Neue Rezepte

CBS Chicago – CBS 2: Nachrichten, Wetter, Sport auf allen Plattformen

CBS Chicago – CBS 2: Nachrichten, Wetter, Sport auf allen Plattformen

Vor dem Tag der Arbeit könnten weitere Entlassungen bevorstehen„COVID-19 hat die Umsatzmodelle für diese Organisationen verändert, die sie bei einigen ihrer umsatzstärksten Produkte oder Dienstleistungen nicht so stark betreiben“, sagte Challenger. "Und das führt dazu, dass Unternehmen der Medizinbranche einen Teil ihres Personals ändern müssen."

Stadt einigt sich mit Familie bei falscher Polizeirazzia, bei der der Geburtstagskuchen des Kindes auf den Boden gefallen istSie erinnern sich vielleicht an die atemberaubenden Bilder – ein Kindergeburtstagskuchen wurde während einer Razzia der Chicagoer Polizei auf den Boden geworfen. Das Problem ist, dass es das falsche Zuhause war. .Und jetzt sind die Steuerzahler am Haken.

Der Bürgermeister von Rochester suspendiert Beamte, die in den Tod von Daniel Prude aus Chicago verwickelt sindDie Bürgermeisterin von Rochester, New York, Lovely Warren, sagte am Donnerstag, dass sie die sieben Beamten suspendiert, die an der Verhaftung des in Chicago lebenden Daniel Prude beteiligt waren, der im März in Polizeigewahrsam starb.

Beunruhigendes Video zeigt Chicago-Mann Daniel Prude, der in Polizeigewahrsam in Rochester, N.Y., ersticktDas Video ist schwer zu sehen – ein schwarzer Mann erstickt, nachdem er von der Polizei in Rochester, New York, festgenommen wurde.

McHenry-Stellvertreter wird wegen scheinbaren Würgegriffs untersucht; Von anderen Strafverfolgungsbehörden abgewiesen„Er hat mich einen B**** genannt. Er würgte mich, baumelte mich am Hals, zerrte mich dorthin, wo er mich haben wollte, und warf mich dann auf den Boden. Ich dachte wirklich, ich könnte an diesem Tag durch seine Hände sterben“, sagte Andrea Nielsen.

Familie verklagt die Chicagoer Polizei nach einer Razzia bei der Suche nach einem Verwandten, der seit Jahren nicht mehr dort gelebt hatDie Polizei von Chicago sieht sich einer weiteren Bundesklage wegen Vorwürfen einer schlechten Razzia und eines Fehlverhaltens von Beamten gegenüber.

Familie verklagt die Chicagoer Polizei, nachdem Beamte ihr Haus auf der Suche nach einem Verdächtigen durchsucht haben, der tatsächlich in Kalifornien lebteEs ist nur der jüngste in einer Reihe von falschen Razzien, die zu Klagen gegen die Stadt geführt haben.

Familie der schwangeren Mutter, die starb, nachdem sie sich mit COVID-19 infiziert hatte, beschuldigt das Roseland Community Hospital der VernachlässigungEine dreifache Mutter mit einem weiteren Baby auf dem Weg starb in einem Krankenhaus in South Side an Coronavirus. Jetzt steht das Krankenhaus vor einer Klage, weil die Familie der Frau sie für ihren Tod verantwortlich macht, nicht für das Virus.

Metra gibt Änderungen an der Kreuzung am 87. und Pulaski bekannt, wo es 2 tödliche Abstürze gabMindestens zwei tödliche Unfälle haben sich an der Metra-Kreuzung an der 87th Street und der Pulaski Road ereignet, und am Montag gab Metra bekannt, dass sie Änderungen vornimmt.


Eine meiner Lieblingsspeisen ist Cajun. Ich liebe die Aromen, Gewürze und die Reichhaltigkeit der Gerichte.

Das Gericht, das ich am liebsten mag, ist Etouffée. Um dieses Gericht gesünder und mit weniger Cholesterin zu machen, habe ich Hühnchen anstelle von Garnelen verwendet.

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Paprika
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose Rotel
  • 1 Pfund Hähnchenbrust
  • 2 EL Cajun
  • 2 EL Cayennepfeffer

Das Öl in der Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Hähnchenbrüste würfeln und mit Öl in die Pfanne geben. Das Hähnchen etwa 5-10 Minuten anbraten. Die Zwiebel, den grünen Pfeffer und den Knoblauch würfeln, während das Huhn kocht.

Hähnchen herausnehmen und auf einen Teller legen. Zwiebel, Knoblauch und Paprika dazugeben. Kochen, bis sie weich sind. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie, bis sich eine Paste bildet und braun wird. Dann Tomatenmark, Rotel und Hühnchen hinzufügen. Cajun und Cayennepfeffer unterrühren. Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Die Mischung aufkochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Nach dem Kochen auf niedrig stellen. 10 Minuten köcheln lassen. Auf Reis und mit scharfer Soße servieren.


Eine meiner Lieblingsspeisen ist Cajun. Ich liebe die Aromen, Gewürze und die Reichhaltigkeit der Gerichte.

Das Gericht, das ich am liebsten mag, ist Etouffée. Um dieses Gericht gesünder und mit weniger Cholesterin zu machen, habe ich Hühnchen anstelle von Garnelen verwendet.

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Paprika
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose Rotel
  • 1 Pfund Hähnchenbrust
  • 2 EL Cajun
  • 2 EL Cayennepfeffer

Das Öl in der Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Hähnchenbrüste würfeln und mit Öl in die Pfanne geben. Das Hähnchen etwa 5-10 Minuten anbraten. Die Zwiebel, den grünen Pfeffer und den Knoblauch würfeln, während das Huhn kocht.

Hähnchen herausnehmen und auf einen Teller legen. Zwiebel, Knoblauch und Paprika dazugeben. Kochen, bis sie weich sind. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie, bis sich eine Paste bildet und braun wird. Dann Tomatenmark, Rotel und Hühnchen hinzufügen. Cajun und Cayennepfeffer unterrühren. Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Die Mischung aufkochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Nach dem Kochen auf niedrig stellen. 10 Minuten köcheln lassen. Auf Reis und mit scharfer Soße servieren.


Eine meiner Lieblingsspeisen ist Cajun. Ich liebe die Aromen, Gewürze und die Reichhaltigkeit der Gerichte.

Das Gericht, das ich am liebsten mag, ist Etouffée. Um dieses Gericht gesünder und mit weniger Cholesterin zu machen, habe ich Hühnchen anstelle von Garnelen verwendet.

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Paprika
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose Rotel
  • 1 Pfund Hähnchenbrust
  • 2 EL Cajun
  • 2 EL Cayennepfeffer

Das Öl in der Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Hähnchenbrüste würfeln und mit Öl in die Pfanne geben. Das Hähnchen etwa 5-10 Minuten anbraten. Die Zwiebel, den grünen Pfeffer und den Knoblauch würfeln, während das Huhn kocht.

Hähnchen herausnehmen und auf einen Teller legen. Zwiebel, Knoblauch und Paprika dazugeben. Kochen, bis sie weich sind. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie, bis sich eine Paste bildet und braun wird. Dann Tomatenmark, Rotel und Hühnchen hinzufügen. Cajun und Cayennepfeffer unterrühren. Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Die Mischung aufkochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Nach dem Kochen auf niedrig stellen. 10 Minuten köcheln lassen. Auf Reis und mit scharfer Soße servieren.


Eine meiner Lieblingsspeisen ist Cajun. Ich liebe die Aromen, Gewürze und die Reichhaltigkeit der Gerichte.

Das Gericht, das ich am liebsten mag, ist Etouffée. Um dieses Gericht gesünder und mit weniger Cholesterin zu machen, habe ich Hühnchen anstelle von Garnelen verwendet.

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Paprika
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose Rotel
  • 1 Pfund Hähnchenbrust
  • 2 EL Cajun
  • 2 EL Cayennepfeffer

Das Öl in der Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Hähnchenbrüste würfeln und mit Öl in die Pfanne geben. Das Hähnchen etwa 5-10 Minuten anbraten. Die Zwiebel, den grünen Pfeffer und den Knoblauch würfeln, während das Huhn kocht.

Hähnchen herausnehmen und auf einen Teller legen. Zwiebel, Knoblauch und Paprika dazugeben. Kochen, bis sie weich sind. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie, bis sich eine Paste bildet und braun wird. Dann Tomatenmark, Rotel und Hühnchen hinzufügen. Cajun und Cayennepfeffer unterrühren. Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Die Mischung aufkochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Nach dem Kochen auf niedrig stellen. 10 Minuten köcheln lassen. Auf Reis und mit scharfer Soße servieren.


Eine meiner Lieblingsspeisen ist Cajun. Ich liebe die Aromen, Gewürze und die Reichhaltigkeit der Gerichte.

Das Gericht, das ich am liebsten mag, ist Etouffée. Um dieses Gericht gesünder und mit weniger Cholesterin zu machen, habe ich Hühnchen anstelle von Garnelen verwendet.

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Paprika
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose Rotel
  • 1 Pfund Hähnchenbrust
  • 2 EL Cajun
  • 2 EL Cayennepfeffer

Das Öl in der Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Hähnchenbrüste würfeln und mit Öl in die Pfanne geben. Das Hähnchen etwa 5-10 Minuten anbraten. Die Zwiebel, den grünen Pfeffer und den Knoblauch würfeln, während das Huhn kocht.

Hähnchen herausnehmen und auf einen Teller legen. Zwiebel, Knoblauch und Paprika dazugeben. Kochen, bis sie weich sind. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie, bis sich eine Paste bildet und braun wird. Dann Tomatenmark, Rotel und Hühnchen hinzufügen. Cajun und Cayennepfeffer unterrühren. Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Die Mischung aufkochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Nach dem Kochen auf niedrig stellen. 10 Minuten köcheln lassen. Auf Reis und mit scharfer Soße servieren.


Eine meiner Lieblingsspeisen ist Cajun. Ich liebe die Aromen, Gewürze und die Reichhaltigkeit der Gerichte.

Das Gericht, das ich am liebsten mag, ist Etouffée. Um dieses Gericht gesünder und mit weniger Cholesterin zu machen, habe ich Hühnchen anstelle von Garnelen verwendet.

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Paprika
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose Rotel
  • 1 Pfund Hähnchenbrust
  • 2 EL Cajun
  • 2 EL Cayennepfeffer

Das Öl in der Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Hähnchenbrüste würfeln und mit Öl in die Pfanne geben. Das Hähnchen etwa 5-10 Minuten anbraten. Die Zwiebel, den grünen Pfeffer und den Knoblauch würfeln, während das Huhn kocht.

Hähnchen herausnehmen und auf einen Teller legen. Zwiebel, Knoblauch und Paprika dazugeben. Kochen, bis sie weich sind. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie, bis sich eine Paste bildet und braun wird. Dann Tomatenmark, Rotel und Hühnchen hinzufügen. Cajun und Cayennepfeffer unterrühren. Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Die Mischung aufkochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Nach dem Kochen auf niedrig stellen. 10 Minuten köcheln lassen. Auf Reis und mit scharfer Soße servieren.


Eine meiner Lieblingsspeisen ist Cajun. Ich liebe die Aromen, Gewürze und die Reichhaltigkeit der Gerichte.

Das Gericht, das ich am liebsten mag, ist Etouffée. Um dieses Gericht gesünder und mit weniger Cholesterin zu machen, habe ich Hühnchen anstelle von Garnelen verwendet.

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Paprika
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose Rotel
  • 1 Pfund Hähnchenbrust
  • 2 EL Cajun
  • 2 EL Cayennepfeffer

Das Öl in der Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Hähnchenbrüste würfeln und mit Öl in die Pfanne geben. Das Hähnchen etwa 5-10 Minuten anbraten. Die Zwiebel, den grünen Pfeffer und den Knoblauch würfeln, während das Huhn kocht.

Hähnchen herausnehmen und auf einen Teller legen. Zwiebel, Knoblauch und Paprika dazugeben. Kochen, bis sie weich sind. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie, bis sich eine Paste bildet und braun wird. Dann Tomatenmark, Rotel und Hühnchen hinzufügen. Cajun und Cayennepfeffer unterrühren. Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Die Mischung aufkochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Nach dem Kochen auf niedrig stellen. 10 Minuten köcheln lassen. Auf Reis und mit scharfer Soße servieren.


Eine meiner Lieblingsspeisen ist Cajun. Ich liebe die Aromen, Gewürze und die Reichhaltigkeit der Gerichte.

Das Gericht, das ich am liebsten mag, ist Etouffée. Um dieses Gericht gesünder und mit weniger Cholesterin zu machen, habe ich Hühnchen anstelle von Garnelen verwendet.

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Paprika
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose Rotel
  • 1 Pfund Hähnchenbrust
  • 2 EL Cajun
  • 2 EL Cayennepfeffer

Das Öl in der Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Hähnchenbrüste würfeln und mit Öl in die Pfanne geben. Das Hähnchen etwa 5-10 Minuten anbraten. Die Zwiebel, den grünen Pfeffer und den Knoblauch würfeln, während das Huhn kocht.

Hähnchen herausnehmen und auf einen Teller legen. Zwiebel, Knoblauch und Paprika dazugeben. Kochen, bis sie weich sind. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie, bis sich eine Paste bildet und braun wird. Dann Tomatenmark, Rotel und Hühnchen hinzufügen. Cajun und Cayennepfeffer unterrühren. Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Die Mischung aufkochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Nach dem Kochen auf niedrig stellen. 10 Minuten köcheln lassen. Auf Reis und mit scharfer Soße servieren.


Eine meiner Lieblingsspeisen ist Cajun. Ich liebe die Aromen, Gewürze und die Reichhaltigkeit der Gerichte.

Das Gericht, das ich am liebsten mag, ist Etouffée. Um dieses Gericht gesünder und mit weniger Cholesterin zu machen, habe ich Hühnchen anstelle von Garnelen verwendet.

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Paprika
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose Rotel
  • 1 Pfund Hähnchenbrust
  • 2 EL Cajun
  • 2 EL Cayennepfeffer

Das Öl in der Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Hähnchenbrüste würfeln und mit Öl in die Pfanne geben. Das Hähnchen etwa 5-10 Minuten anbraten. Die Zwiebel, den grünen Pfeffer und den Knoblauch würfeln, während das Huhn kocht.

Hähnchen herausnehmen und auf einen Teller legen. Zwiebel, Knoblauch und Paprika dazugeben. Kochen, bis sie weich sind. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie, bis sich eine Paste bildet und braun wird. Dann Tomatenmark, Rotel und Hühnchen hinzufügen. Cajun und Cayennepfeffer unterrühren. Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Die Mischung aufkochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Nach dem Kochen auf niedrig stellen. 10 Minuten köcheln lassen. Auf Reis und mit scharfer Soße servieren.


Eine meiner Lieblingsspeisen ist Cajun. Ich liebe die Aromen, Gewürze und die Reichhaltigkeit der Gerichte.

Das Gericht, das ich am liebsten mag, ist Etouffée. Um dieses Gericht gesünder und mit weniger Cholesterin zu machen, habe ich Hühnchen anstelle von Garnelen verwendet.

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Paprika
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose Rotel
  • 1 Pfund Hähnchenbrust
  • 2 EL Cajun
  • 2 EL Cayennepfeffer

Das Öl in der Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Hähnchenbrüste würfeln und mit Öl in die Pfanne geben. Das Hähnchen etwa 5-10 Minuten anbraten. Die Zwiebel, den grünen Pfeffer und den Knoblauch würfeln, während das Huhn kocht.

Hähnchen herausnehmen und auf einen Teller legen. Zwiebel, Knoblauch und Paprika dazugeben. Kochen, bis sie weich sind. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie, bis sich eine Paste bildet und braun wird. Dann Tomatenmark, Rotel und Hühnchen hinzufügen. Cajun und Cayennepfeffer unterrühren. Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Die Mischung aufkochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Nach dem Kochen auf niedrig stellen. 10 Minuten köcheln lassen. Auf Reis und mit scharfer Soße servieren.


Schau das Video: LIVE: Latest News Headlines and Events l ABC News Live (Dezember 2021).