Neue Rezepte

Rezept für Kansas City BBQ-Sauce

Rezept für Kansas City BBQ-Sauce

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Beilage
  • Soße
  • Grillsoße

Diese Kansas City BBQ-Sauce ist süß und rauchig mit einem kleinen Biss. Sie werden nie wieder eine Flasche BBQ-Sauce kaufen, nachdem Sie dieses einfache, aber beeindruckende Rezept zubereitet haben. Sobald Sie alle Zutaten beschafft haben, können Sie es jederzeit leicht aufschlagen.

1184 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 1 bis 1,5 Liter BBQ-Sauce

  • 500g Ketchup
  • 500g Passata
  • 250g dunkelbrauner weicher Zucker
  • 300ml Rotweinessig
  • 160g schwarzer Sirup
  • 4 Teelöffel flüssiges Raucharoma
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchgranulat
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/4 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1/2 Teelöffel Selleriesamen
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:20min ›Fertig in:35min

  1. In einem großen Topf bei mittlerer Hitze Ketchup, Passata, dunkelbraunen weichen Zucker, Weinessig, Sirup, Flüssigrauch und Butter vermischen. Mit Knoblauchgranulat, Zwiebelpulver, Chilipulver, Paprika, Selleriesamen, Zimt, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Hitze auf niedrig reduzieren und bis zu 20 Minuten köcheln lassen. Für dickere Saucen länger köcheln lassen, für dünnere Saucen wird weniger Zeit benötigt. Bei Bedarf kann die Sauce auch mit etwas Wasser verdünnt werden. Während der letzten 10 Minuten des Garvorgangs Sauce auf jede Art von Fleisch streichen.

Flüssiges Raucharoma

Flüssiges Raucharoma ist online oder in einigen Fachgeschäften erhältlich. Zur Not können Sie es in diesem Rezept überspringen und trotzdem köstliche Ergebnisse erzielen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1335)

Bewertungen auf Englisch (1032)

von GodivaGirl

ICH LIEBE, LIEBE, LIEBE diese Soße!!!! Das wird ab jetzt "einzigartig" BBQ-Sauce sein. Es ist dick, süß und würzig und wunderschön in der Farbe! Zum Ausprobieren schneide ich zuerst die Portionen auf 12. Ich habe die skalierten Maße befolgt, nur eine Prise Cayennepfeffer und Chilipulver verwendet. Bedenken war, dass es für Kinder zu scharf sein könnte. Ich hatte keinen Selleriesamen, also musste ich ihn weglassen. Wenn Sie eine süße und würzige Sauce mögen, müssen Sie dieses Rezept ausprobieren. Ich werde dies für Hühnchen, Pulled Pork und Rippchen verwenden. UPDATE: Ich habe dies wieder mit dem Selleriesamen gemacht und denke, ich mag den Geschmack ohne. Auch für eine schöne dicke Sauce ist es notwendig, mindestens 20 Minuten auf niedriger Stufe zu köcheln.-06. Mai 2008

von gymnastshulz

Groß! Für alle, die die süße Grillsauce der Marke Baby Rays mögen, ist dies das Richtige! Und ein Rat an alle, die es schaffen wollen, lassen Sie den Flüssigrauch nicht aus! Ich hatte keine, also wollte ich es einfach weglassen, aber dann bot mein Vater an, mir etwas zu kaufen, und als wir es hinzufügten, war es SO viel besser und trug wirklich zum Geschmack bei. Die einzigen Vorschläge sind, dass man die Butter durch Öl ersetzen oder ganz weglassen kann, die Melasse kann reduziert werden und es ist immer noch süß, und das Chilipulver, Cayennepfeffer und Pfeffer sollten wahrscheinlich verdoppelt werden. Roter Pfeffer ist auch wunderbar für den Geschmack.-11. Juni 2007

von Lynne Goudlock

Das ist eine tolle Soße! Ich veranstalte Ende dieses Monats eine Hochzeitsfeier und brauchte eine Sauce, die ich mein Eigen nennen könnte, also wurde meine Küche vom Boden aufgerissen! Ich habe die Gewürze abgemessen und für später aufgehoben, dann habe ich die Flüssigkeiten auf langsamer Flamme gemischt, ich hatte keinen Rotweinessig, aber ich hatte etwas Marsala, das ich 1/4c gemischt habe. und der Rest von weißem Essig, ich habe keine Butter hinzugefügt, ich dachte, das Fett vom Fleisch würde ausreichen und ich wollte, dass es etwas Tischzeit hat. Die Sauce hat gut geschmeckt, aber sie hatte keine Tiefe, ich habe nur 3 Teelöffel Flüssigrauch verwendet und eine Weile köcheln lassen. Sobald ich die Gewürze hinzugefügt hatte, war es die Bombe! Das ist die beste Soße die ich je gegessen habe. Die Gewürze sind fantastisch!! Wer hätte gedacht, dass Zimt in einer BBQ-Sauce funktionieren würde? Ich sagte zu meinem Mann, wir müssen ein Stück Fleisch zu der Soße holen. Danke fürs Teilen, das ist toll!! Ich habe es auch ca. 1 1/2 Stunden zum Andicken geköchelt, Uuummm Finger lecken gut!! Ich werde es mit Pulled Pork und gebackenem Hühnchen servieren, ich bin sicher, Sie können es mit Fingernägeln servieren, und Toe-Jams


Wie man BBQ-Sauce macht: Kansas City Style

Gehen Sie zu Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft und gehen Sie den Gewürzgang entlang, und Sie werden Dutzende von abgefüllten BBQ-Saucen sehen. Im späten Frühjahr und Frühsommer werden Sie sogar Kisten davon auf den Endkappen-Displays sehen, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Während einige dieser Saucen tatsächlich wirklich gut sind, möchte ich Ihnen sagen, dass Sie es zu Hause besser machen können. Dieses hausgemachte BBQ-Sauce-Rezept schreit nach Kansas City BBQ und ist so einfach zuzubereiten.

Wenn Sie mit den verschiedenen Arten von BBQ-Sauce nicht vertraut sind, kennen Sie wahrscheinlich den Kansas-City-Stil, auch wenn Sie ihn nicht kennen. Dick, süß und eine tiefe Mahagoni-Farbe sind sozusagen die Markenzeichen der BBQ-Sauce nach Kansas City-Art und genau das machen wir heute. Wenn Sie eine Sauce bevorzugen, die nicht so süß ist, probieren Sie meine weniger süße und würzige BBQ-Sauce nach St. Louis-Art, die auch sehr, sehr gut ist.

Wie man eine gute Barbecue-Sauce macht

Um eine gute Kansas City Barbecue-Sauce zuzubereiten, beginnen wir mit vier Hauptzutaten. Ketchup, Apfelessig, brauner Zucker und Melasse. So erhält die hausgemachte Barbecue-Sauce ihre Textur, Süße und tiefe Farbe. Die Gewürze, die danach hinzugefügt werden, sind alle persönliche Wahl. Während ich den Leuten oft sage, dass sie meine Rezepte selbst machen sollen, fordere ich Sie auf, dieses genau so zu probieren, wie ich es geschrieben habe. Ich liebe diese Sauce auf Schweinerippchen, BBQ-Hühnchen und meinem BBQ-Platten-Sandwich, was die nächste Frage aufwirft.

Was ist die beste BBQ-Sauce für Pulled Pork?

Dies ist eine ausgezeichnete Sauce zu Pulled Pork. Diese Frage, die ich hervorgehoben habe, weil ich sie ständig gestellt habe, ist sehr subjektiv.

Für mich ist die beste BBQ-Sauce für Pulled Pork meine BBQ-Sauce nach East Carolina Style (demnächst). Es ist ein völlig anderes Geschmacksprofil, aber nachdem ich Jahre bei den Marines in Eastern Carolina verbracht hatte, liebte ich diese würzige Sauce auf Essigbasis.

Wie man Barbecue-Sauce zu Hause macht

Abgesehen davon, wie unglaublich lecker diese Sauce ist, ist das, was dieses Rezept zu einem meiner Lieblingsrezepte macht, die einfache Zubereitung zu Hause. Sie können entweder einen mittelgroßen Topf oder einen langsamen Kocher verwenden. Ich bevorzuge die langsame Kochmethode, aber wenn Sie keine haben, funktioniert der Topf gut, wenn Sie die Hitze niedrig halten. Gehen Sie auf keinen Fall aus und kaufen Sie einen Slow Cooker nur für diese Sauce.

Ich empfehle auch, diese Sauce einen Tag im Voraus zuzubereiten. Sie können es am Tag der Zubereitung verwenden, aber wenn Sie ihm Zeit zum Verschmelzen geben, verbessert sich der Geschmack mit Sicherheit. Bewahren Sie es einfach in einem Glasbehälter auf, da es Plastik verfärbt.


Hausgemachte Gates BBQ Sauce

Dieses Rezept wurde von keinem Geringeren als Mr. Gates selbst mit den Zuschauern der Martha Stewart-Show geteilt. Es ist wahrscheinlich keine exakte Vervielfältigung der kommerziell hergestellten Sauce, aber es kommt verdammt nah dran.

  • 1 Tasse Zucker
  • 1/4 Tasse Salz
  • 2 Esslöffel Selleriesamen
  • 2 Esslöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 Teelöffel gemahlener roter Pfeffer
  • 2 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel Chilipulver
  • 2 Liter Ketchup (Hunt ist wahrscheinlich wegen der KC-Verbindung einer Hunt)
  • 2 Tassen Apfelessig
  • 1-1/2 Teelöffel Flüssigrauch, Hickory-Geschmack
  • 1 Teelöffel Zitronensaft

Zucker, Salz, Selleriesamen, Kreuzkümmel, Paprika, Knoblauchpulver und Chilipulver in einer kleinen Schüssel vermischen. Ketchup und restliche Zutaten in einer großen Schüssel vermischen, dann die trockenen Zutaten unterrühren. Die Sauce kann warm oder bei Zimmertemperatur serviert werden.

Das ist das Rezept von Mr. Gates, aber ich mache die Dinge ein bisschen anders. Um den Geschmack der Gewürze hervorzuheben und den Zucker und das Salz vollständig aufzulösen, gieße ich die Sauce als nächstes in eine große Pfanne und bringe sie bei mittlerer Hitze zum Köcheln.

An diesem Punkt reduziere ich die Hitze und lasse die hausgemachte Gates-Barbecue-Sauce 5 Minuten lang köcheln. An diesem Punkt wird sie vom Herd genommen, abgedeckt und abgekühlt, bis sie in 5 oder 6 gereinigte, leere BBQ-Sauce-Flaschen gefüllt werden kann.

Ich mag auch die Gates Extra Hot Barbecue-Sauce und habe festgestellt, dass ich durch Hinzufügen eines zusätzlichen Teelöffels gemahlenen roten Pfeffers und eines Esslöffels gemahlenen schwarzen Pfeffers zum Rezept eine Sauce bekomme, die schön und würzig ist, während ich immer noch das großartige Gates habe Geschmack.

Um eine kleinere Charge dieses Gates-BBQ-Sauce-Rezepts zuzubereiten.

Sie könnten das Gefühl haben, dass 2 1/2 Liter Barbecue-Sauce zu viel sind, um sie auf einmal zuzubereiten, so dass das folgende hausgemachte Saucenrezept ungefähr den Wert einer Flasche ausmacht.

  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1 Esslöffel Tasse Salz
  • 1-1/2 Teelöffel Selleriesamen
  • 1-1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel gemahlener roter Pfeffer
  • 1-1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 3/4 Teelöffel Chilipulver
  • 16 Unzen Ketchup
  • 1/2 Tasse Apfelessig
  • 1/2 Teelöffel Flüssigrauch, Hickory-Geschmack
  • 1/2 Teelöffel Zitronensaft

Für die scharfe und würzige Version fügen Sie einen zusätzlichen 3/4 Teelöffel roten Pfeffer und knapp 1 vollen Esslöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzu. Befolgen Sie die obigen Anweisungen zum Kombinieren der Zutaten.

Probieren Sie dieses Gates-BBQ-Sauce-Rezept aus, und wenn es nicht ganz Ihrem Geschmack entspricht, nehmen Sie hier oder da eine Anpassung vor, um eine Sauce zu kreieren, die Ihnen gefällt. Machen Sie es ein wenig süßer oder weniger salzig, rauchiger oder sogar heißer als Feuer.

Es gibt kein Gesetz, das vorschreibt, dass man Rezepte genau befolgen muss. Und überhaupt, mit Rezepten herumzuspielen ist der halbe Spaß beim Kochen!


Schritte, um es zu machen

Alle Zutaten in einem Topf bei mittlerer Hitze mischen. 5 Minuten ständig rühren.

Hitze reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Die Sauce sollte gut und dick sein.

Nehmen Sie den Topf vom Herd und lassen Sie die Sauce 10 bis 15 Minuten abkühlen, bevor Sie sie verwenden. Bei vorzeitiger Zubereitung die Sauce 30 Minuten abkühlen lassen und dann in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Nach der ersten Zubereitung 5 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Erwärmen Sie die Sauce auf dem Herd oder in der Mikrowelle, bevor Sie sie verwenden. Die Sauce sollte warm, aber nicht zu heiß sein. Auf Rippchen oder nach Anweisung verwenden oder als Beilagensauce servieren.


Kansas City BBQ-Sauce

Hier finden brauner Zucker und Ketchup oder Tomatensauce wahre Liebe - BBQ-Sauce-Liebe. Kansas City BBQ-Sauce ist die Art von Sauce, die am häufigsten mit BBQ-Sauce in Verbindung gebracht wird. Dick, tomatig und süß mit etwas Hintergrundwürze sind die Eigenschaften, die diese Sauce ausmachen. Dies ist nicht die Kansas City-Sauce, die wir beim Big Boy BBQ servieren, aber es ist immer noch eine wunderbare Sauce, die sich leicht zu Hause zubereiten lässt. Zögern Sie nicht, das Rezept zu verdoppeln oder zu verdreifachen, Zutaten Ihrer Wahl hinzuzufügen oder zu entfernen, bis Sie die Sauce Ihrer Träume zubereiten.

Vorbereitung

Kochen

Fähigkeits Level

Zutaten

  • 1½ Tassen Tomatensauce (Ketchup)
  • 1 Tasse brauner Zucker, dicht gepackt
  • ½ Tasse Wasser
  • 1 Esslöffel Worcestersauce
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 2 TL Sellerie Salz
  • ½ TL Melasse
  • ½ TL Chilli-Soße
  • ½ TL geräucherte Paprika
  • ½ TL gemahlener schwarzer Pfeffer

Notizen des Kochs

Ofentemperaturen sind für konventionell, bei Verwendung von Gebläse (Konvektion), reduzieren Sie die Temperatur um 20˚C. | Wir verwenden australische Esslöffel und Tassen: 1 Teelöffel entspricht 5 ml 1 Esslöffel entspricht 20 ml 1 Tasse entspricht 250 ml. | Alle Kräuter sind frisch (sofern nicht anders angegeben) und die Tassen sind leicht verpackt. | Alle Gemüse sind mittelgroß und geschält, sofern nicht anders angegeben. | Alle Eier sind 55-60 g, sofern nicht anders angegeben.

Anweisungen

Alle Zutaten in einen Topf geben und 5 Minuten köcheln lassen, bis es eindickt.

Abkühlen lassen und dann auf alles auftragen, was Ihnen gefällt.

Fotografie von Mark Roper. Styling von Vicki Valsamis. Speisenzubereitung von Lance Rosen.

Dieses Rezept wurde veröffentlicht in Grilltempel, von Lance Rosen (templesofbbq.com.au, hbk, $49). Lesen Sie hier unseren Testbericht.

Dies ist Teil unserer Ultimate BBQ-Serie. Rezepte, unseren Guide zum American BBQ und Tipps zum Räuchern finden Sie hier.


Bevor du gehst.

The Splendid Table bringt Ihnen jede Woche Geschichten, die Ihr Weltbild erweitern, Sie dazu inspirieren, etwas Neues auszuprobieren und zu zeigen, wie Essen uns zusammenbringt. Wir verlassen uns darauf, dass Sie dies tun. Und wenn Sie spenden, werden Sie Mitglied von The Splendid Table Co-op. Es ist eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten, die gutes Essen, gute Gespräche und gesellige Küche lieben. Splendid Table Co-op-Mitglieder erhalten jeden Monat exklusive Inhalte und haben besondere Gelegenheiten, mit dem Splendid Table-Team in Kontakt zu treten.

Spenden Sie noch heute für nur 5,00 € im Monat. Ihr Geschenk dauert nur wenige Minuten und hat einen nachhaltigen Einfluss auf The Splendid Table und Sie werden in The Splendid Table Co-op willkommen geheißen.


ANWEISUNGEN

Jedes Rezept, jede Bewertung, jedes Video aus jedem Magazin und jede Episode!

  • 25 Jahre Cook's Illustrated, Cook's Country und America's Test Kitchen narrensichere Rezepte
  • NEU!

Lieber Hausmann,

Wenn wir neu auf unseren Websites wären, könnten wir denken: „Es ist einfach, kostenlose Rezepte im Internet zu bekommen. Was macht Ihre Rezepte anders?“ Nun, im Gegensatz zu Rezepten aus Blogs, Message Boards und anderen Rezeptseiten werden unsere Rezepte von unserem Team von Vollzeit-Testköchen gründlich getestet, bis sie durchweg großartige Ergebnisse liefern. Das bedeutet Brathähnchen mit knuspriger Beschichtung und feuchtem Fleisch, ein fettarmes Rezept-Makeover für Makkaroni und Käse, das so cremig und käsig ist wie die vollfette Version, und gabelzarter Schmorbraten.

Wir sind besessen in unserem Bestreben, das Beste der amerikanischen Hausmannskost zu finden und narrensicher zu machen, von unkomplizierten Abendessen unter der Woche über aktualisierte, vereinfachte Versionen regionaler Spezialitäten bis hin zu Slow Cooker und Mahlzeiten im Voraus. Unsere All-Access-Mitgliedschaft ist der einzige Ort, an dem Sie jedes narrensichere Rezept, jede TV-Folge sowie objektive Bewertungen und Testergebnisse für Kochgeschirr und Supermarktzutaten aus allen 25 Jahren finden Cooks Country, Amerikas Testküche, und Cooks illustriert.

Lassen Sie uns ein einfaches, sachliches Angebot machen. Probieren Sie alle drei unserer Websites aus KOSTENLOS für ein 14-tägiges, unkompliziertes Testangebot. Wir sind ziemlich zuversichtlich, dass Ihre All-Access-Mitgliedschaft schnell zu unschätzbaren Ressourcen für alles wird, von einem schnellen Abendessen am Dienstag bis zu Ihrem nächsten Treffen mit Familie und Freunden.


Hausgemachte Barbecue-Sauce nach Kansas City-Art

Dass es verschiedene Grillarten gibt, wusste ich erst als Erwachsener.

Ich habe die meiste Zeit meiner Kindheit in Kansas City verbracht, und für mich bedeutete “Barbecue” einfach nur Barbecue im Kansas City-Stil.

Ich habe andere Grillarten zu schätzen gelernt, aber der Kansas-City-Stil ist immer noch mein Favorit. Ich liebe eine gute dicke, würzige, süße Tomatensauce – wie diese hausgemachte Barbecue-Sauce im Kansas City Style.

Da wir so viel Barbecue-Sauce durchmachen, habe ich angefangen, meine eigene zu machen, wenn ich Zeit habe. Es ist wirklich einfach zusammenzuwerfen und es wird mit Zutaten zubereitet, die ich immer zur Hand habe.

Eines der großartigen Dinge bei der Herstellung Ihrer eigenen Sauce ist auch, dass Sie sie an Ihren Geschmack anpassen können. Meine ältere Tochter ist wählerisch, wenn es um Saucen geht, aber sie liebt dieses Rezept.

Probieren Sie es aus und ich hoffe, Sie werden es auch lieben!

Wenn Sie dieses hausgemachte Barbecue-Sauce-Rezept im Kansas City-Stil probiert haben, vergessen Sie nicht, das Rezept zu bewerten und mir unten einen Kommentar zu hinterlassen. Ich liebe es, von Leuten zu hören, die meine Rezepte gemacht haben! Du kannst ABONNIEREN um meine neuesten Rezept-Newsletter zu erhalten oder FOLGE MIR auf FACEBOOK, INSTAGRAM und PINTEREST für noch mehr leckeres Essen.


Ein umfassender Leitfaden für Barbecue-Sauce im ganzen Land

„Barbecue-Sauce“ ist ein Sammelbegriff, der nicht unbedingt allen regionalen BBQ-Sauce-Stilen im ganzen Land gerecht wird. Werfen wir einen Blick auf die Unterschiede zwischen ihnen, von den offensichtlichen (weiße BBQ-Sauce) bis hin zu den subtileren (Kansas City-Stil vs. Memphis-BBQ-Sauce).

Der Sommer steht vor der Tür und es bleibt genügend Zeit, um Ihr Grillspiel zu perfektionieren. Oder besser Ihren Grill, wenn Sie es vorziehen. Haben Sie schon einmal über das Wort „Grillen“ nachgedacht? Es ist ein verrücktes Wort, weil es so viele Anwendungen hat. Es bezieht sich auf einen Kochprozess, das zum Kochen verwendete Gerät, eine Mahlzeit, eine Versammlung und ein Gewürz. Heiliger Rauch! Vielleicht wäre es einfach einfacher, über das Grillen zu sprechen ist nicht. Wie auch immer, ich werde das Thema dieses Stücks auf die Gewürzvariation von Barbecue eingrenzen – Grillsauce.

Kennen Sie die Szene in „Wedding Crashers“, in der Jeremy (Vince Vaughn) über seine Liebe zu Ahornsirup spricht? Wenn es um Gewürze geht, denke ich über Barbecue-Sauce wie Jeremy über Sirup. Sie können es auf so ziemlich alles auftragen – Sandwiches, Salate, sogar Pizza (hallo, Grillhähnchenpizza)!

Nicht das Gleiche! Was ist der Unterschied zwischen Grillen und Grillen? Es gibt wahrscheinlich keinen besseren Gegenstand, um Barbecue-Sauce aufzutragen, als authentisches, langsam gegartes Barbecue. An zweiter Stelle steht gegrilltes Fleisch. Übrigens ist gegrilltes Fleisch nicht gleich gegrilltes Fleisch. Gegrilltes Fleisch wird über mehrere Stunden bei indirekter Hitze gegart. Gegrilltes Fleisch hingegen wird bei direkter Hitze minutenlang gegart. Egal, ob es sich um den rauchigen Geschmack des Queues oder den flammengeküssten Geschmack der gegrillten Sorte handelt, Barbecue-Sauce passt perfekt zu beiden.

Wie die Methode und die vielfältigen Fleischsorten und Zubereitungen hat auch die Würze regionalen Einfluss. Deshalb sind manche Barbecuesaucen dickflüssig, andere wässrig, manche Saucen sind rot, andere eher gelb oder manche süß und andere scharf. Dies ist ein weiterer Grund, warum Barbecue-Sauce so wunderbar ist – ihre Vielfalt. Bei allem Respekt vor Heinz und Hunt ist Ketchup, nun ja, Ketchup. Nicht so bei Barbecue-Sauce! Dadurch können Sie ein völlig anderes gastronomisches Erlebnis haben, manchmal innerhalb derselben Mahlzeit, indem Sie einfach eine andere regionale Sauce verwenden.

Vor den Feiertagen am 4. Juli des letzten Jahres hat Google die beliebtesten Suchanfragen zu BBQ-Sauce nach Bundesstaat zusammengefasst:

Es gab viele Suchanfragen nach kohlenhydratarmen, zuckerfreien und Keto-BBQ-Sauce, aber es gab auch einige regionenspezifische Anfragen (einschließlich koreanisches BBQ). Von den traditionellen amerikanischen Barbecue-Sauce-Stilen zeigten sich die weiße Barbecue-Sauce und die Carolina-Barbecue-Sauce am besten – aber sie alle sind es wert, sie zu kennen und zu Hause zuzubereiten.

Outset Sop Mop, 13,06 $ von Amazon

Für welche Sauce Sie sich auch entscheiden, ein hitzebeständiger Silikonpinsel erleichtert das Auftragen (ohne die Gefahr, dass Borsten zurückbleiben).

Wenn wir uns dem Sommer und der Hauptkochsaison nähern, würde ich vorschlagen, Ihr Essen noch etwas aufzupeppen, indem Sie ein paar Arten von Saucen hinzufügen, um den Genuss aller zu maximieren. Und wenn Sie wirklich beeindrucken möchten, versuchen Sie es selbst. Hier sind einige regional inspirierte Ideen:


Rezeptschritte

Schritt 1: Alle Zutaten bis auf den Ketchup in einen großen, tiefen, schweren Topf geben und bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen. Ohne Deckel kochen, bis sich alle Zutaten aufgelöst haben, unter ständigem Rühren 5 Minuten. Ketchup einrühren und aufkochen. (Bedecken Sie Ihre Rührhand mit einem Grillhandschuh, da der Ketchup zum Spritzen neigt.)

Schritt 2: Reduzieren Sie die Hitze leicht und köcheln Sie die Sauce ohne Deckel etwa 30 Minuten lang, bis sie dunkel, dick und reich gewürzt ist, unter häufigem Rühren. Die Sauce in saubere Gläser füllen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Bis zum Servieren kühl stellen. Die Soße hält sich mehrere Wochen.