Neue Rezepte

Apfelkuchen

Apfelkuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich habe Mehl, Hefe, Salz, Zucker, Vanillezucker in eine große Schüssel gegeben, dann Butter, 2 Eier, 2 EL Milch dazugegeben und gut geknetet.

Dann habe ich kalt hinzugefügt.

Ich habe die Äpfel geschält und auf die Reibe gelegt.

In eine Pfanne lege ich die Äpfel zum Härten mit 150 gr. Zucker Dann habe ich Zimt darüber gegeben.

Ich habe sie vom Feuer genommen.

In einer Form von 24/24 cm die Hälfte des Teigs verteilen, dann die gehärteten Äpfel darauf verteilen und die andere Hälfte des Teigs darauf verteilen.

Ich habe es in runder Form gemacht, da ich das bestellte erst am Dienstag erhalte.

Ich schiebe es in den vorgeheizten Ofen, ich lasse es bei 200° backen, ca. 35 Minuten.

Beaufsichtigen Sie das Backen, jeder Ofen backt anders.

Wenn sie fertig sind, etwas abkühlen lassen, dann mit Puderzucker bestäuben.

Guten Appetit!



Bemerkungen:

  1. Anthany

    Herzlichen Glückwunsch, was sind die richtigen Worte ... wundervoller Gedanke

  2. Malamuro

    Schnelle Antwort, Attribut des Geistes :)

  3. Faelkis

    Keine schlechte Seite, ich habe eine Menge notwendiger Informationen gefunden

  4. Ward

    Auf jeden Fall werden wir reingehen und lesen!

  5. Tojalmaran

    Ich glaube, dass Sie einen Fehler machen. Ich kann es beweisen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden diskutieren.

  6. Netilar

    Ich entschuldige mich, aber das passt nicht zu mir. Wer kann noch atmen?

  7. Amhold

    Da ist etwas. Früher habe ich anders gedacht, danke für die Erklärung.

  8. Caldwiella

    Bei den anderen weiß ich es nicht, aber mir hat es gefallen.



Eine Nachricht schreiben