Neue Rezepte

Infundiertes Olivenöl Trio

Infundiertes Olivenöl Trio

Anmerkungen

Bewahren Sie infundierte Öle bis zu 6 Wochen im Kühlschrank auf.

Zutaten

Für das mit Thymian angereicherte Öl:

  • ½ Tasse natives Olivenöl extra
  • 6 Zweige Thymian
  • 1 4-Unzen-Glas mit luftdichtem Deckel, gereinigt und gründlich getrocknet

Für das mit Chili angereicherte Öl:

  • ½ Tasse natives Olivenöl extra
  • 2 getrocknete Thai-Vogel-Chilis
  • 1 4-Unzen-Glas mit luftdichtem Deckel, gereinigt und gründlich getrocknet

Für das Zitronenöl:

  • 2 Zitronen
  • ½ Tasse natives Olivenöl extra
  • 1 4-Unzen-Glas mit luftdichtem Deckel, gereinigt und gründlich getrocknet

Richtungen

Für das mit Thymian angereicherte Öl:

In einem kleinen Topf das Öl bei mittlerer Hitze mit der Hälfte der Thymianzweige erhitzen, bis sich kleine Bläschen zu bilden beginnen, ca. 3 Minuten. Die Pfanne vom Herd nehmen und das Öl vollständig abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die restlichen 3 Thymianzweige in das Glas füllen. Das abgekühlte Öl in das Glas abseihen. Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

Für das mit Chili angereicherte Öl:

In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze das Öl mit 1 der Chilis erhitzen, bis sich kleine Bläschen zu bilden beginnen, ca. 3 Minuten. Die Pfanne vom Herd nehmen und das Öl vollständig abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit das restliche Chili in das Glas füllen. Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

Für das Zitronenöl:

Die Zitronen mit einem Sparschäler abreiben, dabei nach Möglichkeit das weiße Mark vermeiden.

In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze das Öl mit der Hälfte der Zitronenschalen erhitzen, bis sich kleine Bläschen zu bilden beginnen, ca. 3 Minuten. Die Pfanne vom Herd nehmen und das Öl vollständig abkühlen lassen.

Währenddessen die restlichen Zitronenschalen in das Glas füllen. Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.


Olivenöl Rezepte

Richtungen:
Grill auf mittlere bis hohe Hitze vorheizen. Pfirsiche und Nektarinen mit Olivenöl beträufeln und mit der Schnittfläche nach unten grillen. Ziehen Sie sie heraus, sobald sie saftig und verkohlt sind, etwa 2 bis 4 Minuten. Mit einem Spatel entfernen. Auf Vanilleeis servieren und mit Ihrem Liebling beträufeln Balsamico Essig (wir verwenden gerne unseren Pfirsich, aber Feige und Traditional sind genauso lecker!) Werden Sie kreativ und garnieren Sie mit Granatapfel oder Pistazien! YUM!

Ascolano Krautsalat

  • ½ Kopf Rotkohl, zerkleinert
  • ½ Kopf Grünkohl, zerkleinert
  • 1 Bund Radieschen, geputzt und in Scheiben geschnitten
  • ½ Tasse Sesam- oder Sonnenblumenkerne
  • ½ Tasse frische Petersilie, gehackt
  • ½ Tasse Cosimano & Ferrari Ascolano
  • ¼ Tasse frischer Zitronensaft
  • 2-3 Knoblauchzehen, gehackt
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel Pfeffer
  1. Den zerkleinerten Kohl in eine große Schüssel geben.
  2. Radieschen, Nüsse und Petersilie zugeben.
  3. Zu diesem Zeitpunkt kann es abgedeckt und gekühlt werden.
  4. Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren. Zum Mischen schütteln.
  5. Vor dem Servieren das Dressing dazugeben und gründlich vermischen.

4 Heilbuttfilets (kann jeden Ihrer fetten weißen Lieblingsfische ersetzen)

1 Esslöffel. Kreuzkümmel, geröstet & gemahlen

1 Esslöffel. Rosa Pfefferkörner, zerdrückt

4 Tassen Rucola – gewaschen & getrocknet

4 Mandarinen-Zesten zuerst (Reserve zum Garnieren), dann geschält und geschnitten

¼ Tasse Cosimano-Mandarinen- oder Blutorange-Olivenöl

Chiliflocken-Prise (für Vinaigrette)

Cosimano Olivenöl (wir empfehlen unseren Cosi Blend oder einen Ihrer bevorzugten Cosimano Single Varietal)

  1. Heilbutt mit Salz würzen, dann mit Kreuzkümmel und Pfefferkörnern einreiben. Beiseite legen.
  2. Vinaigrette herstellen: 1 TL Dijon, eine Prise Chiliflocken und Reisweinessig mischen. Dann Cosimano Mandarinen- oder Blutorangenöl sehr langsam einrühren.
  3. In der Pfanne Walnüsse hinzufügen und mit einem Teelöffel Cosi Blend beträufeln und nach Geschmack salzen. Bei schwacher Hitze leicht rösten, bis sie knusprig sind. NICHT über Toast.
  4. Den Heilbutt in einer sehr heißen großen Bratpfanne in Olivenöl anbraten, dann in einen vorgeheizten 350 Grad Backofen geben, bis er weich ist (ca. 10 Minuten).
  5. Während der Fisch im Ofen ist, Rucola und Orangen in Vinaigrette schwenken.
  6. Fertigen Fisch auf Teller anrichten und Rucola & Orangen darum herum anrichten.
  7. Den Rucola mit gerösteten roten Walnüssen bestreuen und mit zusätzlicher Vinaigrette beträufeln. Mit Petersilienblättern, Mandarinenschale und Meersalz garnieren.

Kräutermariniertes Oliven-Medley

Zutaten:
• 1 1/2 Tassen Olivensorte
• 1 Tasse Cosimano Arbequina Olivenöl
• 4 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
• 4 Lorbeerblätter, in Stücke gerissen
• je 1 Teelöffel Koriandersamen, getrocknetes Basilikum, Rosmarin, Thymian
• 1/4 Teelöffel zerstoßene rote Paprika
• Sonnengetrocknete Tomaten, julienned
• 1/4 Tasse Cosimano White Balsamico
• Rasierter Fenchel zur Dekoration

Vorbereitung:
In einer großen Schüssel alle Zutaten vermischen und gut verrühren. Nach Belieben gehobelten Fenchel und frische Kräuter dazugeben. Aufschlag.

Notiz:
Werfen Sie das restliche Olivenöl nicht weg, wenn die Oliven weg sind — es schmeckt köstlich als Dip für knuspriges französisches Brot oder beträufelt
über Nudeln oder gegrilltem Gemüse.

Hummus zu Hause zuzubereiten ist einfach und schnell. Dieses Rezept erfordert Tahini, das Sie normalerweise in größeren Lebensmittelgeschäften finden. Verwenden Sie Ihre bevorzugten infundierten Olivenöle, um ein Trio von Hummus-Dips für eine Party zuzubereiten oder eine große Charge IHRES Favoriten zuzubereiten.

Zutaten:
• 1 Dose (15 oz) Kichererbsen/Krabanzobohnen
• 1/4 Tasse frischer Zitronensaft
• 1/4 Tasse Tahin
• 2 EL Cosimano EVOO: Knoblauch, Zitrone oder Basilikum aufgegossen

• 1/2 bis 1 TL Meersalz
• 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
• 2-3 EL Wasser
• Prise gemahlener Paprika und zusätzliches Olivenöl zum Servieren

* Wenn Sie Zutaten in Ihre Küchenmaschine geben, verarbeiten Sie jeden Schritt etwa 30 Sekunden lang und stellen Sie sicher, dass Sie anhalten und die Seiten der Schüssel abkratzen und weitere 30 Sekunden lang verarbeiten. Wiederholen Sie dies für jeden Schritt, um sicherzustellen, dass Sie gleichmäßig vermischen.

  1. In der Schüssel einer Küchenmaschine Tahini und Zitronensaft vermischen.
  2. Fügen Sie 2 EL angegossenes Olivenöl, Knoblauch, Basilikum oder Zitrone Ihrer Wahl hinzu.
  3. Kreuzkümmel und Salz hinzufügen.
  4. Dose Kichererbsen öffnen, Flüssigkeit in eine separate Schüssel abgießen. Die Hälfte der Kichererbsen in die Küchenmaschine geben und 1 Minute verarbeiten.
  5. Höchstwahrscheinlich ist der Hummus zu dick oder enthält noch körnige Kichererbsenstücke. Um dies zu beheben, schalten Sie die Küchenmaschine ein und fügen Sie nach und nach die zurückgehaltene Flüssigkeit aus den Kichererbsen hinzu.
  6. Den Hummus in eine Schüssel kratzen, dann etwa 1 EL zusätzliches Öl darüber träufeln und mit einer Prise Paprika bestreuen.
  7. Garnieren und servieren

Schokoladen-Olivenöl-Mousse

Zutaten:
6 Unzen. Zartbitterschokolade, fein gehackt
3 Eigelb
1/4 Tasse Cosimano Schokoladen-Olivenöl
3 EL warmes Wasser
1/4 TL. Meersalz
2 Eiweiß
1/8 TL. Sahne von Zahnstein
1/4 Tasse Zucker
Schokoladenraspeln zum Servieren (optional)

Anweisungen:
Geben Sie die gehackte Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel und stellen Sie sie in einen Topf, ohne dabei kaum siedendes Wasser zu berühren. Rühren Sie die Schokolade, bis sie geschmolzen und glatt ist. Vom Herd nehmen und Eigelb, Olivenöl, warmes Wasser und Salz einrühren, bis alles gut vermischt ist.

In einer sauberen Schüssel mit einem elektrischen Mixer auf mittlerer bis hoher Geschwindigkeit das Eiweiß mit dem Weinstein schaumig schlagen. Fügen Sie den Zucker hinzu und schlagen Sie weiter, bis die Mischung weiche Spitzen bildet. Etwa ein Drittel des Eiweißes unter die Schokoladenmasse heben, bis keine weißen Streifen mehr übrig sind. Das restliche Eiweiß vorsichtig unterheben, bis es gut eingearbeitet ist.

Die Mousse in 4 Vanillepudding-Tassen verteilen und gleichmäßig aufteilen. Gut gekühlt mindestens 4 Stunden oder bis über Nacht kalt stellen. Mit Schokoladenraspeln bestreuen und sofort servieren!

Sticky Balsamico glasierte Drumsticks

Zutaten:

1 Tasse Cosimano Dark Cherry Balsamico
1 Tasse Honig
1 Tasse brauner Zucker
1/2 Tasse Sojasauce
10 bis 12 Hähnchenkeulen

Backofen auf 450 Grad vorheizen

  1. Kombinieren Sie den Dark Cherry Balsamico, Honig, braunen Zucker und Sojasauce in einer Rührschüssel – in eine separate Schüssel gießen Sie genug Marinade, um das Huhn zu beschichten, und legen Sie es in eine Schüssel oder einen Ziploc-Beutel, marinieren Sie es 2 Stunden lang. Den Rest der Marinade aufbewahren.
  2. Legen Sie die Trommelstöcke auf ein mit Folie ausgelegtes Backblech und backen Sie, bis die Haut karamellisiert ist, etwa 30 bis 35 Minuten.
  3. Die restliche Marinade in einen kleinen Topf geben und aufkochen. Reduzieren Sie die Hitze, um zu köcheln, und kochen Sie sie bei niedriger Temperatur, bis sie dick ist, etwa 15 Minuten.
  4. Verwenden Sie einen Backpinsel, um die Marinade auf das gekochte Huhn zu streichen.

Olivenöl Rezepte

Richtungen:
Grill auf mittlere bis hohe Hitze vorheizen. Pfirsiche und Nektarinen mit Olivenöl beträufeln und mit der Schnittfläche nach unten grillen. Ziehen Sie sie heraus, sobald sie saftig und verkohlt sind, etwa 2 bis 4 Minuten. Mit einem Spatel entfernen. Auf Vanilleeis servieren und mit Ihrem Liebling beträufeln Balsamico Essig (wir verwenden gerne unseren Pfirsich, aber Feige und Traditional sind genauso lecker!) Werden Sie kreativ und garnieren Sie mit Granatapfel oder Pistazien! YUM!

Ascolano Krautsalat

  • ½ Kopf Rotkohl, zerkleinert
  • ½ Kopf Grünkohl, zerkleinert
  • 1 Bund Radieschen, geputzt und in Scheiben geschnitten
  • ½ Tasse Sesam- oder Sonnenblumenkerne
  • ½ Tasse frische Petersilie, gehackt
  • ½ Tasse Cosimano & Ferrari Ascolano
  • ¼ Tasse frischer Zitronensaft
  • 2-3 Knoblauchzehen, gehackt
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel Pfeffer
  1. Den zerkleinerten Kohl in eine große Schüssel geben.
  2. Radieschen, Nüsse und Petersilie zugeben.
  3. Zu diesem Zeitpunkt kann es abgedeckt und gekühlt werden.
  4. Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren. Zum Mischen schütteln.
  5. Vor dem Servieren das Dressing dazugeben und gründlich vermischen.

4 Heilbuttfilets (kann jeden Ihrer fetten weißen Lieblingsfische ersetzen)

1 Esslöffel. Kreuzkümmel, geröstet & gemahlen

1 Esslöffel. Rosa Pfefferkörner, zerdrückt

4 Tassen Rucola – gewaschen & getrocknet

4 Mandarinen-Zesten zuerst (Reserve zum Garnieren), dann geschält und geschnitten

¼ Tasse Cosimano-Mandarinen- oder Blutorange-Olivenöl

Chiliflocken-Prise (für Vinaigrette)

Cosimano Olivenöl (wir empfehlen unseren Cosi Blend oder einen Ihrer bevorzugten Cosimano Single Varietal)

  1. Heilbutt mit Salz würzen, dann mit Kreuzkümmel und Pfefferkörnern einreiben. Beiseite legen.
  2. Vinaigrette herstellen: 1 TL Dijon, eine Prise Chiliflocken und Reisweinessig mischen. Dann Cosimano Mandarinen- oder Blutorangenöl sehr langsam einrühren.
  3. In der Pfanne Walnüsse hinzufügen und mit einem Teelöffel Cosi Blend beträufeln und nach Geschmack salzen. Bei schwacher Hitze leicht rösten, bis sie knusprig sind. NICHT über Toast.
  4. Den Heilbutt in einer sehr heißen großen Bratpfanne in Olivenöl anbraten, dann in einen vorgeheizten 350 Grad Backofen geben, bis er weich ist (ca. 10 Minuten).
  5. Während der Fisch im Ofen ist, Rucola und Orangen in Vinaigrette schwenken.
  6. Fertigen Fisch auf Teller anrichten und Rucola & Orangen darum herum anrichten.
  7. Den Rucola mit gerösteten roten Walnüssen bestreuen und mit zusätzlicher Vinaigrette beträufeln. Mit Petersilienblättern, Mandarinenschale und Meersalz garnieren.

Kräutermariniertes Oliven-Medley

Zutaten:
• 1 1/2 Tassen Olivensorte
• 1 Tasse Cosimano Arbequina Olivenöl
• 4 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
• 4 Lorbeerblätter, in Stücke gerissen
• je 1 Teelöffel Koriandersamen, getrocknetes Basilikum, Rosmarin, Thymian
• 1/4 Teelöffel zerstoßene rote Paprika
• Sonnengetrocknete Tomaten, julienned
• 1/4 Tasse Cosimano White Balsamico
• Rasierter Fenchel zur Dekoration

Vorbereitung:
In einer großen Schüssel alle Zutaten vermischen und gut verrühren. Nach Belieben gehobelten Fenchel und frische Kräuter dazugeben. Aufschlag.

Notiz:
Werfen Sie das restliche Olivenöl nicht weg, wenn die Oliven weg sind — es schmeckt köstlich als Dip für knuspriges französisches Brot oder beträufelt
über Nudeln oder gegrilltem Gemüse.

Hummus zu Hause zuzubereiten ist einfach und schnell. Dieses Rezept erfordert Tahini, das Sie normalerweise in größeren Lebensmittelgeschäften finden. Verwenden Sie Ihre bevorzugten infundierten Olivenöle, um ein Trio von Hummus-Dips für eine Party zuzubereiten oder eine große Charge IHRES Favoriten zuzubereiten.

Zutaten:
• 1 Dose (15 oz) Kichererbsen/Krabanzobohnen
• 1/4 Tasse frischer Zitronensaft
• 1/4 Tasse Tahin
• 2 EL Cosimano EVOO: Knoblauch, Zitrone oder Basilikum aufgegossen

• 1/2 bis 1 TL Meersalz
• 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
• 2-3 EL Wasser
• Prise gemahlener Paprika und zusätzliches Olivenöl zum Servieren

* Wenn Sie Zutaten in Ihre Küchenmaschine geben, verarbeiten Sie jeden Schritt etwa 30 Sekunden lang und stellen Sie sicher, dass Sie anhalten und die Seiten der Schüssel abkratzen und weitere 30 Sekunden lang verarbeiten. Wiederholen Sie dies für jeden Schritt, um sicherzustellen, dass Sie gleichmäßig vermischen.

  1. In der Schüssel einer Küchenmaschine Tahini und Zitronensaft vermischen.
  2. Fügen Sie 2 EL angegossenes Olivenöl, Knoblauch, Basilikum oder Zitrone Ihrer Wahl hinzu.
  3. Kreuzkümmel und Salz hinzufügen.
  4. Dose Kichererbsen öffnen, Flüssigkeit in eine separate Schüssel abgießen. Die Hälfte der Kichererbsen in die Küchenmaschine geben und 1 Minute verarbeiten.
  5. Höchstwahrscheinlich ist der Hummus zu dick oder enthält noch körnige Kichererbsenstücke. Um dies zu beheben, schalten Sie die Küchenmaschine ein und fügen Sie nach und nach die zurückgehaltene Flüssigkeit aus den Kichererbsen hinzu.
  6. Den Hummus in eine Schüssel kratzen, dann etwa 1 EL zusätzliches Öl darüber träufeln und mit einer Prise Paprika bestreuen.
  7. Garnieren und servieren

Schokoladen-Olivenöl-Mousse

Zutaten:
6 Unzen. Zartbitterschokolade, fein gehackt
3 Eigelb
1/4 Tasse Cosimano Schokoladen-Olivenöl
3 EL warmes Wasser
1/4 TL. Meersalz
2 Eiweiß
1/8 TL. Sahne von Zahnstein
1/4 Tasse Zucker
Schokoladenraspeln zum Servieren (optional)

Anweisungen:
Geben Sie die gehackte Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel und stellen Sie sie in einen Topf, ohne dabei kaum siedendes Wasser zu berühren. Rühren Sie die Schokolade, bis sie geschmolzen und glatt ist. Vom Herd nehmen und Eigelb, Olivenöl, warmes Wasser und Salz einrühren, bis alles gut vermischt ist.

In einer sauberen Schüssel mit einem elektrischen Mixer auf mittlerer bis hoher Geschwindigkeit das Eiweiß mit dem Weinstein schaumig schlagen. Fügen Sie den Zucker hinzu und schlagen Sie weiter, bis die Mischung weiche Spitzen bildet. Etwa ein Drittel des Eiweißes unter die Schokoladenmasse heben, bis keine weißen Streifen mehr übrig sind. Das restliche Eiweiß vorsichtig unterheben, bis es gut eingearbeitet ist.

Die Mousse in 4 Vanillepudding-Tassen verteilen und gleichmäßig aufteilen. Gut gekühlt mindestens 4 Stunden oder bis über Nacht kalt stellen. Mit Schokoladenraspeln bestreuen und sofort servieren!

Sticky Balsamico glasierte Drumsticks

Zutaten:

1 Tasse Cosimano Dark Cherry Balsamico
1 Tasse Honig
1 Tasse brauner Zucker
1/2 Tasse Sojasauce
10 bis 12 Hähnchenkeulen

Backofen auf 450 Grad vorheizen

  1. Kombinieren Sie den Dark Cherry Balsamico, Honig, braunen Zucker und Sojasauce in einer Rührschüssel – in eine separate Schüssel gießen Sie genug Marinade, um das Huhn zu beschichten, und legen Sie es in eine Schüssel oder einen Ziploc-Beutel, marinieren Sie es 2 Stunden lang. Den Rest der Marinade aufbewahren.
  2. Legen Sie die Trommelstöcke auf ein mit Folie ausgelegtes Backblech und backen Sie, bis die Haut karamellisiert ist, etwa 30 bis 35 Minuten.
  3. Die restliche Marinade in einen kleinen Topf geben und aufkochen. Reduzieren Sie die Hitze, um zu köcheln, und kochen Sie sie bei niedriger Temperatur, bis sie dick ist, etwa 15 Minuten.
  4. Verwenden Sie einen Backpinsel, um die Marinade auf das gekochte Huhn zu streichen.

Olivenöl Rezepte

Richtungen:
Grill auf mittlere bis hohe Hitze vorheizen. Pfirsiche und Nektarinen mit Olivenöl beträufeln und mit der Schnittfläche nach unten grillen. Ziehen Sie sie heraus, sobald sie saftig und verkohlt sind, etwa 2 bis 4 Minuten. Mit einem Spatel entfernen. Auf Vanilleeis servieren und mit Ihrem Liebling beträufeln Balsamico Essig (wir verwenden gerne unseren Pfirsich, aber Feige und Traditional sind genauso lecker!) Werden Sie kreativ und garnieren Sie mit Granatapfel oder Pistazien! YUM!

Ascolano Krautsalat

  • ½ Kopf Rotkohl, zerkleinert
  • ½ Kopf Grünkohl, zerkleinert
  • 1 Bund Radieschen, geputzt und in Scheiben geschnitten
  • ½ Tasse Sesam- oder Sonnenblumenkerne
  • ½ Tasse frische Petersilie, gehackt
  • ½ Tasse Cosimano & Ferrari Ascolano
  • ¼ Tasse frischer Zitronensaft
  • 2-3 Knoblauchzehen, gehackt
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel Pfeffer
  1. Den zerkleinerten Kohl in eine große Schüssel geben.
  2. Radieschen, Nüsse und Petersilie zugeben.
  3. Zu diesem Zeitpunkt kann es abgedeckt und gekühlt werden.
  4. Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren. Zum Mischen schütteln.
  5. Vor dem Servieren das Dressing dazugeben und gründlich vermischen.

4 Heilbuttfilets (kann jeden Ihrer fetten weißen Lieblingsfische ersetzen)

1 Esslöffel. Kreuzkümmel, geröstet & gemahlen

1 Esslöffel. Rosa Pfefferkörner, zerdrückt

4 Tassen Rucola – gewaschen & getrocknet

4 Mandarinen-Zesten zuerst (Reserve zum Garnieren), dann geschält und geschnitten

¼ Tasse Cosimano-Mandarinen- oder Blutorange-Olivenöl

Chiliflocken-Prise (für Vinaigrette)

Cosimano Olivenöl (wir empfehlen unseren Cosi Blend oder einen Ihrer bevorzugten Cosimano Single Varietal)

  1. Heilbutt mit Salz würzen, dann mit Kreuzkümmel und Pfefferkörnern einreiben. Beiseite legen.
  2. Vinaigrette herstellen: 1 TL Dijon, eine Prise Chiliflocken und Reisweinessig mischen. Dann Cosimano Mandarinen- oder Blutorangenöl sehr langsam einrühren.
  3. In der Pfanne Walnüsse hinzufügen und mit einem Teelöffel Cosi Blend beträufeln und nach Geschmack salzen. Bei schwacher Hitze leicht rösten, bis sie knusprig sind. NICHT über Toast.
  4. Den Heilbutt in einer sehr heißen großen Bratpfanne in Olivenöl anbraten, dann in einen vorgeheizten 350 Grad Backofen geben, bis er weich ist (ca. 10 Minuten).
  5. Während der Fisch im Ofen ist, Rucola und Orangen in Vinaigrette schwenken.
  6. Fertigen Fisch auf Teller anrichten und Rucola & Orangen darum herum anrichten.
  7. Den Rucola mit gerösteten roten Walnüssen bestreuen und mit zusätzlicher Vinaigrette beträufeln. Mit Petersilienblättern, Mandarinenschale und Meersalz garnieren.

Kräutermariniertes Oliven-Medley

Zutaten:
• 1 1/2 Tassen Olivensorte
• 1 Tasse Cosimano Arbequina Olivenöl
• 4 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
• 4 Lorbeerblätter, in Stücke gerissen
• je 1 Teelöffel Koriandersamen, getrocknetes Basilikum, Rosmarin, Thymian
• 1/4 Teelöffel zerstoßene rote Paprika
• Sonnengetrocknete Tomaten, julienned
• 1/4 Tasse Cosimano White Balsamico
• Rasierter Fenchel zur Dekoration

Vorbereitung:
In einer großen Schüssel alle Zutaten vermischen und gut verrühren. Nach Belieben gehobelten Fenchel und frische Kräuter dazugeben. Aufschlag.

Notiz:
Werfen Sie das restliche Olivenöl nicht weg, wenn die Oliven weg sind — es schmeckt köstlich als Dip für knuspriges französisches Brot oder beträufelt
über Nudeln oder gegrilltem Gemüse.

Hummus zu Hause zuzubereiten ist einfach und schnell. Dieses Rezept erfordert Tahini, das Sie normalerweise in größeren Lebensmittelgeschäften finden. Verwenden Sie Ihre bevorzugten infundierten Olivenöle, um ein Trio von Hummus-Dips für eine Party zuzubereiten oder eine große Charge IHRES Favoriten zuzubereiten.

Zutaten:
• 1 Dose (15 oz) Kichererbsen/Krabanzobohnen
• 1/4 Tasse frischer Zitronensaft
• 1/4 Tasse Tahin
• 2 EL Cosimano EVOO: Knoblauch, Zitrone oder Basilikum aufgegossen

• 1/2 bis 1 TL Meersalz
• 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
• 2-3 EL Wasser
• Prise gemahlener Paprika und zusätzliches Olivenöl zum Servieren

* Wenn Sie Zutaten in Ihre Küchenmaschine geben, verarbeiten Sie jeden Schritt etwa 30 Sekunden lang und stellen Sie sicher, dass Sie anhalten und die Seiten der Schüssel abkratzen und weitere 30 Sekunden lang verarbeiten. Wiederholen Sie dies für jeden Schritt, um sicherzustellen, dass Sie gleichmäßig vermischen.

  1. In der Schüssel einer Küchenmaschine Tahini und Zitronensaft vermischen.
  2. Fügen Sie 2 EL angegossenes Olivenöl, Knoblauch, Basilikum oder Zitrone Ihrer Wahl hinzu.
  3. Kreuzkümmel und Salz hinzufügen.
  4. Dose Kichererbsen öffnen, Flüssigkeit in eine separate Schüssel abgießen. Die Hälfte der Kichererbsen in die Küchenmaschine geben und 1 Minute verarbeiten.
  5. Höchstwahrscheinlich ist der Hummus zu dick oder enthält noch körnige Kichererbsenstücke. Um dies zu beheben, schalten Sie die Küchenmaschine ein und fügen Sie nach und nach die zurückgehaltene Flüssigkeit aus den Kichererbsen hinzu.
  6. Den Hummus in eine Schüssel kratzen, dann etwa 1 EL zusätzliches Öl darüber träufeln und mit einer Prise Paprika bestreuen.
  7. Garnieren und servieren

Schokoladen-Olivenöl-Mousse

Zutaten:
6 Unzen. Zartbitterschokolade, fein gehackt
3 Eigelb
1/4 Tasse Cosimano Schokoladen-Olivenöl
3 EL warmes Wasser
1/4 TL. Meersalz
2 Eiweiß
1/8 TL. Sahne von Zahnstein
1/4 Tasse Zucker
Schokoladenraspeln zum Servieren (optional)

Anweisungen:
Geben Sie die gehackte Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel und stellen Sie sie in einen Topf, ohne dabei kaum siedendes Wasser zu berühren. Rühren Sie die Schokolade, bis sie geschmolzen und glatt ist. Vom Herd nehmen und Eigelb, Olivenöl, warmes Wasser und Salz einrühren, bis alles gut vermischt ist.

In einer sauberen Schüssel mit einem elektrischen Mixer auf mittlerer bis hoher Geschwindigkeit das Eiweiß mit dem Weinstein schaumig schlagen. Fügen Sie den Zucker hinzu und schlagen Sie weiter, bis die Mischung weiche Spitzen bildet. Etwa ein Drittel des Eiweißes unter die Schokoladenmasse heben, bis keine weißen Streifen mehr übrig sind. Das restliche Eiweiß vorsichtig unterheben, bis es gut eingearbeitet ist.

Die Mousse in 4 Vanillepudding-Tassen verteilen und gleichmäßig aufteilen. Gut gekühlt mindestens 4 Stunden oder bis über Nacht kalt stellen. Mit Schokoladenraspeln bestreuen und sofort servieren!

Sticky Balsamico glasierte Drumsticks

Zutaten:

1 Tasse Cosimano Dark Cherry Balsamico
1 Tasse Honig
1 Tasse brauner Zucker
1/2 Tasse Sojasauce
10 bis 12 Hähnchenkeulen

Backofen auf 450 Grad vorheizen

  1. Kombinieren Sie den Dark Cherry Balsamico, Honig, braunen Zucker und Sojasauce in einer Rührschüssel – in eine separate Schüssel gießen Sie genug Marinade, um das Huhn zu beschichten, und legen Sie es in eine Schüssel oder einen Ziploc-Beutel, marinieren Sie es 2 Stunden lang. Den Rest der Marinade aufbewahren.
  2. Legen Sie die Trommelstöcke auf ein mit Folie ausgelegtes Backblech und backen Sie, bis die Haut karamellisiert ist, etwa 30 bis 35 Minuten.
  3. Die restliche Marinade in einen kleinen Topf geben und aufkochen. Reduzieren Sie die Hitze, um zu köcheln, und kochen Sie sie bei niedriger Temperatur, bis sie dick ist, etwa 15 Minuten.
  4. Verwenden Sie einen Backpinsel, um die Marinade auf das gekochte Huhn zu streichen.

Olivenöl Rezepte

Richtungen:
Grill auf mittlere bis hohe Hitze vorheizen. Pfirsiche und Nektarinen mit Olivenöl beträufeln und mit der Schnittfläche nach unten grillen. Ziehen Sie sie heraus, sobald sie saftig und verkohlt sind, etwa 2 bis 4 Minuten. Mit einem Spatel entfernen. Auf Vanilleeis servieren und mit Ihrem Liebling beträufeln Balsamico Essig (wir verwenden gerne unseren Pfirsich, aber Feige und Traditional sind genauso lecker!) Werden Sie kreativ und garnieren Sie mit Granatapfel oder Pistazien! YUM!

Ascolano Krautsalat

  • ½ Kopf Rotkohl, zerkleinert
  • ½ Kopf Grünkohl, zerkleinert
  • 1 Bund Radieschen, geputzt und in Scheiben geschnitten
  • ½ Tasse Sesam- oder Sonnenblumenkerne
  • ½ Tasse frische Petersilie, gehackt
  • ½ Tasse Cosimano & Ferrari Ascolano
  • ¼ Tasse frischer Zitronensaft
  • 2-3 Knoblauchzehen, gehackt
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel Pfeffer
  1. Den zerkleinerten Kohl in eine große Schüssel geben.
  2. Radieschen, Nüsse und Petersilie zugeben.
  3. Zu diesem Zeitpunkt kann es abgedeckt und gekühlt werden.
  4. Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren. Zum Mischen schütteln.
  5. Vor dem Servieren das Dressing dazugeben und gründlich vermischen.

4 Heilbuttfilets (kann jeden Ihrer fetten weißen Lieblingsfische ersetzen)

1 Esslöffel. Kreuzkümmel, geröstet & gemahlen

1 Esslöffel. Rosa Pfefferkörner, zerdrückt

4 Tassen Rucola – gewaschen & getrocknet

4 Mandarinen-Zesten zuerst (Reserve zum Garnieren), dann geschält und geschnitten

¼ Tasse Cosimano-Mandarinen- oder Blutorange-Olivenöl

Chiliflocken-Prise (für Vinaigrette)

Cosimano Olivenöl (wir empfehlen unseren Cosi Blend oder einen Ihrer bevorzugten Cosimano Single Varietal)

  1. Heilbutt mit Salz würzen, dann mit Kreuzkümmel und Pfefferkörnern einreiben. Beiseite legen.
  2. Vinaigrette herstellen: 1 TL Dijon, eine Prise Chiliflocken und Reisweinessig mischen. Dann Cosimano Mandarinen- oder Blutorangenöl sehr langsam einrühren.
  3. In der Pfanne Walnüsse hinzufügen und mit einem Teelöffel Cosi Blend beträufeln und nach Geschmack salzen. Bei schwacher Hitze leicht rösten, bis sie knusprig sind. NICHT über Toast.
  4. Den Heilbutt in einer sehr heißen großen Bratpfanne in Olivenöl anbraten, dann in einen vorgeheizten 350 Grad Backofen geben, bis er weich ist (ca. 10 Minuten).
  5. Während der Fisch im Ofen ist, Rucola und Orangen in Vinaigrette schwenken.
  6. Fertigen Fisch auf Teller anrichten und Rucola & Orangen darum herum anrichten.
  7. Den Rucola mit gerösteten roten Walnüssen bestreuen und mit zusätzlicher Vinaigrette beträufeln. Mit Petersilienblättern, Mandarinenschale und Meersalz garnieren.

Kräutermariniertes Oliven-Medley

Zutaten:
• 1 1/2 Tassen Olivensorte
• 1 Tasse Cosimano Arbequina Olivenöl
• 4 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
• 4 Lorbeerblätter, in Stücke gerissen
• je 1 Teelöffel Koriandersamen, getrocknetes Basilikum, Rosmarin, Thymian
• 1/4 Teelöffel zerstoßene rote Paprika
• Sonnengetrocknete Tomaten, julienned
• 1/4 Tasse Cosimano White Balsamico
• Rasierter Fenchel zur Dekoration

Vorbereitung:
In einer großen Schüssel alle Zutaten vermischen und gut verrühren. Nach Belieben gehobelten Fenchel und frische Kräuter dazugeben. Aufschlag.

Notiz:
Werfen Sie das restliche Olivenöl nicht weg, wenn die Oliven weg sind — es schmeckt köstlich als Dip für knuspriges französisches Brot oder beträufelt
über Nudeln oder gegrilltem Gemüse.

Hummus zu Hause zuzubereiten ist einfach und schnell. Dieses Rezept erfordert Tahini, das Sie normalerweise in größeren Lebensmittelgeschäften finden. Verwenden Sie Ihre bevorzugten infundierten Olivenöle, um ein Trio von Hummus-Dips für eine Party zuzubereiten oder eine große Charge IHRES Favoriten zuzubereiten.

Zutaten:
• 1 Dose (15 oz) Kichererbsen/Krabanzobohnen
• 1/4 Tasse frischer Zitronensaft
• 1/4 Tasse Tahin
• 2 EL Cosimano EVOO: Knoblauch, Zitrone oder Basilikum aufgegossen

• 1/2 bis 1 TL Meersalz
• 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
• 2-3 EL Wasser
• Prise gemahlener Paprika und zusätzliches Olivenöl zum Servieren

* Wenn Sie Zutaten in Ihre Küchenmaschine geben, verarbeiten Sie jeden Schritt etwa 30 Sekunden lang und stellen Sie sicher, dass Sie anhalten und die Seiten der Schüssel abkratzen und weitere 30 Sekunden lang verarbeiten. Wiederholen Sie dies für jeden Schritt, um sicherzustellen, dass Sie gleichmäßig vermischen.

  1. In der Schüssel einer Küchenmaschine Tahini und Zitronensaft vermischen.
  2. Fügen Sie 2 EL angegossenes Olivenöl, Knoblauch, Basilikum oder Zitrone Ihrer Wahl hinzu.
  3. Kreuzkümmel und Salz hinzufügen.
  4. Dose Kichererbsen öffnen, Flüssigkeit in eine separate Schüssel abgießen. Die Hälfte der Kichererbsen in die Küchenmaschine geben und 1 Minute verarbeiten.
  5. Höchstwahrscheinlich ist der Hummus zu dick oder enthält noch körnige Kichererbsenstücke. Um dies zu beheben, schalten Sie die Küchenmaschine ein und fügen Sie nach und nach die zurückgehaltene Flüssigkeit aus den Kichererbsen hinzu.
  6. Den Hummus in eine Schüssel kratzen, dann etwa 1 EL zusätzliches Öl darüber träufeln und mit einer Prise Paprika bestreuen.
  7. Garnieren und servieren

Schokoladen-Olivenöl-Mousse

Zutaten:
6 Unzen. Zartbitterschokolade, fein gehackt
3 Eigelb
1/4 Tasse Cosimano Schokoladen-Olivenöl
3 EL warmes Wasser
1/4 TL. Meersalz
2 Eiweiß
1/8 TL. Sahne von Zahnstein
1/4 Tasse Zucker
Schokoladenraspeln zum Servieren (optional)

Anweisungen:
Geben Sie die gehackte Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel und stellen Sie sie in einen Topf, ohne dabei kaum siedendes Wasser zu berühren. Rühren Sie die Schokolade, bis sie geschmolzen und glatt ist. Vom Herd nehmen und Eigelb, Olivenöl, warmes Wasser und Salz einrühren, bis alles gut vermischt ist.

In einer sauberen Schüssel mit einem elektrischen Mixer auf mittlerer bis hoher Geschwindigkeit das Eiweiß mit dem Weinstein schaumig schlagen. Fügen Sie den Zucker hinzu und schlagen Sie weiter, bis die Mischung weiche Spitzen bildet. Etwa ein Drittel des Eiweißes unter die Schokoladenmasse heben, bis keine weißen Streifen mehr übrig sind. Das restliche Eiweiß vorsichtig unterheben, bis es gut eingearbeitet ist.

Die Mousse in 4 Vanillepudding-Tassen verteilen und gleichmäßig aufteilen. Gut gekühlt mindestens 4 Stunden oder bis über Nacht kalt stellen. Mit Schokoladenraspeln bestreuen und sofort servieren!

Sticky Balsamico glasierte Drumsticks

Zutaten:

1 Tasse Cosimano Dark Cherry Balsamico
1 Tasse Honig
1 Tasse brauner Zucker
1/2 Tasse Sojasauce
10 bis 12 Hähnchenkeulen

Backofen auf 450 Grad vorheizen

  1. Kombinieren Sie den Dark Cherry Balsamico, Honig, braunen Zucker und Sojasauce in einer Rührschüssel – in eine separate Schüssel gießen Sie genug Marinade, um das Huhn zu beschichten, und legen Sie es in eine Schüssel oder einen Ziploc-Beutel, marinieren Sie es 2 Stunden lang. Den Rest der Marinade aufbewahren.
  2. Legen Sie die Trommelstöcke auf ein mit Folie ausgelegtes Backblech und backen Sie, bis die Haut karamellisiert ist, etwa 30 bis 35 Minuten.
  3. Die restliche Marinade in einen kleinen Topf geben und aufkochen. Reduzieren Sie die Hitze, um zu köcheln, und kochen Sie sie bei niedriger Temperatur, bis sie dick ist, etwa 15 Minuten.
  4. Verwenden Sie einen Backpinsel, um die Marinade auf das gekochte Huhn zu streichen.

Olivenöl Rezepte

Richtungen:
Grill auf mittlere bis hohe Hitze vorheizen. Pfirsiche und Nektarinen mit Olivenöl beträufeln und mit der Schnittfläche nach unten grillen. Ziehen Sie sie heraus, sobald sie saftig und verkohlt sind, etwa 2 bis 4 Minuten. Mit einem Spatel entfernen. Auf Vanilleeis servieren und mit Ihrem Liebling beträufeln Balsamico Essig (wir verwenden gerne unseren Pfirsich, aber Feige und Traditional sind genauso lecker!) Werden Sie kreativ und garnieren Sie mit Granatapfel oder Pistazien! YUM!

Ascolano Krautsalat

  • ½ Kopf Rotkohl, zerkleinert
  • ½ Kopf Grünkohl, zerkleinert
  • 1 Bund Radieschen, geputzt und in Scheiben geschnitten
  • ½ Tasse Sesam- oder Sonnenblumenkerne
  • ½ Tasse frische Petersilie, gehackt
  • ½ Tasse Cosimano & Ferrari Ascolano
  • ¼ Tasse frischer Zitronensaft
  • 2-3 Knoblauchzehen, gehackt
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel Pfeffer
  1. Den zerkleinerten Kohl in eine große Schüssel geben.
  2. Radieschen, Nüsse und Petersilie zugeben.
  3. Zu diesem Zeitpunkt kann es abgedeckt und gekühlt werden.
  4. Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren. Zum Mischen schütteln.
  5. Vor dem Servieren das Dressing dazugeben und gründlich vermischen.

4 Heilbuttfilets (kann jeden Ihrer fetten weißen Lieblingsfische ersetzen)

1 Esslöffel. Kreuzkümmel, geröstet & gemahlen

1 Esslöffel. Rosa Pfefferkörner, zerdrückt

4 Tassen Rucola – gewaschen & getrocknet

4 Mandarinen-Zesten zuerst (Reserve zum Garnieren), dann geschält und geschnitten

¼ Tasse Cosimano-Mandarinen- oder Blutorange-Olivenöl

Chiliflocken-Prise (für Vinaigrette)

Cosimano Olivenöl (wir empfehlen unseren Cosi Blend oder einen Ihrer bevorzugten Cosimano Single Varietal)

  1. Heilbutt mit Salz würzen, dann mit Kreuzkümmel und Pfefferkörnern einreiben. Beiseite legen.
  2. Vinaigrette herstellen: 1 TL Dijon, eine Prise Chiliflocken und Reisweinessig mischen. Dann Cosimano Mandarinen- oder Blutorangenöl sehr langsam einrühren.
  3. In der Pfanne Walnüsse hinzufügen und mit einem Teelöffel Cosi Blend beträufeln und nach Geschmack salzen. Bei schwacher Hitze leicht rösten, bis sie knusprig sind. NICHT über Toast.
  4. Den Heilbutt in einer sehr heißen großen Bratpfanne in Olivenöl anbraten, dann in einen vorgeheizten 350 Grad Backofen geben, bis er weich ist (ca. 10 Minuten).
  5. Während der Fisch im Ofen ist, Rucola und Orangen in Vinaigrette schwenken.
  6. Fertigen Fisch auf Teller anrichten und Rucola & Orangen darum herum anrichten.
  7. Den Rucola mit gerösteten roten Walnüssen bestreuen und mit zusätzlicher Vinaigrette beträufeln. Mit Petersilienblättern, Mandarinenschale und Meersalz garnieren.

Kräutermariniertes Oliven-Medley

Zutaten:
• 1 1/2 Tassen Olivensorte
• 1 Tasse Cosimano Arbequina Olivenöl
• 4 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
• 4 Lorbeerblätter, in Stücke gerissen
• je 1 Teelöffel Koriandersamen, getrocknetes Basilikum, Rosmarin, Thymian
• 1/4 Teelöffel zerstoßene rote Paprika
• Sonnengetrocknete Tomaten, julienned
• 1/4 Tasse Cosimano White Balsamico
• Rasierter Fenchel zur Dekoration

Vorbereitung:
In einer großen Schüssel alle Zutaten vermischen und gut verrühren. Nach Belieben gehobelten Fenchel und frische Kräuter dazugeben. Aufschlag.

Notiz:
Werfen Sie das restliche Olivenöl nicht weg, wenn die Oliven weg sind — es schmeckt köstlich als Dip für knuspriges französisches Brot oder beträufelt
über Nudeln oder gegrilltem Gemüse.

Hummus zu Hause zuzubereiten ist einfach und schnell. Dieses Rezept erfordert Tahini, das Sie normalerweise in größeren Lebensmittelgeschäften finden. Verwenden Sie Ihre bevorzugten infundierten Olivenöle, um ein Trio von Hummus-Dips für eine Party zuzubereiten oder eine große Charge IHRES Favoriten zuzubereiten.

Zutaten:
• 1 Dose (15 oz) Kichererbsen/Krabanzobohnen
• 1/4 Tasse frischer Zitronensaft
• 1/4 Tasse Tahin
• 2 EL Cosimano EVOO: Knoblauch, Zitrone oder Basilikum aufgegossen

• 1/2 bis 1 TL Meersalz
• 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
• 2-3 EL Wasser
• Prise gemahlener Paprika und zusätzliches Olivenöl zum Servieren

* Wenn Sie Zutaten in Ihre Küchenmaschine geben, verarbeiten Sie jeden Schritt etwa 30 Sekunden lang und stellen Sie sicher, dass Sie anhalten und die Seiten der Schüssel abkratzen und weitere 30 Sekunden lang verarbeiten. Wiederholen Sie dies für jeden Schritt, um sicherzustellen, dass Sie gleichmäßig vermischen.

  1. In der Schüssel einer Küchenmaschine Tahini und Zitronensaft vermischen.
  2. Fügen Sie 2 EL angegossenes Olivenöl, Knoblauch, Basilikum oder Zitrone Ihrer Wahl hinzu.
  3. Kreuzkümmel und Salz hinzufügen.
  4. Dose Kichererbsen öffnen, Flüssigkeit in eine separate Schüssel abgießen. Die Hälfte der Kichererbsen in die Küchenmaschine geben und 1 Minute verarbeiten.
  5. Höchstwahrscheinlich ist der Hummus zu dick oder enthält noch körnige Kichererbsenstücke. Um dies zu beheben, schalten Sie die Küchenmaschine ein und fügen Sie nach und nach die zurückgehaltene Flüssigkeit aus den Kichererbsen hinzu.
  6. Den Hummus in eine Schüssel kratzen, dann etwa 1 EL zusätzliches Öl darüber träufeln und mit einer Prise Paprika bestreuen.
  7. Garnieren und servieren

Schokoladen-Olivenöl-Mousse

Zutaten:
6 Unzen. Zartbitterschokolade, fein gehackt
3 Eigelb
1/4 Tasse Cosimano Schokoladen-Olivenöl
3 EL warmes Wasser
1/4 TL. Meersalz
2 Eiweiß
1/8 TL. Sahne von Zahnstein
1/4 Tasse Zucker
Schokoladenraspeln zum Servieren (optional)

Anweisungen:
Geben Sie die gehackte Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel und stellen Sie sie in einen Topf, ohne dabei kaum siedendes Wasser zu berühren. Rühren Sie die Schokolade, bis sie geschmolzen und glatt ist. Vom Herd nehmen und Eigelb, Olivenöl, warmes Wasser und Salz einrühren, bis alles gut vermischt ist.

In einer sauberen Schüssel mit einem elektrischen Mixer auf mittlerer bis hoher Geschwindigkeit das Eiweiß mit dem Weinstein schaumig schlagen. Fügen Sie den Zucker hinzu und schlagen Sie weiter, bis die Mischung weiche Spitzen bildet. Etwa ein Drittel des Eiweißes unter die Schokoladenmasse heben, bis keine weißen Streifen mehr übrig sind. Das restliche Eiweiß vorsichtig unterheben, bis es gut eingearbeitet ist.

Die Mousse in 4 Vanillepudding-Tassen verteilen und gleichmäßig aufteilen. Gut gekühlt mindestens 4 Stunden oder bis über Nacht kalt stellen. Sprinkle with the chocolate shavings and serve immediately!

Sticky Balsamic Glazed Drumsticks

Zutaten:

1 cup Cosimano Dark Cherry Balsamic
1 cup honey
1cup brown sugar
1/2 cup soy sauce
10 to 12 chicken drumsticks

Preheat oven to 450 Degrees

  1. Combine the Dark Cherry Balsamic, honey, brown sugar, and soy sauce, in a mixing bowl — in a separate bowl pour enough of the marinade to coat the chicken and place in a dish or ziploc bag marinate for 2 hours. Reserve the rest of the marinade.
  2. Place the drumsticks on a foil-lined baking sheet and bake until the skin is caramelized, about 30 to 35 minutes.
  3. Place the remaining marinade in a small saucepan and bring to a boil. Reduce the heat to simmer and cook over low until thick, about 15 minutes.
  4. Use a pastry brush to paint the marinade on the cooked chicken.

Olive Oil Recipes

Richtungen:
Heat grill to medium-high. Drizzle peaches and nectarines with olive oil and grill, cut sides down. Pull them of once they are juicy and charred, about 2 to 4 minutes. Remove with a spatula. Serve over vanilla ice cream and drizzle with your favorite Balsamic Vinegar (we like to use our Peach but Fig and Traditional are just as lovely!) Get creative and garnish with pomegranate or pistachios! YUM!

Ascolano Coleslaw

  • ½ head red cabbage, shredded
  • ½ head green cabbage, shredded
  • 1 bunch radishes, trimmed and cut in slices
  • ½ cup sesame or sunflower seeds
  • ½ cup fresh parsley,chopped
  • ½ cup Cosimano & Ferrari Ascolano
  • ¼ cup fresh lemon juice
  • 2-3 garlic cloves, chopped
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ teaspoon pepper
  1. Place the shredded cabbage in a large bowl.
  2. Add the radishes, nuts,and parsley.
  3. It can be covered and refrigerated at this point.
  4. Combine the olive oil, lemon juice, garlic,salt and pepper. Shake to mix.
  5. Before serving add the dressing and mix thoroughly..

4 Fillets of Halibut (can subsubstitute for any of your favorite fatty white fish)

1 Tbsp. Cumin seeds, roasted & ground

1 Tbsp. Pink Peppercorns, crushed

4 cups Arugula – washed & dried

4 Mandarin oranges- zest first (reserve for garnish), then peeled and sectioned

¼ cup Cosimano Mandarin or Blood Orange Olive Oil

Chili flake- pinch (for vinaigrette)

Cosimano Olive Oil (we recommend our Cosi Blend or any of your favorite Cosimano single Varietal)

  1. Season Halibut with salt then rub with cumin & peppercorns. Beiseite legen.
  2. Make vinaigrette: mix 1 tsp Dijon, pinch of chili flake & rice wine vinegar. Then whisk in Cosimano Mandarin or Blood Orange oil, very slowly.
  3. In sauté pan, add walnuts & drizzle with a teaspoon of Cosi Blend, and salt to taste. Lightly toast over low heat until crispy. Do NOT over toast.
  4. In a very hot large sauté pan, sear the Halibut in olive oil, then place in a pre-heated 350 degree oven until tender (approx. 10 minutes).
  5. While the fish is in the oven, toss arugula & oranges in vinaigrette.
  6. Place finished fish on platter and arrange arugula & oranges around them.
  7. Sprinkle the arugula with toasted red walnuts & drizzle extra vinaigrette. Garnish with parsley leaves, mandarin zest & sea salt.

Herb Marinated Olive Medley

Zutaten:
• 1 1/2 cups of Olive Variety
• 1 cup Cosimano Arbequina Olive Oil
• 4 cloves of garlic, thinly sliced
• 4 bay leaves, torn into pieces
• 1 teaspoon each coriander seeds, dried basil, rosemary, thyme
• 1/4 teaspoon crushed red pepper
• Sun-dried tomatoes, julienned
• 1/4 cup of Cosimano White Balsamic
• Shaved fennel for decoration

Vorbereitung:
In a large bowl combine all ingredients and stir well to combine. Add shaved fennel and fresh herbs at will. Aufschlag.

Notiz:
Don’t discard the remaining olive oil after the olives are gone — it it delicious served as a dipping oil for crusty French bread or drizzled
over pasta or grilled vegetables.

Making hummus at home is easy and fast. This recipe calls for tahini which you can usually find in larger grocery stores. Use your favorite infused olive oils to create a trio of hummus dips for a party or make one large batch of YOUR favorite.

Zutaten:
• 1 (15oz) can chickpeas/garbanzo beans
• 1/4 cup fresh lemon juice
• 1/4 cup tahini
• 2 Tbsp Cosimano EVOO: Garlic, Lemon or Basil infused

• 1/2 to 1 tsp Sea Salt
• 1/2 tsp ground cumin
• 2-3 Tbsp water
• Dash of ground paprika and additional olive oil for serving

* As you add ingredients to your food processor, process each step for about 30 seconds and be sure to stop and scrape the sides of the bowl and process for an additional 30 seconds. Repeat this for each step to ensure you are blending evenly.

  1. In the bowl of a food processor, combine tahini and lemon juice.
  2. Add 2 Tbsps of your choice of infused olive oil, garlic, basil or lemon.
  3. Add the cumin and the salt.
  4. Open can of chickpeas, drain liquid into a separate bowl. Add half of the chickpeas to the food processor then process for 1 minute.
  5. Most likely the hummus will be too thick or still have grainy bits of chickpea. To fix this, turn on the food processor and slowly add the reserved liquid from the chickpeas gradually.
  6. Scrape the hummus into a bowl then drizzle about 1 Tbsp of additional oil over the top and sprinkle with a dash of paprika.
  7. Garnish and serve

Chocolate Olive Oil Mousse

Zutaten:
6 Unzen. bittersweet chocolate, finely chopped
3 egg yolks
1/4 cup Cosimano Chocolate Olive Oil
3 Tbsp warm water
1/4 tsp. sea salt
2 egg whites
1/8 tsp. cream of tartar
1/4 Tasse Zucker
Chocolate shavings for serving (optional)

Anweisungen:
Put the chopped chocolate in a heatproof bowl and set over but not touching barely simmering water in a saucepan. Stir the chocolate until melted and smooth. Remove from the heat and whisk in the egg yolks, olive oil, warm water and salt until well blended.

In a clean bowl, using an electric mixer set on medium-high speed, beat the egg whites with the cream of tartar until frothy. Add the sugar and continue beating until the mixture forms soft peaks. Fold about one-third of the egg whites into the chocolate mixture until no white streaks remain. Gently fold in the remaining whites until well incorporated.

Spoon the mousse into 4 custard cups, dividing evenly. Refrigerate until well chilled, at least 4 hours or up to overnight. Sprinkle with the chocolate shavings and serve immediately!

Sticky Balsamic Glazed Drumsticks

Zutaten:

1 cup Cosimano Dark Cherry Balsamic
1 cup honey
1cup brown sugar
1/2 cup soy sauce
10 to 12 chicken drumsticks

Preheat oven to 450 Degrees

  1. Combine the Dark Cherry Balsamic, honey, brown sugar, and soy sauce, in a mixing bowl — in a separate bowl pour enough of the marinade to coat the chicken and place in a dish or ziploc bag marinate for 2 hours. Reserve the rest of the marinade.
  2. Place the drumsticks on a foil-lined baking sheet and bake until the skin is caramelized, about 30 to 35 minutes.
  3. Place the remaining marinade in a small saucepan and bring to a boil. Reduce the heat to simmer and cook over low until thick, about 15 minutes.
  4. Use a pastry brush to paint the marinade on the cooked chicken.

Olive Oil Recipes

Richtungen:
Heat grill to medium-high. Drizzle peaches and nectarines with olive oil and grill, cut sides down. Pull them of once they are juicy and charred, about 2 to 4 minutes. Remove with a spatula. Serve over vanilla ice cream and drizzle with your favorite Balsamic Vinegar (we like to use our Peach but Fig and Traditional are just as lovely!) Get creative and garnish with pomegranate or pistachios! YUM!

Ascolano Coleslaw

  • ½ head red cabbage, shredded
  • ½ head green cabbage, shredded
  • 1 bunch radishes, trimmed and cut in slices
  • ½ cup sesame or sunflower seeds
  • ½ cup fresh parsley,chopped
  • ½ cup Cosimano & Ferrari Ascolano
  • ¼ cup fresh lemon juice
  • 2-3 garlic cloves, chopped
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ teaspoon pepper
  1. Place the shredded cabbage in a large bowl.
  2. Add the radishes, nuts,and parsley.
  3. It can be covered and refrigerated at this point.
  4. Combine the olive oil, lemon juice, garlic,salt and pepper. Shake to mix.
  5. Before serving add the dressing and mix thoroughly..

4 Fillets of Halibut (can subsubstitute for any of your favorite fatty white fish)

1 Tbsp. Cumin seeds, roasted & ground

1 Tbsp. Pink Peppercorns, crushed

4 cups Arugula – washed & dried

4 Mandarin oranges- zest first (reserve for garnish), then peeled and sectioned

¼ cup Cosimano Mandarin or Blood Orange Olive Oil

Chili flake- pinch (for vinaigrette)

Cosimano Olive Oil (we recommend our Cosi Blend or any of your favorite Cosimano single Varietal)

  1. Season Halibut with salt then rub with cumin & peppercorns. Beiseite legen.
  2. Make vinaigrette: mix 1 tsp Dijon, pinch of chili flake & rice wine vinegar. Then whisk in Cosimano Mandarin or Blood Orange oil, very slowly.
  3. In sauté pan, add walnuts & drizzle with a teaspoon of Cosi Blend, and salt to taste. Lightly toast over low heat until crispy. Do NOT over toast.
  4. In a very hot large sauté pan, sear the Halibut in olive oil, then place in a pre-heated 350 degree oven until tender (approx. 10 minutes).
  5. While the fish is in the oven, toss arugula & oranges in vinaigrette.
  6. Place finished fish on platter and arrange arugula & oranges around them.
  7. Sprinkle the arugula with toasted red walnuts & drizzle extra vinaigrette. Garnish with parsley leaves, mandarin zest & sea salt.

Herb Marinated Olive Medley

Zutaten:
• 1 1/2 cups of Olive Variety
• 1 cup Cosimano Arbequina Olive Oil
• 4 cloves of garlic, thinly sliced
• 4 bay leaves, torn into pieces
• 1 teaspoon each coriander seeds, dried basil, rosemary, thyme
• 1/4 teaspoon crushed red pepper
• Sun-dried tomatoes, julienned
• 1/4 cup of Cosimano White Balsamic
• Shaved fennel for decoration

Vorbereitung:
In a large bowl combine all ingredients and stir well to combine. Add shaved fennel and fresh herbs at will. Aufschlag.

Notiz:
Don’t discard the remaining olive oil after the olives are gone — it it delicious served as a dipping oil for crusty French bread or drizzled
over pasta or grilled vegetables.

Making hummus at home is easy and fast. This recipe calls for tahini which you can usually find in larger grocery stores. Use your favorite infused olive oils to create a trio of hummus dips for a party or make one large batch of YOUR favorite.

Zutaten:
• 1 (15oz) can chickpeas/garbanzo beans
• 1/4 cup fresh lemon juice
• 1/4 cup tahini
• 2 Tbsp Cosimano EVOO: Garlic, Lemon or Basil infused

• 1/2 to 1 tsp Sea Salt
• 1/2 tsp ground cumin
• 2-3 Tbsp water
• Dash of ground paprika and additional olive oil for serving

* As you add ingredients to your food processor, process each step for about 30 seconds and be sure to stop and scrape the sides of the bowl and process for an additional 30 seconds. Repeat this for each step to ensure you are blending evenly.

  1. In the bowl of a food processor, combine tahini and lemon juice.
  2. Add 2 Tbsps of your choice of infused olive oil, garlic, basil or lemon.
  3. Add the cumin and the salt.
  4. Open can of chickpeas, drain liquid into a separate bowl. Add half of the chickpeas to the food processor then process for 1 minute.
  5. Most likely the hummus will be too thick or still have grainy bits of chickpea. To fix this, turn on the food processor and slowly add the reserved liquid from the chickpeas gradually.
  6. Scrape the hummus into a bowl then drizzle about 1 Tbsp of additional oil over the top and sprinkle with a dash of paprika.
  7. Garnish and serve

Chocolate Olive Oil Mousse

Zutaten:
6 Unzen. bittersweet chocolate, finely chopped
3 egg yolks
1/4 cup Cosimano Chocolate Olive Oil
3 Tbsp warm water
1/4 tsp. sea salt
2 egg whites
1/8 tsp. cream of tartar
1/4 Tasse Zucker
Chocolate shavings for serving (optional)

Anweisungen:
Put the chopped chocolate in a heatproof bowl and set over but not touching barely simmering water in a saucepan. Stir the chocolate until melted and smooth. Remove from the heat and whisk in the egg yolks, olive oil, warm water and salt until well blended.

In a clean bowl, using an electric mixer set on medium-high speed, beat the egg whites with the cream of tartar until frothy. Add the sugar and continue beating until the mixture forms soft peaks. Fold about one-third of the egg whites into the chocolate mixture until no white streaks remain. Gently fold in the remaining whites until well incorporated.

Spoon the mousse into 4 custard cups, dividing evenly. Refrigerate until well chilled, at least 4 hours or up to overnight. Sprinkle with the chocolate shavings and serve immediately!

Sticky Balsamic Glazed Drumsticks

Zutaten:

1 cup Cosimano Dark Cherry Balsamic
1 cup honey
1cup brown sugar
1/2 cup soy sauce
10 to 12 chicken drumsticks

Preheat oven to 450 Degrees

  1. Combine the Dark Cherry Balsamic, honey, brown sugar, and soy sauce, in a mixing bowl — in a separate bowl pour enough of the marinade to coat the chicken and place in a dish or ziploc bag marinate for 2 hours. Reserve the rest of the marinade.
  2. Place the drumsticks on a foil-lined baking sheet and bake until the skin is caramelized, about 30 to 35 minutes.
  3. Place the remaining marinade in a small saucepan and bring to a boil. Reduce the heat to simmer and cook over low until thick, about 15 minutes.
  4. Use a pastry brush to paint the marinade on the cooked chicken.

Olive Oil Recipes

Richtungen:
Heat grill to medium-high. Drizzle peaches and nectarines with olive oil and grill, cut sides down. Pull them of once they are juicy and charred, about 2 to 4 minutes. Remove with a spatula. Serve over vanilla ice cream and drizzle with your favorite Balsamic Vinegar (we like to use our Peach but Fig and Traditional are just as lovely!) Get creative and garnish with pomegranate or pistachios! YUM!

Ascolano Coleslaw

  • ½ head red cabbage, shredded
  • ½ head green cabbage, shredded
  • 1 bunch radishes, trimmed and cut in slices
  • ½ cup sesame or sunflower seeds
  • ½ cup fresh parsley,chopped
  • ½ cup Cosimano & Ferrari Ascolano
  • ¼ cup fresh lemon juice
  • 2-3 garlic cloves, chopped
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ teaspoon pepper
  1. Place the shredded cabbage in a large bowl.
  2. Add the radishes, nuts,and parsley.
  3. It can be covered and refrigerated at this point.
  4. Combine the olive oil, lemon juice, garlic,salt and pepper. Shake to mix.
  5. Before serving add the dressing and mix thoroughly..

4 Fillets of Halibut (can subsubstitute for any of your favorite fatty white fish)

1 Tbsp. Cumin seeds, roasted & ground

1 Tbsp. Pink Peppercorns, crushed

4 cups Arugula – washed & dried

4 Mandarin oranges- zest first (reserve for garnish), then peeled and sectioned

¼ cup Cosimano Mandarin or Blood Orange Olive Oil

Chili flake- pinch (for vinaigrette)

Cosimano Olive Oil (we recommend our Cosi Blend or any of your favorite Cosimano single Varietal)

  1. Season Halibut with salt then rub with cumin & peppercorns. Beiseite legen.
  2. Make vinaigrette: mix 1 tsp Dijon, pinch of chili flake & rice wine vinegar. Then whisk in Cosimano Mandarin or Blood Orange oil, very slowly.
  3. In sauté pan, add walnuts & drizzle with a teaspoon of Cosi Blend, and salt to taste. Lightly toast over low heat until crispy. Do NOT over toast.
  4. In a very hot large sauté pan, sear the Halibut in olive oil, then place in a pre-heated 350 degree oven until tender (approx. 10 minutes).
  5. While the fish is in the oven, toss arugula & oranges in vinaigrette.
  6. Place finished fish on platter and arrange arugula & oranges around them.
  7. Sprinkle the arugula with toasted red walnuts & drizzle extra vinaigrette. Garnish with parsley leaves, mandarin zest & sea salt.

Herb Marinated Olive Medley

Zutaten:
• 1 1/2 cups of Olive Variety
• 1 cup Cosimano Arbequina Olive Oil
• 4 cloves of garlic, thinly sliced
• 4 bay leaves, torn into pieces
• 1 teaspoon each coriander seeds, dried basil, rosemary, thyme
• 1/4 teaspoon crushed red pepper
• Sun-dried tomatoes, julienned
• 1/4 cup of Cosimano White Balsamic
• Shaved fennel for decoration

Vorbereitung:
In a large bowl combine all ingredients and stir well to combine. Add shaved fennel and fresh herbs at will. Aufschlag.

Notiz:
Don’t discard the remaining olive oil after the olives are gone — it it delicious served as a dipping oil for crusty French bread or drizzled
over pasta or grilled vegetables.

Making hummus at home is easy and fast. This recipe calls for tahini which you can usually find in larger grocery stores. Use your favorite infused olive oils to create a trio of hummus dips for a party or make one large batch of YOUR favorite.

Zutaten:
• 1 (15oz) can chickpeas/garbanzo beans
• 1/4 cup fresh lemon juice
• 1/4 cup tahini
• 2 Tbsp Cosimano EVOO: Garlic, Lemon or Basil infused

• 1/2 to 1 tsp Sea Salt
• 1/2 tsp ground cumin
• 2-3 Tbsp water
• Dash of ground paprika and additional olive oil for serving

* As you add ingredients to your food processor, process each step for about 30 seconds and be sure to stop and scrape the sides of the bowl and process for an additional 30 seconds. Repeat this for each step to ensure you are blending evenly.

  1. In the bowl of a food processor, combine tahini and lemon juice.
  2. Add 2 Tbsps of your choice of infused olive oil, garlic, basil or lemon.
  3. Add the cumin and the salt.
  4. Open can of chickpeas, drain liquid into a separate bowl. Add half of the chickpeas to the food processor then process for 1 minute.
  5. Most likely the hummus will be too thick or still have grainy bits of chickpea. To fix this, turn on the food processor and slowly add the reserved liquid from the chickpeas gradually.
  6. Scrape the hummus into a bowl then drizzle about 1 Tbsp of additional oil over the top and sprinkle with a dash of paprika.
  7. Garnish and serve

Chocolate Olive Oil Mousse

Zutaten:
6 Unzen. bittersweet chocolate, finely chopped
3 egg yolks
1/4 cup Cosimano Chocolate Olive Oil
3 Tbsp warm water
1/4 tsp. sea salt
2 egg whites
1/8 tsp. cream of tartar
1/4 Tasse Zucker
Chocolate shavings for serving (optional)

Anweisungen:
Put the chopped chocolate in a heatproof bowl and set over but not touching barely simmering water in a saucepan. Stir the chocolate until melted and smooth. Remove from the heat and whisk in the egg yolks, olive oil, warm water and salt until well blended.

In a clean bowl, using an electric mixer set on medium-high speed, beat the egg whites with the cream of tartar until frothy. Add the sugar and continue beating until the mixture forms soft peaks. Fold about one-third of the egg whites into the chocolate mixture until no white streaks remain. Gently fold in the remaining whites until well incorporated.

Spoon the mousse into 4 custard cups, dividing evenly. Refrigerate until well chilled, at least 4 hours or up to overnight. Sprinkle with the chocolate shavings and serve immediately!

Sticky Balsamic Glazed Drumsticks

Zutaten:

1 cup Cosimano Dark Cherry Balsamic
1 cup honey
1cup brown sugar
1/2 cup soy sauce
10 to 12 chicken drumsticks

Preheat oven to 450 Degrees

  1. Combine the Dark Cherry Balsamic, honey, brown sugar, and soy sauce, in a mixing bowl — in a separate bowl pour enough of the marinade to coat the chicken and place in a dish or ziploc bag marinate for 2 hours. Reserve the rest of the marinade.
  2. Place the drumsticks on a foil-lined baking sheet and bake until the skin is caramelized, about 30 to 35 minutes.
  3. Place the remaining marinade in a small saucepan and bring to a boil. Reduce the heat to simmer and cook over low until thick, about 15 minutes.
  4. Use a pastry brush to paint the marinade on the cooked chicken.

Olive Oil Recipes

Richtungen:
Heat grill to medium-high. Drizzle peaches and nectarines with olive oil and grill, cut sides down. Pull them of once they are juicy and charred, about 2 to 4 minutes. Remove with a spatula. Serve over vanilla ice cream and drizzle with your favorite Balsamic Vinegar (we like to use our Peach but Fig and Traditional are just as lovely!) Get creative and garnish with pomegranate or pistachios! YUM!

Ascolano Coleslaw

  • ½ head red cabbage, shredded
  • ½ head green cabbage, shredded
  • 1 bunch radishes, trimmed and cut in slices
  • ½ cup sesame or sunflower seeds
  • ½ cup fresh parsley,chopped
  • ½ cup Cosimano & Ferrari Ascolano
  • ¼ cup fresh lemon juice
  • 2-3 garlic cloves, chopped
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ teaspoon pepper
  1. Place the shredded cabbage in a large bowl.
  2. Add the radishes, nuts,and parsley.
  3. It can be covered and refrigerated at this point.
  4. Combine the olive oil, lemon juice, garlic,salt and pepper. Shake to mix.
  5. Before serving add the dressing and mix thoroughly..

4 Fillets of Halibut (can subsubstitute for any of your favorite fatty white fish)

1 Tbsp. Cumin seeds, roasted & ground

1 Tbsp. Pink Peppercorns, crushed

4 cups Arugula – washed & dried

4 Mandarin oranges- zest first (reserve for garnish), then peeled and sectioned

¼ cup Cosimano Mandarin or Blood Orange Olive Oil

Chili flake- pinch (for vinaigrette)

Cosimano Olive Oil (we recommend our Cosi Blend or any of your favorite Cosimano single Varietal)

  1. Season Halibut with salt then rub with cumin & peppercorns. Beiseite legen.
  2. Make vinaigrette: mix 1 tsp Dijon, pinch of chili flake & rice wine vinegar. Then whisk in Cosimano Mandarin or Blood Orange oil, very slowly.
  3. In sauté pan, add walnuts & drizzle with a teaspoon of Cosi Blend, and salt to taste. Lightly toast over low heat until crispy. Do NOT over toast.
  4. In a very hot large sauté pan, sear the Halibut in olive oil, then place in a pre-heated 350 degree oven until tender (approx. 10 minutes).
  5. While the fish is in the oven, toss arugula & oranges in vinaigrette.
  6. Place finished fish on platter and arrange arugula & oranges around them.
  7. Sprinkle the arugula with toasted red walnuts & drizzle extra vinaigrette. Garnish with parsley leaves, mandarin zest & sea salt.

Herb Marinated Olive Medley

Zutaten:
• 1 1/2 cups of Olive Variety
• 1 cup Cosimano Arbequina Olive Oil
• 4 cloves of garlic, thinly sliced
• 4 bay leaves, torn into pieces
• 1 teaspoon each coriander seeds, dried basil, rosemary, thyme
• 1/4 teaspoon crushed red pepper
• Sun-dried tomatoes, julienned
• 1/4 cup of Cosimano White Balsamic
• Shaved fennel for decoration

Vorbereitung:
In a large bowl combine all ingredients and stir well to combine. Add shaved fennel and fresh herbs at will. Aufschlag.

Notiz:
Don’t discard the remaining olive oil after the olives are gone — it it delicious served as a dipping oil for crusty French bread or drizzled
over pasta or grilled vegetables.

Making hummus at home is easy and fast. This recipe calls for tahini which you can usually find in larger grocery stores. Use your favorite infused olive oils to create a trio of hummus dips for a party or make one large batch of YOUR favorite.

Zutaten:
• 1 (15oz) can chickpeas/garbanzo beans
• 1/4 cup fresh lemon juice
• 1/4 cup tahini
• 2 Tbsp Cosimano EVOO: Garlic, Lemon or Basil infused

• 1/2 to 1 tsp Sea Salt
• 1/2 tsp ground cumin
• 2-3 Tbsp water
• Dash of ground paprika and additional olive oil for serving

* As you add ingredients to your food processor, process each step for about 30 seconds and be sure to stop and scrape the sides of the bowl and process for an additional 30 seconds. Repeat this for each step to ensure you are blending evenly.

  1. In the bowl of a food processor, combine tahini and lemon juice.
  2. Add 2 Tbsps of your choice of infused olive oil, garlic, basil or lemon.
  3. Add the cumin and the salt.
  4. Open can of chickpeas, drain liquid into a separate bowl. Add half of the chickpeas to the food processor then process for 1 minute.
  5. Most likely the hummus will be too thick or still have grainy bits of chickpea. To fix this, turn on the food processor and slowly add the reserved liquid from the chickpeas gradually.
  6. Scrape the hummus into a bowl then drizzle about 1 Tbsp of additional oil over the top and sprinkle with a dash of paprika.
  7. Garnish and serve

Chocolate Olive Oil Mousse

Zutaten:
6 Unzen. bittersweet chocolate, finely chopped
3 egg yolks
1/4 cup Cosimano Chocolate Olive Oil
3 Tbsp warm water
1/4 tsp. sea salt
2 egg whites
1/8 tsp. cream of tartar
1/4 Tasse Zucker
Chocolate shavings for serving (optional)

Anweisungen:
Put the chopped chocolate in a heatproof bowl and set over but not touching barely simmering water in a saucepan. Stir the chocolate until melted and smooth. Remove from the heat and whisk in the egg yolks, olive oil, warm water and salt until well blended.

In a clean bowl, using an electric mixer set on medium-high speed, beat the egg whites with the cream of tartar until frothy. Add the sugar and continue beating until the mixture forms soft peaks. Fold about one-third of the egg whites into the chocolate mixture until no white streaks remain. Gently fold in the remaining whites until well incorporated.

Spoon the mousse into 4 custard cups, dividing evenly. Refrigerate until well chilled, at least 4 hours or up to overnight. Sprinkle with the chocolate shavings and serve immediately!

Sticky Balsamic Glazed Drumsticks

Zutaten:

1 cup Cosimano Dark Cherry Balsamic
1 cup honey
1cup brown sugar
1/2 cup soy sauce
10 to 12 chicken drumsticks

Preheat oven to 450 Degrees

  1. Combine the Dark Cherry Balsamic, honey, brown sugar, and soy sauce, in a mixing bowl — in a separate bowl pour enough of the marinade to coat the chicken and place in a dish or ziploc bag marinate for 2 hours. Reserve the rest of the marinade.
  2. Place the drumsticks on a foil-lined baking sheet and bake until the skin is caramelized, about 30 to 35 minutes.
  3. Place the remaining marinade in a small saucepan and bring to a boil. Reduce the heat to simmer and cook over low until thick, about 15 minutes.
  4. Use a pastry brush to paint the marinade on the cooked chicken.

Olive Oil Recipes

Richtungen:
Heat grill to medium-high. Drizzle peaches and nectarines with olive oil and grill, cut sides down. Pull them of once they are juicy and charred, about 2 to 4 minutes. Remove with a spatula. Serve over vanilla ice cream and drizzle with your favorite Balsamic Vinegar (we like to use our Peach but Fig and Traditional are just as lovely!) Get creative and garnish with pomegranate or pistachios! YUM!

Ascolano Coleslaw

  • ½ head red cabbage, shredded
  • ½ head green cabbage, shredded
  • 1 bunch radishes, trimmed and cut in slices
  • ½ cup sesame or sunflower seeds
  • ½ cup fresh parsley,chopped
  • ½ cup Cosimano & Ferrari Ascolano
  • ¼ cup fresh lemon juice
  • 2-3 garlic cloves, chopped
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ teaspoon pepper
  1. Place the shredded cabbage in a large bowl.
  2. Add the radishes, nuts,and parsley.
  3. It can be covered and refrigerated at this point.
  4. Combine the olive oil, lemon juice, garlic,salt and pepper. Shake to mix.
  5. Before serving add the dressing and mix thoroughly..

4 Fillets of Halibut (can subsubstitute for any of your favorite fatty white fish)

1 Tbsp. Cumin seeds, roasted & ground

1 Tbsp. Pink Peppercorns, crushed

4 cups Arugula – washed & dried

4 Mandarin oranges- zest first (reserve for garnish), then peeled and sectioned

¼ cup Cosimano Mandarin or Blood Orange Olive Oil

Chili flake- pinch (for vinaigrette)

Cosimano Olive Oil (we recommend our Cosi Blend or any of your favorite Cosimano single Varietal)

  1. Season Halibut with salt then rub with cumin & peppercorns. Beiseite legen.
  2. Make vinaigrette: mix 1 tsp Dijon, pinch of chili flake & rice wine vinegar. Then whisk in Cosimano Mandarin or Blood Orange oil, very slowly.
  3. In sauté pan, add walnuts & drizzle with a teaspoon of Cosi Blend, and salt to taste. Lightly toast over low heat until crispy. Do NOT over toast.
  4. In a very hot large sauté pan, sear the Halibut in olive oil, then place in a pre-heated 350 degree oven until tender (approx. 10 minutes).
  5. While the fish is in the oven, toss arugula & oranges in vinaigrette.
  6. Place finished fish on platter and arrange arugula & oranges around them.
  7. Sprinkle the arugula with toasted red walnuts & drizzle extra vinaigrette. Garnish with parsley leaves, mandarin zest & sea salt.

Herb Marinated Olive Medley

Zutaten:
• 1 1/2 cups of Olive Variety
• 1 cup Cosimano Arbequina Olive Oil
• 4 cloves of garlic, thinly sliced
• 4 bay leaves, torn into pieces
• 1 teaspoon each coriander seeds, dried basil, rosemary, thyme
• 1/4 teaspoon crushed red pepper
• Sun-dried tomatoes, julienned
• 1/4 cup of Cosimano White Balsamic
• Shaved fennel for decoration

Vorbereitung:
In a large bowl combine all ingredients and stir well to combine. Add shaved fennel and fresh herbs at will. Aufschlag.

Notiz:
Don’t discard the remaining olive oil after the olives are gone — it it delicious served as a dipping oil for crusty French bread or drizzled
over pasta or grilled vegetables.

Making hummus at home is easy and fast. This recipe calls for tahini which you can usually find in larger grocery stores. Use your favorite infused olive oils to create a trio of hummus dips for a party or make one large batch of YOUR favorite.

Zutaten:
• 1 (15oz) can chickpeas/garbanzo beans
• 1/4 cup fresh lemon juice
• 1/4 cup tahini
• 2 Tbsp Cosimano EVOO: Garlic, Lemon or Basil infused

• 1/2 to 1 tsp Sea Salt
• 1/2 tsp ground cumin
• 2-3 Tbsp water
• Dash of ground paprika and additional olive oil for serving

* As you add ingredients to your food processor, process each step for about 30 seconds and be sure to stop and scrape the sides of the bowl and process for an additional 30 seconds. Repeat this for each step to ensure you are blending evenly.

  1. In the bowl of a food processor, combine tahini and lemon juice.
  2. Add 2 Tbsps of your choice of infused olive oil, garlic, basil or lemon.
  3. Add the cumin and the salt.
  4. Open can of chickpeas, drain liquid into a separate bowl. Add half of the chickpeas to the food processor then process for 1 minute.
  5. Most likely the hummus will be too thick or still have grainy bits of chickpea. To fix this, turn on the food processor and slowly add the reserved liquid from the chickpeas gradually.
  6. Scrape the hummus into a bowl then drizzle about 1 Tbsp of additional oil over the top and sprinkle with a dash of paprika.
  7. Garnish and serve

Chocolate Olive Oil Mousse

Zutaten:
6 Unzen. bittersweet chocolate, finely chopped
3 egg yolks
1/4 cup Cosimano Chocolate Olive Oil
3 Tbsp warm water
1/4 tsp. sea salt
2 egg whites
1/8 tsp. cream of tartar
1/4 Tasse Zucker
Chocolate shavings for serving (optional)

Anweisungen:
Put the chopped chocolate in a heatproof bowl and set over but not touching barely simmering water in a saucepan. Stir the chocolate until melted and smooth. Remove from the heat and whisk in the egg yolks, olive oil, warm water and salt until well blended.

In a clean bowl, using an electric mixer set on medium-high speed, beat the egg whites with the cream of tartar until frothy. Add the sugar and continue beating until the mixture forms soft peaks. Fold about one-third of the egg whites into the chocolate mixture until no white streaks remain. Gently fold in the remaining whites until well incorporated.

Spoon the mousse into 4 custard cups, dividing evenly. Refrigerate until well chilled, at least 4 hours or up to overnight. Sprinkle with the chocolate shavings and serve immediately!

Sticky Balsamic Glazed Drumsticks

Zutaten:

1 cup Cosimano Dark Cherry Balsamic
1 cup honey
1cup brown sugar
1/2 cup soy sauce
10 to 12 chicken drumsticks

Preheat oven to 450 Degrees

  1. Combine the Dark Cherry Balsamic, honey, brown sugar, and soy sauce, in a mixing bowl — in a separate bowl pour enough of the marinade to coat the chicken and place in a dish or ziploc bag marinate for 2 hours. Reserve the rest of the marinade.
  2. Place the drumsticks on a foil-lined baking sheet and bake until the skin is caramelized, about 30 to 35 minutes.
  3. Place the remaining marinade in a small saucepan and bring to a boil. Reduce the heat to simmer and cook over low until thick, about 15 minutes.
  4. Use a pastry brush to paint the marinade on the cooked chicken.


Schau das Video: सलद क तकड. Trio of salads (Januar 2022).