Neue Rezepte

Erdbeergrenze

Erdbeergrenze



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Also fange ich an, die beste Bordüre zu erklären, die je gegessen wurde, ganz einfach, in einer halben Stunde ist die Zubereitung fertig.

Machen Sie ein Erdbeerpüree (entweder mit einem Entsafter, oder mit einem Tomatenentsafter oder mit einem Mixer, wie Sie nur das Püree haben möchten) und fügen Sie den Saft von 2 Zitronen und den Erdbeerlikör hinzu.

Separat in einen großen Topf das Wasser mit dem Zucker geben und etwas erhitzen bis sich der Zucker auflöst (was meiner Meinung nach nicht viel ist, es ist wirklich zum süßen geeignet) und dann einige Minuten abkühlen lassen und dann zur Zusammensetzung von Erdbeeren mit Zitrone, mischen und in ein großes Tablett gießen, das wir 2 Stunden in den Gefrierschrank stellen, dann mit einem Holzlöffel wenden. Es wird an den Seiten etwas aushärten, mischen und weitere 30 Minuten ruhen lassen, dann erneut mit einem Löffel mischen usw. Von Zeit zu Zeit mischen wir und nach einigen Stunden härtet die Zusammensetzung aus. Wir mischen immer.

Verwenden Sie vor dem Servieren den Mixer ein wenig, um es etwas feiner und fertiger zu machen. In Gläser geben und ein wenig Schlagsahne schlagen, die wir darauf geben werden, und eine Erdbeere.

Es ist alles wunderbar, leider hatte ich das Brötchen nicht, aber es ist trotzdem gut, sehr gut!


Erdbeerrezepte

Erdbeerkonfitüre

Zutaten

Zubereitungsart

Waschen Sie zunächst die Erdbeeren gut und entfernen Sie alle Stiele. Geben Sie die Erdbeeren in eine große Schüssel, die Sie für die Zubereitung der Marmelade verwenden (am besten eine Schüssel mit dickerem Boden) und beträufeln Sie die Erdbeeren mit dem Saft von 3 Zitronen.

Die Erdbeeren mit den Zitronen in der Schüssel belassen, mischen, dann den Zucker und die restliche Zitrone hinzufügen, aber in dünne Scheiben schneiden. Nachdem Zucker und Zitronensaft ein wenig in die Erdbeeren eingedrungen sind, stellen Sie die Schüssel mit der gesamten Marmeladenzusammensetzung bei schwacher Hitze auf den Herd.

Die Marmelade regelmäßig einrühren, damit sie nicht am Topfboden kleben bleibt. Wenn die Erdbeermarmelade zu kochen beginnt, werden Sie feststellen, dass sich an der Oberfläche ein Schaum bildet.

Entfernen Sie den Schaum mit einem Spatel, da er mehr im Zucker enthaltene Verunreinigungen konzentriert. Lassen Sie die Erdbeermarmelade etwa 50 Minuten bei mittlerer bis niedriger Hitze stehen, nehmen Sie dann eine kleine Menge Marmelade heraus und legen Sie sie auf einen Teller, um zu überprüfen, welche Konsistenz sie gebildet hat.

Wenn du das siehst Erdbeerkonfitüre Es breitet sich nicht auf dem Teller aus, dann bedeutet es, dass es fertig ist. Nehmen Sie die Marmelade vom Herd und machen Sie sich bereit, sie in Gläser zu füllen. Die Gläser müssen sauber, sterilisiert und vollkommen trocken sein. Die Erdbeermarmelade noch heiß in Gläser füllen und sofort den Deckel aufsetzen.

Nachdem Sie die Marmelade in die Gläser gefüllt haben, drehen Sie die Gläser mit geschlossenem Deckel für ca. 15 Minuten, um ein Vakuum zu erzeugen, und stellen Sie sie dann in die richtige Position. Lassen Sie die Marmeladengläser mit einem Küchentuch abgedeckt länger abkühlen.

Erdbeer-Käsekuchen

Zutaten

  • 300 g Frischkäse
  • 300 g frische Erdbeeren
  • 300 ml Schlagsahne
  • 200 g Kekse mit Hafer
  • 100 g Puderzucker
  • 100 g Butter 80% Fett.

Zubereitungsart

Die Kekse in einen Mixer oder eine Tüte geben und mit einem Nudelholz passieren. Separat in einer Schüssel die Butter schmelzen und dann über die Kekse gießen und alles so gut wie möglich vermischen. Gießen Sie alles in eine Auflaufform mit herausnehmbaren Wänden, die Sie zuvor mit Backpapier ausgelegt haben, und drücken Sie alles sehr gut fest.

Das Blech bei der richtigen Hitze, 170 - 180 Grad C, für 10-15 Minuten in den Ofen schieben, dann herausnehmen und abkühlen lassen. In einer separaten Schüssel mit einem Mixer Frischkäse, Vanilleschotenkerne und Puderzucker mischen.

Separat in einer anderen Schüssel die Schlagsahne schlagen und wenn sie hart ist, in die Frischkäsemischung geben. Die ganze Masse über die kalte Theke gießen, mit einem Spatel gleichmäßig verteilen und die frischen Erdbeerscheiben darüber streuen. Den Käsekuchen vor dem Servieren mindestens zwei Stunden kalt stellen. Das Rezept für Käsekuchen ist bereit.

Smoothie mit Erdbeeren und Joghurt

Zutaten

  • ein mittelgroßer Joghurt
  • eine Banane
  • 6-7 frische oder gefrorene Erdbeeren
  • ½ Tasse Orangensaft.

Zubereitungsart

Orangensaft, Joghurt und Erdbeeren in den Mixer geben und bei niedriger Geschwindigkeit ein wenig mixen. Fügen Sie die geschnittene Banane hinzu und mischen Sie, bis Sie eine haben Smoothie mit homogener Konsistenz.

Erdbeertörtchen

Zutaten

Zubereitungsart

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Pfanne mit Öl oder Butter einfetten und Backpapier darauf legen. Den Blätterteig in breite Quadrate schneiden und mit Abstand auf das Backpapier legen. Erdbeeren in Scheiben oder Hälften schneiden und Fruchtscheiben so über die Blätterteigquadrate legen, dass ein Rand von 2 cm übrig bleibt.

Die Blätterteigränder leicht über die Erdbeeren heben und mit Zucker über die Torten streuen. 18-20 Minuten backen und die Tarte servieren, wenn sie gut abgekühlt ist.

Tiramisu mit Erdbeeren

Zutaten

  • 500 g Kekse
  • 400 g Erdbeeren
  • 250 ml Schlagsahne (so fett wie möglich)
  • 250 g Mascarpone (bei Zimmertemperatur)
  • 3 Esslöffel Zucker
  • zwei Fläschchen Vanilleessenz
  • eine Ampulle mit Zitronenessenz
  • 350 ml Limonade (Zitronensaft + 3 Teelöffel Vanillezucker 280 ml lauwarmes Wasser)

Zubereitungsart

Waschen Sie die Erdbeeren und halten Sie eine Handvoll davon, um die letzte Schicht zu dekorieren. Über den Rest einen Esslöffel Zucker in eine Schüssel geben. Lassen Sie sie etwa 1 Stunde stehen, damit der Saft aus ihnen herauskommt. Mit einem Mixer die Erdbeeren mit dem Zucker zerdrücken. Schlagen Sie die Sahne, den restlichen Zucker und die Vanille mit einem Mixer, bis ein harter und homogener Schaum entsteht.

Den Mascarpone nach und nach hinzufügen und umrühren, dabei langsam die Geschwindigkeit erhöhen, bis er glatt ist (nicht zu lange schlagen, sonst besteht die Gefahr des Schneidens). Zitrone auspressen, mit Vanillezucker und Zitronenessenz vermischen und mit lauwarmem Wasser verdünnen. Die Kekse nacheinander in Limonade einweichen und auf den Boden des Blechs legen.

Eine Schicht Erdbeerpüree darauf verteilen, dann die Hälfte der erhaltenen Sahne darauf geben.

Dann eine weitere Schicht Kekse, die in Limonade getränkt sind. Restliches Erdbeerpüree und Sahne darüber verteilen und mit den anfangs beiseite gelegten, in Scheiben geschnittenen Erdbeeren dekorieren. 20 Minuten bis 3 Stunden abkühlen lassen.


NATÜRLICHES ERDBEER-EDELSTEIN, OHNE KONSERVIERUNGSMITTEL

Natürliche Erdbeermarmelade, ohne Konservierungsstoffe, Das einfache, köstliche Rezept, das das Aroma und den Duft dieser Früchte bewahrt, ist einfach zuzubereiten. Für die Zubereitung von Erdbeermarmelade habe ich nur Obst, Zucker und Zitronensaft verwendet.

Unsere Mütter und Großmütter verwendeten 1:1-Verhältnisse für die Menge an Obst und Zucker. Ich verwende weniger, also gebe ich nur 700 g Zucker auf 1 kg Obst und bin mir sicher, dass es auch mit 600 g süß genug ist.

Zucker ist, was hilft, es zu erhalten. Wenn zu wenig vorhanden ist, muss die Gefahr des Gärens der Konfitüre und der Schimmelbildung in den Gläsern berücksichtigt werden.

Mein Mann und mein Kind bevorzugen Erdbeer- und Aprikosenmarmeladen und Marmeladen. An erster Stelle stehen die Erdbeeren. Jedes Jahr bereite ich für sie ein paar Gläser von jedem Sortiment vor.

Egal wie viele Gläser Marmelade und Erdbeermarmelade sie herstellen, sie kommen erst im Dezember an. Aber ich denke das Erdbeerkonfitüre es ist die Lieblingsmarmelade aller Kinder, daher fragen alle Kinder beim Pfannkuchenbacken in unserem Haus zuerst nach Erdbeermarmelade oder Marmelade.

An zweiter Stelle steht die Kirsche, die ich liebe. Ich bin froh, dass ich noch mehr übrig habe.

Wie unterscheiden wir zwischen Marmelade und Marmelade? Zunächst einmal ist die Marmelade dicker. Es werden sehr reife und nicht perfekte Früchte verwendet, wie für Marmelade. Auf dem Bild von der Zubereitungsmethode sehen Sie, dass ich sehr schöne Erdbeeren, frisch gepflückt, gelegt habe, aber daneben 300 g Erdbeeren lagen, aus denen ich beschädigte Teile mit einem Messer herausgeschnitten habe. Wenn ich Qualität I mit Qualität II kombiniere, ist das Ergebnis Marmelade. Um ehrlich zu sein, habe ich einige der Früchte im Kochprozess absichtlich gegen Ende zerkleinert, um die Komposition zu verdicken, weil ich sie nicht bekommen wollte Schätzchen, mit der ganzen Frucht.

Einige der Erdbeeren habe ich von dem Land gepflückt, das ich einige Jahre lang gepflegt habe, gegenüber meinem Haus, das vom ehemaligen Besitzer verlassen wurde. Mit seiner Zustimmung hatte ich dort sogar ein Solarium aufgestellt. Letzten Herbst wurde es von jemand anderem gekauft, also habe ich mein Solarium herausgenommen und nie das Feld betreten.

Die Schuppen sind gewachsen, das Gras ist fast 1 m groß, der neue Besitzer ist nicht aufgetaucht und es scheint, dass hier zu schnell nichts passieren wird (aber ich bereue es überhaupt nicht). Irgendwann, als ich vor dem Haus im Wind geparkt habe, sind die Erdbeeren, die ich in den letzten Jahren gepflanzt habe, in Sichtweite. Groß, rot und reif. Sie sind so schön geworden! Sie riefen mich an, um sie abzuholen, ich konnte ihnen nicht widerstehen. Unter den schönen waren auch ein paar leicht angeschlagene, also habe ich sie auch mitgenommen. Diese Erdbeeren dufteten so, als hätten sie die ganze Sonne und Hitze gesammelt, den Duft des zaghaften Sommeranfangs. Ich weiß nicht, ob du alle meine Beiträge gelesen hast, aber letztes Jahr im Beitrag mit papanas gefüllt mit erdbeeren Ich sprach davon, wie der Fasan kam und von ihnen aß.

Auf dem Feld verblieben Himbeersträucher, Brombeeren, Dill und Frühlingszwiebeln. Darunter sind Ballerinas, Disteln, Wildblumen.

Ich habe insgesamt 2 kg Erdbeeren geerntet. Und ich habe Marmelade mit ihnen für meine Jungs gemacht. Die einfachste und beste Erdbeermarmelade, ohne Konservierungsstoffe!

Es ist so gut geworden, dass das 320 ml Glas in der Nacht gegessen wurde, in der ich die Marmelade zubereitete.

Es hat eine schöne Farbe und wird von frischen und reifen Früchten beeinflusst, die mit Zitronensaft bestreut sind. Zitronensaft verhindert nicht nur die Oxidation, sondern trägt auch zum Erhalt der Farbe bei, sondern trägt auch zum Geschmack bei.

Wenn Sie die folgenden Anweisungen befolgen, müssen Sie die Marmelade nicht viel kochen. Nach 30 Minuten ab dem Zeitpunkt, an dem die Marmelade zu kochen beginnt, kann sie in Gläser gefüllt werden.

Es ist sehr wichtig, den Schaum zu nehmen. Sie wollen keine zuckerhaltige Marmelade.

Hier die genauen Mengenangaben für die Zutaten und wie man sie zubereitet natürliche Erdbeermarmelade, ohne Konservierungsstoffe:

ZUTAT:

(Für 2 Gläser 800 ml +1 Glas 320 ml)

1,8 kg Erdbeeren & # 8211 das ist alles übrig, nachdem ich sie gewaschen und die Schwänze entfernt habe

Saft von 1 großen Zitrone

Ich wusch die Erdbeeren, ließ sie im Sieb trocknen, dann entfernte ich die Schwänze. Diejenigen, die leicht getroffen wurden, wurden geschnitten und der betroffene Bereich entfernt. Sie waren nicht beschädigt oder verschimmelt. Diese werden gar nicht verwendet!

Ich legte den Zucker darauf und schüttelte die Schüssel so, dass sie sie so gut wie möglich bedeckt. Ich habe sie direkt in den Topf gegeben, in dem sie kochen wollten.

Ich habe sie über Nacht im Kühlschrank gelassen. Sie haben viel Sirup hinterlassen. Ich bringe sie bei mittlerer Hitze zum Kochen und füge den Zitronensaft hinzu.

Ich nahm den Schaum, bis er verschwand. Ich musste nicht ständig im Topf umrühren, denn ich habe von meiner Mutter gelernt, einen speziellen Eisenring unter den Topf zu legen.

So sieht der Ring unter dem Topf aus.

Ich glaube, viele von Ihnen haben so etwas in der Küche, also zögern Sie nicht, es zu verwenden, wenn Sie Marmelade, Marmelade oder Zacusca kochen. Sicher, wir mischen ziemlich oft, aber wir müssen dies nicht ständig tun, wenn wir diesen Ring unter dem Topf verwenden.

In dem Moment, als der Schaum aufhörte und das Volumen der Flüssigkeit abnahm, wusste ich, dass die Marmelade bald fertig sein würde. Während die Marmelade kochte, sterilisierte ich die Gläser. Ich habe die Probe mit einem Tropfen auf einem Teller gemacht. Ich habe den Teller 5 Minuten vorher in den Gefrierschrank gestellt.

Wenn die Tropfen nach dem Kontakt mit der Platte hart abtropfen, weiß ich mit Sicherheit, dass sie fertig ist.

Ich habe die Marmelade mit einer kleinen Politur in das Glas gegeben.

Ich habe die Erdbeermarmelade in die Gläser gefüllt, mit dicht schließenden Deckeln verschlossen, ca. 5 Minuten kopfüber (mit geschlossenem Deckel) gehalten, dann wieder in ihre ursprüngliche Form gebracht und langsam unter einer Decke abkühlen lassen die nächsten 24 Stunden.

Es ist köstlich! Und es ist 100% natürlich!

Bevor ich Ihnen die Möglichkeit wünsche, natürliche Erdbeermarmelade ohne Konservierungsstoffe zuzubereiten, lade ich Sie ein, zu sehen, wie einfach es ist, eine andere saisonale Marmelade herzustellen: rote Johannisbeermarmelade.

Du findest mich auch auf Instagram Hier.

Wenn Sie die von Ihnen und anderen vorbereiteten Rezepte teilen möchten, lade ich Sie in die Gruppe ein & # 8220 Gatesc Cu Prietenii & # 8221.


Was sind die Unterschiede zwischen Marmelade und Marmelade?

Wenn die Marmelade (siehe hier das Erdbeermarmelade Rezept) Die Früchte werden mit Puderzucker bedeckt und einige Stunden stehen gelassen, um ihren Saft freizusetzen, für die Marmelade zuerst den heißen Zuckersirup zubereiten und dann die Früchte hineingeben. Der Vorgang kann 2-10 mal wiederholt werden, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist: durchscheinende, feste Früchte, umgeben von einem dicken, dicken Sirup. Als Arbeit ist es viel einfacher, eine Marmelade zuzubereiten als eine Marmelade, da Sie nicht stundenlang am Herd kleben und im Topf umrühren müssen. Was die Kosten angeht, ist es teurer, da für jedes Kilogramm Obst mindestens 1 Kilogramm Zucker berechnet wird (bei einigen mehr sauren Früchten werden 1,5 oder 2 kg Zucker hinzugefügt).

Um die schöne Farbe der Früchte zu erhalten, verwende ich Zitronensalz (siehe hier mehr dazu & keine Panik, denn es handelt sich um kristallisierte Zitronensäure, eine Säure, die natürlich in Zitrusfrüchten und anderen Früchten vorkommt und auch von unserem Körper synthetisiert wird) oder Zitronensaft (weniger effizient). Ich habe absichtlich Zitronensalz für Erdbeermarmelade und Zitrone für diese Erdbeermarmelade verwendet, um zu sehen, wie effektiv Zitronensalz ist und wie schön und rot sie sind. Früchte aus Marmelade- siehe Rezept hier & # 8211 im Vergleich zu denen in Marmelade, die eine etwas dunklere Farbe haben. Ich gebe nur 300-500 g Zucker pro 1 kg Obst in die Erdbeermarmelade.

Konfitüren und Konfitüren sind schön, wenn sie eine helle Farbe haben, die der von natürlichen Früchten nahe kommt. Ich habe kein festes Gel verwendet, weil ich so etwas nicht brauchte & # 8211 der Sirup hat sich beim Kochen gebunden. Es ist darauf zu achten, dass der Sirup nicht zu stark abtropft und zu karamellisieren beginnt. Auch für Konfitüren werden stärkere Früchte gewählt, ohne Mängel, vorzugsweise nicht vollreif (kein Floh zu sein).


Caprese-Salat mit Erdbeeren

Zutat:

4 Tassen frische Erdbeeren, halbiert

200 g Mozzarella-Käse-Bilute

1 Zehe kleiner, gehackter Knoblauch

Eine Prise Salz und eine Prise Pfeffer

3 Esslöffel Olivenöl

Eine Handvoll frisches, gehacktes Basilikum

Vorbereitung: In einer großen Schüssel Essig, Knoblauch, braunen Zucker, Salz und Pfeffer gut vermischen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Das Olivenöl langsam unter ständigem Rühren hinzufügen. Basilikum und Mozzarella dazugeben und leicht mischen. Schüssel abdecken und 2 Stunden kalt stellen. Die Erdbeeren dazugeben, mischen, dann den Salat mit gehackter Petersilie dekorieren.


Tiramisu mit Erdbeeren & #8211 ohne Backen

Waschen Sie die Erdbeeren und halten Sie eine Handvoll davon, um die letzte Schicht zu dekorieren. Über den Rest einen Esslöffel Zucker in eine Schüssel geben. Lassen Sie sie etwa 1 Stunde stehen, damit der Saft aus ihnen herauskommt. Mit einem Mixer die Erdbeeren mit dem Zucker zerdrücken.

Schlagen Sie die Sahne, den restlichen Zucker und die Vanille mit einem Mixer, bis ein harter und homogener Schaum entsteht. Mascarpone (hausgemacht nach dem Rezept hier) nach und nach hinzufügen und mischen, langsam die Geschwindigkeit erhöhen, bis eine glatte Masse entsteht (nicht zu lange schlagen, sonst besteht die Gefahr des Schneidens).

Zitrone auspressen, mit Vanillezucker und Zitronenessenz vermischen und mit lauwarmem Wasser verdünnen. Die Kekse nacheinander in Limonade einweichen und auf den Boden des Blechs legen.

Eine Schicht Erdbeerpüree darauf verteilen, dann die Hälfte der erhaltenen Sahne darauf geben. Dann eine weitere Schicht Kekse, die in Limonade getränkt sind. Restliches Erdbeerpüree und Sahne darüber verteilen und mit den anfangs beiseite gelegten, in Scheiben geschnittenen Erdbeeren dekorieren.


Sup & # 259 crem & # 259 de c & # 259p & # 537uni

Zutat: 400 gc & # 259p & # 537uni, 4 Esslöffel Honig, halb & # 259tate Löffel & # 539 & # 259 Walnuss & # 537oar & # 259, 50 ml sm & # acircnt & # 259 flüssig & # 259, halb & # 259Türlöffel & # 539 & # 259 Vanilleextrakt, halbe & # 25t Löffel & # 539 & # 259 Kardamompulver

Vorbereitung: Die gewaschenen und gereinigten Bohnen mit Honig, Walnüssen, Vanilleextrakt und Kardamompulver in einen Mixer geben, um eine Creme zu erhalten. Dann die flüssige Mischung hinzufügen und erneut passieren, bis sie homogen ist. Vor dem Servieren einige Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.


Erdbeereis Rezept Schritt für Schritt

Rezept für Erdbeereis Schritt für Schritt. Ein einfaches Rezept für cremiges Erdbeereis mit Sahne aus Natursahne und griechischem Joghurt. Wie macht man hausgemachtes Eis ohne Eisnadeln? Wie macht man Eis in einer Eismaschine?

Jeden Frühling freue ich mich auf das Erscheinen von frühen Erdbeeren, um Erdbeereis mit Sahne und griechischem Joghurt herzustellen. Natürlich isst die ganze Familie zuerst gesättigte frische Erdbeeren, die dann direkt vom Markt gebracht werden. Die Rede ist hier von rumänischen Erdbeeren, die aus den Gärten lokaler Produzenten gepflückt werden, nicht von den Imitationen ohne Aroma und Geschmack, die grün geerntet und von Lastwagen gebacken werden.

Von dem, was übrig bleibt, fange ich an, entweder zu tun Erdbeermousse (Rezept hier), entweder eine kleine Portion cremiges Erdbeereis und Mehl.

Ich mache Erdbeereis nach einem Vanilleeis Rezept mit Eigelb, Zucker und Schlagsahne. Ich habe es in den & # 821780 Jahren in einer Schweizer Zeitschrift niedergeschrieben und habe es seitdem dutzende Male gemacht. Es kommt cremig und fein heraus, ohne Eisnadeln. Eis wird aus Wasser gebildet, und wenn die Zusammensetzung so etwas nicht enthält, bildet sie keine Eisnadeln. Deshalb gebe ich keine Milch ins Eis, sondern nur natürliche Schlagsahne aus süßer Sahne und manchmal griechischem Joghurt, der sehr cremig ist.

Eine andere einfachere Version (ohne Eier und gedünstet) ist die mit Obst, Naturrahm und Zucker & # 8211 schau hier wie ich es gemacht habe Himbeereis (Sie können Erdbeeren, Aprikosen, Blaubeeren, Brombeeren usw. verwenden).

Aus den untenstehenden Mengen haben wir 1 kg Erdbeereis erhalten.


PANNA COTTA MIT ERDBEERGELEE

Fein und samtig ist Panna Cotta aus meiner Sicht das spektakulärste und leichteste Dessert, das wir zu Hause zubereiten können, egal mit welchen delikaten Aromen wir es veredeln.

Wir brauchen nur ein wenig Geduld und Genauigkeit bei der Mengenbestimmung je nach gewünschter Portionsgröße sowie ein wenig Aufmerksamkeit, um die Gelatine, die definitiv das Geheimnis dieses Rezepts ist, nicht zu zerstören.

Zutaten:

  • 350ml. flüssige Creme
  • 100ml. Milch
  • 2 EL Puderzucker mit Vanillegeschmack
  • 200gr. Erdbeeren
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 150ml. das Wasser
  • 200gr. Zucker
  • 20gr. Gelatine (2 Beutel)

Am Abend lege ich die Erdbeeren mit 2 EL Zitronensaft bestreut in einen Teller mit 200 Gramm Zucker. Sie haben viel Sirup hinterlassen, den ich heute für mein aromatisches Gelee verwenden kann.

Gießen Sie die Erdbeeren und den Sirup in einen kleinen Topf, fügen Sie 150 ml hinzu. Wasser und kochen für 5-10 Minuten bei schwacher Hitze.

Ich stelle die Schüssel beiseite und seihe die gesamte Flüssigkeit in einen Messbecher, wobei ich die Erdbeeren sehr leicht überstreiche.

Ich nehme 10 Gramm Gelatine, die ich 5 Minuten lang in zwei Esslöffeln kaltem Wasser befeuchte, dann löse ich sie in dem Erdbeersirup auf, lasse ihn etwas abkühlen, achte darauf, nicht heiß zu werden, und gieße die bereits vorbereiteten Kompositionsgläser ein .

Ich stelle sie für mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank, bis sie sich halbieren, dann nehme ich sie heraus und lege ein paar Erdbeerstücke darauf, um zu vermeiden, dass sie in Flüssigkeit eintauchen.

Für Panna Cotta die Schlagsahne in einer Schüssel mit der Milch und 2 EL Puderzucker mit Vanillegeschmack erhitzen.

Erhitze sie ein wenig und löse dann in der warmen Flüssigkeit den anderen Beutel Gelatine auf, den ich bereits einige Minuten in kaltem Wasser angefeuchtet habe.

Die Schüssel mindestens zwei Stunden sehr gut abkühlen lassen, bis das Erdbeergelee im Kühlschrank vollständig ausgehärtet ist, dann die Flüssigkeit ganz leicht über das Gelee gießen und die Gläser abkühlen lassen.

Nach 2-3 Stunden ist mein Dessert fertig zum Wenden und wir können es mit frischen Erdbeeren und süßer Erdbeersauce servieren.


Erdbeermarmelade mit Zitrone

Portionen 8 Gläser / 1 empfohlene Portion = 30 gr.

Eine der aromatischsten und beliebtesten Konfitüren ist natürlich die Erdbeermarmelade. Und einer meiner Favoriten ist Erdbeermarmelade mit Zitrone. Auch die Konsistenz von Erdbeermarmelade mit Zitrone ist wunderbar. Obwohl diese Früchte keinen Pektingehalt haben, haben Zitronen dagegen einen hohen Gehalt. Durch das in der Zitrone enthaltene Pektin geliert die Erdbeermarmelade mit Zitrone nach dem Kochen sehr schön. Es ist ein Geheimnis, das meine Großmutter gut kannte und wunderbare Marmeladen machte!

Ein solches Vergnügen konnte ich mir nicht entgehen lassen, zumal meine Eltern zu Besuch kamen und Geschenke für ein Gourmethaus mitbrachten. Geräucherter Speck, Büffelcreme und zwei Kisten voll mit den wunderbaren Erdbeeren von Halmeu, Satu Mare. So kann ich euch heute meine Erdbeermarmelade mit Zitrone präsentieren.

ANDERE REZEPTE VON SÜßIGKEITEN UND ERDBEERENMarmelade