pfeffer darüber.
Achten Sie auf die Salzmenge, denn wir werden Mayonnaise auch salzen, und einige Zutaten sind schon salzig!
Entfernen Sie die Kerne der Oliven und geben Sie sie über die Zutaten in die Schüssel.
Die Julienne-Donuts sowie den Schinken schneiden und in die Schüssel geben.
Wir bereiten Mayonnaise zu, mischen das Eigelb mit dem mit Salz gewürzten Senf und tropfen nach und nach das Öl und den Zitronensaft ab, bis wir eine stabile Emulsion erhalten.
Die Zwiebel abtropfen lassen und über die Zutaten in die Schüssel geben, dann leicht mischen und mit Mayonnaise vermischen.
Eier, es ist gut, sie vor dem Servieren des Salats zu kochen und damit zu garnieren.


Orientalischer Salat

Ich hatte am Wochenende Heißhunger auf einen orientalischen Salat und habe ihn ausgeführt.
Wir bevorzugen diesen Salat dem Rindfleisch wegen des angenehmen Geschmacks von roten Zwiebeln, die in Essig eingelegt sind.
[Zutatentitel = & # 8221Zutat & # 8221]

  • Für 8 Portionen:
  • 500 gr rote Kartoffeln
  • 2 große rote Zwiebeln
  • 100 ml Balsamico-Essig
  • 500 gr Karotten
  • 150 gr schwarze Oliven
  • 200 gr Schweineschinken
  • 400 g Donuts mit Mauern
  • 4 gekochte Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pfefferpulver
  • Mayonnaise von:
  • 1 Eigelb
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Salz
  • 250 ml Öl
  • Saft einer Zitrone

[Vorbereitungstitel = & # 8221Vorbereitung & # 8221]
Wir beginnen mit der Zwiebel, die mindestens eine Stunde einweichen muss.
Also putzen wir die Zwiebel, spülen sie ab und hacken sie entweder Julienne oder Schuppen (ich bevorzuge kleine Schuppen).

In eine kleine Schüssel mit Deckel geben, etwas Salz darauf streuen und den Balsamico-Essig dazugießen.

Wir wählen eine kleine Schüssel, um die Zwiebel mit Essig zu bedecken.
Von Zeit zu Zeit schütteln wir die Schüssel, damit die Zwiebel gleichmäßig einweichen kann.
Wir putzen die Karotten, spülen sie gut ab und kochen sie in Wasser mit etwas Salz.
Die Kartoffeln gut waschen und in der Schale in Wasser kochen, bis sie gut bedeckt sind.
Es ist gut, rote Kartoffeln zu verwenden, da sie kochfester sind als weiße, d.h. sie bröckeln nicht und wir können sie schön in Würfel schneiden.
Lassen Sie beide Zutaten auf dem Feuer, bis sie gut durchdringen, und lassen Sie sie dann abtropfen.
Wir lassen die Karotten abkühlen und geben die Kartoffeln durch einen Strom von kaltem Wasser, schälen sie und hacken sie in Würfel.
Ich schneide die Karotten in Runden, sie können aber auch in Würfel geschnitten werden, wie jeder mag.
Wir wählen eine geräumige Schüssel und geben die Karotten und Kartoffeln hinein.
Streuen Sie ein wenig Salz und Pfeffer darüber.
Achten Sie auf die Salzmenge, denn wir werden Mayonnaise auch salzen, und einige Zutaten sind schon salzig!
Entfernen Sie die Kerne der Oliven und geben Sie sie über die Zutaten in die Schüssel.
Die Julienne-Donuts sowie den Schinken schneiden und in die Schüssel geben.
Wir bereiten Mayonnaise zu, mischen das Eigelb mit dem Senf, würzen mit Salz und tropfen nach und nach das Öl und den Zitronensaft ab, bis wir eine stabile Emulsion erhalten.
Die Zwiebel abtropfen lassen und über die Zutaten in die Schüssel geben, dann leicht mischen und mit Mayonnaise vermischen.
Eier, es ist gut, sie vor dem Servieren des Salats zu kochen und damit zu garnieren.


Orientalischer Salat

Orientalischer Salat ist einer der einfachsten und wahrscheinlich kostengünstigsten Salate der Rumänen. Aus nur wenigen einfachen Zutaten und für jeden verfügbar, können wir einen Snack und ein gesundes und leckeres Abendessen zubereiten, bei dem wir auch sagen, dass es von einem anderen Gericht, normalerweise Fleisch, begleitet werden kann.

Von den Kleinen gleichermaßen geliebt, von den großen Pferden und vor allem von Fastern oder Vegetariern.

Ich erinnere mich, dass es in meiner Kindheit keinen Monat gab, in dem meine Mutter es nicht zubereitete, und ich glaube, es war Teil aller Feiertage in meiner Familie. Ich habe es oft verbessert, aber es war trotzdem gut genug.

Seien Sie gespannt auf die Zutatenliste, aber auch auf die einfache Zubereitung!

Sie können mir auch auf Instagram folgen, klicken Sie auf das Foto.

Oder klicken Sie auf der Facebook-Seite auf das Foto.

Wie machen wir orientalischen Salat?


Zutat:

  • 1 kg mittelgroße Salatkartoffeln
  • 200 g Gurken
  • 150 g Paprika
  • 150 g entkernte schwarze Oliven
  • 150 g rote Zwiebel
  • 100 ml Olivenöl
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitungsart:

Die Kartoffeln gut von Erdresten waschen und mit der Schale und einer Prise Salz in einem großen Topf mit einer Schicht Wasser bedeckt mit zwei Fingern kochen.

Nach dem Kochen das Wasser abgießen und vollständig abkühlen lassen. Wir schälen sie und schneiden ihre Scheiben 2-3 mm dick.

Wir putzen die Zwiebel, schneiden sie in Runden und schneiden den Pfeffer in Juliennes.

Wir hacken die Petersilie grob.

Wir schneiden die Gurken in Runden.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit einem Spatel leicht vermischen und darauf achten, dass sie servierfertig sind.

Einfach, schnell und wirtschaftlich, aber auch mit Geschmack und Kindheitserinnerungen.

Also alles, was ich von hier aus tun muss, ist Ihnen viel Glück und guten Appetit zu wünschen!


Orientalischer Salat

Orientalischer Salat ist einer der einfachsten und wahrscheinlich kostengünstigsten Salate der Rumänen. Aus nur wenigen einfachen Zutaten und für jeden verfügbar, können wir einen Snack und ein gesundes und leckeres Abendessen zubereiten, bei dem wir auch sagen, dass es von einem anderen Gericht, normalerweise Fleisch, begleitet werden kann.

Von den Kleinen gleichermaßen geliebt, von den großen Pferden und vor allem von Fastern oder Vegetariern.

Ich erinnere mich, dass es in meiner Kindheit keinen Monat gab, in dem meine Mutter es nicht zubereitete, und ich glaube, es war Teil aller Feiertage in meiner Familie. Ich habe es oft verbessert, aber es war trotzdem gut genug.

Seien Sie gespannt auf die Zutatenliste, aber auch auf die einfache Zubereitung!

Sie können mir auch auf Instagram folgen, klicken Sie auf das Foto.

Oder klicken Sie auf der Facebook-Seite auf das Foto.

Wie machen wir orientalischen Salat?


Zutat:

  • 1 kg mittelgroße Salatkartoffeln
  • 200 g Gurken
  • 150 g Paprika
  • 150 g entkernte schwarze Oliven
  • 150 g rote Zwiebel
  • 100 ml Olivenöl
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitungsart:

Die Kartoffeln gut von Erdresten waschen und mit der Schale und einer Prise Salz in einem großen Topf mit einer Schicht Wasser bedeckt mit zwei Fingern kochen.

Nach dem Kochen das Wasser abgießen und vollständig abkühlen lassen. Wir schälen sie und schneiden ihre Scheiben 2-3 mm dick.

Wir putzen die Zwiebel, schneiden sie in Runden und schneiden den Pfeffer in Juliennes.

Wir hacken die Petersilie grob.

Wir schneiden die Gurken in Runden.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit einem Spatel leicht vermischen und darauf achten, dass sie servierfertig sind.

Einfach, schnell und wirtschaftlich, aber auch mit Geschmack und Kindheitserinnerungen.

Also alles, was ich von hier aus tun muss, ist Ihnen viel Glück und guten Appetit zu wünschen!


Orientalischer Salat

Ich hatte am Wochenende Heißhunger auf einen orientalischen Salat und habe ihn ausgeführt.
Wir bevorzugen diesen Salat dem Rindfleisch wegen des angenehmen Geschmacks von roten Zwiebeln, die in Essig eingelegt sind.
[Zutatentitel = & # 8221Zutat & # 8221]

  • Für 8 Portionen:
  • 500 gr rote Kartoffeln
  • 2 große rote Zwiebeln
  • 100 ml Balsamico-Essig
  • 500 gr Karotten
  • 150 gr schwarze Oliven
  • 200 gr Schweineschinken
  • 400 g Donuts mit Mauern
  • 4 gekochte Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pfefferpulver
  • Mayonnaise von:
  • 1 Eigelb
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Salz
  • 250 ml Öl
  • Saft einer Zitrone

[Vorbereitungstitel = & # 8221Vorbereitung & # 8221]
Wir beginnen mit der Zwiebel, die mindestens eine Stunde einweichen muss.
Also putzen wir die Zwiebel, spülen sie ab und hacken sie entweder Julienne oder Schuppen (ich bevorzuge kleine Schuppen).

In eine kleine Schüssel mit Deckel geben, mit etwas Salz bestreuen und den Balsamico-Essig einfüllen.

Wir wählen eine kleine Schüssel, um die Zwiebel mit Essig zu bedecken.
Von Zeit zu Zeit schütteln wir die Schüssel, damit die Zwiebel gleichmäßig einweichen kann.
Wir putzen die Karotten, spülen sie gut ab und kochen sie in Wasser mit etwas Salz.
Die Kartoffeln gut waschen und in der Schale in Wasser kochen, bis sie gut bedeckt sind.
Es ist gut, rote Kartoffeln zu verwenden, weil sie kochfester sind als weiße, d.h. sie bröckeln nicht und wir können sie schön in Würfel schneiden.
Lassen Sie beide Zutaten auf dem Feuer, bis sie gut durchdringen, und lassen Sie sie dann abtropfen.
Wir lassen die Karotten abkühlen und geben die Kartoffeln durch einen Strom von kaltem Wasser, schälen sie und hacken sie in Würfel.
Ich schneide die Karotten in Runden, sie können aber auch in Würfel geschnitten werden, wie jeder mag.
Wir wählen eine geräumige Schüssel und geben die Karotten und Kartoffeln hinein.
Streuen Sie ein wenig Salz und Pfeffer darüber.
Achten Sie auf die Salzmenge, denn wir werden auch Mayonnaise salzen, und einige Zutaten sind bereits salzig!
Entfernen Sie die Kerne der Oliven und geben Sie sie über die Zutaten in die Schüssel.
Die Julienne-Donuts sowie den Schinken schneiden und in die Schüssel geben.
Wir bereiten Mayonnaise zu, mischen das Eigelb mit dem Senf, würzen mit Salz und tropfen nach und nach das Öl und den Zitronensaft ab, bis wir eine stabile Emulsion erhalten.
Die Zwiebel abtropfen lassen und über die Zutaten in die Schüssel geben, dann leicht mischen und mit Mayonnaise mischen.
Eier, es ist gut, sie vor dem Servieren des Salats zu kochen und damit zu garnieren.


Video: Orientalischer Tanz Chälblihalle 2013 (August 2022).